Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Stig

Ford GTX1 (Roadster) im Autoscout.ch!

Empfohlene Beiträge

Stig
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ford_GTX1_angle.jpg

Soeben gefunden, GTX1-Prototyp im Angebot: box_arrow_red.gif Link zum Autoscout24.de-Inserat

Verkaufspreis CHF: 1'500'000

Mir ist bekannt, dass es einige wenige Umbauten auf GTX1 gibt. Ob es sich da wirklich um den Originalen Prototypen handelt?

Fake? :???:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
eikman
Geschrieben

Der Preis hört sich jedenfalls nicht nach einem Fake an. Auch das Bild kommt mir bekannt vor. Für einen Prototypen eine heftige Laufleistung von 84.000 KM!!

FutureBreeze
Geschrieben

warum heftige Laufleistung?

Ein Prototyp ist ein erprobungsfahrzeug und der wird gefahren!

Also geht die Laufleistung schon in Ordnung!

Die Bilder hingegen sind Pressefotos ;-)

eikman
Geschrieben

Hast absolut Recht. Manchmal gibt es aber auch Prototypen, die direkt in irgendwelchen Sammlungen verschwinden. An die hatte ich eigentlich zuerst gedacht. Prototypen also, die ihren Namen nicht gerecht werden dürfen!

Stig
Geschrieben

Ist doch wieder so einer, der jemand kennt, der mal einen gekannt hat, dessen Bekannter mal gehört habe, einer seiner Bekannten wüsste da jemand, der einen Bekannten hat, der angeblich Infos zum Verkauf dieses Autos hat.

Hier übrigens noch ein geiles Movie vom GTX1, damit dieser Threat nicht ganz umsonst war: http://www.youtube.com/watch?v=mAnbMV9zWf0

Forex
Geschrieben

Das Inserat ist schon länger drin. Mein erster Gedanke war auch, dass da einer einen Umbau verkauft. Nachdem ich dann jedoch gehört hatte, dass das Original tatsächlich zum Verkauf steht, dachte ich, dass hier einer einen reichen Europäer sucht, welcher das Fahrzeug mit seiner Hilfe ersteigert.

In der Garage von Herrn Reinschmidt steht das Fahrzeug wohl eher nicht, siehe auch HIER.

Schlesser96
Geschrieben

Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber ich "wollenurwasrichtgstelle"

Alle GT X1 Roadster sind Umbauten. Das waren alles mal ganz normale Ford GT, die man sich bei einem von Ford lizenzierten Betrieb umbauen lassen kann. Der orange ist das Referenzfahrzeug. Der Name kommt übrigens vom GT Mk.IIA X1, der 1966 in Sebring für Shelby American sein einziges Rennen gewann. Heute liegt er angeblich unter einem Nebengebäude des LAX.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×