Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
996_C4S

Porsche Felgensatz

Empfohlene Beiträge

996_C4S
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

post-85233-14435355801631_thumb.jpgHallo zusammen,

hiermit biete ich meinen Felgensatz zum verkauf an. Der Radsatz ist Porsche Individual pulverbeschichtet. Rechnung vorhanden.

MfG,

Andre

Rad: 4x Turbolook 2, pulverbeschichtet mattschwarz inkl. Radnabendeckel mit farbigem Wappen(die Abb. zeigt ältere);

Dimensionen VA: 8x18, ET 50

Dimensionen HA: 11x18, ET45

Teilenummer VA: 996.362.136.01

Teilenummer HA: 996.362.142.01

Neupreis: 4000.-€

Zustand: sehr guter Zustand;

Verkaufspreis: 1400 VHB

Standort: Landau in der Pfalz

Kontakt: PN

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
996_C4S
Geschrieben (bearbeitet)

post-85233-14435355802802_thumb.jpg

...hier habe ich Euch noch ein bild eingefügt, wie das Rad an meinen 996 ausschaut.

Gruß,

Andre

post-85233-14435355806033_thumb.jpg

bearbeitet von 996_C4S
996_C4S
Geschrieben

Neuer Preis VHB 1300.-:wink:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Thorsten0815
      Nun ja, wo soll ich anfangen......
       
      Also Etienne rief mich an. Hast Du Lust anfang März nach Ascari zu gehen?
      Ich hatte Lust, aber eigentlich keine Zeit. Meine Frau sagte aber: Doch, mach das! Wenn Du Lust hast, ich komme mit. 
       
      Also Etienne hat wieder mal alles organisiert und ich musste nur noch Mietwagen, Flug und Hotel besorgen. 
      Hotel war wieder das gleiche (weil gut und nah) wie letztes Jahr. Mietwagen ein Fiat 500 Abarth (gefiel Nam sehr gut 🙂 )
      Der Thread vom letzten Jahr ist hier zu finden:
       
      Aber: Den Cayman vom letzten Jahr hatte jemand geschrottet und es musste ein neues Fahrzeug ausgewählt werden.
      Die Wahl fiel auf einen Porsche 911 (991). Zarte 50 PS mehr als der Cayman, aber Heckmotor. 
       
      Ich sage nur so viel:
      Zwei Männer in den besten Jahren und ein echtes Rennauto mit Team an zwei Trackdays == Viel Spass! 
       
      Und dann ging es auch schon los!
      Teil 1, das Einsteigen. Motto: Wir werden nicht jünger!  
      In rot Etienne mit "Ich habe Rücken!", weiss/grau-grünlich ich beim Training zum "Le-Mans-Start" am zweiten Tag. 😉 


       
      Auch wenn es in Wirklichkeit eigentlich "betreutes Einsteigen" ist.
      Wie hier schön zu sehen.  

       
       
      Nun ja, der Teil 2 war das Fahren. 
      Runde um Runde. Immer ein bisschen schneller, immer die Grenze ein wenig mehr ausgelotet. 
      Immer gleichmässiger, immer sicherer, im entspannter. Und immer wieder mal neue Reifen. 800 km im Kreis in zwei Tagen!
      So wunderbar! Und das Auto hielt. Keine Abflüge, ok fast keine, aber alles ganz entspannt. 
       
       

       
      Hier noch mal hoch das Bein um die Reifen zu schonen. 🙂

       
      Und das vorne war Etienne.
      Dem reichte ein Auto natürlich nicht und er musste den neuen GT4 Clubsport noch ein paar Runden mieten.  

       
       
      Zum Thema Reifen:
      Nicht das es keine neuen Reifen gab.......

       
      Aber wenn man es ganz bis zum Schluss ausreizen will: Etienne fragen. 🙂


    • vintagespd
      Guten Tag!
       
      Ich habe vor einiger einige alte Nabendeckel, mutmasslich alle zu Fuchsfelgen kaufen können. Nun habe ich einen Satz, welche 3-teilig sind. Kann mir da jemand helfen, wann und wo die verbaut wurden? Wurde im Internet leider noch nicht fündig... Und hoffe hier auf einen Spezialisten zu treffen! Die Wappen sehen aus wie die, welche beim 356er auf den Chromdeckeln waren, kann das sein, dass es dieselben sind?


    • rx7cabrio
      Hallo zusammen,
       
      habe auf dem Gallardo Elegance Wheels E1 in 8,5 X 19 ET35 und 10,5 X20 ET25 mit vorne 18mm Distanzen und hinten 13mm Distanzen montiert.
      Reifen: 235/35/19 vorne    285/25/20 hinten   Pirelli P Zero Nero
       
      War ein Spontankauf, da das Auto ewig alte Bridgestone auf den orig. Cassiopeia Felgen hatte und sowieso neue Pirellis fällig gewesen wären.
       
      Nun musste ich das Auto in der Halle etwas auf die Seite schieben und habe festgestellt, dass bei Volleinschlag die Reifen am Innenradhaus leicht schleifen...
       
      Fährt jemand diese Kombination und hat evtl. Einschlagsbegrenzer drin?
      Was ist grundsätzlich dazu zu sagen, ist das Murks und lieber doch neue Reifen auf die orig. Felgen machen?
      Wird das Fahrverhalten wirklich so viel schlechter, habe in der Zwischenzeit einiges gelesen, mit anderer Reifenkombination?
      Zum Fahrverhalten an sich kann ich leider noch nicht viel sagen, da das Auto bis jetzt erst einige wenige 100km mit den orig. Felgen überführt wurde und mit den neuen noch keinen Meter gefahren wurde.
       
      Vielen Dank für Infos... 
       
       
       
       

    • carguss
      Hallo kann mir jemand sagen ob die Felgen vom Panamera 971 neues Modell auf den alten passen,also den 970er.4,8-4S.
    • Marc Friedrich
      Hallo Community,
      ich bin neu hier. 46 Jahre alt und kaufmännischer Angestellter in einem Architekturbüro.
      Seit einem Autounfall in 1995,  bin ich Rollstuhlfahrer, aber selbständig und fit.
      Mein Traumauto war 40 jahre lang ein 911er. Im Januar habe ich mir dann endlich einen
      gebrauchten 911 Carrera 4 - 996, Baujahr 2003, mit 77 tsd km gekauft, in lagogrün metallic. Ich muss ihn noch umbauen lassen,
      damit ich ihn mit Handgas und Handbremse fahren kann. Sonst fahre ich noch einen BMW 523i Touring (e61).
      Ich freue mich auf interessante Tehmen und Diskussionen. Beste Grüße Marc
       

×