Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
DerAbt

Schon wieder Motorproblem...

Empfohlene Beiträge

DerAbt
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen...

Ich war ja schon länger nicht mehr online auf CP, leider war ich in letzter Zeit etwas zu beschäftigt...

Nun bin ich back, und erst noch mit einer Schreckensnachricht - es hat mich auch erwischt!

Hier die Story. Es war Freitag Abend, 21. 15. Ich bin endlich fertig mit der Arbeit und freue mich auf mein Weekend.. und fahre ab im Geschäft. Schon als ich aus der Tiefgarage rolle, fällt mir ein kleines Ruckeln auf. Hellhörig wie ich bin, schalte ich den Radio aus. An der Ampel weiter vorne ruckelt es immer weiter. Das gibt mir dann doch zu denken. Als ich weiterfahre, ruckelt es immer mehr und so bei 50km/h geht es nicht mehr schneller. In diesem Moment leuchtet die Motorenkontrolllampe auf. Ich halte natürlich sofort an und rufe den BMW Service an.

In der Zwischenzeit ist es so circa 22.00 und der nette Mann taucht auf, hängt sein Diagnosegerät an meinen M und diagnostiziert eine Zylinderabschaltung im 3. Zylinder. Sofort abschleppen in die Titan Garage in Zürich... naja, und jetzt steht mein Wagen herum, wird heute in meine Hauptgarage transportiert (da die @#@¦¦@ bei Titan anscheinend kein Interesse haben).

Die wichtigsten Infos:

Baujahr 07/2002

Kilometerstand 16'500

Getriebe SMG

Der Wagen wurde immer sauber warmgefahren und sehr vorbildlich bewegt.

Ölverbrauch bisher: 1.5 l insgesamt

Was denkt Ihr, tönt auch nach Motorendefekt oder.. ist doch einfach schrecklich....

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
kostalany
Geschrieben

Hallo,

... oh klingt nicht gut ! Mein Beileid. Vieleicht ist es nicht so schlimm da der Motor nicht wirklich 'hochgegangen' ist. Wird scho wieder werden ... :wink:

Schlattau
Geschrieben

Hy Andi

Das hört sich gar nicht gut an, vor allem weil es ein 07/02 ist (wie meiner) :???:

Ich lasse mich deswegen nicht weichmachen 8) . Bekommst ja einen neuen Motor, ist ja auch nicht schlecht, oder? O:-)

Mein Baby fährt noch. Und ich denke er wird es immer tun. :-))!

Gruss Rainer

DerAbt
Geschrieben

Salü Rainer

Naja, jetzt mal abwarten was sie sagen.. ein neuer Motor wäre auf jeden Fall eine akzeptable Lösung. Doch wenn ich an diese 5000 km denke?? :-(((°

Aber lass Dir deswegen die Freude an Deinem nicht kaputt machen - ich finde immer noch dass der M3 das absolut geilste Auto ist das es für diesen Preis zu kaufen gibt.. :-))!:-))!

ZivilRichter
Geschrieben
Doch wenn ich an diese 5000 km denke?? :-(((°

Das ist aber auch schlimm, Du! :-))! Ne, ne, ne!! Mein herzlichstes Beileid, dass Du ein paar Wochen nicht bis in den Begrenzer drehen kannst!!

Schlattau
Geschrieben
Aber lass Dir deswegen die Freude an Deinem nicht kaputt machen - ich finde immer noch dass der M3 das absolut geilste Auto ist das es für diesen Preis zu kaufen gibt.. :-))!:-))!

Ganz sicher nicht. Bin absolut zufrieden mit meinem Baby.

Du hast Recht, es ist das absolut geilste Auto für diesen Preis.. Es ist einfach nur cool damit rumzufahren (hoffentlich mal weider bei schönem Wetter)

Gruss Rainer

PARTOKLOS
Geschrieben

....und wieder einer!!!Mein Gott!!!Bin ich froh das ich mich für den teureren Porsche und net fürn m3 entschieden hab!!!meine fresse!!

ich sach doch der e46 m3 is eine entwicklung in die falsche richtung!!lieber mehr hub und weniger drehzahl als alle 20`km nenn neuen Motor!!!

anscheinend ist es wirklich egal ob man ihn gut ein- bzw warmfährt!!

aber na ja!!ich wurd ja schon oft als bescheurter beschimpft weil ich einer der wenigen bin....der vom m3 nicht überzeugt ist!!!((und ich freu mich jedes mal aus neue!!! :lol::lol:

also viel spaß mit euren m3`s

LeoLöwe
Geschrieben

Aua ha... das ist natürlich ärgerlich!

Aber ich freu mich trotzdem!! :-))!

Schlattau
Geschrieben

Danke :-))! . Wir haben auch alle viel Spass damit :hug: .

Erstens ist noch gar nicht sicher ob es ein Motorschaden ist oder nicht?

Zweitens: Von welcher anderen Marke bekommt man im Schnitt jedes Jahr einen neuen Motor, ist doch super. Da lässt sich halt BMW nicht lumpen.

O:-)O:-) Ich finde es super, dass ich jedes Jahr einen neuen Motor bekomme, wo wieder 0 KM drauf hat. So kann ich immer sagen: Mein Motor ist noch neu!!!!! :D:D:D:D:D

@partoklos: Bist halt ein Warmduscher oder "meinmotornieplatzer-Typ".

Coole Sache. Nimms doch einfach easy. Ich tus :-o

Gruss Rainer

LeoLöwe
Geschrieben

By the way...

Wollte sich Partyklos nicht selbst mal ein M3 Cabrio in stratusgrau kaufen? Wie gut, dass er es nicht getan hat!!! O:-) Die schöne Farbe in den Händen eines so ignoranten "Warmduschers"!!

Der M3-Motor ist nun mal vollgepackt mit filigraner Technik. Dass die etwas anfälliger ist, als ein 190D ist wohl nicht erklärungsbedürftig. Mich würde mal interessieren, wie die Statistik beim EB 110 aussieht. Der hatte doch seine Maximalleistung erst bei 8'500 Touren!!

GabrielT
Geschrieben

Hi Andi

Mein Beileid, auch wenns kein Motorplatzer ist den ärger hat man auch so.

Aber aus der Produktion 7.02 ist ja was ganz neues :???:

Ecki
Geschrieben

das ruckeln deutet auf ein lang werden der pleuelschrauben hin! will heissen die schrauben werden länger, es ensteht ein spiel am pleuel auf der kurbelwelle, dadurch extreme unwucht mit anschliessendem pleuelabriss. ursache materialfehler!!

der motor ist somit nicht mehr zu retten, ein reparatur nicht möglich, weil metallspäne in die filligranen ölkanäle gekommen sind. bei hoher drehzahl, wird dann auch meistens ein loch im motorblock sichtbar, weil sich das pleuel dort mal so richtig luft verschafft! hat :evil:

könnte so sein, muss aber nicht. dieser fall ist ein klassicher m3 motorschaden! :wink2:

PARTOKLOS
Geschrieben
By the way...

Wollte sich Partoklos nicht selbst mal ein M3 Cabrio in stratusgrau kaufen? Wie gut, dass er es nicht getan hat!!!!!

sach ich ja nur gut das ich mich fürn porsche entschieden hab!! :lol::lol::-))!:-))!:-))!

der rennt und rennt und rennt.................

Ecki
Geschrieben

ja iss ja gut jetzt! freu dich mit deinem porsche und lass uns mal in ruhe, wir haben alle schon genug am hals, da musst du uns nicht täglich und stündlich deinen porsche vorhalten! alles klar kollege!

und jetzt sei mal still! :wink2:

svenson69
Geschrieben

mein beileid zu der saublöden situation. aber solange es nicht wirklich ein diagnostizierter motorschaden ist lasst uns doch nicht alle "weltuntergang" schreien und wie die lemminge einer nach dem anderen in den abgrund stürzen!

keep cool. warten wir's ab. (das kann ich also (noch?) nicht betroffener natürlich auch sagen...)

M3Hub
Geschrieben

sach ich ja nur gut das ich mich fürn porsche entschieden hab!! :lol::lol::-))!:-))!:-))!

der rennt und rennt und rennt.................

Hi , es ist ja so , das nicht alle M3 Motoren hochgehen Bsp.

gibt es genug ,meiner 32 k ,Headroom fast 40k, Schlattau über

30K usw . die halten. da gibt es sicher mehr ohne schäden als mit

Also kein Grund als Porschefahrer Schadenfreudig zu sein , da Ja

hier Keine Porsche Schäden diskutiert werden, warum Wohl ?

Ich denke die Prozent zahl der Schäden ist ähnlich hoch nur wird

alles unter dem Deckmantel des Schweigens gehalten, weil es ja ein Porsche Ist und da darf es nicht sein das es Puplic wird weil sie die Schmach fürchten !

gruß ein immer Stramm fahrender M3 !!

:D

Ecki
Geschrieben

ich hatte ihn angehalten still zu sein, so lasst ihn auch bitte in ruhe, sonst geht der ganze m i s t wieder von vorne los! :wink:

bodohmen
Geschrieben

BTW, warum ist eigentlich der RS4 nur gut ein Jahr gebaut worden (oder täusch ich mich da?), hatten die nicht auch insgeheim das ein oder andere Problem mit ihren Turboladern :-?

Außerdem hat doch jeder von uns, der schon mal einen neuen Motor in sein Baby implantiert bekommen hat, eine Menge zu erzählen O:-) Und wenn die eine Woche warten dann auch noch sehr großzügig mit einem X5 4,6is von Schnitzer entschädigt wird, na wer will denn dann noch jammern O:-)

Also, locker bleiben und bester laune M3 fahren :wink2:

Beste Grüße,

BO)

Ecki
Geschrieben

also eins ist und bleibt, es gibt ein problem mit den m3 motoren, da nützt auch kein schönreden! :wink:

bodohmen
Geschrieben

Na man kann es doch mal probieren :???:

Aber wo du Recht hast, hast du Recht :D

eltoro
Geschrieben

Jetzt erstmal langsam. Noch steht nichts fest.

Bei der ///M - Tour im Odenwald ist mir was ganz ähnliches passiert:

Ich beschleunige gerade den Berg hoch mit 8000 upm. Da kommt es zum Leistungsverlust und das Motorensymbol leuchtet auf.

Ich habe natürlich einen Riesenschreck bekommen und gedacht "jetzt ist es passiert"

Ich bin dann zur Seite gefahren und habe den Motor abgestellt und in der Anleitung den Fehler nachgeschlagen. Die Erklärung lautet "Änderung in den Emmisionswerten" oder so ähnlich.

Dann habe ich den Motor wieder angestellt. Das Symbol war aus. Ich bin vorsichtig weitergefahren und nichts passierte. Den Rest der Tour bin ich dann wieder mitgeheizt. (Leider habe ich erst bei der Mittagsrast wieder Anschluss gefunden)

Letzte Woche war ich dann beim Service: Der Fehlerspeicher wurde ausgelesen, Ergebnis: Zylinderabschaltung, die wohl durch unterschiedliche (bzw unplausible) Werte der Tankgeber hervorgerufen wurde (Wir hatten in der Tat gerade getankt gehabt).

Wie gesagt, seitdem kein Problem gehabt, jetzt bei 18000 km.

Ich drücke fest die Daumen, das es nichts Schlimmeres ist.

Gruss, Toro

Ecki
Geschrieben

ich habe nicht geschrieben, dass der motor hin, sondern wenn es ruckelt und nix geht, eine von vielen ursachen erklärt :wink:

ein spruch der oft stimmt: öl auf der heckscheibe motor defekt!! hart aber wahr :wink2:

Dr. Nagano
Geschrieben

Dieses Forum hat echt langsam ein Problem :evil::evil:

Es scheint hier nicht mehr möglich, sachlich ein Problem im Dunstkreis des M3 zu diskutieren.

Andy hat sein Problem sachlich beschrieben und wollte in paar Meinungen dazu hören. Statt dessen geht - einmal mehr - ein Gezetere über den M3 Motor los. Ich kann es mittlerweile wirklich nicht mehr hören, wenn sich irgendwelche Besserwisser und Inkompetentmeister zu Wort melden müssen um ihren unqualifizierten Senf abzugeben (es weiss wohl jeder Leser wer so alles gemeint ist... :evil: ).

Die Konsequenz wird sein, dass im Endeffekt jeder seine Problemchen und Probleme per PN oder private E-Mail mit Gleichgesinnten anhandelt, um sich hier keine dieser oberdämlichen Kommentare mehr anhören zu müssen !!! Das wäre dann das Ende eines guten Forums (siehe auch Schliessung des TAZ Forums heute).

Ist das Euer Ziel Ihr Besserwisser, Dummschwätzer, Miesmacher, Senfabgeber, M3Schlechtmacher, Kritikverteiler, Schadenfreudemeister, Mikrowellenfetischisten ??? :evil::evil::evil:

Sorry, aber so was macht mich echt sauer !!!

Gruss

Dottore

dragi
Geschrieben

@doc

Darum schreibe ich immer weniger, weil ich keine Lust mehr habe solche blöde Kommentare zu lesen und darüber zu diskutieren. :puke:

Ecki
Geschrieben

lieber dr. du hast recht, nur wird es nie funzen, weil einige wenige immer dumme komentare äussern werden! das liegt zum einen an der riesigen masse der user und zum anderen an manch einem kleinen hirn. trotz diesen echten schwierigkeiten, bewegt sich dieses forum auf einer sehr hohen stufe, was fachwissen bertifft!

einfach links liegen lassen und fertig :wink2:

also lieber dr. kopf hoch, da muss man drüber stehen!

im übrigen, der fehler mit den langen schrauben hatte unser motor :-(((°

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...