Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Honda S2000 Motor...


Empfohlene Beiträge

Hallo :-))!:D ,

würde mich mal interesieren, wieviel der Honda S2000 2L Motor mit 241PS kostet (also nur Motor, Getriebe), gebraucht oder neu!? Und wo kann man dies evtl. kaufen? Bei Honda direkt?

Und:

Kann man rein theoretisch jeden Tacho zu jedem Motor hernehmen?

Hoffe ihr könnt mir helfen!

SVpower :wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • 1 Monat später...
warum nicht :)

wär doch gelacht wenn man den net auch auf 340 ps bringt...

Kein Problem, mit einem Vortech Kit für den S 2000 (Kompressor) schafft man eine Mehrleistung von 108 PS. O:-)

@Micha

SORRY hat sich ein Tippfehler eingeschlichen.

Der Link sollte heissen:

http://tf4u.com/forum/

Warum Deine Aussage nicht stimmt, ganz einfach es gibt bei jeder Automarke macken und es kommt vor allen Dingen darauf an wie man sein Auto / Motor behandelt.

Wenn ich in Dein NSX einsteige und gebe nach 1-2 Minuten Vollgas dann wird auch er dies nicht sehr lange aushalten.

Ich will damit sagen, dass das A und O bei den hochdrehenden Hondamotoren das gute Warmfahren ist, ansonsten kann's durchaus zu Schwierigkeiten kommen.

Ging denn bei noch keinem einzigen NSX ein Motor hops, das kann ich absolut nicht glauben :wink:

Dies aber auch nicht, weil Honda kein guter Job machte, sondern weil der Motor schon so ziemlich ausgereizt ist, dies sieht man auch daran, dass es nicht sehr viel Tuningmöglichkeiten gibt um dem S2K ein paar Ponies mehr unter die Haube zu tun.

Lasse mich gerne eines besseren belehren, aber bitte mit FACTS :wink:

Von einem Bekannten Tuner, der schon mancher Gurke zu ein paar PS mehr verholfen hatte, habe ich erfahren, dass Honda die besten Motoren zum Tunen hat. Da stimmt die Grundqualität.

Honda verbaut keine Teile die nur genügen um der serienmässigen Leistung stand zu halten. zb. NOS bei einen Hondamotor ist kein Problem, da Benzinpumpe und Druckregler absolute Spitzenware sind.

@PIT_S2K,

Ähem, ist es möglich, dass wir uns missverstehen? Meine - zugegeben nicht sehr konstruktive - Bemerkung bezog sich auf den post bezüglich einbau eines Honda S2000 Motor in den BMW M3.

Zitat Hieu!

Was willst du damit? In den M3 einbaun?

Da dieser BMW (E46) bekanntermassen nicht sehr standfest ist meinte ich, dass er (der BMW) mit dem Hondamotor garantiert länger hält. http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=5795

Selbstverständlich hat die Behandlung eines Motors einen Einfluss auf seine Lebensdauer. Sorgfältiges warmfahren ist unerlässlich. Da gebe ich Dir absolut recht!!

Ging denn bei noch keinem einzigen NSX ein Motor hops, das kann ich absolut nicht glauben

Nein, mir ist tatsächlich keinen einzigen kapitalen Motorschaden bekannt. Ich weiss von Getriebeproblemen (Snap-ring Failure). Bei einem NSX brach irgend ein Teil des Zahnriemenspanners weg, konnte aber an Ort repariert werden. Kenne aber einige CH-Fahrzeuge mit über 200'000 km Laufleistung.

Gruss

Micha

Ach ja, danke für den Link, schaue da gerne mal rein...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...