Jump to content
CircleFox4

BMW M3 Coupe SMG II vs. Mercedes SLK 32 AMG

Empfohlene Beiträge

CircleFox4   
CircleFox4
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich weiss der direkte Vergleich hinkt, aber dennoch würde mich mal interessieren was ihr denkt.

Wenn sich die Beiden mal auf der Autobahn begegnen würden - wer zieht hier wen ab?

P.S. Habe jetzt extra kein M3 Cabrio genommen, weil das Gewicht des M3 Cabrios zu hoch ist um einen fairen Vergleich zu erstellen.

El croato   
El croato
Geschrieben

Wäre ein Vergleich mit dem CLK nicht passender?

Also meiner Meinung nach hat der SLK so gut wie keine Chance!

Gruss

Saphir   
Saphir
Geschrieben
Wäre ein Vergleich mit dem CLK nicht passender?

Also meiner Meinung nach hat der SLK so gut wie keine Chance!

Gruss

ich würde für den vergleich eher den C 32 AMG heranziehen!

von wegen der hat keine chance! Der M3 hat zwar viel mehr flair und courage, aber wenns nur um die fahrleistungen geht sind M3 smg2 und der C 32 gleich schnell! Der slk ist sogar etwas flotter! 354 Kompressor-PS sind ja auch nicht zu verachten!

ich würde aber immer den BMW nehmen!

CircleFox4   
CircleFox4
Geschrieben

Deswegen habe ich ja auch geschrieben dass der direkte Vergleich der beiden Typen hinkt!

Wen ihr mal die Klassen ( Coupe,Limousine,Roadster usw. ) ausser Acht lasst,was meint ihr,wer ist der schnellere?

thx&bye

dragi   
dragi
Geschrieben

SLK AMG nicht unterschätzen das auto ist sehr schnell :wink: , mich stört nur die Automatik Getrieb :cry:

MrPeppschmier   
MrPeppschmier
Geschrieben

Also ich würde sagen von 0-100 sind sie beide ungefähr gleich schnell.Was da drüber passiert,weiss ich net so genau.Würde mal auf den Mercedes tippen.Wenn auch nur knapp.

PS:Gibt es den Mercedes SLK 32 AMG eigentlich nur mit Automatik oder kann man den auch mit Schaltung bestellen?

JamesBond   
JamesBond
Geschrieben

Nur mit Automatik (so wi üblich bei AMG :( ).

Team M3   
Team M3
Geschrieben

Die beiden Autos sind von den Fahrleistungen her derart nah beieinander, dass hier gar keiner abgezogen wird.

Auf der Rennstrecke soll ja der M3 laut sport auto etwas schneller sein, vorausgesetzt, es sind beides echt gute Fahrer.

Weniger versierte "Heizer" kommen wohl mit dem SLK auf bessere Zeiten...

Psychodad   
Psychodad
Geschrieben
Die beiden Autos sind von den Fahrleistungen her derart nah beieinander, dass hier gar keiner abgezogen wird.

Auf der Rennstrecke soll ja der M3 laut sport auto etwas schneller sein, vorausgesetzt, es sind beides echt gute Fahrer.

Weniger versierte "Heizer" kommen wohl mit dem SLK auf bessere Zeiten...

Dazu muß ich sagen, daß fast alle AMG-Modelle mit einer "normalen" Fahrwerkseinstellung ausgeliefert werden.

Nur wenige Niederlassungen wissen das sich die Sportfahrwerke von AMG nochmals sportlicher einstellen lassen können.

Hab ich bei meinem gemacht, und der Unterschied ist deutlich zu spüren! :roll: :wink:

isom3   
isom3
Geschrieben

also ich würde sogar sagen, daß der 32 amg motor wahrscheinlich mehr power hat.

hatte mal ein kleines duell letztes jahr auf dem weg in den urlaub mit nem c32 amg kombi.

wir waren lt tacho bei ca 240 km/h.

gut, ich muß dazu sagen, daß ich voll beladen war.

er hat mich dann noch von rechts überholt. zwar nicht mega schnell, aber trotzdem. ich kam net nach.

gehe mal davon aus, daß er nichts an seimen benz geändert hat.

war recht erstaunt. :-o

oder ich unterschätze das gewicht was ich in form des gepäcks bei hatte !

hat jmd von heuch zwischenzeitig erfahrungen gemacht ?

bevor jmd was sagt : ich habe suchfunktion benutzt :puke:

BMWPeter   
BMWPeter
Geschrieben
also ich würde sogar sagen, daß der 32 amg motor wahrscheinlich mehr power hat.

hatte mal ein kleines duell letztes jahr auf dem weg in den urlaub mit nem c32 amg kombi.

wir waren lt tacho bei ca 240 km/h.

gut, ich muß dazu sagen, daß ich voll beladen war.

er hat mich dann noch von rechts überholt. zwar nicht mega schnell, aber trotzdem. ich kam net nach.

gehe mal davon aus, daß er nichts an seimen benz geändert hat.

war recht erstaunt. :-o

oder ich unterschätze das gewicht was ich in form des gepäcks bei hatte !

hat jmd von heuch zwischenzeitig erfahrungen gemacht ?

bevor jmd was sagt : ich habe suchfunktion benutzt :puke:

Hier ein kleines Beispiel i.Z. mit Zusatzgewicht:

160 kg zusätzliches Gewicht ist in etwa gleich, wie wenn dir rund 10% an Leistung fehlen würde, was so rund 30 bis 35 PS entspricht.

Der Beschleunigungsunterschied zwischen leer und voll beladen ist enorm.

Dr. Nagano   
Dr. Nagano
Geschrieben

Hatte mit dem E46 M3 mal ein Race gegen einen SLK 32 AMG auf dem HHR, GP-Strecke. Geradeaus ging der SLK ganz leicht besser, in den Kurven hab ich ihn aber geschoben 8)

isom3   
isom3
Geschrieben
Hatte mit dem E46 M3 mal ein Race gegen einen SLK 32 AMG auf dem HHR, GP-Strecke. Geradeaus ging der SLK ganz leicht besser, in den Kurven hab ich ihn aber geschoben 8)

yo, so wars bei mir auch. wie gesagt. war auch gut beladen...

doch hat die 32 amg- maschiene auch n paar ps mehr und 90 nm maximales dreh. mehr... !

von daher..

peakstop   
peakstop
Geschrieben

@doc :lol:

genau das wollte ich auch sagen.

am 28.03 auf dem HHR hatte ich auch ein kleines duell mit so nem V6 kompressor. auf der geraden genau gleich schnell...bis dann eine kurve kommt :wink2: die teils haben in den kurven keinen stich gegen einen M3 :bored: ... aber sicher ein tolles BAB-auto :wink:O:-)

BMWPeter   
BMWPeter
Geschrieben
@doc :lol:

genau das wollte ich auch sagen.

am 28.03 auf dem HHR hatte ich auch ein kleines duell mit so nem V6 kompressor. auf der geraden genau gleich schnell...bis dann eine kurve kommt :wink2: die teils haben in den kurven keinen stich gegen einen M3 :bored: ... aber sicher ein tolles BAB-auto :wink:O:-)

Da wird aber der Fahrer den grösseren Anteil am Unterschied ausmachen

(falls ihr es nicht bemerkt habt, das war ein Kompliment) :wink2:

peakstop   
peakstop
Geschrieben

@peter

danke :Dsmilie.php?smile_ID=1598

CircleFox4   
CircleFox4
Geschrieben

Der Thread gehört ja schon fast in die Mottenkiste O:-)

Bin mal gespannt wie der neue SLK55 AMG abgeht, die 200er Zeit dürfte doch bestimmt bei 16,x liegen :-o

Andererseits, wenn ich da so an einen der letzten Tests in der Sport Auto denke, wo ein 996 Targa gegen einen Maserati Spider angetreten ist und die 0-200 Zeit des targa bei 16,6 sec lag X-) , frage mich wirklich wie die das mit den 320 PS anstellen 8)

Felix   
Felix
Geschrieben

mich würde interessieren wie sich der neue SLK350 macht? mit seinen 272ps wir er sicher wohl gut gegen den Z4 schlagen, obs auch gegen einen nissan 350Z reicht?

Fear Factory   
Fear Factory
Geschrieben
mich würde interessieren wie sich der neue SLK350 macht? mit seinen 272ps wir er sicher wohl gut gegen den Z4 schlagen, obs auch gegen einen nissan 350Z reicht?

Laut Hersteller bei den 0-100 Zeiten zumindest ja 5,6 SLK350 zu 5,9 350Z. Das 350Z Cabrio wird wahrscheinlich etwas langsamer werden. Wobei ich die 5,6 sec bei 272 PS und ca. 1500 kg für sehr optimistisch ansehe. Mal sehen, was die ersten Tests ergeben.

(sry für Offtopic ;) )

Felix   
Felix
Geschrieben

also die 5,5sek des SLK finde ich auch schon ungewöhnlich, zumal 0-100 eh nicht die domäne der meisten mercedes ist. aber wenn die 7-gang automatik gute dienste erweist und die ersten beiden gänge recht kurz übersetzt sind könnte das schon hinkommen. zumal die werksangaben von mercedes oft sehr zutreffend sind, bei diversen aufgeladenen modellen sogar untertrieben. also es bleibt spannend!

ff, hast du grad mal die tech.daten des 350Z motors zur hand?

hier mal die vom SLK350

Anordnung / Anzahl Zylinder V 6

Anzahl Ventile 4

Hubraum in cm3 3.498

Verdichtung 10,7

Nennleistung in kW (PS)* 200 (272)

Nennleistung bei U/min* 6.000

Nenndrehmoment in Nm* 350

Nenndrehmoment bei U/min* 2.400-5.000

Kraftstoffverbrauch in l/100 km**

Schaltgetriebe

innerorts 15,5

außerorts 8,0

NEFZ gesamt 10,6

CO2 in g/km 255

Automatikgetriebe

innerorts 14,0

außerorts 7,6

NEFZ gesamt 10,1

CO2 in g/km 238

Beschleunigung 0 - 100 km/h

Schaltgetriebe 5,6

Automatikgetriebe 5,5

Höchstgeschwindigkeit in km/h 250***

cw-Mittelwert 0,34

* Angaben nach Richtlinie 80/1269/EWG in der Fassung 1999/99/EG.

** Angaben nach Richtlinie 80/1268/EWG in der Fassung 1999/199/EG.

*** Elektronisch abgeregelt.

Fear Factory   
Fear Factory
Geschrieben

ff, hast du grad mal die tech.daten des 350Z motors zur hand?

Jo hab ich:

V6, viefach gelagerte Kurbelwelle, zwei obeliegende Nockenwellen pro Reihe, 4 V je Zylinder

Hubraum: 3498 ccm

Verdichtung: 10,3:1

PS: 280 bei 6.200 u/min

Drehmoment: 363 Nm bei 4.800 u/min

Verbrauch Stadt: 15,4

Überland: 8,6

Gesamt: 11,1

0-100 5,9 sec

250 km/h abgeregelt

CW-Wert: 0,29

Interessanterweise hat der Nissan eine etwas geringere Verdichtung (wenn die Werte stimmen). Ansonsten sind die Motoren wohl sehr ähnlich konzipiert.

Interessieren würde mich das Gewicht vom SLK 350. Soweit ich weis ist er etwas leichter als der 350Z.

Felix   
Felix
Geschrieben

Gewichte vom SLK350:

Leergewicht1 + Nutzlast = Gesamtgewicht

Leergewicht1 in kg 1.465 / 1.485*

Nutzlast in kg 315 / 295*

Gesamtgewicht in kg 1.780 / 1.780*

1 Angaben nach Richtlinie 92/21/EG in der Fassung 95/48/EG (Masse in fahrbereitem Zustand, Kraftstoffbehälter zu 90 % gefüllt, mit Fahrer, 68 kg, und Gepäck, 7 kg) für Fahrzeuge in serienmäßiger Ausstattung. Sonderausstattungen und Zubehör erhöhen i.d.R. diesen Wert, wodurch sich die Nutzlast entsprechend verringert.

* Wert für Automatikgetriebe.

allein durch motorleistung dürfte die besser 0-100 zeit nicht zustande kommen, oder evtl. durch das frühere drehmoment. ein vergleich dürfte aber durchaus interssant werden. zumal der neue SLK ein sehr sportliches fahrverhalten an den tag legt.

übersetzungen hab ich auch noch da:

Kraftübertragung

Achsantrieb 3,27

Getriebeabstufung

6-Gang manuell

1. Gang 4,46

2. Gang 2,61

3. Gang 1,72

4. Gang 1,25

5. Gang 1,00

6. Gang 0,84

Rückwärtsgang 4,06

Getriebeabstufung

7-Gang Automatikgetriebe

1. Gang 4,38

2. Gang 2,86

3. Gang 1,92

4. Gang 1,37

5. Gang 1,00

6. Gang 0,82

7. Gang 0,73

Rückwärtsgang 3,42

Fear Factory   
Fear Factory
Geschrieben

Ok, dann sind es also ca. 60 kg weniger im Vergleich zum 350Z.

Dann hab ich auch noch die Getriebeübersetzung vom 350Z:

Achsantrieb: 3,54:1

1. Gang 3,79

2. Gang 2,32

3. Gang 1,62

4. Gang 1,27

5. Gang 1,00

6. Gang 0,79

R: 3,45

MSportler   
MSportler
Geschrieben

Habe heute mal eeeendlich Gelegenheit gehabt, gegen was gleichstarkes zu testen

Den C32 AMG, Limo. War weder beladen noch mit Personen "befüllt", ausser dem Fahrer :-)

Wir sind da mal von 100 bis 200km/h gedüst.

Im richtigen Gang beim Emmy (4000rpm und mehr) habe ich ihm von 100 auf 200 lockere 2 Wagenlängen abgenommen, und der Typ war wirklich am drehen drehen drehen.

Ich habe dann runtergebremst und er fuhr weiter, d.h. er war nicht langsam oder hat nicht gas gegeben.

danach von 150 auf 200, wieder dasselbe, aber hier mal knapp eine Wagenläge ihm abgenommen.

war ziemlich erstaunt, als ich heute abend dann im web nachschaute, der hat ja angebl. 349PS. Nicht schlecht.

:-))!

Psychodad   
Psychodad
Geschrieben
349PS. Nicht schlecht.

Tip vom mir. Dioptrien überprüfen lassen.

Kleine Updates wirken Wunder. O:-):wink:

Es waren schon immer 354PS. 8)

Update:

Wieso eigentlich Emmy? In deinem Fuhrpark steht 330Ci. :???:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×