Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Lautsprecher und Radio F355


poldi99

Empfohlene Beiträge

Ich würde gerne bessere Lautsprecher in meinem F355 Spider verbauen. (jaja, ich weiss, bei einem Ferri macht der Motor die Musik, aber auf längeren Fahrten hätte ich doch gerne eine musikalische Untermalung und den Verkehrsfunk tät ich auch gerne hören bzw. verstehen X-) ). Habt ihr hier Erfahrungen, welche Lautsprecher reinpassen (von der Grösse)?

Als Radio möchte ich den Pioneer 700BT nehmen. Der hat schon eine Freisprecheinrichtung inkludiert (über Bluetooth zum Telefon) und ausserdem eine grüne Beleuchtung (hat auch andere Farben). Alternativ den Becker 7993.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Mojen,

also das Radio ist nicht mal sooooo schlecht, ich habs aber auch getauscht :wink:

Der Grund für den miserablen Sound sind die Lautsprecher. Du hast 2 hochtöner vorne links und rechts und 2 lautsprecher in den Türverkleidungen, diese sind mit vier blechschrauben dort verewigt und klappern so vor sich hin.

Ich habe die Boxen von Alpine verbaut. Kleine Bassboxen mit mitteltöner und hab die hochtöner gegen hochwertiger getauscht. Nebenbei das ganze richtig abgedichtit, kommt jetzt sogar wirklich guter sound aus der kleinen Anlage :-))!

Nug

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hast du die Typenbezeichnung der verbauten Boxen? Welche Grösse passt denn maximal in die Türen rein (ohne irgendwelche Änderungen an den Türen und Verkleidungen - ich will das alles original lassen).

Ist der Abbau der Türverkleidungen schwierig, bzw. auf was ist zu achten?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

gabs denn beim 355er eine art soundpaket bzw. ein anlagen upgrade ab werk? hat jemand seine anlage professionell umbauen lassen bzw. weiß eine firma in der nähe von stuttgart (oder sagen wir mal im süden)???

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Soundpaket (soweit mir bekannt) bestand damals aus einem Kasettenradio und einen CD-Wechsler (vorne oberhalb der Batterie). Bei meinem Fzg. war das so verbaut. Die Kabeln zum Wechsler sind noch immer drinnen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das beste für die Türen: Canton QS 2.160

Gutes Preisleistungs-Verhältnis :-))!:-))! Und man sieht nix.

Die meisten "Radios" sind allerdings zu schwach auf der Brust, so dass man

dazu doch noch eine kleine Endstufe verbaut. Sonst bringen neue Speaker nur den halben Spass.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

gabs denn beim 355er eine art soundpaket bzw. ein anlagen upgrade ab werk? hat jemand seine anlage professionell umbauen lassen bzw. weiß eine firma in der nähe von stuttgart (oder sagen wir mal im süden)???

Im Saarland gibt es einen begeisterten Ferrarista, der von Berufs wegen Musik in feinster Form in Autos jeglicher Marke verbaut.

Er hat sogar schon diverse Europa- und Weltmeistertitel für seine Musikanlagen-Einbaukünste erhalten - nebenbei auch ein prima Kerl. http://www.automagie.de

Den würde ich fragen - der hat auf jede Frage eine Antwort und das passende Material zur Hand.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Saarland gibt es einen begeisterten Ferrarista, der von Berufs wegen Musik in feinster Form in Autos jeglicher Marke verbaut.

Er hat sogar schon diverse Europa- und Weltmeistertitel für seine Musikanlagen-Einbaukünste erhalten - nebenbei auch ein prima Kerl. http://www.automagie.de

Den würde ich fragen - der hat auf jede Frage eine Antwort und das passende Material zur Hand.

Da kann ich nur zustimmen. Günni und ich haben diese Anlage beim diesjährigen Treffen in Fulda in einem 430er hören können. Absolut empfehlenswert! :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Saarland gibt es einen begeisterten Ferrarista, der von Berufs wegen Musik in feinster Form in Autos jeglicher Marke verbaut.

Er hat sogar schon diverse Europa- und Weltmeistertitel für seine Musikanlagen-Einbaukünste erhalten - nebenbei auch ein prima Kerl. http://www.automagie.de

Den würde ich fragen - der hat auf jede Frage eine Antwort und das passende Material zur Hand.

...die einzig wahre Musik macht doch der Ferrari selbst, das haben wir doch letzten Freitag Abend zusammen erlebt ! :D:D

Holgi.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ hms3555 und poldi99

vielen dank! ich werde mal mit dem umbauer kontakt aufnehmen und mir ein angebot erstellen lassen. ansonsten sind die bilder von dem roten spider sehr interessant. habe aktuell auch den bose-bass im ersatzrad. da ist die idee mit der nutzung des fussraums des beifahrers für den lautsprecher auch clever. ich freue mich über weitere ideen und kontakte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Autsch,

Ferrari goes Kirmes:abgelehnt

natürlich sind die verbauten Lautsprecher im 348/355 nicht gut:(

Als Radio habe ich jetzt ein Clarion mit SD Karte und Bluetooth verbaut, welches ganz ordentlich klingt und mich selbst offen noch gut telefonieren läßt......wozu braucht man heute noch CD im Auto wenn eine 2 GB SD Karte für 7 € in der Metro zu haben ist:wink:.

Die Lautsprecher werden von mir auch demnächst ausgetauscht, zudem werde ich die neuen Lautsprecher in eine kleine Kiste aus Styropor oder ähnlichem packen........das bringt 100 x mehr als bloß neue Lautsprecher zu installieren.:wink:

.......aber im Endeffekt geht es mir nur darum das nichts mehr rasselt und man auf langstrecken mal gemütlich Musik hören kann:wink:

Ciao

Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo poldi99,

also ich kann Dir mit bestem Gewissen folgendes Sound System für den 355 empfehlen:

http://www.jehnert.de/typo3/index.php?id=142

Die Firma Jehnert sitzt in 70794 Filderstadt und ich hatte die Boards damals zusammen mit einer ESX-Endstufe in meinem 355 GTS.

Erstklassiger Klang bei jeder Geschwindigkeit, egal ob offen oder geschlossen und super Verarbeitung. Fügt sich sehr schön ins Interieur ein.

Und finanziell hält sich das Ganze auch im Rahmen.

Mit freundlichen Grüßen

Neo54

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo poldi99,

also ich kann Dir mit bestem Gewissen folgendes Sound System für den 355 empfehlen:

http://www.jehnert.de/typo3/index.php?id=142

Die Firma Jehnert sitzt in 70794 Filderstadt und ich hatte die Boards damals zusammen mit einer ESX-Endstufe in meinem 355 GTS.

Sorry, das geht ja gar nicht! Aufgeschraubte Doorbaords???!! :-(((°:-(((°

Sind wir hier beim "Wörthersee-Treffen"?

Wenn, dann nur unsichtbar in die Originalausschnitte!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hat der Clarion eine grüne Beleuchtung? Wenn ja, welches Modell?

Hi Poldi,

http://www.clarion.com/de/de/products/2008/audio/source_unit/1din/FB289RBT/de-de-product-pf_1172389075629.html

die Hintergrundfarben kannst du nach belieben einstellen, das Frontdisplay bleibt aber immer Standart......fügt sich aber super ein und ist wirklich easy zu verstehen.

Ich habe in der E-Bucht 139 € gezahlt........und würde es jederzeit wieder tun.

Ciao

Micha

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

das Radio gefaellt mir sehr gut, vor allem der SD-Steckplatz und die Blauzahn-Freisprechung.

Da komm ich doch ins Gruebeln, ob ich sowas nicht mal einbauen lasse. Sowie ich das Leben hinter der Blende im Auto bisher so gesehen habe, sind dort bisher nur die Kablel fuer die Lautsprecher und die Antenne da, Strom fehlt scheinbar. War ja auch noch nie ein radio drin in der Kiste. Deswegen "einbauen lassen" bevor ich hier gesteinigt werde....:D

Soll ja im Herbst auf grosse Tour gehen, da waere sicherlich ein bisschen Verkehrsfunk nicht schlecht. Und weil eh noch eine Alarmanlage rein soll, kann man das bestimmt kombinieren.

Hat jemand von Euch eine Alarmanlage mit Innenraumueberwachung im F355?

Ich glaub, ich mach bei Gelegenheit mal einen neuen Fred auf....wenn die Suchfunktion nix bringt.

Gruss Bjoern

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
Das beste für die Türen: Canton QS 2.160

Gutes Preisleistungs-Verhältnis :-))!:-))! Und man sieht nix.

Die meisten "Radios" sind allerdings zu schwach auf der Brust, so dass man

dazu doch noch eine kleine Endstufe verbaut. Sonst bringen neue Speaker nur den halben Spass.

So, jetzt hab ich auf dich gehört, und mir die Canton QS 2.160 gekauft. Heute wollte ich sie einbauen, und habe die Türverkleidung demontiert. Danach alten originalen Lautsprecher rausgeschraubt und den neuen Canton reinschrauben probiert. So ein Mist, der Canton ist 5mm zu tief!!! :-(((°:puke:

ER passt definitiv NICHT rein. Der Originale hat hinten grad mal 1mm Abstand zum Blech. Der Canton Lautsprecher ist aber um 6mm tiefer als der Originale. (und da habe ich schon die Gummiabdeckung des Canton-Magneten entfernt, wenn der noch oben ist, sind es 10mm). Nachdem ich nix am Auto herumschneiden oder biegen will, muss ich mir jetzt neue Boxen kaufen.

Braucht von euch wer das Canton QS 2.160 Set? Ist nagelneu und in der originalen Verpackung (mit Rechnung und Garantie)

Sie passen aber sicher nicht in den 355iger!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, eigenartig. :( Bei mir konnten sie verbaut werden.

Ob wegen der Tiefe ein Distanzring notwendig war, werde ich bei Gelegenheit erfragen.

Vielleicht ist auch etwas Blech zu entfernen, was aber an der Stelle wirklich kein Drama darstellt. :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Jahre später...

Hi Poldi,

habe über Deine Erfahrungen mit den Boxen gelesen und wollte mal bei Dir nachfragen, wie Du das Thema jetzt gelöst hast. Ich möchte an meinem auch nichts schneiden oder Umbauten vornehmen lassen.

Freue mich auf Deine Antwort.

Grüße aus dem sonnigen Nürnberg

Alex

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kurz auf die Schnelle: du hast eine max. Einbautiefe von 55 mm. Ein moderner 16er hat mittlerweile minimum 62mm Einbautiefe.

Es befindet sich ein halboffenes Abschirmblech hinter dem Lautsprecher. Das muss eh raus damit ein halbwegs vernünftiges Volumen zustande kommt. Also: dieses Blech rausschneiden, die Tür sauber dämmen, und dann kommt auf einmal richtig was raus!

Hab vor wenigen Wochen ein paar vernünftige Lautsprecher eingebaut. Wenn ich dazu komme poste ich ein paar Bilder.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Toni,

vielen Dank für die sehr guten Detailinformationen. Das engt des Spielraum deutlich ein und auch das mit der Resonanz ist ein super Hinweis! Über ein paar Bilder würde ich mich freuen und wenn Du auch noch die Boxenbezeichnung hättest wäre ideal.

Danke nochmals

Alex

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok, hier mal ein Bild vom Türinneren:

Anlage019.jpg

Du kannst gut erkennen, das das Abschirmblech raus muss!

Im unteren Bereich der Aussparrung hängt der Lautsprecher richtig in der Luft! Das muss unterfüttert werden, ansonsten kommt es zu einem akkustisschem Kurzschluß.

Wie kann Ferrari nur so einen Mist konstruieren bzw. verbauen?? Immer wieder unfassbar! :???:

Dann die Folie ausschneiden, Dämmatte ankleben, fertig!

Nach langer Recherche habe ich mich für ein Rainbow-System der Oberklase entschieden. Hat nen schönen weichen Bass, leider ist der Hoch-Mittelton Bereich für mich nicht soooo prickelnd. Aber das ist ja immer Geschmackssache!

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...