Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anonymous1

Wieviel Punkte habt ihr in Flensburg ?

Empfohlene Beiträge

Anonymous1
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Nachdem ich über 5 Jahre trotz zahlreicher vergehen (:oops: ) nie erwischt wurde oder in Rechenschaft gezogen wurde hats mich aber nun doch erwischt :-(((°

Und zwar im 350 Z den ich über Wochenende hatte,nach dem Autokino auf einer freien Schnellstraße...die eigentlich gar nich wie eine aussah.3 Spuren,kein schwein da mitten in der Nacht,bin ich mit 26 km/h überschuss geblitzt worden bei erlaubten 80 km/h.

3 Punkte und eine lächerliche Strafe von 50 Euro.

Bei 25 km/h wäre es nur ein punkt gewesen :evil:

Wenn ich bei meinem Schlimmsten vergehen erwischt worden wäre wäre ich vermutlich im Gefängniss gelandet.Was genau das war sag ich lieber nicht,sonst werd ich hier wieder auseinander genommen :D

Mich würd interessieren Wieviel Punkte ihr habt,was euer schlimmstes vergehen war (auch ohne strafe) und wer der Punktekönig von Carpassion ist :wink:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
compuking
Geschrieben

ich hab in meinen 13 Monaten Führerschein noch nichts für soetwas zahlen müssen, obwohl ich regelmäßig zu schnell unterwegs bin. Ich mache den Tempomat meinstens bei 15-20km/h zu schnell rein. Wäre auch schon mehrmals fast geblitzt worden, weil ich zu schnell war, nur dann hat der Blitzer zum glück nicht ausgelöst. Naja, wenn ich in den näcshten 11 Monaten irgendwann nen Punkt bekomme, wirds extrem teuer für mich... Bin ich froh, wenn ich mit der Probezeit endlich durch bin...

Aber naja, wer mehr unterwegs ist, der kann auch mehr erwischt werden :( Nur sowas sollte man nie vor Gericht sagne ;)

Colin16
Geschrieben

Ich bin 2 Blitzern bisher haarscharf entkommen, vorallem diese Starrenkästen kann ich nicht ab. Total unscheinbar und dann blitzt es auf einmal.

Nun sinds noch 4,5 Monate bis Probezeitende, dann hab ich das auch überwunden.

Gast
Geschrieben

Ich bin theoretisch schon öfter geblitzt worden, praktisch kam nie ein böser Brief bei mir an....mein schlimmstes geahndetes Vergehen war also ein Falschparker für 15 Euro. :D

Wenn mein wirklich schlimmstes Vergehen geahndet worden wäre, hätte ich immer noch diese blöde Probezeit, ein paar Pünktchen und um einiges weniger Geld. Freundlichen Polizisten, die die gleiche Maschiene wie ich gefahren haben sei Dank ist das aber nicht der Fall......

Anonymous1
Geschrieben

Ist echt glückssache mit der Probezeit.Ich hab auch mal mitm Kumpel kleine Spurts hingelegt,dann kam eine Rote E klasse hinter uns.und wir heizen durch die city und die E Klasse hinterher.irgendwann hab ichs dann übertrieben und hab dann cool den dicken markiert,und hab ihn fast abgehängt mit etlichen manövern und geschwindigkeitsüberschretungen,als er dann plötzlich Blaulicht rausholt und aufs Dach des Autos legt :oops:

Er war ziemlich angepisst als er sah wie ich ihn abgehängt habe und er nich mehr nahckam,hat ne DIN A 4 seite mit straftaten vollgeschrieben,von zu schnelles fahren bis nichtblinken...mein Führerschein wäre weg gewesen,ich war aber sehr kooperativ und hab dann gefragt ob ich mal die Technik in deren E Klasse begutachten dürfe.Jedenfalls wurde er dann besänftigt und wir Sprachen über unsere Autos,das mein damaliger C 270 CDi aber gut ginge usw :)

Danach hat er das Blatt verknüllt und ein neues mit der "Straftat?" Ortsunkundigkeit ausgestellt.Hab jedenfalls nix bekommen und musste meien Probezeit nicht verlängern :-))!

MischiMischi
Geschrieben

0 Punkte,

und dabei bleibts auch hoffentlich - in der Regel auf der AB max. 20 km/h zu schnell und da passiert dann auch nichts - ansonsten Augen offen halten in Baustellen oder bekannten Bereichen...

und auch daran denken, in Bayern wird auch Sonntags geblitz.

Greets

S.Schnuse
Geschrieben

Als ordentlicher Lenker eines Personenkraftwagens befolge ich natürlich immer die Straßenverkehrsordnung und habe deshalb 0 Punkte in Flensburg. :D

Die Wahrheit ist: Ich habe 0 Punkte, denn ich fahre sehr aufmerksam zügig. Die M3 Bremsanlage tut den Rest dazu. :wink:

Colin16
Geschrieben
Als ordentlicher Lenker eines Personenkraftwagens befolge ich natürlich immer die Straßenverkehrsordnung und habe deshalb 0 Punkte in Flensburg. :D

Die Wahrheit ist: Ich habe 0 Punkte, denn ich fahre sehr aufmerksam zügig. Die M3 Bremsanlage tut den Rest dazu. :wink:

Wieviele warens vorm Punkteabbau? O:-)

Gast
Geschrieben

Ein im Zweifel einwandfreies Fahrzeug (keine Veränderungen ohne Eintragung, genügend Profiltiefe, Warndreieck, Erste-Hilfe-Kasten,......) kann auch den Schein retten. Vorallem wenn sie irgendwas suchen um einem eins rein zu drücken.

Letztens passiert, etwas zu schnell unterwegs, ne Ampel noch bei orange genommen und plötzlich der blaue Blinker hinter mir.... bei mir am Auto war alles ok, und kurz vorm weiterfahren meinter er nur "ihnen hätt ich jetzt gerne eins reingedrückt, aber 1. war die Nachfahrstrecke zu gering und sie ham ja nen Zeugen dabei und 2. is am Auto ja alles ok, da kann ich auch nix weiteres erfinden..."

InTeL
Geschrieben

Ich hab 1 Punkt - weil ich um 2 Uhr nachts an ner roten Ampel ne Nr vom Handy ins Navi eingetippt hab - weil ich ja Freisprechanlage benutzen wollte, das hat man davon :???:

Achja das doofe bei 26 zuviel ist, wenn du nochmal in 2 Jahren mit 26 oder mehr erwischt wirst kommt der Führerschein für einen Monat weg! Wegen einen kmh ist das glaube ich mehr ärgerlich als die 3 Punkte

Yambiza
Geschrieben

1 oder 4 Punkte. 3 Punkte und 100 Euro für nen Auffahrunfall auf der A81 (die müßten glaub weg sein, bin mir aber nicht sicher) Und ein Punkt für telefonieren am Steuer. Ich halt mich eigentlich recht genau an die Vorschriften, vor allem seit ich einen Wagen mit Tempomat und Verbrauchsanzeige hab.

Aufm Motorrad sieht das ein bißchen anders aus, aber nur wenn weit und breit kein Mensch ist den ich gefährden könnt (somit auch keine Zeugen die ne Anzeige starten könnten)

tap333
Geschrieben

Ich hab letztens von den verdammten Bullen wegen meiner vorderen Scheibentönung 6Punkte und 150EUR Strafe bekommen. (Halter und Fahrer jeweils 3Punkte)

Was für ein dämliches Deutschland.

Als ob ich jemanden besoffen umgefahren hätte.

S.Schnuse
Geschrieben
Wieviele warens vorm Punkteabbau? O:-)

8... :oops:

killaruna
Geschrieben
Ich hab letztens von den verdammten Bullen wegen meiner vorderen Scheibentönung 6Punkte und 150EUR Strafe bekommen. (Halter und Fahrer jeweils 3Punkte)

Was für ein dämliches Deutschland.

Als ob ich jemanden besoffen umgefahren hätte.

Ich finde die Strafe absolut angemessen, sorry.

Ich habe 0, hatte bis jetzt immer 0 und dabei wird es hoffentlich auch bleiben O:-)

Mein teuerstes Vergehen waren mal 35 Euro wegen parken in der Fußgängerzone (nachts um halb 1) X-)

Gast Anonym16
Geschrieben
Ich hab 1 Punkt - weil ich um 2 Uhr nachts an ner roten Ampel ne Nr vom Handy ins Navi eingetippt hab - weil ich ja Freisprechanlage benutzen wollte, das hat man davon :???:

Achja das doofe bei 26 zuviel ist, wenn du nochmal in 2 Jahren mit 26 oder mehr erwischt wirst kommt der Führerschein für einen Monat weg! Wegen einen kmh ist das glaube ich mehr ärgerlich als die 3 Punkte

Besonders schlimm ist, dass sich der Abbau der Punkte von 2 auf 5 Jahre erhöht:(

Durch eine spezielle, freiwillige Prüfung können dann 2-4 Punkte abgebaut werden.

4 Punkte wenn man 8 Punkte oder weniger hat, 2 Punkte wenn man mehr wie 8 Punkte hat.

Bei erreichten 15 Punkten wird ein Prüfungsverfahren fällig(*****entest)

bei 18 Punkten ist er komplett weg.

@Killaruna

ich hatte auch 28 Jahre lang null Punkte, 2x nicht aufgepasst, schon ists passiert.

Und wenn die Blitzerei sich weiterhin so steigert wie bei uns in der Gegend, dann wird bald weniger Verkehr auf der Strasse sein

CL_812
Geschrieben

Ich bin ein Verbrecher:oops:

Habe 6 Punkte.. Zweimal viel zu schnell und jeweils 3 Punkte bekommen...

netburner
Geschrieben

Ich hab jetzt seit 4 Jahren meinen Schein und bin bisher weder geblitzt, noch angehalten worden und habe auch nicht falsch geparkt... ich bin zu gut für diese Welt :D

Und ich fahre schon gerne mal ne Ecke flotter, als das auf diesen runden Dingern am Straßenrand steht (fragt NicksB :D). Aber erstens kenne ich die Gegend hier und weiß, wo man das machen kann, ohne gleich nen Schulkind zu gefährden (es gibt auch unbewohnte Ländereien) und zweitens höre ich ab Oktober damit auf, denn ab dann beginnt hier in der Gegend wieder die Wegelagerei (bis Anfang Dezember... ich glaube deren Kaffeekassen sind dann wieder mal bei "Ebbe" angekommen und die versuchen die wieder zu fluten...). Daher muss man dann immer an den unmöglichsten Stellen auf deren getarnte Mülltonne gefasst sein. Das ist mir dann zu streßig, dann lieber gleich regelkonform durch den Herbst und Winter.

Ist das bei euch auch so, dass die ab Oktober mehr blitzen als vorher im Jahr?

master_p
Geschrieben
Ich hab letztens von den verdammten Bullen wegen meiner vorderen Scheibentönung 6Punkte und 150EUR Strafe bekommen. (Halter und Fahrer jeweils 3Punkte)

Was für ein dämliches Deutschland.

Als ob ich jemanden besoffen umgefahren hätte.

Finde ich genau richtig so.

Ich habe (noch) null. Schau'n wir mal wie lange das noch so bleibt. Allerdings glaube ich, dass es in nächster Zeit nicht allzuviel mehr wird, weil ich mich dann doch zu 99% an die Geschwindigkeitsbegrenzung halte. Innerorts bin ich wirklich recht selten zu schnell unterwegs (max. 10km/h drüber). Ich hab's selten mal wirklich eilig im Auto, daher lohnt es sich in meinen Augen nicht (dauerhaft), mit 80km/h durch die Stadt zu düsen.

Klar, auf der Rennstrecke oder der unbegrenzten Autobahn - Vollgas!

bmw_320i_touring
Geschrieben

Ich muss nach 8 1/2 Jahren Führerschein sagen, dass bei mir noch 0 (in Worten: null) Punkte auf dem Konto stehen *auf Holz klopft*.

Einer vorrausschauenden, Blitzer erspähenden Fahrweise sei dank.

alpinab846
Geschrieben

0 Punkte nach ehedem 10....seit 4 Jahren nicht einen Punkt gesammelt.:-))!

itf joegun
Geschrieben

Wenn ich mich recht entsinne 2...

Einer davon weil ich auf der A5 bei 130 den Tempomat bei 150 hatte und dann leider mitten auf dem Berg die Tempo 100 Begrenzung für ein langes Bergabstück (!) gekommen ist. Der dumme Tempomat kann ja leider nicht bremsen...bis ich das so richtig realisiert hatte...<<ZAPP>>...schon war ich dabei...32 zuviel...

Der 2. Punkt weil ich bei 142 nur 32 m (so um den Dreh zumindest) Abstand hielt. Ich habe mich auch nach 6 Wochen noch an den Lutscher erinnert...120 auf der Linken Spur, etwa 10 Minuten lang...ich war soooo lange sooooooo geduldig (Regulärer Abstand)...aber irgendwann dann bin ich dichter aufgefahren, damit der kapiert, dass ich vorbei will...<<ZAPP>>...bei der Rechnung natürlich nochmal 10 Euro drauf, weil ich Schwerverbrecher ja schon einen Punkt in Flensburg hatte...:wink:

So kanns gehen, ich glaube nun muss ich 24 Monate brav sein, oder wie war das?

K-L-M
Geschrieben

4 zu schnell, 3 Abstand , 1 Handy = 8

Durch freiwilliges Punkteabbauseminar jetzt 4

Über das Seminar könnte ich einen Roman schreiben. Aber Geduld und Zeit fehlt im Moment.

Nur so viel. In allen Unterlagen und Moderatorengesprächen des Fahrlehrers

wird krampfhaft vermieden, daß Autofahren auch Spaß machen kann.

zetti-hh
Geschrieben

bis jetzt 0 punkte und 0€ strafe! :D

aber sind ja auch erst knapp 10 monate die ich den schein habe! :)

taunus
Geschrieben

In jetzt mittlerweile 13 Jahren habe ich vor kurzem meinen ersten Punkt erhalten, 21 km/h zu schnell auf einer Landstrasse.

BMW-M5
Geschrieben

Nach etwas über 2 Jahren mit Führerschein wurde ich einmal in einer "30iger-Zone" geblitzt direkt vor einem Krankenhaus...tja ich hatte es halt eilig. (Blutspende *lol*)

Ob ich deswegen Pkte habe? Keine Ahnung! Wird mir der liebe Herr Verkehrspolizist bei meinem nächsten Vergehen bestimmt sagen! :D

@K-L-M: Autofahren macht auch keinen Spaß, es ist purer Ernst. 8)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...