Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
matelko

Aufbau der Porsche Fahrgestellnummern (VIN)

Empfohlene Beiträge

matelko
Geschrieben

So sieht's aus. Zumindest ist mir keine derartige Bugschürze und vor allem keine Kotflügelverbreiterung für bereits serienmäßig verbreiterte Kotflügel als OEM-Artikel bekannt. Die optionalen Anbauteile für den Porsche 924 Carrera GTS/GTR sahen anders aus.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
isderaimperator
Geschrieben

dachte ich auch..

Porsche website

wobei die vom Rallye ähnlich sind. die für die Rundstrecke sind aerodynamischer ausgelegt, zumindest die Radhausausschnitte.

Vielen Dank für die Info.. Dachte es wäre vielleicht ein schnäppchen...

(unter 20.000,00)

isderaimperator
Geschrieben

hier die Rundstreckenvarinate

Porsche 924 GTR

matelko
Geschrieben
dachte ich auch..
Und was denkst Du jetzt? Daß es möglicherweise doch Werks-Anbauteile sein könnten? Dann betrachte bitte mal geeignet vergrößerte Bilder und folge genau dem Fugenverlauf. Die Anbauteile an dem von Dir gezeigten Auto sind den OEM-Teilen nachempfunden, ja. Aber es sind keine Werksteile.
isderaimperator
Geschrieben

es ist einfach, ich denke ich lösche diesen Wagen aus meinem Hirn... Ist leider nichts besonders in diesem Zustand, besonders jetzt, mit Deiner Hilfe, aufgeklärt wurde, daß da was nicht stimmt.... und streng genommen ist es ja auch ein Handkarren :lol:

Fahren wir lieber Isdera .....

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • F40org
      Ist bei Mercedes-Fahrzeug aus den 60igern an der VIN zu erkennen welches das Erstauslieferungsland war?
       
      Oder kann Man U.U. sogar online Einsicht bekommen? Sollte 250SL Automatik Baujahr 1968 sein. Aber wohin wurde diese Pagode erstausgeliefert?
       
       
       

    • ulmerle
      Guten Morgen!

      Wie bereits vorgestellt, habe ich einen GT MF4 aus 2006 erworben.
      Nach dem Blick unter das Fahrzeug und in die Papiere stellte ich fest, dass die FIN mit 038 endet und die Produktionsnummer am Auspuff mit 1/048.

      Ich meinte gelesen zu haben, dass diese Nummern regelmäßig identisch sind.

      Kann mir das bitte jemand erklären? Sorry für die Anfängerfragen!

      Gruß, Roger

×