Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
divino

Wie schnell ist ein Lancia Delta Evoluzione von 0 auf 100 ?

Empfohlene Beiträge

divino
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Oder wieviel PS hat so ne Kiste?

Hier ein Bild:

autokit_2.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
BMWPeter
Geschrieben

Hab im Internet gesucht und folgende Quelle gefunden:

www.whalley-integrale.uk.com/

0-62 mph 6,6 Sekungen

Leistung 185 PS

Diese Werte betreffen die 8-Ventil-Version, die 16-Ventil-Version hat glaube ich 220 PS. Angaben über die Beschleunigung habe ich nicht gefunden, aber hab auch nicht allzu lange gesucht.

Gruss Peter

Spaceframe
Geschrieben

...mit so nem Teil hat mich mal einer an der Ampel mit nem S3 geärgert, die laufen auf jeden Fall nicht schlecht, aber die Motoren sollen recht anfällig sein.

Gruß, Spaceframe

divino
Geschrieben

...hatte eben gestern mit so ner Kiste das Vergnügen. Ich hatte das Vorsehen, er das Nachsehen! :-o

Gruss :wink2:

Dave

CountachQV
Geschrieben

Ein Freund hatte(!) die 185 PS Version, der war ziemlich häufig in der Garage, wenn er mal fuhr hat das Ding gesoffen wie ein alter Matrose.

Der hatte einfach den Turbo-schub und vorher und nachher musste man schieben. Die 16V-Version lief besser, war aber genauso anfällig.

Das Problem war, dass viele meinten das Rallye-Auto zu haben, aber da wurde nach jeder Sonderprüfung das halbe Auto zerlegt und ersetzt.

Das ganze Auto war nicht auf die Leistung ausgelegt, die Folge waren abgescherte Halbwellen, Getriebeprobleme, gebrochene Stossdämpfer, kaputte lader usw, usw.

Raymond

snivilist
Geschrieben

aber die karre ist und bleibt kult :)

da gibts noch son anderes italienisches älteres rally auto welches abgehen soll wie sau, sah ziemlich unkonventionell aus und hatte immer werbung der alitalia (airline) drauf.. weiss einer wie das ding nochmal heisst?

PCP
Geschrieben

@raymond,

das mit Deinem Kumpel spiegelt genau das wieder was ein Freund von mir mit der Kiste für Ärger hatte. Der hatte die Version mit 220 PS. Der war andauernd und ganz konsequent nur kaputt.

Und Durst hatte der auch. Schlimmer als ein sibirischer Eisenbieger.

Er hat ihn dann zum Glück auf der Nordschleife am Pflanzgarten 2 zerlegt. Danach brauchte er sich um die Gurke keine Sorgen mehr machen denn das Einzige was heile blieb war das Lenkrad und der Fahrersitz!

snivilist
Geschrieben

ich habs :)

das ding hiess lancia stratos, kennt den einer?

hier ein link:

http://www.lancia-stratos.de/

PCP
Geschrieben

Ach Du Heiliger.

Den habe ich noch nie gesehen. Ist das ein italienischer Manta?

Dr. Nagano
Geschrieben

Ich hatte den Delta EVO3, also die "Sedici" Version mit 16v, 50tkm und keinerlei Probleme, Zahnriemen musste mal vorsorglich gewechselt weren. Ich denke, speziell dieses Auto musste man pfleglich behandeln, sprich sorgsam Warmfahren und Nachlaufen lassen. :???:

Leistung war in der Schweiz mit 212PS angegeben, wobei ich das Gefühl hatte, die Streuung lag eher nach oben. Die Werksangabe für 0-100 km/h war 5.7s, was ich schon für etwas optimistisch hielt und halte. Ich denke 6.3s - 6.5s wären realistischer - und sicher auch ned schlecht :-o:-))!

Das Auto war für seine Zeit der Hammer ! So etwa der Carisma EVO VI der frühen 90er Jahre :D

Chrisio
Geschrieben

Lancia baute die besten rally autos der letzten 40 jahre, immer überlegen alleine in den 80ern wurde der Delta 8 mal "hintereinander" Rally Weltmeister, unnd das bei gegnern wie den UR Quatro etc...

die italiener wiessen zwar nicht wie man atos baut die langlebig sind, dafür wiessen sie aber wie man schöne u. schnelle autos baut

schade nur das Lancia nie wirklich nachfolger für die Rally generation baute

das ist wohl der grund für die großen probleme im FIAT konzern, so ein kult auto könnte sich sicher gut verkaufen können

Danny
Geschrieben
...hatte eben gestern mit so ner Kiste das Vergnügen. Ich hatte das Vorsehen, er das Nachsehen! :-o

Gruss :wink2:

Dave

Sorry, aber das kann ich mir kaum vorstellen! :???:

Mein Cousin hatte auch mal so einen. Ganz ehrlich, das Ding ging richtig heftig zur Sache! Ich glaube die genaue Bezeichnung war: Lancia Delta Integrale HF Turbo Evo3! (Da lob ich mir doch das kurze und sprechende"M3" :wink: ) Leider weiß ich die genauen Fahrdaten nicht, aber ich werde mal nachfragen. Interessieren würd mich 0-100 km/h, Leistung, etc. Ich glaube, er hatte sogar noch nen Chip drin. Der Wagen war echt schön, er hatte den in Rot. Einfach nur genial. Der Turbo war sowas von brutal! Ob du so einen "abziehst" wage ich zu bezweifeln! Wegen dem Turbo hat mein Cousin das Auto noch vorsichtiger warm gefahren als sowieso schon. Und bevor das Öl nicht auf einer bestimmten Temp. war, hat er auch nie die volle Leistung abgefordert (der Vorbesitzer hat ihn wohl gewarnt, da der Lader wohl sehr anfällig sei!). Vielleicht bist du ja an einen geraten, dessen Auto noch nicht 100 %ig "warm" war!?

Erinnern kann ich mich aber auch, wie mein Cousin immer geflucht hat, weil mit einer Tankfüllung kaum 300 Km zu erreichen waren. Der Verbrauch von dem Teil war echt enorm! :-o

divino
Geschrieben

Sorry, aber das kann ich mir kaum vorstellen! :???:

Mein Cousin hatte auch mal so einen. Ganz ehrlich, das Ding ging richtig heftig zur Sache! Ich glaube die genaue Bezeichnung war: Lancia Delta Integrale HF Turbo Evo3! (Da lob ich mir doch das kurze und sprechende"M3" :wink: ) Leider weiß ich die genauen Fahrdaten nicht, aber ich werde mal nachfragen. Interessieren würd mich 0-100 km/h, Leistung, etc. Ich glaube, er hatte sogar noch nen Chip drin. Der Wagen war echt schön, er hatte den in Rot. Einfach nur genial. Der Turbo war sowas von brutal! Ob du so einen "abziehst" wage ich zu bezweifeln! Wegen dem Turbo hat mein Cousin das Auto noch vorsichtiger warm gefahren als sowieso schon. Und bevor das Öl nicht auf einer bestimmten Temp. war, hat er auch nie die volle Leistung abgefordert (der Vorbesitzer hat ihn wohl gewarnt, da der Lader wohl sehr anfällig sei!). Vielleicht bist du ja an einen geraten, dessen Auto noch nicht 100 %ig "warm" war!?

Erinnern kann ich mich aber auch, wie mein Cousin immer geflucht hat, weil mit einer Tankfüllung kaum 300 Km zu erreichen waren. Der Verbrauch von dem Teil war echt enorm! :-o

Also, zuallererst muss ich natürlich Bodentemperatur, Lufttemperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck beim gestrigen Rennen bekanntgeben, damit die Ausgangslage ja bekannt ist! Nein, Spass beiseite. O:-)

Das Rennen fand auf der Autobahn statt. Nach einer 80er-Kurve gaben wir beide Vollgas. Die Turbine des Lancias übertönte das sonore Tönchen meines R32. Muss zugeben, die ersten paar Meter zog er ein bisschen davon (meine Reaktionszeit :oops: ) aber als er dann hochschaltete (ich hatte noch keinen Bedarf) hatte ich schon aufgeschlossen und nachdem er auf die rechte Seite wechselte, überholte ich ihn und winke kurz nach. :wink2:

Ich vermute, dass diese Evo's im oberen Geschwindigkeitsbereich nicht mehr so toll laufen. Aber im unteren Bereich gehen diese Fahrzeuge schon brachial ab.

Hut ab! (90-er-Technik...)

Gruss :wink2:

Divino

Chrisio
Geschrieben

es gibt ja verschiedene versionen des delta HF vom evo 1 bis evo 3

die ps zahlen reichen von 180 bis 230 PS geschätz was ich so gehört habe

auserdem hat der Delta um mindestens 100 - 200 kg weniger drauf also wenn du den mit den 220 PS + erwischt hättest wärs wohl knapper geworden aber das glaub ich ja nicht , zwar haben die deltas bestimmt eine kürzere übersetzung als dein Golf dennoch gerade aufgrund des Turbos müsste er oben besser gehn :-?

deHeld
Geschrieben

@ divino

Das Ergebnis wundert mich nicht, ich schätze, der Lancia hat den cw- Wert einer Schrankwand..... :D

Ist aber sonst ein sehr schöner Wagen!

CYa, Sven

Autopista
Geschrieben

Für alle Unwissenden: Dieses Auto ist ein König und hat einen Kultstatus wie kaum ein anderer.

http://www.car.lt/auto/cars/lancia/delta.htm

Es gibt kaum ein Auto, daß man besser tunen kann:

http://utenti.lycos.it/deltaworld/elaborfluido.htm

http://utenti.lycos.it/deltaworld/elabormariotti.htm

Das Auto wurde in unzähligen Versionen gebaut und gewann 6mal hintereinander die Rallyeweltmeisterschaft. So oft wie kein anderes Auto.

Der erste Integrale kam 1986 raus. Als HF 4WD. Damals schon mit Allrad und Turbo, 165PS. 1100kg schwer.

Einen EVO3 gabs übrigends nie!. Es gibt nur EVO 1 und 2. Allerdings gibt es die jeweiligen Versionen in unzähligen Sondereditionsmodellen. Die Technik ist fast überall gleich bis auf den letzten. Den EVO 2 Cat Evoluzione. Der einzige mit Kat,16V und 214PS.

Trotzdem läuft keiner von denen serienmässig über 230. Der Luftwiderstand ist extrem hoch. Aber nur die wenigsten blieben auch serienmässig. 300PS und mehr waren selbst mit dem ersten Delta HF ein Kinderspiel.

Leider haben nicht nur auf Grund der begrenzten Haltbarkeit nur wenige überlebt....... :cry:

Dr. Nagano
Geschrieben
Einen EVO3 gabs übrigends nie!.

Das ist nicht korrekt. Zumindest in der Schweiz hiess die 16v 212 PS Version EVO3 resp. "Sedici".

Es gab:

EVO = kleine Backen = 177 PS 8v

EVO 2 = grosse Backen = 177 PS 8v

EVO 3 = grosse Backen, hohe Recaro-Alcantara Sitze = 212 PS 16v

Den EVO3 gabs bei uns nur in rot, schwarz, weiss und in limitierter Auflage auch in gelb.

Hier ein Bild meines EVO 3 (im Hintergrund noch mein EVO):

DrNaganoEvo3.jpg

Das Auto ist echt Kult und wenn ich genug Platz in der Garage gehabt hätte, dann würde er heute noch dort stehen :-(((°

Gruss Dottore

Autopista
Geschrieben

Nun, es gab offiziell nie einen EVO3.

Der sogenannte EVO Sedici ist in Wirklichkeit ein normaler EVO 1 Ausstattungsvariante Sedici.

http://www.hoods.demon.co.uk/Buying.htm

http://www.whalley-integrale.uk.com/hist.htm

Auch wenn immer wieder von einem EVO3 die Rede ist (selbst ihn vielen selbsternannten Fachzeitschriften), es gab ihn nicht.

Die ersten 8V und 16V hatten kleine Kotflügel.

Der erste EVO 1 (91) hatte bereits grosse und wurde in 2 Versionen gebaut. Als 8v mit 177PS mit Kat und als 211 PS,16V ohne Kat.

Der EVO 2 war der einzige mit 214 PS,16 V mit Kat. Wesentliches Unterscheidungsmerkmal vom EVO 1 sind die 16 Zoll Räder.

Dieses Fahrzeug ist das einzig "echte" seltene Integrale Modell. Es wurde in zig Varianten gebaut (siehe oben).

divino
Geschrieben

...bei diesem Exemplar hätte ich "das" Nachsehen gehabt... :-o

0-100 in 3.3 sek.

s4_proto.jpg

Aber über das Design will ich jetzt keine Worte verlieren! :???:

PS: Dies ist der Lancia Delta S4 der 1983 mit einem neuartigen Motorkonzept erschien. Ein KKK-Turbolader zusammen mit einem Kompressor beatmeten in Y-Form den 4-Zylinder (nur 1.8lt. Hubraum)welcher 480PS leistete...

Dr. Nagano
Geschrieben
Der EVO 2 war der einzige mit 214 PS,16 V mit Kat. Wesentliches Unterscheidungsmerkmal vom EVO 1 sind die 16 Zoll Räder.

Wesentliches Unterscheidungsmerkmal würde ich sagen waren die Alcantara Recaro-Schalen mit integrierter Kopfstütze und HF-Emblem.

Zumindest in der Schweiz waren die Felgen von "EVO 2" und "EVO 3" resp. nach Deiner Bezeichnung "EVO1" und "EVO 1 mit Sedici Paket" identisch. Zudem ist es irgendwie seltsam, die Veränderung des Motors betreffend Leistung und den zusätzlichen Katalysator lediglich als "Ausstattungsvariante" zu bezeichnen... :???:

Anyway, vielleicht gab es in anderen Ländern andere Bezeichnungen und Modelle (in der Schweiz gab es nie einen 16v ohne Kat) :wink:

divino
Geschrieben
...bei diesem Exemplar hätte ich "das" Nachsehen gehabt... :-o

0-100 in 3.3 sek.

s4_proto.jpg

Aber über das Design will ich jetzt keine Worte verlieren! :???:

PS: Dies ist der Lancia Delta S4 der 1983 mit einem neuartigen Motorkonzept erschien. Ein KKK-Turbolader zusammen mit einem Kompressor beatmeten in Y-Form den 4-Zylinder (nur 1.8lt. Hubraum)welcher 480PS leistete...

Na ja, keine Antwort ist auch eine Antwort... X-)

BMW
Geschrieben

Den Lancia Delta S4 haben sie einmal bei ams tv gezeigt, armin schwarz ist ihn gefahren, das Teil rennt in 2,5sek auf 100kmh :-o und 550PS. Das Auto war aber im Rallyeinsatz zu gefährlich, 2 Fahrer sind gestorben(soweit ich weiß). Der Tank ist direkt unter dem Fahrersitz :???:

Dr. Nagano
Geschrieben

Vor ca. zwei Jahren gab's auch einen tödlichen Unfall mit einem gelben Delta EVO 16v in der Schweizer Ralley-Meisterschaft. Ich denke aber nicht, dass es am Auto generell liegt/lag. Wer in der Ralley mitfährt geht einfach ein ziemliches Risiko ein.

Chrisio
Geschrieben

Aber über das Design will ich jetzt keine Worte verlieren! :???:

hmpf wenn ich das design vergleiche mit den anderen sachen aus der zeit, seh ich da nicht viel unterschied muss sogar sagen der gefällt mir mehr als zb. ein e30 o. n alter Golf obwohl ähnlich hat lancia mehr aus der form gemacht

RolandK
Geschrieben

Ich bin mal mit einer 270 PS Version mitgefahren und das bei einer bedeckten Schneedecke. War eine Höllengaudi.

Da konnte man noch so richtig das Turboloch spüren.

Allerdings war nie Mühle grundsätzlich alle 4 Wochen kaputt. Bei 20.000 km war bereits der 4. Motor drin.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...