Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari F50 vs F40 vs ENZO


Jordan 23

Empfohlene Beiträge

Hallo nach meinen ersten Thread der mit Fussball (Rumänien vs Österreich vs alle) mächtig in die Hose ging:oops::oops::oops::oops: will ich den den zweiten versuch es besser machen. ALSO: Wie sieht die Qualität der 3 Autos aus,welcher ist euer Favorit und welcher ist in euren Augen der beste und warum.Will ich mal von euch wissen.Also dann mal los.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Warum neu fragen ?!

Es gab ein ältere Gegenüberstellung noch ohne Enzo, siehe hier

Und die Frage nach dem Lieblings-Super-Ferrari der Neuzeit, die auch den 288GTO einschloß: siehe hier

Da auch der Enzo ja nun schon etwas älter ist, denke ich nicht, dass sich darin soviel geändert hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Jordan 23

Du verdienst wirklich mal eine ernsthafte Antwort auf deine Fragen. Irgendwie will dich hier niemand richtig ernst nehmen. Bitte nicht aufgeben, das wird schon. Es liegt sicher nicht an Dir, den Fragen oder dass du aus Rumänien kommst. Eher ist das Niveau über Ostern halt ein wenig bescheiden im Forum.

Zu Deinen Fragen:

Für mich ist der F40 der Inbegriff des Supersportwagen. Es gab keinen davor und bis jetzt auch noch keinen danach, der bei mir so viele Emotionen hervorrief wie der F40. Die Qualität ist aber eher bescheiden. Je nach Bauzeit und Glück, kann die Qualität doch sehr schwanken. Ist aber auch ziemlich Wurst, da die seriösen Besitzer allesamt nachbessern lassen. Die ersten F40 wurden mit Millionengewinnen weiter verkauft. Heute liegt der Preis leicht unter dem damaligen Neupreis. Schwankt halt recht stark.

Der F50 ist da qualitativ schon 2 Hausnummern besser. Er ist auch sehr viel seltener und daher für manche eben auch wertvoller. Die Fahrleistungen sind sehr beeindruckend und er ist im Gegensatz zum F40 auch etwas alltagstauglicher, wenn man bei diesen Autos überhaupt schon von einer Alltagstauglichkeit sprechen kann. Der F50 lässt sich vorne per Knopfdruck anheben, was Randsteine erklimmbar macht. Preislich liegt er immer noch beim damaligen Neupreis.

Der Enzo ist das absolut ultimative „Ding“, was ich je fahren durfte. Die Qualität ist wirklich sehr gut und die Fahrleistungen sind das Nonplusultra für ein strassenzugelassenes Auto. Bei einer Mitfahrt habe ich schon mal eine Tachoanzeige abgelesen, die hier keiner glauben würde. Einfach unglaublich. Die Preise liegen etwas über dem Neupreis.

Zusammengefasst würde ich sagen, dass alle 3 (mit dem 288 GTO auch alle vier) extreme, der Bauzeit entsprechende Top-Sportwagen waren. Emotional ist es für mich natürlich der F40. Wahrscheinlich wird sich das nie mehr ändern.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde alle drei (bzw. vier, mit dem 288 GTO) absolut super.:-))!

"Ferrari-V8" hat - meiner bescheidenen Meinung nach - alles prima erklärt. :-))!:-))!:-))!

In der EVO 64 (vom Feb. 04) wurden alle vier ausführlich getestet, wobei die Leute von der Zeitung den F 50 unterm Strich am besten fanden.

Ich kenne leider keinen der vier vom Fahren oder auch nur vom Mitfahren, aber mir persönlich kommt es doch so vor, als sei der Fortschritt vom F 40 zum F 50 in den Fahrleistungen arg klein gewesen. Wie gesagt: es kommt mir - dem blutigen Laien - nur so vor.

(Entschuldige, F 40 org, ich habe Deine Antwort erst jetzt gelesen...)

Ich wüßte letztlich nicht, welchen ich wählen würde. Vielleicht den Enzo, weil er den meisten Platz für lange Beine hat (ich bin nicht allzu kurz geraten) und der Schnellste der vier ist...:oops:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also mich ist es mit weiten Abstand und sehr deutlich der F40:-))!. Kein Schnickschnack an Bord und schön 80er:D. Mit dem F50 hingegen konnte ich mich noch nie richtig anfreunden:(.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also mein Favorit ist der F50/F50 GT mit geschlossenem Dach. Der Motor aus dem Prostauto mit Einzeldrosselklappen (die der F40 auch hat) ist eine Wucht. Noch dazu denke ich, dass der F50 GT locker dem FXX (den Evo kann ich nicht einschätzen) locker das Wasser reichen kann und absolut infernalisch klingt. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...