Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Pagani Sport Life 2008


Boemi

Empfohlene Beiträge

Guten Abend,

liebe CarpassionistenInnen,

ich bin vor einiger Zeit bei Pagani auf das Event "Sport Life" gestoßen, welches auf einer Rennstrecke, in der Nähe einer Rennstrecken, stattfinden soll. www.paganiautomobili.it Seit der Veröffentlichung des Events habe ich nun mein Geld gespart und nehm jeden kleinen Job an(ca. 1 Monat) und nur das nötigste Ausgegeben.

Mittlerweile könnte ich es mir leisten, zu diesem Event zu fahren und ca 500€ verbraten, nur um mir diese Autos sehen und den Sound anhören zu können!

Deshalb hab ich zu Pagani geschrieben, welche ich vor kurzem besucht habe und diese Bild abgegeben habe.

th_42209_bla_042_122_712lo.jpg

Infolgedessen schrieb ich diesen Text zu Pagani:

Dear Sir, dear Madam,

Good evening,

After my holidays in Italy, where I visited your factory with motorstars and left a drawing, I have seen your next event, the "Sport Life 2008" which is during the 19.-21. september 2008. I have some questions to this event. Could a normal fan of the brand Pagani also go to the "Sport Life" event. I would come 1200km from Germany to the event, if this is possible. The next question is, where is the event located, because of the sentence:"Saturday will be fully dedicated to the track"? It would be also great if you would be so kind to give me more information about the event.

I also have some questions to my drawing, which I left at the factory. Where is the drawing now and had Mr. Horacio Pagani seen the drawing and some tipps to do the next drawing better? I hope to recieve a answer, because the drawing have cost a lot of my freetime.

best regards,

Ciao!

...

Die Antwort habe ich heute erhalten:

ear Sir,

we thank you for your attention.

The Sport Life 2008 is a private event, on closed invitation for customers

and dealers, so it is not possible to join the day on the track.

Best regards.

Pagani Automobili s.p.a.

Und nun frage ich mich, ist denn heute alles nur noch für Geld zu haben, muss man erst so ein Auto fahren, um daran teilnehmen zu können, dieses Feeling zu erleben, Gänsehaut zu bekommen und sehr glücklich zu sein? Kann man nicht durch seine Fähigkeiten, seinen Willen, ..., so etwas erreichen. Mehr also malen und sparen, dorthin fahren zu können kann ein noch 17-jähriger nicht machen. Was bringt da ein vollständiges Pagani Register und sonstige Informationen...

Das Bild zu malen war verdammt viel Arbeit, habe alle meine Freizeit aktivitäten geopfert um es bis zu meinem Besuch fertigstellen zu können. Dann wird auf die Frage nach dem Bild nicht geantwortet.

Was hat man errericht?

Vielleicht habt ihr ja ein paar Vorschläge;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Bleib auf jeden Fall am Ball. Ich habe mit 14 Jahren begonnen, meinem damaligen Traumauto VECTOR hiinterherzujagen, die Firma angeschrieben, den Genfer Salon besucht etc etc.

Über meine Homepage zum VECTOR bin ich dann nach und nach mit den Besitzern der Autos in Kontakt gekommen und habe heute regelmäßigen Kontakt zum Erbauer des VECTOR, 2003 habe ich ein 25th Anniversary VECTOR Reunion in Kalifornien organisiert.

Bleib einfach am Ball. Am Ende wirst Du mit dem einen oder anderen Besitzer eines Pagani Kontakt bekommen und evtl auch mit Herrn Pagani selber.

Ich hatte zum 1992er Salon damals ein selbstgemachtes (im T-shirt Shop hergestelltes) VECTOR T-Shirt an, welches quasi meine Eintrittskarte zu Mr Wiegert in Genf wurde.

Heute kenne ich alle Vector Besitzer und weiss, wo alle Autos stehen.

Den Elan und Enthusiasmus hast Du ja.

Zuletzt noch ein kleiner Tip:

Sekretärinnen sind per Definition dazu da, dem Chef, möglichst viel Arbeit (und Leute) fernzuhalten.

Also überleg Dir, wie Du die umgehen kannst.

Viel Glück !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zuletzt noch ein kleiner Tip:

Sekretärinnen sind per Definition dazu da, dem Chef, möglichst viel Arbeit (und Leute) fernzuhalten.

Also überleg Dir, wie Du die umgehen kannst.

Das ist aber die ganz falsche Denkweise.:???:

Sekretärinnen filtern die Komunikation. Nur wenn man sich der Sekretärin gut verkaufen kann hat man Chancen.

Wer die Sekretärin überzeugt, der findet Gehör auch in der Chefetage.:wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schön das noch auf den Thread geantwortet wurde. Ich habe mich auch schon bei Pagani z.B. für ein Praktikum beworben, darauf erhielt ich aber keine Antwort. Bis jetzt stand immer unter jeder E-mail ein Name, nur unter der letzten nicht. Generell werden meine E-mail auch nur wenn es sein muss beantwortet, viele blieben unbeantwortet, deshalb versuche ich nur noch sehr selten eine E-mail zu Pagani zu schreiben.

Wash haltet ihr von Druckmitteln, ich halte da ja nicht viel von, aber ich wüsste da was, was für Pagani sehr schlecht da stehen lassen würde, allerdings ist dies eigentlich nicht meine Methode!

Hättet ihr vielleicht noch ein paar Vorschläge, wie ich trotzdem zu dem Event kommen würde? 1200km ohne eine Eintrittsbescheinigung zu fahren, wäre mir dann doch sehr riskant.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du nicht irgendwelche anderen Kontakte (Besitzer edler Exoten, oder Händler in D ) , die Dir die Tür zu Pagani öffen könnten ?

Ich kann nichts über die Italiener sagen. Aber bei den Amis kam es immer sehr gut an, wenn die hörten, dass man "all the way from Germany" gekommen ist, nur um ihre tollen Autos anzugucken. Da tat sich dann oft genug sofort so manches Garagentor auf, welches sonst immer verschlossen war.

In Las Vegas bin ich so in die Katakomben der Imperial Palace Sammlung, die für die Öffentlichkeit gesperrt ist. In Palm Springs hab ich dann eine 150 Autos umfassende Sammlung auf dem Privatanwesen eines VECTOR Eigners zu sehen bekommen etc etc.

Einfach immer nach vorn, ein bisschen Risiko musst Du schon aufbringen.

Kannst ja nen Alternativplan in der Tasche haben. Das heisst, Du zeigst bei Pagani Präsenz, dann kennen die Dein Gesicht. Danach tauchst Du wieder in Genf (Salon) auf, in Frankfurt (IAA) etc etc

Und diesmal, als Plan B , machst Du einfach nen Besuch bei Ferrari und Maserati, falls Du tatsächlich nicht zu Deinem Pagani Event kommst.

So hab ich immer geplant. Meist ist es dann aber doch besser gekommen, als ich geplant hatte. (Positiv denken öffnet Türen !)

Nur Mut!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wash haltet ihr von Druckmitteln, ich halte da ja nicht viel von, aber ich wüsste da was, was für Pagani sehr schlecht da stehen lassen würde, allerdings ist dies eigentlich nicht meine Methode!

Und was sollte das bringen ausser das du dich völlig lächerlich machst ?

So wie ich das verstanden habe, ist das eine geschlossene Veranstaltung für Kunden und Händler und keine öffentliche Geschichte für Fans und Liebhaber.

Ich kann mich doch nicht in eine Kundenveranstaltung von z.B. Ferrari oder Lamborghini reinnörgeln, wenn man mir unmissverständlich mitgeteilt hat, das ich dort nicht erwünscht bin.

An deiner Stelle würde ich öffentliche Veranstaltungen wie z.B. dem Oldtimer Grandprix am Nürburgring besuchen, dort ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, solche Boliden aus der Nähe zu sehen. Und wenn dann doch kein Pagani vor Ort ist, hat man den Weg trotzdem nicht umsonst gemacht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal kann ich deine Enttäuschung durchaus verstehen. Aber denk mal drüber nach, was Pagani davon halten würde...

Also mit der Brechstange wirst du nirgendswo reinkommen. Ich kenne die Italiener da ganz gut, hatte vor einem Jahr beim Organisieren der CP goes Italy Tour den Spaß mit vielen von ihnen zu telefonieren... Auch bei Pagani etc.

Im Prinzip musste ich damals dann bei jedem Punkt unserer Tour vorher ca. 3, 4x anrufen (hui, war das teuer im Endeffekt *gg*) und hoffen, dass ich jemanden an die Strippe bekomme, der zumindest bruchweise Englisch konnte. Dafür konnte ich danach "non parlata italiano" oder so sagen. Am Telefon klang das glaube ich ganz witzig.

Einzig bei Lamborghini wurde ich freundlich auf Deutsch begrüßt. Aber das ist dann schon die Extremste aller Ausnahmen.

naja, da liegt auch schon häufig das Problem. Kannst du italienisch? Mit Englisch kommt man in Italien gerade mal über die Grenze.

Du willst bei Pagani ein Praktikum machen, bist aber wahrscheinlich noch Schüler etc.? D.h. effektiv wäre das ja "nur" ein Schnupperpraktikum. Nicht, dass ich nicht denke, dass das möglich wäre, aber das wäre doch dann mehr ein kleiner Aushilfsjob. und da ist die Frage, wieso Pagani das tun sollte, wenn es für diese Jobs in Modena genügend Schüler etc. gibt, die das ebenfalls gerne tun würden und um dort wirklich Fuß zu fassen musst du deine Mitbewerbe ausstechen. Für kleine Jobs werden die wohl niemanden aus Deutschland dafür einstellen. Ergeizig bleiben und nie aufgeben :) Aber das ist ja bekanntlichermasen leichter gesagt, als getan.

Das du Ergeizig bist, rechne ich dir hoch an. Aber versuche nicht mit der Türe ins Haus zu fallen. Bleibe am Ball, versuche auf Messen etc. mit den Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen und ebne deinen beruflichen Weg. Klar, ist das ein Traumjob, aber geschenkt bekommt heute niemand mehr etwas. Und neben jeder Menge Eigeninitiative brauchst du das quentchen Glück und reichlich Vitamin B. Letzteres hat auch wieder etwas mit Glück zu tun.

Frag doch mal bei Bob Forstner wegen eines Ferienjobs, kleinem Praktikum oder so an. Das wäre zum Bleistift ein erster kleiner Schritt in die richtige Richtung. Ich glaube, dass er zB auch von Carpassion ein gutes Bild hat und vielleicht kann dir der ein oder andere hier dort eine kleine Hintertüre öffnen. Wer weiß. Vielleicht kommst du auch über diesem Wege zu so einem Event...

Immer am Ball bleiben...

Aber wie gesagt: Bloß nicht mit der Türe ins Haus fallen und ein schlechtes Bild hinterlassen. Dann war es das mit Pagani und deren Events...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal danke für deinen Beitrag;) , werde einigen Tipps von dir mal nachgehen. Für einen Italienisch-Kurs bin ich schon angemeldet, der soll dann nach den Sommerferien anfangen. Bis jetzt gab es damit immer Probleme, denn die hatten Zeiten, da konnten nur Hausfrauen und Arbeitslose hin. (8-10 Uhr morgens)

Natürlich stellt sich die Frage, warum Pagani so etwas tun sollte, einem Schüler aus Deutschland ein Praktikum anbieten. Aber die Leute bei Pagani sehen ja auch, dass es Leute gibt, die aus fremden Ländern kommen und dort mal reinschauen wollen. Ich bin halt nur immer enttäuscht, wenn man keine Antwort bekommt. Besonders nach dem Bild.

Das nicht mit der Tür ins Haus fallen werde ich mir merken:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

So ich melde mich nochmal, diese Nachricht hab ich heute in meinen Postfach gefunden.:D:D:D

Dear Mr. Bjorn,

Thank you for your mail and many thanks for your drawings that are beautiful. I have been delighted to receive you.

I think there will be no problems to see the cars on the track and hear the music of the 12 cylinders...

Thank you again for your words that express so much passion and, for us, they are a real source of energy.

Sincerely,

Horacio Pagani

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Neee, unehrlichX-), nein, ich habe die Nachricht heute ins Postfach bekommen, werde dann mit meinem Bruder das Geld wahrscheinlich zusammenkratzen, werd ja erst in einem Monat 18 und AB GEHT´S!!:lol:. Werde mich auf jeden Fall nochmal melden, wenn´s was neues gibt.

Ciao!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So ich melde mich nochmal, diese Nachricht hab ich heute in meinen Postfach gefunden.:D:D:D

Dear Mr. Bjorn,

Thank you for your mail and many thanks for your drawings that are beautiful. I have been delighted to receive you.

I think there will be no problems to see the cars on the track and hear the music of the 12 cylinders...

Thank you again for your words that express so much passion and, for us, they are a real source of energy.

Sincerely,

Horacio Pagani

und deshalb solltest du dich für diesen Satz in Grund und Boden schämen !!

Zitat von Boemi

Wash haltet ihr von Druckmitteln, ich halte da ja nicht viel von, aber ich wüsste da was, was für Pagani sehr schlecht da stehen lassen würde, allerdings ist dies eigentlich nicht meine Methode!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich weiss. Ich tue es auch! Aber ich war am Anfang einfach sehr enttäuscht,es kam einfach nichts und es kam nichts. Dann bin ich darauf gekommen, hab dann aber ganz schnell die Finger davon gelassen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

kurzes Update:

Seit der letzten Mail hab ich die letzten 2 Monate nichts mehr von Pagani gehört, deshalb ist es schlecht möglich, dorthin zu fahren, wenn man nicht genau weiss wo das Event stattfindet, habe noch 2 mal zu Pagani geschrieben, es kam keine Antwort. Aus diesem Grund ist für mich Sport Life 2008 gestorben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bleib am Ball !

Nachdem Dir Horacio persönlich gemailt hat, würde ich ihn jetzt auf JEDEN FALL beim Wort nehmen. Kennst Du niemanden, der Italienisch kann?

kurzes Update:

Seit der letzten Mail hab ich die letzten 2 Monate nichts mehr von Pagani gehört, deshalb ist es schlecht möglich, dorthin zu fahren, wenn man nicht genau weiss wo das Event stattfindet, habe noch 2 mal zu Pagani geschrieben, es kam keine Antwort. Aus diesem Grund ist für mich Sport Life 2008 gestorben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann hätten sie die andere E-mail vorher doch auch nicht beantwortet. Ist jetzt sowieso egal, da es jetzt zu kurzfristig werden würde. Wollte euch nur informieren. Ich habe noch ein Bild angefangen, welches in noch in Aquarell beenden werde, wenn einer Interesse hat, könnte er sich bei mir melden, dass Bild war eig für Pagani gedacht.

Schönen Abend noch

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ein Anruf mit dem Hinweis, dass Du eine Email vom Boss (nicht Chef im engl. ;) )bekommen hast sollte sicher gehör finden.

Also sonst gibst Du doch anscheinend auch nicht so leicht auf. Verwundert mich gerade ein wenig.

Selbst wenn Du dort einfach so auftauchen würdest, mit einem Ausdruck der Email, würde Dir sicher niemand die Tür vor der Nase zu schlagen. Denke das Herr Pagani sicher vor Ort sein wird ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hatte der Absender der Mail eine Info Adresse, oder war es seine pers. E-Mailadresse? Dann müßtest Du evtl durchkommen.

Ansonsten schriftlich, also mit einem Brief, Bezug nehmen. Ein Blatt Papier wandert nicht so schnell ins off. Das verweilt mitunter zwar auf dem Schreibtisch, bleibt aber täglich sichtbar und ist nicht nur eine Zeile im outlook.

Schreibe Ihn direkt an, nehme gleich in der ersten Zeile Bezug auf SEINE E-MAIL (das sieht auch die Poststelle und traut sich sich nicht den Brief sofort zu vernichten.( Betreff: Ihre pers. E-Mail vom....bzgl des Events am ..., am besten in Engl und itl.) Bedanke Dich für seine Mail, sein Dank für das Bild, seine Zustimmung und seine Einladung zu dem Event und frage dann nach Ort, Kosten etc. So sieht man, das Du kein Nassauer bist und am Ball bleibt (also ein Fan...der ja evtl auch irgendwann mal einen kauft, zumindest aber ein FAN ist--auch davon leben Marken und Image)

Frage höflich nach einem Anmeldeformular und einen Ansprechpartner, (den kannst Du dann immer nerven und aber auch immer drauf hinweisen, dass der Chef Dir pers. gesagt hast, dass Du kommen kannst)

Ansonsten mal einen dt Importeur nach dem Ort des Treffens fragen, dann hinfahren und sehen, dann man reinkommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe zweimal eine E-mail geschrieben, beim 1. mal hab ich auf die Adresse geantwortet, von der Horacio Pagani geantwortet hat, war aber definitiv nicht seine Adresse; und beim zweiten mal haben ich an info@paganiautomobili.it geschrieben, leider kam von beiden E-mail Adressen keine Antwort.

Die Idee mit dem Brief ist sehr gut, nur leider started das Event heute und der Brief ist somit keine Option für mich.

Es ist ja nicht das 1.mal, dass ich ein Bild bei Pagani abgegeben hab, 1 habe ich auf dem Genfer Autosalon dagelassen, welches definitiv auch bei Pagani angekommen ist, genauso wie das Bild, welches ich diesen Sommer abgegeben hab. Auf beide Bilder gab es erst nach mehrmaligem kontaktieren eine Antwort, auf das 1 Bild sogar gar keine Antwort. Genauso wie bei meinem Bruder, er hat ebenfalls ein Bild gemalt, darauf hat er ebenfalls keine Antwort bekommen.

Ich weiss ja wo das Event ist, aber 1000km zu fahren als Schüler, wo man sich das Geld hart zusammengespart hat, ohne eine Bestätigung, dass man zugucken kann, ist mehr als riskant. Dazu noch die hohen Spritpreise, welche einem den Spaß echt verderben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann hast du dir da aber viel Zeit gelassen und warst da nicht wirklich dran.

Wenn ich da hin will dann nerv ich die Konstant und auf allen Wegen. Man muss sich schon bemerkbar machen sonst wird man wie der Rest behandelt und wandert in die Ablage.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

evtl sehe ich einiges falsch, lasse mich aber auch gerne berichtigen.

Ich kann nicht verstehen warum so mancher nicht verstehen will, dass es Events gibt wo man nicht eingeladen ist.

So was gibt es überall. Dann wird noch geschrieben ob man Sie vielleicht unter druck setzten sollte um Eingeladen zu werden.

Man(n) kann was mögen, kann es lieben, kann der größte Fan sein, aber wisst Ihr was ein Storker ist ? So kommt es mir gerade vor.

Ich Persönlich denke mit deiner ganzen Aktion und vielen Emails wird das ganze kontraproduktiv für dich selbst.

Es gibt einen Punkt, da sollte man aufhören und es vielleicht später nochmal versuchen.

So sehe ich es, evtl bin ich der einzigste aber musste es los werden.

Viele Grüße

Alex

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe doch nur 2 mal geschrieben, an unterschiedliche E-mail Adressen im Abstand von einem Monat.(2 Monate = 2 Mails, ist das zu viel?)

Warum sagen sie denn, dass es kein Problem sei Autos anzugucken und zu kommen. Bis jetzt war auf jedem Event von Pagani immer noch Leute, die einfach gucken waren, die sind immer draufgekommen, ohne sich vorher informiert zu haben, sind einfach mal gucken gefahren. Von den Vanishing Point´s gibt es ja genug Fotos.

Nochmal zu dem unterdruck setzen, es war einfach nur ein doofer Einfall!!!

Wenn man 1 Monat fast jeden Tag mindestens 1 Stunde malt, das Bild dann abgibt und gar nichts zurückkommt wäre doch jeder enttäuscht. Nur zu antworten dass man es gesehen hat würde schon reichen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man(n) kann was mögen, kann es lieben, kann der größte Fan sein, aber wisst Ihr was ein Storker ist ? So kommt es mir gerade vor.

Nein, was ist denn ein Storker? (Sorry, den konnte ich mir gerade nicht verkneifen:wink:).

@Björn, du hast gesehen, was man erreichen kann, wenn man sich bemüht und sich nicht einfach so abwimmeln lässt. Oder wie ein weiser Mann sagte:"Gewinner fangen da an, wo Verlierer aufgeben". Wenn du auch in Zukunft bei Sachen, die du erreichen möchtest, dich bemühst, wirst du weiter kommen als viele andere.

Gruß

Christian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...