Jump to content
Marc W.

Audi-Tuner

Empfohlene Beiträge

Marc W. CO   
Marc W.
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Das ist immer wieder ein brandaktuelles Thema, wir haben viele Leute hier, die schon Erfahrungen gesammelt haben, wir haben aber noch mehr Leute im Internet die händeringend Informationen zu diesem Thema suchen.

Aus diesem Grund möchte ich hier eine Liste aufstellen und auch pflegen, welche mittelfristig den Anspruch auf fast Vollständigkeit erhebt. Mir ist bewußt, daß dieses Thema nicht ungefährlich ist, weil emotionsgeladen, daher gebe ich ein paar Eckwerte vor, an welche sich bitte jeder hält.

Die Eckwerte:

1. Name, Standort, Homepage, Größe (Mitarbeiter) und Alter des Unternehmens

2. Was bietet das Unternehmen genau an (welche Tunings, welche Versicherung, welche Gerätschaften, Prüfstände, was wird wo zugekauft, etc.)

3. Erfahrungsberichte nur aus erster Hand (Qualität/Preisleistung/Garantie)!

4. Ich sehe kein Problem darin, wenn Mitarbeiter oder auch Eigentümer eines solchen Unternehmens hier quasi Werbung machen, damit der Beitrag aber entsprechend gewertet wird und wir es ja seriös behandeln wollen, muß sich der Verfasser entsprechend outen. Wenn er es nicht tut, und es raus kommen sollte, wird der Beitrag gelöscht und es gibt eine Abmahnung.

5. Selbst ernannte Tuner, die ihr Auto ohne professionelle Hilfe umbauen, möchte ich hier erst mal außen vor lassen. Auch dafür wird es zu gegebener Zeit einen zweiten Thread geben.

6. Bitte achtet darauf Eure Erfahrungsberichte objektiv und seriös zu halten. Keine Hexenjagd, wenn ein Tuner mal Mist gebaut hat, sondern nur sachliche Argumentation! Gerade hier ist es wichtig, daß die Information aus der ersten Hand kommt und im Extremfall nachgewiesen werden kann.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

:-o

Ein hohes Ziel Marc-gutes Gelingen. Aus den vergangenen Zeiten weiß ich, wie die threads häufig ausgeartet sind.

JackFlash   
JackFlash
Geschrieben

Auch von mir viel Glück, fast jeder hat etwas negatives bzw. positives über diverse Tuner zu berichten. Es wird sicherlich schwer werden das ganze in geordneten Bahnen zu halt. Meist spielen große Emotionen mit wie z.B. bei mir SKN (SEHR negativ) und MTM (positiv).

:wink2:

Marc W. CO   
Marc W.
Geschrieben

Halte Dich an die Eckwerte und schreib, was zum Thema... :wink:

Fang doch einfach damit an, die allgemeinen Daten von SKN und MTM zu posten. Das ist erstmal absolut wertneutral.

JackFlash   
JackFlash
Geschrieben

Motoren-Technik-Mayer GmbH

Dr. Kurt-Schumacher-Ring 48-50

D-85139 Wettstetten

Tel. 0049 (0) 841 - 98 18 80

Fax. 0049 (0) 841 - 98 18 820

email: info@mtm-online.de

Geschäftszeiten:

täglich Mo. - Fr.

8.00 - 12.00

13.00 - 17.00

Sa. nur nach Vereinbarung

www.mtm-online.de

Sehr erfahrener Tuner hauptsächlich im Berreich Audi aktiv. Über einfaches Tuning bis hin zu extrem Umbauten alles Möglich. Nicht zu vergessen der von MTM mitentwickelte Apolo mit RS6 Motor.

Weniger für Optik und Spoiler Zuständig.

Audi, VW, Seat, Skoda, Ferrari, Lamborghini, Bentley und Porsche sind die Marken die MTM bearbeitet.

MTM ist sehr zurückhaltend mit Leistungsangaben bzw. gibt wirklich realistische Werte an die nachher auch erreicht werden im Gegensatz zu vielen mitbewerbern.

----

Da ich über SKN nichts gutes Schreiben kann bzw. im Gegenteil, werde ich das ganz lassen, die haben keine Werbung verdient.

:wink2:

Marc W. CO   
Marc W.
Geschrieben

Bei MTM wäre wohl noch hinzuzufügen, daß es einer der größeren Tuning-Betriebe ist und der Eigentümer, Herr Mayer ein Ex-Audi-Mitarbeiter ist. Herr Mayer war an der Entwicklung des 20V-Turbo-Motors und den Rallyerfolgen maßgeblich beteiligt.

MTM bietet neben Turbo-Tuning auch das Tuning von Saugmotoren an, sowie die Umrüstung eines Saugers zur Zwangsbeatmung, sowohl mit Turbos, als auch per Kompressor. Außerdem hat MTM eine sehr schöne, eigene Alufelge im Programm. Die MTM-Bremsanlagen basieren, wie die meisten anderen auch auf Porsche-Teilen.

Zumindest einen Teil der Abgasanlagen bezieht MTM angeblich von www.bn-pipes.de. :wink:

JackFlash   
JackFlash
Geschrieben

Hmm wußte ich alles auch, war mir aber nicht sicher was ich da jetzt noch alles schreiben sollte :wink:

Marc W. CO   
Marc W.
Geschrieben

Deswegen ergänze ich es ja, damit man sieht, wo es hinführen soll. Bitte bedenkt dabei den Anspruch, daß an Hand dieser Aufstellung sich auch ein Laie ein Gesamtbild über die Audi-Tuning-Branche machen kann :wink:

JackFlash   
JackFlash
Geschrieben

Persönliche Erfahrungen habe ich selber nur mit den beiden oben genannten AUDI-Tunern gemacht. Sehr interessant denke ich wäre an dieser Stelle noch HOHENESTER, wenn dazu jemand was schreiben könnte.

S-Freak   
S-Freak
Geschrieben

Hi Leute,

zu MTM hätte ich auch noch was zu sagen.

- Sehr kompetente Auskünfte und Personal (besonders Hr. Linke)

- Super Service

- Sehr freundlich (wurde beim Tuning meines Audi sehr zuvorkommend

behandelt. Firmenbesichtigung, Cafe etc.)

- Qualitativ hochwertige Teile (Bin sehr zufrieden)

- Leistungsangaben wurden sogar noch übertroffen :D

zu Oettinger:

- sehr nett und freundlich (Hr. Spahn)

- absolut schnelle Lieferzeiten

- hervoragende Qualität.

zu Oberscheider:

- selbst nach 5 Mails meinerseits habe ich keinerlei Auskunft bekommen :-?

Ich hoffe ich konnte meinen Teil dazu beitragen.

Gruss Bernd :)

Marc W. CO   
Marc W.
Geschrieben

Ok, weiter gehts, spontan fallen mir noch so Tuner, wie SKN, PKM, ABT, Oettinger, B&B, Hohenester, Oberscheider, Sportec, Dahlbäck, Lehmann, und viele andere, haltet Euch nicht so zurück.

Zu MTM ist vorerst genug gesagt, es soll ja nicht einseitig werden...

JackFlash   
JackFlash
Geschrieben

Problem wird sicher sein das kaum einer mit z.B. Dahlbäck eigene Erfahrungen gemacht hat. Und das ist ja voraussetzung um etwas zu schreiben. Gehört hat mn zu fast allen was.

TaKeTeN   
TaKeTeN
Geschrieben

TCM-Fahrzeugtechnik

Adresse:

Kirchweg 44

83346 Bergen / Bernhaupten

Inhaber:

Markus Gerz

Telefon: 0049 172 8304964

Fax: 08662 / 419467

email: tcmturbo@aol.com

web: http://www.tcm-fahrzeugtechnik.de/

Es handelt sich bei dieser Firma um einen reinen Chiptuner. Der Herr Gerz entwickelt und schreibt seine Software selbst seit mitlerweile 12 Jahren in denen er laut Datenbank ca 6000 Fahrzeuge gechipt hat. Seine Firma ist sein Privathaus, indem er ein extra Zimmer mit Laptop, EEPROM-Brenner, Lötkolben usw eingerichtet hat. Beim "optimieren" selbst ist man direkt dabei und bekommt die Änderungen direkt erklärt und kann ggf. nach eigenen Wünschen die Leistungs und Drehmomentkurve innerhalb einer bestimmten Toleranz beeinflussen. Ich persönlich habe das "vernünftige" Tuning genommen in anbetracht der 150tkm Laufleistung zum damaligen Zeitpunkt. Nachdem das Steuergerät wieder eingebaut ist setzt sich der Meister mit dem Laptop am Schoß mit ins Auto, um eine kleine "Installationlap" zu drehen. Ist alles OK kann man beruhigt die Heimreise antreten. Insgesamt läuft alles sehr persönlich und gemütlich ab. Der Herr Gerz macht einen kompetenten Eindruck und kann auf technische Fragen immer eine Antwort geben. Der Grund warum ich bei TCM hab tunen lassen ist der Preis. Dank einer Werbeaktion auf ebay kostete das Chippen nur 300€. Garantie gibt es für 180€ extra. Der TÜV-Eintrag kostet weitere 170€. Die Garantie gilt entweder 2 Jahre oder bis der Wagen 100.000km gelaufen hat.

In der Garantie ist folgendes enthalten:

Baugruppe

Bezeichnung der Teile:

Motor

Motorblock, Zylinderkopf und -dichtung, alle mit dem Ölkreislauf in Verbindung stehenden Innenteile, Ölwanne mit Öldruckschalter und Ölfiltergehäuse, Anlasser und Anlasserzahnkranz, Lichtmaschine mit Regler

Motormanagment

von der Kraftstoffanlage die Teile Einspritzpumpe und -düsen, Kraftstoffpumpe, Vergaser und Turbolader; die elektronischen Bauteile der Einspritzanlage (außer Sensoren) und die elektronischen Bauteile der Zündanlage

Kraftübertragung

vom Schalt-/Automatikgetriebe die Teile Getriebegehäuse, einschließlich aller Innenteile; von den Kraftübertragungswellen die Kardanwellen, Achsantriebswellen und Antriebgelenke

Der Chip sitzt nun seit ca 6000km in meinem Auto. Mit der Leistung bin ich sehr zufrieden. Drehmoment satt und im Vergleich zur Serie über 3000rpm wesentlich drehwilliger. Der Verbrauch sank bei sparsamer Fahrt um ca 0,5l/100km und bei Autobahnfahrt 180+ um ca 0,75-1l/100km. Rußentwicklung gibt es keine.

Das auto ist jetzt mit 138KW eingetragen was ca 188PS entspricht. In einem andren Forum waren einige auf dem Prüfstand. Die Werte variierten zwischen 192PS und 200PS, Drehmoment wurde von 390NM bis knapp über 400NM gemessen. Ich selbst war nicht auf einem Prüfstand.

Weitere Erfahrungsberichte gibt es hier:

http://7797.rapidforum.com/topic=100886280864

Alles in allem sehr empfehlenswert wenn man Chiptuning zum kleinen Preis sucht aber nicht irgendeinem Untergrundtuner auf den Leim gehen will.

Am besten man spricht Herrn Gerz per E-mail auf die Ebayauktion und deren Preis an, denn wenn man per "Liste" bestellt zahlt man deutlich mehr, siehe auch seine Homepage. Der Preis ist Verhandlungssache. Ich habe fürs Tuning + TÜV deutlich unter 500€ bezahlt. Garantie konnte ich nicht nehmen, da über 100.000km. Ob ich für 170€ nochmal ein TÜV-Gutachten kaufen würde glaube ich eher nicht.

Sollte ich in Zukunft wieder Autos mit Lader fahren ist der erste Weg in jedem Fall nach Bergen!

JackFlash   
JackFlash
Geschrieben

132KW sind genau 180PS :wink:

S2 450   
S2 450
Geschrieben

Hallo,

speziell über PKM kann ich folgendes zum Thema beitragen.

Adresse:

PK-Motorsport

Peter Kowatsch

Brackenheimer Str. 8

74193 Schwaigern-Stetten

Email:pk-motorsport@t-online.de

www.pk-motorsport.de

Tel:07138/815601

Fax:07138/815720

Mobil:01708912380

Folgende Arbeiten werden zum Beispiel angeboten:

*Verstärkte Pleulstangen

*Bearbeitete und erleichterte Kurbelwellen

*Erleichterte Schwungscheiben mit Kühlrippen

*Rennkolben

*Vergrößerungen der Zylinderbohrungen und sämtliche Arbeiten.

*Motorsportlager für Pleuel und Kurbelwellen

*Verstärkte Zylinderkopfschrauben (keine Dehnschrauben, deswegen mehrmals verwendbar)

*Nockenwellen mit geänderten Profilen

*Alle möglichen KKK oder Garrett Rennsport Turbolader

*Zylinderkopfbearbeitung aller Art auch mit Ventilvergrößerungen, Speziellen Führungen ect.

*Ladeluftkühleranfertigung alle Größen

*Spezielle Saugrohre mit Drosselklappenausgang vorne links (S2/RS2)

*Einstellbare Benzindruckregler

*Einspritzdüsen aller Art

*Abgasanlagen in vergrößerter Version (werden am Fahrzeug angepasst)

Mein Auto, Audi S2 Coupe wurde im Winter komplett umgebaut. Alles was Motorentechnisch möglich ist, wurde umgesetzt. Die fachliche Kompetenz und die sehr nette Art als Mensch, machen in meinen Augen, Peter Kowatsch ( PKM ) zur ersten Wahl, was 20V Turbo oder auch 6 Zylinder Biturbo angeht.

Gruss O.P

Marc W. CO   
Marc W.
Geschrieben

Wie groß ist PKM? Wie lange gibt es den Betrieb?

TaKeTeN   
TaKeTeN
Geschrieben
132KW sind genau 180PS :wink:

habs ausgebessert, sind 138KW

S2 450   
S2 450
Geschrieben

Hallo,

Der Betrieb von PKM besteht seit 10 Jahren. Sämtliche Arbeiten werden von Peter Kowatsch selbst ausgeführt.

Gruss O.P

SuperGrobi   
SuperGrobi
Geschrieben

Audi A6 Avant 3.0TDI Quattro 4f

Seit heute habe ich eine Box von KW-Systems ( www.kw-systems.de ) drin. Leistung laut Hersteller 205 KW und 560 NM.

Zu dieser Box binich durch langes, ja sehr langes suchen gekommen. Habe alle möglichen Zeitschriften und Foren durchgeforstet so das sich dei Firma KW-Systems für mich rauskristalisierte.

Die Box als solche ist im Motorraum nicht auszumachen des weiteren verfügt sie über eine Fernbedienung mit welcher die Leistung bei bedarf auf ein "normales" reduziert werden kann.

Am deutlichsten merkt man dei Mehrleistung ab 120 km/h. Man wird jetzt merklich in den Sitz gepresst. Der 4. und 5. Gang haben Durchzug satt.

Höchstgeschwindigkeit habe ich noch nicht angetestet, soll sich erstmal an die Leistung gewöhnen der Motor.

Hier ein Bericht von Auto, Motor Sport TV: http://www.kw-systems.de/voxphaetonv10.wmv

Pilzmann   
Pilzmann
Geschrieben
Audi A6 Avant 3.0TDI Quattro 4f

Seit heute habe ich eine Box von KW-Systems ( www.kw-systems.de ) drin. Leistung laut Hersteller 205 KW und 560 NM.

Zu dieser Box binich durch langes, ja sehr langes suchen gekommen. Habe alle möglichen Zeitschriften und Foren durchgeforstet so das sich dei Firma KW-Systems für mich rauskristalisierte.

Die Box als solche ist im Motorraum nicht auszumachen des weiteren verfügt sie über eine Fernbedienung mit welcher die Leistung bei bedarf auf ein "normales" reduziert werden kann.

Am deutlichsten merkt man dei Mehrleistung ab 120 km/h. Man wird jetzt merklich in den Sitz gepresst. Der 4. und 5. Gang haben Durchzug satt.

Höchstgeschwindigkeit habe ich noch nicht angetestet, soll sich erstmal an die Leistung gewöhnen der Motor.

Hier ein Bericht von Auto, Motor Sport TV: http://www.kw-systems.de/voxphaetonv10.wmv

ob du von anfang an gas oder kein gas gibst ist egal. die schäden die durch den einbau der box entsatehen können werden langeitschäden sein.

S3Oli   
S3Oli
Geschrieben

Ich bin auch kein Box-Freund. Dann lieber ein richtiges Chip-Tuning bei dem alle Parameter (z.B. Notlaufeigenschaften etc.) angepasst werden und die Leistung am Ende auch höher ist. Wie groß ist denn lt. Hersteller der Leistungszuwachs?

Gruß Oli

SuperGrobi   
SuperGrobi
Geschrieben

Serie hätte meiner 225 Ps und 450 NM, nun soll er 278 Ps und 560 NM haben. Habe eigentlich auch nie was von Boxen gehalten. Die von KW ist wirklich die einzigste wo ich nur positives hören konnte. Sie ist allerdings auch bedeutend teurer als die Konkurenz.

Notlaufprogramm soll trotzdem gehen.

Urgewalt   
Urgewalt
Geschrieben

Also ich kenn da noch ein paar...

HMS (Hupfer-Motor-Sport)

Sorg Motorsport (Technik aus dem Motorsport z.b. Bergcup)

Vmax ´Leistung ist uns ein Begriff´ (Special: Audi Leistung Tuning)

HGP (Tubroumbauten)

RAMONAT (Machen umbauten auf Kundenwunsch)

BN-Pipes (Die Fachleute für ihre Edelstahl Anlage)

Wimmer RST

Huber Rennsporttechnik

MD Rennsporttechnik

Mehr fallen mir momentan nicht ein. (außer die bereits genannten)

Mit allen hier aufgelisteten hatte ich bereits schon Kontakt aber für eigene Zwecke so noch nicht. Aber hier gings ja drum Tuner reinzuschreiben...also.:)

Federstahl   
Federstahl
Geschrieben
Also ich kenn da noch ein paar...

HMS (Hupfer-Motor-Sport)

...

Sofern du mit HMS www.hms-tuning.de meinst, dann ists nicht Hupfer, sondern Handloser Motor Sport, Inhaber Markus Handloser.

Sehr empfehlenswerter Laden mit unfassbarem Knowhow, wenn es um aufgeladene Motoren und Abgasanlagen geht.

Handloser (HMS) steckt so weit ich weiß auch hinter den von HGP angebotenen Turbo-Umbauten für die VW Sechszylinder und fertigt auch für Rothe Motorsport Motorteile.

Service, Preise, Geschäftsgebaren und Qualität bei HMS sind alleroberste Klasse.

cosi M3   
cosi M3
Geschrieben
Sofern du mit HMS www.hms-tuning.de meinst, dann ists nicht Hupfer, sondern Handloser Motor Sport, Inhaber Markus Handloser.

Sehr empfehlenswerter Laden mit unfassbarem Knowhow, wenn es um aufgeladene Motoren und Abgasanlagen geht.

Handloser (HMS) steckt so weit ich weiß auch hinter den von HGP angebotenen Turbo-Umbauten für die VW Sechszylinder und fertigt auch für Rothe Motorsport Motorteile.

Service, Preise, Geschäftsgebaren und Qualität bei HMS sind alleroberste Klasse.

Hallo

Ist lieb gemeint, aber werft bitte nicht immer alles durcheinander :wink:

Am End glaubens die Leute noch....

Gruss Cosi

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×