Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Wiesmann MF5 - ein Erlebnis der besonderen Art!


ToM3

Empfohlene Beiträge

Ich bin in der glücklichen Lage ein paar Tage dem MF5 zu verbringen.

Da steht er vor mir. Schwarz. Flach. Breit. Für das kennenlernen nimmt man sich dann auch gerne etwas mehr Zeit. Natürlich gibt es auch beim MF5 die klassische mittige Anordnung der Instrumente. Aber wo finde ich die Knöpfe/Schalter für Kofferraumdeckel, Motorhaube und Spiegel?

Zwei Ablagefächer in der Mitte, ein kleines Handschufach, Staumöglichkeiten hinter den Schalensitzen (bei entsprechender Körpergröße und Einstellung), und ein für meinen Geschmack sehr geräumiger Kofferraum lassen keine Wünsche offen. Dazu wird man von Leder regelrecht erdrückt. Leder vorne, Leder hinten, sogar der Dachhimmel ist komplett beledert. Der Innenraum ist gemütlicher als manches Wohnzimmer!

Doch genug vertraut gemacht, jetzt will ich endlich fahren!

Ich schalte die Zündung ein. Ich drücke den Startknopf... BOAH! Was ist das!? Ist der laut! Bereits beim langsamen vom Hof rollen entwickelt das Ding einen Geräuschpegel der unter die Haut geht. Unglaublich!

Also runter vom Hof, 30er Zone. Ich fühle mich auf Anhieb wohl. Nur die Übersicht nach vorne ist aufgrund der tiefen Sitzposition und ewig langen Motorhaube gewöhnungsbedürftig.

Ich verlasse die Ortschaft und vor mir liegen die ersten Meter Landstraße. Und Kurven. Und Gegenverkehr. Ich habe das Gefühl ich lande gleich im Graben weil ich viel zu weit rechts fahre, aber es ist einfach nur eine ungewohnte Sizposition. Das kleine Lenkrad liegt sehr gut in den Händen. Der MF5 noch besser auf der Straße. 400PS und 3.500U/min reichen vollkommen aus um sich auf der Landstraße ein Grinsen ins Gesicht zu zaubern.

Ich erreiche die Autobahn, aktiviere mittels Powertaste die 507 Pferdchen, fahre auf die Autobahn auf, und.... das Grinsen im Gesicht wird noch breiter. Sound + Beschleunigung + Fahrgefühl = pure Begeisterung!

Auf einen Schlag werden die Erinnerungen an den M5, das M6 Coupe und das M6 Cabrio verdrängt. Sie müssen Platz machen für ganz neue Erfahrungen. Und zwar was es bedeutet 1.380kg auf 507PS verteilt zu Beschleunigen.

Ich merke wie ich feuchte Hände bekomme. Dieses Auto verspricht nicht nur im Stand Power & Emotionen. Nein, mit diesem Auto erlebt man dies praktisch ungefiltert.

Von Auto zu Auto flitzt der größte Gecko seiner Art auf der linken Spur. Und dabei muss die riesige Bremse nur selten benutzt werden. Kaum geht man komplett vom Gas wird der MF5 merklich langsamer, nur um beim nächsten Tritt aufs Gaspedal wieder atemberaubend nach vorne zu preschen.

Ich verlasse die Autobahn und vor mir liegen schwach befahrene Landstraßen und kleine Nebenstraßen. Und wie sooft macht Landstraße mehr Spaß wie Autobahn. Gas geben, hoch schalten, runter schalten - zwischengas, hoch schalten, usw.... Das einzige Problem dabei: Ich fahre des öfteren unbewusst und unmerklich zu schnell.

Irgendwann stehe ich im Ort an einer Ampel. Eine Gruppe Jugendliche hat mich gerade entdeckt und fängt an zu gestikulieren, da wird die Ampel auch schon grün. Ich fahre los und schon schaut der nächste auf und folgt mit seinem Blick dem MF5. Das waren natürlich nicht die ersten - und auch nicht die letzten die sich den Hals nach dem Auto verdrehen. :wink:

Die Land-, bzw. Nebenstraßen werden jetzt schon klein und kurvig. Kaum Verkehr. Beste Bedingungen um mit einem Wiesmann zu fahren. Es macht unglaublich viel Spaß mit dem MF5 auf der Landstraße unterwegs zu sein... nein, es macht unglaublich viel Spaß [k]überhaupt[/k] mit dem MF5 unterwegs zu sein! Das Fahrwerk ist knackig hart, aber alles andere als unkomfortabel. Die gut gepolsterten Sitze dürften auch ihren Anteil dazu beitragen. Ich habe das Gefühl ich könnte bis nach Berlin fahren und steige topfit aus dem Auto.

Ich bin fast daheim und ohne es bewusst zu merken habe ich keine Probleme mehr mit der Übersicht. Ich habe mich erstaunlich schnell an die tiefe Sitzposition und lange Motorhaube gewöhnen können. Daheim schaffe ich es sogar den flachen Boliden ohne Aufzusetzen in die Tiefgarage zu fahren. Allerdings nur mit einer Person im Auto und in super-slowmotion.

Endlich, oder leider letztendlich im Bett, dauert es eine ganze weile bis ich einschlafen kann. Schliesslich gelingt es mir doch noch, wohlwissend am nächsten Tag mit dem MF5 zur Arbeit fahren zu können.

Der nächste Morgen. Es ist 8:00 Uhr. Garagentor auf. Fett und geduckt steht er da, wartet nur darauf aus seinem Käfig rausgelassen zu werden. Ich denke mir "ein geiles Teil!" und steige bewusst langsam ein, sauge alle Eindrücke nochmal in mich auf, mache das Fenster runter und starte den MF5 in der kleinen Tiefgarage... DAS ist LAUT! Endlich draussen, fahre ich im 2. Gang Tacho 30km/h. Dieser Sound... dieses röhren... gibt es etwas besseres als den Tag mit solch wohlklingenden Tönen zu beginnen? Sozusagen meine kleine Nachtmusik - zum Frühstück.

Der MF5 schwimmt ganz unauffällig im Berufsverkehr mit. Das denke ich zumindest - oder ich rede es mir ein. Meine Beifahrerin, bezogen auf die Blicke der Passanten und Verkehrsteilnehmer, meint: "das ist ja noch schlimmer als im Mustang". Abgesehen von der Auffälligkeit lässt sich der Wiesmann allerdings sehr gut im Stadtverkehr bewegen. Zugegeben, es gibt praktischere Autos für die Stadt. Aber muss es immer rational und praktisch sein?

Die weitere Zeit verbringe ich mit zwei Fotoshootings und einer kleinen Tour Richtung Sylvenstein. Die aus den ersten beiden Tagen gewonnen Eindrücke verstärken sich immer mehr und ich könnte den MF5 an dieser Stelle mit vielen Worten beschreiben. Aber vor allem ist er eines - Begehrenswert.

>Hier< gibt es noch ein kleines Video. (85MB)

Für die letzten beiden Szenen wurde das Mikrofon im Motorraum* angebracht, und auf "leise" sowie zusätzlich die Empfindlichkeit um -30db eingestellt. So richtig zufrieden bin ich damit aber noch nicht.

Ausserdem habe ich beim bearbeiten nicht mitbekommen, dass ich verschiedene Auflösungen eingespeist und nicht ausgeglichen habe (wenn das überhaupt geht). Aber ansonsten kann man es schon anschauen :wink:

* siehe Bild im Anhang

Sehr schöne Fotos dieses MF5 gibt es in diesen Threads:

post-1584-14435320342258_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Danke ToM3 für diesen Bericht. Es deckt sich mehr oder weniger mit meinen MF5-Erfahrungen auch wenn ich bis jetzt nur eine kleine Runde gefahren bin.

Das Batmobil geht wirklich imposant nach vorne. Bremsanlage ist sehr gut. Sound - :-))! Was will man(n) mehr?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Super Bericht Tom, (hab mir jetzt endlich mal die Zeit genommen ihn zu lesen), hat viel Spaß gemacht das Shooting mit dem MF5, auch die Mitfahrt war Wahnsinn.

Den Titel "Batmobil" kann ich von meinem Z3 neidlos an den Wiesmann weitergeben :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

dito :-))! Subjektiv kann ich deine Beschreibung durch die Mitfahrt bestätigen. der MF5 steckt zwar wirklich noch ein bisschen in den Kinderschuhen, aber sobald diese Krankheiten behoben sind haben wir hier ein perfektes Auto:-))!

und die Reaktionen der Leute sind ja hauptsächlich gewesen:

"Was kostet der?" (also die Standardsportwagenfrage) und was ich viel besser fand:

"Was ist das für einer?" -nur wenige kennen ihn und nur ein kleiner Anteil der Menschen ist neidisch. So muss das sein:)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Tom

toller Bericht:-))!:-))!:-))!:-))!

Nach unserem kleinen nächtlichen Ausritt mit dem Monster kann ich die Eindrücke nur bestätigen!!!!

Nochmal vielen Dank aus der Nachbarschaft:D

Rainer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sehe fast jeden tag einen mf5, leider steht der immer nur in der einfahrt...

das ist einfach ein richtiger traumwagen.

der bericht ist auch super :-))!

Daniel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...