Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Uphonics 355

Schwerer Ferrari Unfall bei Lorch

Empfohlene Beiträge

Uphonics 355
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Absoluter Hammer, hab gehört das der Werkstattmeister des in Stuttgart - Wangen ansässigen Ferrari - Vertragshändlers gestern bei der Probefahrt

mit einem Ferrari bei Lorch schwer verunglückt ist. Weiß jemand Näheres ?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
DanielSLR
Geschrieben

Hallo!

Hab gerade gegoogelt und da kam folgendes raus:

Autounfall bei Lorch: 16-Jähriger stirbt

Ein schwerer Unfall hat sich gestern gegen 20.20 Uhr auf der B 29 bei Lorch ereignet. Ein Golffahrer war in Richtung Gmünd unterwegs und hat auf der linken Spur ordnungsgemäß andere Fahrzeuge überholt. Von hinten näherte sich mit großer Geschwindigkeit ein Ferrari. Der Golffahrer wich nach rechts aus, um dem Ferrari freie Bahn zu geben. In diesem Moment wechselte der Ferarri ebenfalls die Spur, wohl um rechts zu überholen. Dabei stießen die beiden Fahrzeuge zusammen, schleuderten nach rechts von der Fahrbahn, der Ferrari fing Feuer. Ein 16-Jähriger Beisitzer war in dem Wagen eingeklemmt und verbrannte. Der Golffahrer blieb nach erstem Anschein unverletzt, zum Zustand des Ferrari-Fahrers war nichts bekannt. Der Sachschaden wird auf 100 000 Euro eingeschätzt. (Text: bin/Foto: GT)

87234151_736.jpg

Quelle:

http://www.schwaebische-post.de/329165/

Ist wirklich tragisch!

Wie kann man auch nur versuchen rechts zu überholen??

Also wenn sich das wirklich so ereignet hat kann ich das wirklich nicht verstehen...

EDIT: Matrix73 war schneller...

EDIT2:

Einheimische vermuten, dass er gar nicht mehr auf die linke Spur wollte, sondern schon die Ausfahrt Lorch-West ansteuerte.

Der Bericht von Matrix ist besser (ausführlicher)...

TR-512
Geschrieben

insgesamt einfach schrecklich. :cry:

Telekoma
Geschrieben

Wäre ich der Fahrer des Ferrari gewesen, hätte ich mir jetzt sicher gewünscht auch dabei ums Leben gekommen zu sein.

Nugmen
Geschrieben
Wäre ich der Fahrer des Ferrari gewesen, hätte ich mir jetzt sicher gewünscht auch dabei ums Leben gekommen zu sein.

da hast du Recht. als Ferrari -Meister kann er jedenfalls seinen Hut ziehen.

Und im Leben wird er nicht mehr glücklich werden :(

Nug

Nugmen
Geschrieben

Aber ist nun der 16 Jährige im Golf oder Ferrari gesessen?

Nug

DanielSLR
Geschrieben
Aber ist nun der 16 Jährige im Golf oder Ferrari gesessen?

Nug

Er war Beifahrer im Ferrari!

Der Ferrari-Fahrer war ein Verwandter von ihm und er wollte gerade den 16 jährigen nach Hause fahren...

botzelmann
Geschrieben

Ja. Wirklich schrecklich

m zetti
Geschrieben

Schrecklicher Unfall und leider viel zu oft auf den Straßen anzutreffen.

Mein Beileid den Angehörigen.

Gruß

Michael

OliverGF
Geschrieben

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen F 550 Maranello. Er hat 485 PS und beschleunigt von 0 auf 100 Meter in 4,3 Sekunden.

Aha :???:

torbiene
Geschrieben

Hallo!

Bin neu hier. Aber habe durch einen Kumpel von dem Unfall gehört, der hatte auch aus einer Zeitung ein Bild von dem Unfall. Tragisch sowas.

Auf dem Bild war der verbrannte Ferrari am Baum zu sehen, und was jetzt noch drauf war ist echt der Hammer. auf dem Bild war ein Skelett zu sehen das einen direkt angeschaut hat. Ich finde das Bild nirgends kann mir da jemand helfen.

bei den Stuttgarter Nachrichten ist an dieser Stelle ein Dummy bild. und bei den anderen sieht man icht soviel.

Da wo das Bild war die Zeitung hat remstalbote oder remszeitung oder so ähnlich geheißen.

HAbe durch die vielen Zeitungen zig verschiedene Versionen zu dem Unfallhergang mitbekommen.

Unser Bekannter ist ein paar Autos hinter diesem Unfall gefahren und wollte helfen, aber niemand hat angehalten und ihm einen Feuerlöscher gegeben. Unser Bekannter hat gemeint das der Golffahrer absichtlich von der rechten auf die linke Spur ist um den Ferrari auszubremsen. Anscheinend sei dort ein Polizeibeamter drin gewesen in dem Golf.

Aber ganz genau wird man das wohl nie erfahren.

Würde mich noch freuen wenn ich irgendwelche Antworten bekommen könnte.

Gast Anonym16
Geschrieben

@torbiene

Bitte sachlich bleiben!

Schlimm genug wenn so etwas passiert:(

Den Angehörigen des Opfers,

und auch dem Fahrer gehört mein ganzes Mitgefühl.

Weitere Bilder und Feuerwehrbericht hier:

http://www.ffwlorch.de/

Hoffen wir für uns, dass wir nie in eine solche Situation kommen

Nugmen
Geschrieben
Hallo!

Bin neu hier. Aber habe durch einen Kumpel von dem Unfall gehört, der hatte auch aus einer Zeitung ein Bild von dem Unfall. Tragisch sowas.

Auf dem Bild war der verbrannte Ferrari am Baum zu sehen, und was jetzt noch drauf war ist echt der Hammer. auf dem Bild war ein Skelett zu sehen das einen direkt angeschaut hat. Ich finde das Bild nirgends kann mir da jemand helfen.

Wie da war ein Skelett zu sehen, du meinst eine Übernatürliche Erscheinung oder wie soll man diese Aussage von dir verstehen?

Nug

Gast 308QV
Geschrieben
... und was jetzt noch drauf war ist echt der Hammer. auf dem Bild war ein Skelett zu sehen das einen direkt angeschaut hat. Ich finde das Bild nirgends kann mir da jemand helfen.

.....bei den anderen sieht man icht soviel.

......Würde mich noch freuen wenn ich irgendwelche Antworten bekommen könnte.

Mein Gott was für ein kranker Beitrag/Post.

Du bist hier im falschen Forum!

Mein Beileid den Angehörigen, die Deinen kranken u. pietätlosen Beitrag hier hoffentlich nie lesen.

Toni_F355
Geschrieben

auf dem Bild war ein Skelett zu sehen das einen direkt angeschaut hat. Ich finde das Bild nirgends kann mir da jemand helfen.

Sorry, bei diesem Post könnt ich kotzen! :puke: :puke: :dagegen:

Nicht genug, das ein junger Mensch sein Leben lassen musste!

Ne, da fragt so ein Ars*lo** noch nach Bildern des Skeletts!

Echt, mir ist übel!

Toni_F355
Geschrieben
Mein Gott was für ein kranker Beitrag/Post.

Du bist hier im falschen Forum!

Mein Beileid den Angehörigen, die Deinen kranken u. pietätlosen Beitrag hier hoffentlich nie lesen.

Du warst schneller!

Aber Danke für deinen Post!

Wie pervers ist diese Welt eigentlich??

Harley Andy
Geschrieben

Ja der Unfall ist sehr tragisch. Der Fahrer ist ein guter Bekannter von mir und er gillt als ein sehr gewissenhafter Fahrer. Wie das passieren konnte ist mir auch ein Rätsel !!! Mir erging es vor einem guten Jahr genauso - Unfall mit einem Ferrari 355 F1. Zum Glück gab es nur einen Blechschaden (Totalschaden) an dem Ferrari. Der Unfall ereignete sich bei einem Tempo von ca. 80 km/h. Und es wahren keine weitere Personen oder Fahrzeuge zu Schaden gekommen. Das Fahren mit so einem Auto ist nicht so einfach, da der Grenzbereich an so einem Fahrzeug sehr gering ist. Ich wünsche keinem auf dieser Welt so etwas schreckliches.

servicemann
Geschrieben

Handelt es sich bei den Verunglückten um einen Mitarbeiter von xxxxxx und seinen Neffen.Habe sowas ghört.Trotz allem mein Beileid den Verbliebenen,durch sowas jemanden zu verlieren ist immer tragisch.

torbiene
Geschrieben

Hallo!

Denkt ihr alle etwa ich habe kein Herz?

Mir geht das auch nahe und hoffe das die eltern KRaft haben das zu überstehen. Wünsche das auch niemanden.

Mir geht es bloß darum ob ihr das auch auf dem Bild gesehen habt. Denn ich beschäftige mich mit Phänomenen. mich hat es halt auch gewundert das in einer kleinen Zeitung so ein Bild (warum haben die das drucken dürfen)drin ist, aber z.B in der B... nicht die sind doch für sowas immer zu haben.

Hoffe das ihr mich jetzt etwas besser versteht, ihr wollt ja auch wissen wie es passiert ist sonst hätte ja nicht einer diesen Beitrag eröffnet.

Gast Anonym16
Geschrieben
Hoffe das ihr mich jetzt etwas besser versteht, ihr wollt ja auch wissen wie es passiert ist sonst hätte ja nicht einer diesen Beitrag eröffnet.

Ja, man würde sicherlich gerne die unglücklichen Umstände

begreifen können, die diesen schrecklichen Unfall zur Folge hatten.

Aber....

keiner hier möchte Fotos des jungen Menschen sehen,

der dabei sein Leben liess.

Das ist pure Sensationsgeilheit:evil:

und es geht mir da genau wie Tony und Wolfgang ,

ich empfinde es abstossend, gedanken-und gefühllos von dir

so etwas zu schreiben.

Vielleicht ist der Fahrer auch hier bei CP oder liest gelegentlich mit, wie alle die sich in der Sportwagenszene bewegen.

Ich wünsche ihm auf jedenfall viel Kraft, mit diese schweren Situation klarzukommen.

servicemann
Geschrieben
:goodposti:-))!
TR-512
Geschrieben

dito :-))!

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.


×