Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Meinung zum Granturismo Spyder


TobiBMWFan

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Sicher, dass das das Endprodukt ist? Dann wäre ich wegen des Blechdaches ziemlich überrascht. Sieht zwar nicht schlecht aus aber ich bevorzuge normalerweise immer das klassische Stoffdach.

Trotzdem, ebenso wie das Coupe, ein sehr schöner Wagen.

Ob Ferrari oder Maserati muss jeder selbst wissen. Zweifelsohne 2 faszinierende Italiener.

Ich würde mich allerdings für den Ferrari entscheiden. Gefällt mir einen Deut besser und ist halt einfach ein Ferrari.

Maserati war für mich shcon immer mehr der italienisch Aston Martin. Etwas kühler, elegant mehr auf Langstrecken und Reisekomfort ausgelegt.

Ferrari hingegen versprüht mehr Leidenschaft, Power und Sportlichkeit. Was mir einfach mehr zusagt :)

Ergänzen sich aber einfach perfekt diese zwei Traummarken.:-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sicher, dass das das Endprodukt ist? Dann wäre ich wegen des Blechdaches ziemlich überrascht.

Sicher bin ich nicht, das ist bis jetzt meine erste und einzige Quelle zu diesem Auto.

Mich jedoch würde es nicht wundern, denn meiner Meinung nach würde es diesem Auto sehr gut stehen und desweiteren zu seinem Charakter passen. Denn wie es auch in dem Artikel heißt (und der Name des Maseratis sagt) ist er ja eher dafür da, Komfort besonders auf langen Reisen zu bieten. Die Sportlichkeit ist da eher zweitrangig (also würde auch das Mehrgewicht eines Blechverdecks nichts ausmachen), wie auch Tim Schrick am Montag erfahren musste. Und bei einem Blechdach ist der Geräuschkomfort nunmal etwas besser.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sicher bin ich nicht, das ist bis jetzt meine erste und einzige Quelle zu diesem Auto.

Mich jedoch würde es nicht wundern, denn meiner Meinung nach würde es diesem Auto sehr gut stehen und desweiteren zu seinem Charakter passen. Denn wie es auch in dem Artikel heißt (und der Name des Maseratis sagt) ist er ja eher dafür da, Komfort besonders auf langen Reisen zu bieten. Die Sportlichkeit ist da eher zweitrangig (also würde auch das Mehrgewicht eines Blechverdecks nichts ausmachen), wie auch Tim Schrick am Montag erfahren musste. Und bei einem Blechdach ist der Geräuschkomfort nunmal etwas besser.

Stimme dir da voll und ganz zu, wie man aus meinem vorangehenden Post herauslesen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Granturismo Spyder! Besser und schöner als der heftig diskutierte Ferrari California?? Was meint ihr?

http://dennis.cerosmedia.com/1Z48ff15e9a884f012.cde/page/4

Das sind doch, alleine vom Preis gesehen, zwei unterschiedliche Ligen. Der Maserati ist zur Zeit (gebraucht) zu einem attraktiven Preis erhältlich, der ca. die Hälfte des California ausmacht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das sind doch, alleine vom Preis gesehen, zwei unterschiedliche Ligen. Der Maserati ist zur Zeit (gebraucht) zu einem attraktiven Preis erhältlich, der ca. die Hälfte des California ausmacht.

Naja...wir reden hier aber vom Granturismo Spyder,der noch gar nicht auf dem Markt ist! Wenn man genau hinschaut sieht man dass die im Artikel gezeigte Version (wegen der Auspuffrohre) korrekterweise "Granturismo S Spyder" heißen müsste. Und die dürfte auch ziemlich teuer werden! Denn: Der Grundpreis eines Granturismo S beträgt 127.330€, bei der Spyder-Version dürfte nochmal ein gewaltiger Aufpreis dazukommen (20.000€ und mehr). Der Preis des California dagegen ist vor kurzem offiziell bekanntgegeben worden, er liegt bei 180.400€, also sind die beiden gar nicht mehr so weit auseinander (gut,immernoch 2 VW Golf). Der Motor des Granturismo kommt ursprünglich von Ferrari, beide Autos sind (eher) Langstreckenfahrzeuge. Wie du siehst gibt es durchaus auch Gemeinsamkeiten. Vielleicht hätte ich die Frage auch anders formulieren sollen: Der neue Granturismo Spyder...schöner als der Ferrari California?

Also: Was meint ihr??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
Der Preis des California dagegen ist vor kurzem offiziell bekanntgegeben worden, er liegt bei 180.400€, also sind die beiden gar nicht mehr so weit auseinander (gut,immernoch 2 VW Golf).
Der Preis in Deutschland ist zwar "nur" 176.x00,-- für den Ferrari aber jeder wird an die 200 kosten bis er ausgeliefert ist. Das ist noch eine ganze Hausnummer zum Maserati.

Die beiden Fahrzeuge sind in meinen Augen nicht vergleichbar. Der Maserati ist wirklich ein 4-Sitzer, der Ferrari ein 2-Sitzer. Mir persönlich gefällt der Maserati S Spyder sehr gut und ich denke auch, dass er eine bedeutende Menge in der zukünftigen Maseratiproduktion ausmachen wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sicher liegt zwischen dem California und dem GranTurismo S Spyder eine ganze Hausnummer und sicher sprechen beide nicht ganz die gleiche Käuferschicht an. Dennoch muß man auch festhalten, daß den California vom S Spyder gerade mal noch läppische 30 PS trennen und das bei sehr ähnlicher Motorisierung. Die Verarbeitung des GranTurismo ist über jeden Zweifel erhaben, da muß der California erst mal rankommen, das Dachkonzept dürfte bei beiden identisch sein und das Design ist Geschmacksache und über Geschmack läßt sich bekanntlich nicht streiten. Ich persönlich würde, wenn ich zwischen beiden wählen sollte, wahrscheinlich zum Maserati greifen. :rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Keine Frage - wenn der Maserati offen so schön wird wie das Coupe - dann ist das Ferrari Cabrio dagegen eher ein Trampel. Natürlich nhur persönliche Meinung. Denn innen drin ist wohl eh alles fast identisch - 30 PS hin oder her sind ja fast nur Streuung in der Leistungsklasse...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Keine Frage - wenn der Maserati offen so schön wird wie das Coupe - dann ist das Ferrari Cabrio dagegen eher ein Trampel. Natürlich nhur persönliche Meinung. Denn innen drin ist wohl eh alles fast identisch - 30 PS hin oder her sind ja fast nur Streuung in der Leistungsklasse...

Da ist bei den Fahrzeugen n i c h t s identisch.

Naja, und den California dann als "Trampel" zu bezeichnen, finde ich nun etwas arg weit hergeholt.

Adios

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So unterschiedlich sind halt die Geschmäcker .. .. seitdem der Granturismo draußen ist, dürfte Maserati die einzige Marke auf dieser Welt sein, die zeitgleich einen 4-türigen Sportwagen und eine 2-türige Limousine im Programm hat. Die Dimensionen vom Granturismo törnen einfach ab.

Nach dem, was bislang von beiden Fahrzeugen sichtbar geworden ist, finde ich den California Spider etwas attraktiver. Für mich persönlich sind zwar beide keine ausgesprochenen Haben-woll-Autos, aber mit Sicherheit werden beide eine Zierde im Straßenbild werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

...der GranTurismo Spyder wird auf einer verkürzten Plattform des Granturismo produziert und somit auch "nur" ein 2+2 Sitzer sein wie der California. Vorgestellt wird er jedoch erst auf der IAA 2009 und ab 2010 ausgeliefert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Ist das mit der IAA sicher?

Wäre sehr schade, ich hatte gehofft, dass der neue Spyder Anfang 09 präsentiert wird.

Sieht zumind. auf den ersten Montagen sehr vielversprechend aus... :-))! Wenn er so kommt (mit Stahldach), das perfekte Cabrio.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist das mit der IAA sicher?

Wäre sehr schade, ich hatte gehofft, dass der neue Spyder Anfang 09 präsentiert wird.

Sieht zumind. auf den ersten Montagen sehr vielversprechend aus... :-))! Wenn er so kommt (mit Stahldach), das perfekte Cabrio.

Nach meinen letzten Informationen wird er wohl doch mit Stoffdach kommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das hier sieht auch sehr vielversprechend aus:

maserati_spyder.jpg

Ein 2+2 Sitzer finde ich persönlich schon irgendwie besser, als einen vollwertigen 4-Sitzer. Wirkt sportlicher und zur Not kann man tatsächlich hinten noch jemanden "reinquetschen".

Ob mit Stoffdach, oder mit Blechdach, egal. Könnte mir vorstellen, dass ein Stoffdach sogar besser zum italienischen Design passt. Wir dürfen uns überraschen lassen. Hoffentlich wird er Anfang 09 und nicht erst auf der IAA präsentiert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Der AD (Coupe) ist ein 2+2 Sitzer.

Der AL soll ein 2+2 Sitzer mit Stoffdach werden. (die Entwicklung vom 2 Sitzer mit Blechdach wurde gestoppt)

Alle Klarheiten beseitigt??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...