Jump to content
Mercedisto

Bei Rot über Ampel (ohne Blitzer)--- Konsequenzen?!

Empfohlene Beiträge

Mercedisto   
Mercedisto
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hey,

kann es theoretisch sein, dass man nach dem überfahren einer roten Ampel Post von der Polizei bekommt? Oder muss die Polizei einen direkt nach dem Vergehen anhalten?

Würde mich mal interessieren...

Gruß, Oliver

idontknow   
idontknow
Geschrieben

Ich denke sie müssten dich anhalten.

Saphir   
Saphir
Geschrieben

du meinst, wenn sie dich dabei gesehn haben, aber nicht direkt angehalten haben???

denke eher nicht. wenn sie sich doch die mühe machen wissen die ja nicht wer gefahren ist. wem sollen sie das also anhängen?? Wenn dich die jungs nicht dein gesicht gesehn haben kommst du da locker raus.

keine sorge...

Mercedisto   
Mercedisto
Geschrieben

Genau, das meinte ich! Danke für die Information, das hilft mir schon weiter! Jetzt kann ich ja beruhigt den GP anschauen :wink:

Loctide**   
Loctide**
Geschrieben

das mit dem wenn sie sich dein gesicht nicht merken können hört sich schon gut an, aber ich habe schon mal gehört das die das unter umständen weiterleiten können und sich einfach nicht die mühe machen dich anzuhalten.

aber im Grunde genommen denke ich wird dir warscheinlich nix fehlen

Mr Body   
Mr Body
Geschrieben

ein freund von mir hat deswegen schonmal post bekommen, zum glück war die ampel lediglich auf orange ... allerdings in österreich!

der_messias   
der_messias
Geschrieben

achtung bei aussagen vor gericht, sagt bloß nie die ampel war gelb, dann wird euch nämlich ein vorsätzlicher gelblichtverstoß draus gedreht und der wird genauso geahndet !

immer schön sagen die ampel war grün, auch wenn sie schon rot war O:-)

BMW-M5   
BMW-M5
Geschrieben
achtung bei aussagen vor gericht, sagt bloß nie die ampel war gelb, dann wird euch nämlich ein vorsätzlicher gelblichtverstoß draus gedreht und der wird genauso geahndet !

immer schön sagen die ampel war grün, auch wenn sie schon rot war O:-)

Ne jute Idee...dat jet scho... :D:-))!

Thomas 1976   
Thomas 1976
Geschrieben
Hey,

kann es theoretisch sein, dass man nach dem überfahren einer roten Ampel Post von der Polizei bekommt? Oder muss die Polizei einen direkt nach dem Vergehen anhalten?

Also das ist doch ganz klar, du wartest jetzt einfach mal vier Wochen ob da irgendwas kommt, falls nichts kommt machst du folgendes:

Du fährst zur nächsten Polizeidienststelle und zeigst dich selber an.

Gibst den Streckenposten einfach deine genauen Daten und auch den Hergang sagst das es Vorsätzlich war und hoffst das du dann wenigstens irgendwas bekommst von den Freunden die für alle da sind.

*duck und weg* :wink2:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×