Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Maserati Quattroporte I - BJ 66 Radnabe ausbauen


Empfohlene Beiträge

Ich müßte bei einem Quattroporte BJ 1966 an der Hinterachse die Radnabe ausbauen.

Weil, das Blech dahinter ist durch, muß ab und restauriert werden.

Die dicke 38 Mutter ist bereits ab. Ein Abzieher hat es nicht geschafft die Radnabe runterzuziehen.

Ich weiß jetzt halt nicht, ist das Ding einfach nur saufest und angerostet, oder muß noch was anderes gelöst werden.

Ich bekomme auch nirgendwo mal einen Reparaturleitfaden oder ähnliches.

Deshalb hier die Frage, hat jemand diese Arbeit schonmal gemacht oder weiß wie es geht ?

Bin für jede Hilfestellung dankbar.

Gruß Rainer

post-64174-14435353555942_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...