Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Umbau F355


Achim_F355

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Hab meinen 355er endlich fertig - Tieferlegung mit neuen Felgen (Maßanfertigung) - Innen alles mit neuem 430er-Leder bezogen, Schalensitze, Sportlenkrad und Carobon-Interieur.

Vielleicht für den ein oder andern ne interessante Anregung dabei. Wenn ihr Lust habt, dann schreibt mal eure Meinung, würde mich freuen.

Grüße

Achim

post-68616-14435319993654_thumb.jpg

post-68616-14435319996104_thumb.jpg

post-68616-14435320028151_thumb.jpg

post-68616-14435320029782_thumb.jpg

post-68616-14435320031197_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

hallo!also meine meinung zu deinem 355 ist ganz positiv.tieferlegungg in verbindung mit diesen felgen sieht richtig gut aus,bleib noch die frage der uneingeschränkten fahrbarkeit!?!was sind das für felgen??

zu den sitzen muss ich leide sagen dass sie äusserst hässlich sind und und egal welches leder du dafürr benutzt man sowieso nicht erkennt aus welcher gerberei es kommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Achim,

das sind keine Räder, das sind gummibedampfte Aluringe :wink:.

Da ist wohl der letzte Rest von Komfort flöten gegangen.

Sieht aber auf den ersten Blick von aussen gut aus.

Bei mir käme ich nicht bis zum Haus, damit käme ich über keinen Speedbumper hinweg :-(((°.

Grüsse

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und danke für deine Antwort! Die Felgen sind 20-Zoll und nach Mass gefertigt worden, die kann man so nicht kaufen - sind im Design an die Enzo-Räder angelehnt worden. Fahrkomfort hat trotz Tieferlegung nicht gelitten, kaum zu glauben aber wahr - hab ihn auf dem Nürburgring gestet, werde ihn aber noch ein bißchen höherlegen, denn die Bodenfreiheit ist nun nicht mehr so doll. :-)) War ne sehr aufwendige Messerei bis das mit den Felgen gepasst hat, man bekommt keine 20Zoll für den 355er auf dem Markt.

Speedbumper sind aber halt auch nicht für Ferraris gemacht, oder? :-))

Grüße

Achim

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Die Originalsitze sind aber auch nicht der Hit,oder?? :-) Ausserdem find ich ist das Originalleder eine sehr bescheidene Qualität, das ist z.B. im 360er schon besser.

Grüße

Achim

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Achim,

wenn der Fahrkomfort mit dieser Tieferlegung und dieser Bereifung noch genau so gut wie mit dem Serienfahrwerk

und der Serienbereifung ist, dann verschenke ich meinen 348 an den Menschen, den ich am wenigsten mag........

In der Serie ist der Wagen alltagstauglich. Kann man von deiner vorgestellten Version nicht mehr behaupten.

Bitte nicht als Kritik verstehen, ist nur eine neutrale Feststellung.

Was mir halt noch optisch auffällt, ist die Tatsache, dass sich die Bremsanlage in diesen Riesenrädern förmlich verliert.

Da stimmen die Proportionen m. M. nach nicht mehr ganz.

Grüsse

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, du bittest um andere Meinungen?!

O.k., für meinen Teil kann ich nur sagen: gefällt mir überhaupt nicht. Die 20 Zoll finde ich viel zu prollig, das Auto ist viel zu tief.

Die Sitze sind sehr schlecht bezogen, zudem nicht original. (In einem gebe ich dir Recht:das Serienleder der ORIGINAL-Ferrisportsitze ist das billigste, welches ich bis dahin gesehen habe!)

Das Lenkrad ist auch ein Nogo.

Und jetzt das Wichtigste: er muss dir gefallen, und NUR dir! O:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das "OMP Wildleder Old School Lenkrad "paßt nicht in ein Fahrzeug mit diesem ansonsten sehr modernen Look.

Tieferlegung und Außenoptik gefallen mir auch, die Sitze sehen auf dem Bild klasse aus! Obs pratisch ist? Egal, der F 355 dürfte ab Werk unpraktisch sein...

Viele Grüße

mecki

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab nix anderes gefunden als Lenkrad - is ja nicht so einfach mit der Nabe - hast du vielleicht nen guten Tip?

Die Bremsanlage ist halt schwarz - daher kannst du die auf dem Bild nicht so gut erkennen, aber ich werd die nicht rot lackieren, bin ja nicht im Golf-GTI-Club. :-)))

Aber danke für deine Mitteilung! Und wie bist du mit deinem 348er zufrieden?

Grüße!

Achim

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt der 355er ebenfalls sehr gut :-))! Lenkrad würde ich allerdings auch bei nächster Gelegenheit gegen einen Serienlenker tauschen.

Mich würde die Heckansicht (Bild?) und die Reifenkombi (Breite) interessieren.

Grüßle

Rüdiger

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das Auto ist viel zu tief.

Viel zu tief, unfahrbar. :oops:

Die 20 Zoll passen überhaupt nicht, sind viel zu groß für den 355 (dessen Rahmen ja noch auf den 348 von 1989 zurückgeht)

Solche Größen sind in der CH Serie auch nicht gefahren worden. Bringt nix.

Geschüsseltes Lenkrad bitte in den 911er einbauen, nicht hier.

Alternativ: vom 360, vom 355 ohne Airbag, von Momo das Champion;

Hocker: Solange man die originalen noch hat ... :wink: und die Sache nicht ausartet wie auf anliegender Abbildung zu bestaunen (Ultraleichtbau Sitze). 8)

my 2 senf,

cinque

post-29058-14435320013804_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du frägst nach der Meinung.

Ich muss mich leider den anderen Meinungen anschließen. Das Lenkrad ist ja fast schon ein Drama, das passt so gar nicht zum Carbonlook und - vor allem - nicht in einen 355er.

Die Felgen sind sicherlich schön gearbeitet - aber - 20 Zoll auf dem 355er???

Für meinen Geschmack too much und 20 Zöller gab es damals auch noch nicht. Somit für mich ebenfalls ein no-go - für mich. Mir persönlich gefallen aber auch die Serienfelgen vom 355er und sehe so keinerlei Handlungsbedarf. Mich würde mal die Meinung unserer Felgenfetischisten hier interessieren was sie dazu sagen?

Wie ist es mit den gefederten Massen? Die Felgen sind doch bestimmt ziemlich schwer?

Dass er - für meinen Geschmack - viel zu tief ist, hast Du ja selbst schon festgestellt. So würde er im Pott auf jedem Mäcki-Parkplatz bestimmt keine schlechte Figur machen.

Ih vermute mal, dass es diese Sitze so nie ab Werk in einem 355er gab - oder sind es Sitze des challenge? Ansonsten gefallen mir die Sitze eigentlich ganz gut - nur halt nicht original und etwas mehr Sorgfalt hätte der Sattler schon walten lassen können.

Toni_F355 schreib aber schon richtig: Es muss DIR und nur DIR gefallen. Ob es uns gefällt ist doch eigentlich egal - oder hast Du das Auto für die Anderen?

Trotzdem weiterhin viel Spass - auch wenn ich glaube, dass der Fahrspass etwas leidet bei der Tieferlegung und den "dünnen" Gummis.

@cinque: Auch wenn es ein testa ist - die Bestuhlung ist 1A. X-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

soooo.....jetzt kommt meine meinung.

also....das design von den felgen gefällt mir sehr gut aber in 18 oder 19 zoll würde es bestimmt besser zu den 355er passen....:wink:

platz wäre ja noch genug bei den 20 zöller für eine riessen carbon bremsanlage...........X-)

aber ich bin mit der meinung das die original felgen immer noch am besten auf den 355er passen .......:-))!

die sitze gehen ja gar nicht.....:puke: :puke: sorry aber das ist meine meinung.

ich würde mir immer wieder das 360er lenkrad einbauen, es passt wie die faust auf's auge, in den 355er und sieht klasse aus....:-))!

gruss günni

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jap, im Prinzip alles Geschmacksache und darüber ließe es sich sehr lange streiten.

Du hast sehr viel Zeit in Deinen Ferri gestreckt und jetzt . . .

Warum fragst Du jetzt bei uns nach ob es uns gefällt ?

Wenn Du das Wägle gebraucht gekauft hast, wirst Du Deine Erfahrung gemacht haben, wenn nicht kommen diese dann bei einem evtl. Verkauf :wink:

Ich hoffe doch, das Du den 355 wieder ohne Probleme in den originalen Zustand versetzen kannst, wenn es mal sein muss.

Jedenfalls finde ich ihn nicht verbastelt, habe nur den Eindruck, das Du selber nicht so Recht zufrieden mit dem Ergebnis bist oder irre ich mich :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde auch, dass die Felgen samt der Tieferlegung übertrieben sind. Aber wenn die schon sein müssen, dann würde ich wirklich dringend darüber nachdenken, die Bremsen anzupassen.

Das sieht ja wirklich aus wie bei einem Hyundai Santa Fe mit Hummer-Bling-Bling-Felgen.

Auch die ganze Tieferlegerei bringt es doch nicht wirklich.

Bei einem Sportwagen mit einem recht langen Überhang vorne muss man sowieso dauernd aufpassen, wenn man in der Stadt unterwegs ist.

Ist doch irgendwie bescheuert, wenn man in einem Auto sitzt, was für 300 Km/H gut ist (nach Tacho zumindest) und dann bei jeder künstlich angelegten Unebenheit zum Verkehrshindernis wird.

Der Stress wäre es mir nicht wert.

Kommt natürlich auch drauf an, wie man das Auto nutzt.

Für 5-6 Stunden Ausflug auf ausgewählten Strecken, oder den Showroom taugt´s dann wahrscheinlich immer noch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:) Ich muß sagen das mir die Optik auch mit der Tieferlegung

ziemlich gut gefällt, wobei die Fahrbarkeit wohl wirklich

nicht mehr gut sein kann.

Die Sitze und das Lenkrad finde ich nicht wirklich schön

passen nicht zu der Optik, Original ohne Airbag

würde viel besser ausschauen:-))!

Aber ich finde auch das wichtigste ist das es

einem selber gefällt, denn da für macht man

so einen Umbau ja eigentlich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt wird es brutal! :wink:

Ihr wisst ja, bei mir muss alles immer schön original sein, oder zumindest wieder zurückrüstbar sein. Auf jedes Autos gehören immer und ohne Ausnahme nur die Serienfelgen und so weiter. Lenkräder dürfen schon gar nicht angetastet werden. Ich bin eben ein richtiger Hardcore-Originalitätsbewahrer. :oops:

Und jetzt sehe ich diesen 355… …und er gefällt mir!

Der hat echt was. Auf dem Bild höre ich schon den giftigen Sound des 355er Achtzylinders. :-))! Das passiert bei mir nicht oft.

Das musste ich jetzt einfach mal loswerden. Ich scheine einen echt guten Tag zu haben. *g*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Na, da danke ich dir aber sehr für die nette Mail! :-) Ich bin kein Originalfanatiker - denke man sollte manchmal auch das Auto mal mit den heutigen Möglichkeiten versehen. Die Fahrbarkeit ist sehr gut, auch wenn das hier keiner glaubt - denn da steckt viel Arbeit und unzählige Messungen und Versuche dahinter. Da man für den 355er nur sehr mühsam Teile bekommt, muß man halt einiges ausprobieren, und auch mal neue Wege gehen. Ich hab das Auto übrigens für mich so umgebaut und nicht um anderen zu gefallen, bin schon Mitte 40, hab Familie und daher nicht mehr im Disco-Alter :-) Hab halt nur festgestellt das es kaum "Einzelstücke" gibt, die meisten sind einfach original - obwohl ich halt finde das es da schon noch einiges zum verbessern gilt, sage halt nicht das alles wo ein Pferd drauf ist auch super ist. :-) Die Variante mit dem Lenkrad ist nicht optimal, das weiß ich selbst, aber hier wird mir noch was Nettes einfallen, da bin ich mir sicher.

Also dann..... wäre ja langweilig wenn schon alles fertig wäre! :-)

Schönen Abend noch!

Achim

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Sind keine Cardesign-Felgen, nur zur Info. Aber würde mich mal interessieren wie dein Wagen mit den 20-Zöllern so aussieht, kannst du mal ein Bild mailen?

Grüße

Achim

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin kein Originalfanatiker - denke man sollte manchmal auch das Auto mal mit den heutigen Möglichkeiten versehen.
Ein akzeptabler Standpunkt.

Die Fahrbarkeit ist sehr gut, auch wenn das hier keiner glaubt - denn da steckt viel Arbeit und unzählige Messungen und Versuche dahinter.
Es waren nur Vermutungen die ausgesprochen wurden. Gefahren bist nur Du und wenn es passt, dann passt es halt. Basta.

Ich hab das Auto übrigens für mich so umgebaut und nicht um anderen zu gefallen, bin schon Mitte 40, hab Familie und daher nicht mehr im Disco-Alter :-)
Gott sei Dank. Leider gibt es immer wieder andere Beispiele denen es nur um "Auffallen um jeden Preis" geht. Achso. Dem Disco-Alter sind wir auf dem Papier schon fast alle entwachsen - die Prioritäten zum "Spasshaben" sind mittlerweile anders geordnet.

Hab halt nur festgestellt das es kaum "Einzelstücke" gibt, die meisten sind einfach original - obwohl ich halt finde das es da schon noch einiges zum verbessern gilt, sage halt nicht das alles wo ein Pferd drauf ist auch super ist. :-)
Tja, auch das ist leider ein langes Thema.... Gerade wenn die Fahrzeug nicht mehr produziert werden habe ich festgestellt, dass die ehemals umgebauten Fahrzeuge langsam wieder in den Originalzustand zurück gebaut werden. Speziell beim 355 hatte ich einige im Bekanntenkreis die ihm teilweise Monsterfelgen verpasst hatten und manche auch noch so Spoilerzeugs etc. Die Fahrzeuge die noch im Besitz sind, sind alle wieder original. Challengegrill und auspuff mal ausgenommen.

Die Variante mit dem Lenkrad ist nicht optimal, das weiß ich selbst, aber hier wird mir noch was Nettes einfallen, da bin ich mir sicher.
Gefällt Dir die Variante mit dem 360-Lenkrad nicht?
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen!

Doch, die Variante ist echt überlegenswert - ein Bekannter von mir fährt den 360er Spider, der baut auch im Moment um. :-) Werd ihm mal sein kostbares Lenkrad abschrauben und ausprobieren, danke für den Tip! Hab jetzt 2 Monate nix anderes im Kopf gehabt als damit endlich fertig zu werden, bevor der Sommer ganz zu Ende ist. :-)

Das Wetter soll ja richtig gut werden diese Woche, das schreit ja nach ner Ausfahrt, oder? :-) Bin ja erst kurz hier angemeldet - hast du da nen nützlichen Tip? Komme aus NRW, und woher kommst du überhaupt?

Grüße!

Achim

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

München. Aber es sind schon einige User aus NRW hier. Schau Dich mal bei "Clubtreffen - Ferrari" um. Da sind einige aus NRW die auch gemeinsame Ausfahrten planen. Bist natürlich auch immer im bayrischen Biergarten willkommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gefällt Dir die Variante mit dem 360-Lenkrad nicht?

Hast Du Erfahrungen mit der Umrüstung auf 360er Lenkrad? Was ist mit dem Airbag? Was kostet eine Umrüstung etwa? Machbar wäre unter Umständen auch Lenkrad vom 550, wären aber die gleichen Fragen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...