Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Zwei vorab Fragen - 348 oder 355


Guzzy

Empfohlene Beiträge

Hallo,

bin neu hier und hätte da zwei kleine aber wichtige Fragen. In nächster Zeit steht wohl ein Ferrarikauf an, es sollte entweder ein 348 oder ein 355 werden.

Die erste Frage ist: Welche Umweltplakette hat der 348?

Die zweite Frage: Wo könnte ich den Wagen unterstellen? Leider ist bei mir keine Garage mehr frei. In der Zeitung möchte ich nicht unbedingt suchen, hat jemand Erfahrung mit der Unterbringung von "Exoten" nzw. wo kann man so ein Fahrzeug unterbringen? Komme aus der nähe von Dortmund.

Ich danke schon mal für Antworten :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 83
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • TR-512

    21

  • Nugmen

    10

  • Guzzy

    17

Aktivste Mitglieder

  • TR-512

    TR-512 21 Beiträge

  • Nugmen

    Nugmen 10 Beiträge

  • Guzzy

    Guzzy 17 Beiträge

Normal is erst

eine Garage zu bauen und zu fliesen

dann das Haus dazu

und erst dann

den Ferrari zu kaufen

denn, wenn man einen Ferrari fährt sollte auch das Ambiente stimmen :wink:

Nug

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Normal is erst

eine Garage zu bauen und zu fliesen

dann das Haus dazu

und erst dann

den Ferrari zu kaufen

denn, wenn man einen Ferrari fährt sollte auch das Ambiente stimmen :wink:

Nug

Wie gut das du meine wirtschaftlichen Verhältnisse kennst. :D:bored:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo allerseits,

mal vorneweg. Da stellt ein neues Mitglied eine simple Frage und es folgen zwei absolut sinnlose Beiträge, in denen dieses neue Mitglied auch noch verhohnepipelt wird, um es mal vorsichtig auszudrücken. Was ist das für ein Niveau? Ist man mit Euch so umgegangen?

@Guzzy, ersteinmal herzlich Willkommen @Carpassion!

Du könntest beispielsweise benachbarte Autohäuser fragen, ob du bei denen ein Auto parken könntest.

Gruß

Christian

P.S.: @Alpinchen, die Vorlesungen laufen noch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Normal is erst

eine Garage zu bauen und zu fliesen

dann das Haus dazu

und erst dann

den Ferrari zu kaufen

denn, wenn man einen Ferrari fährt sollte auch das Ambiente stimmen :wink:

Nug

Ich hoffe, dass diese Aussage nur ein schlechter Scherz war. :???:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo allerseits,

mal vorneweg. Da stellt ein neues Mitglied eine simple Frage und es folgen zwei absolut sinnlose Beiträge, in denen dieses neue Mitglied auch noch verhohnepipelt wird, um es mal vorsichtig auszudrücken. Was ist das für ein Niveau? Ist man mit Euch so umgegangen?

@Guzzy, ersteinmal herzlich Willkommen @Carpassion!

Du könntest beispielsweise benachbarte Autohäuser fragen, ob du bei denen ein Auto parken könntest.

Gruß

Christian

P.S.: @Alpinchen, die Vorlesungen laufen noch.

@chriss danke schön.

Das mit den Autohäusern ist schon mal eine gute Idee. Zumindest bei Mercedes bin ich schon bestens bekannt. Vielleicht haben die ja noch einen Stellplatz frei :wink:

Also ich finde der Nug hat da ganz recht, so haben es doch alle Ferrari owner gemacht

Is scho recht. :D

2.bei mir

Wenn du Platz in der Nähe von Dortmund hast, gerne. Dann geht es mit dem Kauf nämlich noch schneller.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also ich weiss ja nicht ob diese Frage überhaupt ernst gemeint ist :(

aber ich bilde mir halt ein, dass ein Ferrai nicht irgendwo "untergestellt" werden sollte.

Ein Ferrari sollte immer beim Eigner eingestellt werde.

Und bei Mercedes werden sie sich sicher freuen, wenn du noch ein Auto bei ihnen abstellst :wink:

Nug

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hm, wie wäre denn Hamm ?

Ist das zu weit für Dich ?

Wenn nicht, wäre vielleicht auch ein Wägele für Dich dabei :wink:

Das wäre Optimal :)

Bietest du auch welche an? Dann sollten wir einen Termin ausmachen. :-))!

Vielleicht per PM? :???:

@Nugmen Sorry das kann ich mir jetzt nicht verkneifen, aber ich weiß nicht ob ich dich nach der schwachen Vorstellung noch ernst nehmen kann. :oops:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Normal is erst

eine Garage zu bauen und zu fliesen

dann das Haus dazu

und erst dann

den Ferrari zu kaufen

denn, wenn man einen Ferrari fährt sollte auch das Ambiente stimmen :wink:

Nug

der war echt gut, Nug. :-))!

Ja und Recht hat er sogar. Ich würde nie in Erwägung ziehen einen F zu kaufen, wenn ich nicht die Modalitäten für eine geeignete Unterkunft geklärt hätte. Einen Ferrari kann man doch nicht einfach "irgendwo" unterstellen. tzzzz. :-o:-(((°

Gruß Klaus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sagtmal.. welcher Teil von "keine Garage MEHR" ist untergegangen?

Evtl. hat er ja schon drei-vier-fuenf Garagen mit hochwertigen Automobilen?

Irgendwann geht der Platz halt mal aus ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja und Recht hat er sogar. Ich würde nie in Erwägung ziehen einen F zu kaufen, wenn ich nicht die Modalitäten für eine geeignete Unterkunft geklärt hätte. Einen Ferrari kann man doch nicht einfach "irgendwo" unterstellen. tzzzz. :-o:-(((°

Gruß Klaus

Und was versuche ich hier grade?:???:

Eben weil ich ihn nicht IRGENDWO unterstellen möchte.

Wenn ich jetzt noch sage das der Wagen dann nicht nur als "Schönwetterfahrzeug" in Nutzung sein wird - fallen dann hier einige ganz vom glauben ab? :confused:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@all

... also ich empfinde die Antworten von so manchem Witzbold wie z.B. mir nicht als verhonepiepeln etc. sondern als ernsthafte Antwort. !! :lol:

Man könnte ja auch Fragen, warum der User "Guzzy" auf die Idee kommt seinen F bei einem Benz-Händler unterzustellen. Ich habe bei meinem Benz-Händler in 6 Jahren 6 Neuwagen gekauft, aber auf so eine Idee wäre ich jedenfalls nicht gekommen. Genauso hätte man da einen Lambo-Händler fragen können, oder ?? :D:D

Und wer bitte möchte den von den hier anwesenden Ferrari-Usern denn ernsthaft seinen Boliden bei einem Händler quasi notgedrungen zur Schau stellen (beim Ferrari-Händler hier mal ausgeklammert) Also neeeh, das geht aber doch gar nicht. :evil:

Und nix für ungut, wenn ich mir bis dato ein Auo kaufte, war der Stellplatz jedenfalls gesichert. :D:wink:

Böse war das jedenfalls nicht gemeint, vielleicht haben ich oder der Nug nur unsere Verwunderung zu diesem Vorhaben zum Ausdruck bringen wollen, in der sonst bekannten lustigen Art. :lol::wink:

Gruß Klaus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und was versuche ich hier grade?:???:

Eben weil ich ihn nicht IRGENDWO unterstellen möchte.

Wenn ich jetzt noch sage das der Wagen dann nicht nur als "Schönwetterfahrzeug" in Nutzung sein wird - fallen dann hier einige ganz vom glauben ab? :confused:

neiiiiin, verstehe das bitte nicht falsch. :wink: Man hat sich lediglich gewundert, dass diese Frage der Unterbringung nicht schon vor Kaufabsicht geklärt wurde. :D Also z.b. sucht normalerweise niemand eine Garage in einem Forum, oder so. O:-)O:-)

Aber das ist auch wieder unglücklich formuliert. Egal, willkommen im Forum. Böse meint das hier aberniemand, eeeehhrlich. :-))!

Gruß Klaus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo allerseits,

mal vorneweg. Da stellt ein neues Mitglied eine simple Frage und es folgen zwei absolut sinnlose Beiträge, in denen dieses neue Mitglied auch noch verhohnepipelt wird, um es mal vorsichtig auszudrücken. Was ist das für ein Niveau? Ist man mit Euch so umgegangen?

@Guzzy, ersteinmal herzlich Willkommen @Carpassion!

Du könntest beispielsweise benachbarte Autohäuser fragen, ob du bei denen ein Auto parken könntest.

Gruß

Christian

P.S.: @Alpinchen, die Vorlesungen laufen noch.

Hochschule Friedberg Vorlesungsfrei! Diese und nächste Woche Klausuren, danach Semesterferien!

Ich halte meine Antwort übrigens NICHT für sinnlos.

Auf die Frage zur Plakette hat er Antwort bekommen.

Auf die Frage nach einem Abstellplatz habe ich mich sogar angeboten.

Was war daran sinnlos?

Den Rest, den ich schon geschrieben hatte, und der jetzt hier erscheinen sollte, hab ich wieder gelöscht.

Es ist sinnlos, hier wieder zu diskutieren......

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es war doch auch nur eine Frage ob jemand eine Idee hat wo man noch ein Fahrzeug unterbringen kann, wenn man kein platz(in dem Fall Garage) mehr hat. Ich kann ihn auch auf die Strasse/Stellplatz stellen... aber ob das dann so eine gute Idee ist? *Ironie aus*

Hätte nicht gedacht das eine einfache Frage so eine "Welle" auslösen kann. :???:

Gibt nun mal ein paar Verrückte und ich gehöre scheinbar dazu, wenn das soooooo ungewöhnlich ist. :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also dann nehme ich an, du hast eine Garage?

Dann nimm doch einfach ein normales Alltagsauto raus und stelle dann den Ferrari rein?

Dann kannst du immer noch fuer das Alltagsauto ein Carport oder weitere Garage bauen :wink:

Ich wuerde mir auch erst einen Ferrari kaufen, wenn ich eine Unterkunft dafuer haette. Verstehe den Gedankengang nicht ganz so :D

OT: Ich habe auch schon vorlesungsfreie Zeit. Ein paar andere Studiengaenge haben noch Pruefungen, aber die Vorlesungen sind seit 12 Tagen zu Ende.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es war doch auch nur eine Frage ob jemand eine Idee hat wo man noch ein Fahrzeug unterbringen kann, wenn man kein platz(in dem Fall Garage) mehr hat. Ich kann ihn auch auf die Strasse/Stellplatz stellen... aber ob das dann so eine gute Idee ist? *Ironie aus*

Hätte nicht gedacht das eine einfache Frage so eine "Welle" auslösen kann. :???:

Gibt nun mal ein paar Verrückte und ich gehöre scheinbar dazu, wenn das soooooo ungewöhnlich ist. :D

Entspann dich mal, nimm ein wenig Abstand und schau deine eigene Frage in einigen Tagen mal an.

Dann reden wir noch mal darüber, wie sie "rüberkommt". Die schreit ja förmlich nach lockeren Sprüchen.

Verar....t hat dich hier aber bislang noch keiner, nur lockere Antworten gegeben.

Ach so, ja, noch was..... lies doch bitte mal ein paar Tage hier mit, dann lernst Du die Leute hier im Forum ein wenig kennen.

Das hilft dir dann ungemein, die Antworten der einzelnen User einzuschätzen.

Grüße

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...