Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Paddi-S

Neue Glotze muss her...

Empfohlene Beiträge

Paddi-S
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

So da von meiner Mutter der gute Alte Loewe Röhren Tv letzte Woche angefangen hat zu Brennen muss ein neues Gerät her. Es sollte so bis max 106 cm groß sein und nicht mehr als 1200 Euro kosten. Oder ist das zu tief gestapelt? Die meisten gibts ja schon immer so für 1200 oder 1500 Euro im Angebot.Sind hier Fachleute unter euch die mir nen paar gute Tips geben können bezüglich LCD oder Plasma? Oder steht einer von euch Eventuell auch vor einem Neukauf? Da ehrzählt jedes Fachgeschäft was anderes vom Stromverbrauch oder von der Auflösung. Der eine Rät zum LCD, der andere zu Plasma. Habe mich auch schon ein bisschen schlau gemacht und gutes über z.B dieses Gerät gelesen. Hat einer von euch Erfahrungen mit Speziell diesem Gerät oder der Marke?

http://www.mediamarkt.de/ph/pa/index.php?pid=1275

Desweiteren hat mein kleiner Bruder vor dann auch ne XBOX360 zu holen sobald wir einen HD TV haben.

Wäre für Tipps und Kaufempfehlungen sehr dankbar.

Gruß

Patrik

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
MOK24
Geschrieben

Ganz ehrlich?

Flachbildschirme in dieser Preisklasse haben alle eine minderwertige Bildqualität - zumindest im Vergleich zur Röhre.

Es gibt von Philips und von Samsung auch HD-Röhrenfernseher mit HDMI-Anschluß. Wenn 1.200 das letzte Wort ist, würde ich Dir einen solchen empfehlen.

Gruß

Martin

chip
Geschrieben

Sorry MOK 24

da muß ich bedingt wiedersprechen. Röhre (sicher immer noch Top PAL Qualität wie von Dir angesprochen) hin oder her, ein Klotz im Wohnzimmer ist meiner Meinung nach einfach nicht mehr aktuell. Wer HDTV per DVD oder Fernsehen genießen will, der kommt am Plasma/LCD nicht mehr vorbei.

Mein Tip Plasma. Entweder Panasonic oder wenn es ähnlich gut und ein ordentlichen Tick günstiger sein soll, dann ist momentan LG ein echter Tip.

Bitte nur online bestellen, da sind ca. 30 % Preisvorteil realistisch.

Ich empfehle den hier:

http://www.hitseller.de/shop.php?mode=show_detail&id=E30D8E254DB6F7FE0593D114D4BD2305&group=ABD617C6A0AC66A534DB7F1C30D5445D&last_group=E1A6D9B30965CC61A76371FC8A1BF232&provider_id=〈=de&sid=6e3a4b766a4826c2860286e1ee26b8c5&s=

Super Bild (erst recht mit der X Box 360)

ABER:

Eine Bedingung gillt für alle LCD/Plasma gemeinsam:

Sie brauchen ein sehr gutes Eingangssignal. Digitaler Sat ist i.d.R. Pflicht, wenn HDTV, dann nur ein Tuner mit MPEG 4 wie z.B. von Humax. (Kostet um die 300 Euro) Dann noch die richtigen HDMI Kabel und das Vergnügen (abgerundet durch eine Surroundanlage) ist perfekt !

Stromverbrauch: Ist zwar recht hoch aber ließ mal hier, da wird einiges richtig gestellt. siehe Seite 8

http://www.produkte.panasonic.de/gruppen_alg_dok/viera_plasma_lcd.pdf

Weitere sehr kompetente Infos gibt es hier:

www.hifi-forum.de

Ach ja: Der o.a. LG hat sogar einen (abnehmbaren) Fuß dabei. Wandhalterung kostet bei E Bay so um die 50 Euro und macht das optische Bild erst recht perfekt.

Und laß blos die Finger von Saturn und Co, Inkompetenter geht es nicht mehr. Lies Dir lieber mal ein wenig auf meinen o.a. Links durch und bild Dir Dein eigenes Urteil.

Wenn Du es dann wirklich perfekt haben willst, kauft euch später noch das HD DVD Laufwerk für die X BOX. Kostet ca. 150 Euro und bietet ein unglaubliches Bild.

j231
Geschrieben

Vor 2 Monaten hat mein alter Röhrenkasten den Geist aufgegeben und da hatte ich das Thema auch auf der Tagesordnung.

Wollte mir erst einen LG 37"-LCD zulegen, dann hat man mir einen Samsung wg. der besseren Bildqualität und Helligkeit empfohlen.

Beide Geräte lagen so um die 1200 €uronen. Just als ich diesen dann bei meinem örtlichen Fachbetrieb abholen wollte, lief gerade neben dem Samsung ein Metz Milos.

Im direkten Vergleich war das ein Schock zu ungunsten des Samsung. Das war irgendwo so, als würde ich einen 530i gegen den M5-V10 stellen.

Zugegeben kein wirklich schlechtes Bild des Samsung, aber der direkte Vergleich lies mir dann absolut keine andere Wahl als den leider teuereren Metz zu kaufen.

Dieser hat schon einen digitalen Tuner integriert und besitz auch 2 Kartenslots für Pay-TV.

Also wenn Du es Dir leisten kannst, geb lieber etwas mehr aus als Dich jahrelang über minderwertige Bildqualität zu ärgern.

Es gibt hier wirklich himmelweite Unterschiede.

chip
Geschrieben
.

Es gibt hier wirklich himmelweite Unterschiede.

Das stimmt zwar, allerdings ist der Metz leider auch fast dreimal so teuer wie der (5 Zoll größere) 42 Zoll LG.

Da vergleicht man schnell Äpfel mit Birnen.

Oder laß es mich mal anders ausdrücken. Für den Metz Preis erhält der Threadersteller komplett: einen 50 Zoll LG (ca. 1700 Euro) + einen HDTV MPEG 4 Tuner (ca. 300 Euro) + die X Box 360 (ca. 350 Euro) sowie ein Vollaktives Teufel Surroundsystem (Concept S ca. 750 Euro) 8) und wenn er noch ein wenig handelt, dann ist noch eine Logitech Harmony Universalfernbedienung drind, die das ganze System perfekt macht.

itf joegun
Geschrieben

Als wir letztens mal wieder im MM waren, habe ich mir mal die Zeit genommen die ganzen Flatscreens optisch total subjektiv zu vergleichen. Ich war auf solch einen Vergleich wirklich nicht vorbereitet, daher war es wirklich subjektiv. Ich habe dabei auch keinen Unterschied zwischen Plasma und LCD gemacht.

Es liefen viele Filme mit schnellen Bewegungen, auch ein paar Fussballszenen waren zu sehen.

Mein Fazit: Bis auf einen traumhaften Sharp LCD der Aquos-Reihe mit Full-HD Auflösung (1.920 x 1.080, 6ms Reaktionszeit) zu einem schweinepreis fand ich keinen der mir in allen Punkten wirklich gefallen hat.

Entweder zu wenig Eingänge, zu schlechtes Bild (meisten waren die TV's zu rotstichig), Schlieren bei schnellen Bildwechseln usw.

Für mich war damit klar: LCD ja schon, aber keinen günstigen. Zu meinem Sony 84cm 100Hz 16:9 TV wäre jeder andere außer dem Sharp ein Rückschritt. Wie gesagt, das war mein total subjektiver Eindruck zu dem Thema.

Ich werde jetzt einfach mal drauf warten, dass mein guter Sony den Geist aufgibt und mich dann nochmals um das Thema kümmern. So richtig überzeugt bin ich von den großen LCD's noch nicht so richtig.

duke330
Geschrieben

Pioneer ist unschlagbar sag ich nur. Hab selber den 436xde...So ein Bild kriegt keiner hin. Wenn du noch die ISF-Bildkalibrierung machst, dann hast du wirklich das beste was es gibt zurzeit...Egal welchen du nimmst von den Pioneer alle sind gut. P.s. kleiner Tip, je grösser je besser, da ich mich schon gewöhnt hab an das 110cm BildO:-)

http://www.pioneer.de/de/products/62/63/413/overview.html

chris 911
Geschrieben

Hab auch nen Pioneer 507xde und habe mich lange informiert die jetzige serie (7.) vom XDE dürfe vom bild her so ziemlich unschlagbar sein....

MOK24
Geschrieben

So meinte ich das ja auch. LCD oder Plasma von mir aus - aber nicht für 1.200 Euro. Dann lieber jetzt noch ne billige Röhre (den HDTV Philips gibts für unter 700 Euro), der muß dann ja nicht unbedingt 10 Jahre genutzt werden.

Die Röhre dann für ein paar Jahre verwenden und dann gucken, was so aktuell ist. Ich persönlich würde jetzt zum Beispiel nicht mit einer 720er Auflösung anfangen - dann schon lieber direkt Full HD. Aber die gibts für 1.200 erst recht nicht.

Gruß

Martin

duke330
Geschrieben
Hab auch nen Pioneer 507xde und habe mich lange informiert die jetzige serie (7.) vom XDE dürfe vom bild her so ziemlich unschlagbar sein....

muss dir ehrlich sagen, die 7. Generation ist nicht besser geworden....:wink:

Wie auch, da der Preis der 6. Gen. ja immer noch teurer ist, deshalb auch hochwertiger sicher, aber das Bild ist bei beiden gleich perfekt geblieben...

j231
Geschrieben
Das stimmt zwar, allerdings ist der Metz leider auch fast dreimal so teuer wie der (5 Zoll größere) 42 Zoll LG.

Naja, 3x so teuer ist was anderes :D

Der Metz hat genau 1k mehr gekostet als der Koreaner. Und das ist mir ein brilliantes Bild absolut wert.

Lieber etwas mehr für Qualität ausgeben als etwas weniger für ein dauerhaftes Ärgernis.

chip
Geschrieben
Ich persönlich würde jetzt zum Beispiel nicht mit einer 720er Auflösung anfangen - dann schon lieber direkt Full HD. Aber die gibts für 1.200 erst recht nicht.

Gruß

Martin

Da ist übrigens momenten der Rückenprojektionsfernsehn von Sony im Preis Leistungsverhältnis ideal (Modell KDS 55) wenn man mit der Technik und dem Platzbedarf für die Rückenprojektion grundsätzlich leben kann.

http://www.idealo.de/suchen/4015-rueckprojektions-fernseher-sony-kds-55-a-2000.html

Andererseits zum Thema warten aufs nächste Modell:

Ich kenne ein paar Leute, die warten ständig auf was besseres. Aufs neue Automodell auf die nächste Generation vom Fersehn und und und. Das ist mir ein wenig rätselhaft, man sollte das Leben doch lieber genießen und sich mal was gönnen. Das man grade beim Thema Fernsehn oder PC nie den idealen Zeitpunkt erwischen kann, ich glaube, dass ist jedem klar. Die Produktzyklen sind so schnell, dass man quasi nur noch warten kann, es kommt ja bestimmt bald was besseres...8)

@ Jochen

Eine Besichtigung eines Plasmas im hell erleuchteten Mediamarkt ist nicht ansatzweise mit der heimischen Betrachtung im Wohnzimmer vergleichbar.

Da liegt aufgrund der unterschiedlichen Lichtverhältnisse einiges anders.

Noch eins: Super Bid hier oder da. Wer hat schon den direkten vergleich ob es da oder dort ein Tick besser oder schlechter ist? Das wird ja häufig auch sehr subjektiv empfunden. Wichtig ist, dass man selbst zufrieden ist und mit seiner eigenen Entscheidung (auch in Relation zum gezahlten Preis) gut leben kann.

Paddi-S
Geschrieben

Ja schonmal danke für eure Tips :-))! . Auf den Seiten habe ich auch mal ein bisschen gelesen. Wie gesagt Der Fernseher soll für meine Mutter sein und die guckt sehr sehr selten DVD oder so, die guckt eigentlich nur Abends die gängigen Programme wie ARD,ZDF,RTL und so weiter. Also muss es nicht ein 5000 Euro High End TV sein. Denke auch das ne gute Röhre oder ähnliches ihre TV Bedürfnisse decken würde aber sie möchte nicht mehr so nen Riesen Klotz im Wohnzimmer haben und da hat die sich halt in die schmalen LCD/Plasma Geräte verguckt.

Gruß

Patrik

BruNei_carFRe@K
Geschrieben

Wir haben nen LCD von Medion also wenn ich da mittags mir die Bundesliga auf Arena angucke ist das erste Sahne (neupreis war glaube ich 1.499€ bei 42Zoll). Könnte ich nur empfehlen wenn es denn bei Aldi nochmal geben würde.

dimimix
Geschrieben

ich würde die eine samsung empfeheln, von der qualität/preis haben die zur zeit das beste verhältniss.

hab ein 42" plasma, und kann mich überhaupt nicht beschweren, und der unterschied zwischen plasma und LCD, erkennt man nur wenn beide gerät neben einandere stehen, also LCD muss nicht unbedingt sein.

zum zocken hab ich sogar eine anti einbrennung system, echt eine gutes gerät.

Faultier
Geschrieben

Ich habe die Suche ein wenig bemüht, um mein Anliegen vorzubringen. Ich hatte ein paar schöne Modelle, von denen ich mich schwer trennen konnte...ich habs getan und nun einen schönen Batzen Geld.

Somit sind HD-TVs auf meiner Speisekarte. Bei MM war einer ja im Angebot für 570€. Von einem guten Freund erhielt ich folgende Empfehlungen:

Samsung LR 32 R 32 B

Samsung LR 32 R 71 B

primär soll der TV dienen, um meine Xbox 360-Spiele endlich in voller Quali zu genießen, aber wie schaut es damit aus:

Normales TV-Fernsehen?

Im Moment schaue ich meine Top Gear Videos, in dem ich meinen PC via S-Videokabel an meinen alten Röhren-TV angeschlossen habe.

Eigentlich müsste beim HD-TV die Quali ja noch besser sein, oder ?

Die meisten HD-TVs haben ja eh 2 Scartanschlüsse.

Wenn euch der Samsung nicht zusagt, könnte ihr mir auch gerne ne anderen HD-TV raten, aber bitte bleibt in etwa in der 600 € _Region.

Ich möchte ja oft euren Rat haben, aber seid gewiss, dass ich euch auch jederzeit helfen werde, wenn es um Modellautos geht :-))!

give & get in der CPC e5d962d411558f4fa9afcbcaf025548b.png

duke330
Geschrieben

HD-TV sagt noch lange nichts aus über die Bildqualität. Es muss auch der Zuspieler unterstützen und entweder über YUV oder HDMI angeschlossen sein. das Bild wird nicht in HD ausgestrahlt, solange es nicht auch HD-Auflösung ist.

chip
Geschrieben

Also zunächst mal zur X Box 360.

Die unterstützt ja bekanntlich HDTV und alle Spiel sind ebenfalls von der Auflösung HDTV fähig. Anschluß erfolgt über das mitgelieferte Kabel.

(Ggf per Adapter und Verlängerung)

Hab ich bei Amazon für ca. 80 Euro gekauft (7,5 Meter) da din Box nicht in der Nähe des Tvs steht. (Bei Bedarf kramm ich die Hersteller und Nummern nochmal raus) Bild ist unglaublich und Spiele wie Call of Duty 3 sind der Hammer. (Sound nicht vergessen, hier muß auch was nettes her aber das ist ein anders Thema :D )

Zum TV: Wie bereits beschrieben: HDTV erfordert 4 Dinge:

1. Ein Gerät, das HDTV Signale von der Darstellung bzw. der Auflösung hinbekommt. (Wie fast alle LCDs und Plasmas)

2. Ein Gerät welches HDTV Signale empfängt. Das ist hier in NRW bei mir momentan nur per Sat möglich. Der HDTV fähige Sat Tuner kostet dann so um die 300 Euro. Ich habe einen Humax 1000. Selbstvereständlich muß die Sat Schüssel auch Digital sein, was aber fast jede aktuelle Schüssel ist.

3. Das Kabel zwischen Sat Reciver und TV muß in der Lage sein, die HDTV Signale zu übertragen. Das ist dann das gleiche Kabel wie es die X Box hat oder ein HDMI Kabel was mit zunehmender Länge eine hohe Investition ist. Meine 7.5 Meter Verlängerung von Oelbach hat fast 200 Euro gekostet.

Das ganze ist aber aus Qualtitätsgründen unabdingbar. Alle Kabel sind ideal abgeschirmt und ich habe so gut wie keinen Qualitätsverlust.

4. Das HDTV Signal vom Sender. Das bringen momentan nur die HDTV fähigen DVD Player (Tip Erweiterung für die X BOX, kostet nur um die 150 Euro und bringt ein super Ergebnis) oder die Sender wei Sat 1 und Pro 7. Grade letzterer bringt viel HDTV und das Bild ist teilweise wirklich seeeeeher gut. Aber selbst andere digitale Bilder in nicht HDTV von ARD und ZDF oder RTL kommen gut rüber wenn das Equipment stimmt.

Noch etwas wichtiges: Pro 7 und Sat 1 haben extra Sat Frequenzen für das HD Signal. Umstellung nicht vergessen....

Fazit: HDTV ist insgesamt was die Möglichkeiten betrifft, momentan die Lüge der Neuzeit. Kaum einer empfängt es richt oder hat die richtige Ausrüstung.

Und wenn man es empfängt, dann halt nur bei ausgesuchten Sendern.

In dem Zusammenhang frage ich mich auch warum ARD und ZDF den Trend total verpennen ??? :???:

Aber wer gerne HD DVDs sieht und die X Box nutzt, der kommt trotzdem jetzt schon voll auf seine Kosten. :-))!

Faultier
Geschrieben

Auf Oli ist mal wieder Verlass :hug:

wusste garnicht, dass du auch zockst :-o

auch online? dann können ma ja mal ne Runde fahren. PGR3, TDU etc.

Sagen dir meine beiden Samsungs etwas und wie ist deine Meinung zu diesen.

Bei den ganzen Equipment-Kosten wir einem aber schon ganz schummrig :(

Aber bislang habe ich gehört, dass der grafische Unterschied gerade bei den Xbox 360 Spielen wirklich enorm ist und warum soll man sich das nicht einmal gönnen, jetzt wo es HD-TVs schon für um die 500 € gibt :)

stefschu
Geschrieben

Ich habe seit knapp einem halben Jahr den Samsung LE37 R 72 und bin bisher sehr zufrieden. Hat sich bis jetzt nur auf Fernsehen und DVD beschränkt. Eine PS2 habe ich erst seit ´ner Woche (und das in meinem Alter O:-) ).

Das Preis-Leistungsverhältnis war zum Zeitpunkt des Kaufs ok.

Fussball u.ä. problemlos, kein Nachziehen oder ähnliches. Aufbau, Anschluss, Bedienung usw. ohne Probleme. Würde mir auf jeden Fall wieder einen Samsung kaufen.

Wichtig: bevor du einen kaufst - probesehen! Und lass dich nicht von irgendwelchen Demo-DVDs blenden. Sag dem Verkäufer, dass du das normale Fernsehprogramm sehen möchtest. Und vergiss nicht den Abstand deines Sitzplatzes zum Fernseher zu messen. Ist der Sitzabstand zu gering, kann das ganz schön in die Hose gehen, da das Bild dann eher suboptimal ist.

chip
Geschrieben
Auf Oli ist mal wieder Verlass :hug:

wusste garnicht, dass du auch zockst :-o

Klaro, schon seit es Atari und Space Invaders gab...:D

Leider fehlt mir fürs Online zocken dann doch die Zeit und für Autospiele bin ich momentan auch nicht so gut ausgerüstet. Das macht mit dem Controller einfach keinen Spaß.

P.S. Werde in den nächsten Tagen mal ein paar Screenshots von diversen X BOX Games einstellen wenn ich meine verliehende Digicam zurück habe.

Zu den Samsungs habe ich keine Erfahrung, habe selbst eine LG Plasma und bin damit nach ein paar Feineinstellungen vollsten zufrieden.

duke330
Geschrieben

Pro7 HD und Sat1 sind ja auch nicht gerade der Renner in Sachen Qualität...:???:

Die senden HD mit extrem niedrigen Datenfluss und dadurch entstehen Solis und Würfel...

Zurzeit hat eigentlich nur Premiere HD und Discovery HD eine gute Qualität. Klar der Demosender Astra auch, aber da ist alles auf das Bild perfektioniert, das es ja gut aussieht...

Ehrlich gesagt bringt HD zur Zeit sehr wenig, ausser gamen. Es wird sicher auch noch lange gehen bis alles passt, wenn es dann mal kommen sollte:wink:

Was Plasma angeht, ist Pioneer unschlagbar, aber nicht für 500 Euro zu haben...

chip
Geschrieben
Pro7 HD und Sat1 sind ja auch nicht gerade der Renner in Sachen Qualität...:???:

.

Da hast Du leider Recht wobei der Unterscheid zum "normalen Fersehen" in nicht HD Auflösung doch positiv sichtbar ist. Echt traurig, dass fürs HD Fernsehen so ein Rummel gemacht wird aber kaum ein nicht Pay TV Sender ernsthaft was sendet. :(

Ich denke allerdings, dass HD DVDs neben der X Box Spielen eine super Alternative sind. Habe an meine X BOX 360 mal den HD DVD Erweiterungsplayer eines Bekannten angeklemmt unb die King Kong Referenz DVD angesehen. Da merkt man erstmal wozu so ein Plasma in der Lage ist. Obwohl ich die Bildschärfe und den Kontrast nur bei ca. 50 % habe und keinerlei elektronische Bildverbesserer drin hatte, war das Bild absolut Detailgetreu und scharf. Kann man mit Worten gar nicht richtig beschreiben.

duke330
Geschrieben

Wie viele nicht wissen, steht HD halt noch in den Kinderschuhen...:(

Bis das ausgereift ist, geht es sicher noch eine Weile...

Ich warte immer noch auf einen gescheiten Bluray-Player, der aber 1080p/24HZ spielt...

Mein Pioneer kann das zum Glück ohne Ruckeln wiedergeben. Das ist ja auch nicht selbstverständlich. Viele wissen das auch nicht. Haben einen HD-TV, aber können kein echtes HD-Bild (1080p/24HZ) richtig darstellen.

Naja, der Unterschied ist schon da zum normalen Pal bei Pro7. Aber die Qualität nervt mich und somit schau ich fast nie was auf HD. Ich hatte am Anfang das Gefühl mein Plasma sei kaputt, bis ich es kapiert habe, dass es die Sender sind...:evil:

Faultier
Geschrieben

Diesen hier werde ich mir wohl kaufen:

Samsung LE 32 R 71 B 32-Zoll/ 82 cm 16:9 "HD ready" LCD-Fernseher schwarz

B000F3T792.03._SS500_SCLZZZZZZZ_.jpg

Er kostet bei Amazon 759, aber ich werde wohl den Obolus von 899 bezahlen bei meinem Media Markt. Denn wenn etwas ist, schicken die einen raus (Vorort Garantie). Für 100 € mehr habe ich das dann für 5 Jahre und das ist echt mal ein Wort.

Dieser Samsung wurde speziell auf die Xbox 360 zugeschnitten und nun wollte ich noch kurz von euch wissen, was ihr von diesem TV haltet oder welche besseren Alternativen euch einfallen :)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...