Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Lucky@Strike

Schwarzer Dachhimmel beim IVer Golf

Empfohlene Beiträge

Lucky@Strike
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ja, Ich schon wieder! 8)

Habe gerade in diesem Thread

http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=3951

gelesen, dass der Jubiläums-GTI einen Schwarzen Dachhimmel hat!

Hat jemand davon Bilder und kann ich das auch nachrüsten? Wenn Ja, mit welcher Investition müßte ich rechnen?

Ich danke Euch schonmal im voraus!

Lucky

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
VWEnthusiast
Geschrieben

Hast Du schonmal den Dachhimmel ausgetauscht?? :o Oder anders gefragt, weisst Du, was für ein Aufwand das bedeutet? Wenn Du das nicht selber umsetzen willst, dann lassen sich das Fachbetriebe bestimmt gut bezahlen, ohne das ich jetzt konkrete Zahlen weiß!

Wolfy
Geschrieben

Hi!

Ohne jetzt etwas konstruktives dazu beitragen zu können - aber was würde dir daran überhaupt gefallen? Persönlich wäre mir das viel zu düster. Bin generell ein Fan heller Bezüge (beiges Alcantara und Leder ist so schön) - nur gibt es das für mein momentanes Auto leider nicht wirklich.

Kann mir aber vorstellen, dass dieses Vorhaben extrem kostspielig ist. (wenn überhaupt durchführbar) Außerdem sollte die inneren Säulen ja auch umgefärbt werden, und da handelt es sich meines Wissens nach ja um Plastik.

LG, Wolfy

PS.: Habe unlängst irrtümlich unter dem alten Leon Nick beim GT1, GT2, GT3 Video Thread geschrieben, werde ab jetzt nur noch unter dem Nick schreiben

Lucky@Strike
Geschrieben

danke euch erstmal für eure antworten!

@VWEnthusiast: ich habe gerade mit einem befreundeten kfz-mechaniker gesprochen und der meinte, dass das kein problem sein und er mir dabei gerne helfen würde! soweit so gut!

@wolfy: das ist geschmackssache, ich mag keine hellen bezüge im auto, die gefallen mir erstens nicht und zweites sind sie sehr anfällig für schmutz. mein vater hat einen dunkelblauen alcantara-dachhimmel und das sieht einfach nur scharf aus. mein golf ist eigentlich zu 70% schwarz (Im "Mein-VW"-Thread kann Du dich davon überzeugen) und da stört mich die eine oder andere kleinigkeit halt, die dann hell ist!

wie gesagt, geschmackssache!

Ihr dürft mich jetzt gerne steinigen, aber mir ist da gerade was aufgefallen: der Jubiläums-GTI ist ein 3-Türer und ich habe einen 5-Türer! :cry: Also wird das mit dem einfach Tausch nichts! Kann man diese Dachhimmel eigentlich färben? Weiss ja jemand was?

Lucky

VW Racer
Geschrieben

Hallo Lucky,

habe gerade mal ein Foto aus meinem Jubi-GTI-Innenraum gemacht. So sieht das aus:

JubiGTISchwarzerHimmel.jpg

Also ich finde es echt genial. Ist auch super schade, dass der R32 diesen Himmel nicht bekommt!

Bezüglich Nachrüstbarkeit habe ich leider keine Infos, aber da der Jubi ausschließlich 2-türig erhältlich war, könntest Du ein Problem kriegen.

Trotzdem viel Erfolg,

VW Racer

Lucky@Strike
Geschrieben

@vw racer:

erstmal herzlich willkommen bei carpassion und vielen dank für das bild!

mhhh, die schwarzen griffe und sonnenblenden dürften nicht das problem sein. das problem ist, genau wie du es gesagt hast, dass ich einen 5-türer habe.

ich müsste meinen dachhimmel also irgendwie einfärben, aber wie? :-?

S6Plus
Geschrieben

Du könntest den Himmel entweder beflocken lassen, oder mit schwarzen BMW "Avus Edition" Stoff beziehen lassen (wobei letzteres bestimmt das bessere Ergebnis liefert). Von der Stoff-Variante habe ich schon mehrmals in der VW Wob bzw. VW Speed gelesen.

Ich denke über die gleiche Maßnahme nach, da mein Golf 3 VR6 Highline schon die schwarzen Säulenverkleidungen drin hat. Für Leidensgenossen: schwarze Sonnenblenden für G3 gibts vom Golf 4 Cabrio, die passenden Haltegriffe vom Passat 35i.

Gruß :D

Jan

Lucky@Strike
Geschrieben

Danke für Deinen Rat! Wie du vielleicht auf dem bild von VW Racer siehst, hat der GTI schon schwarze Handgriffe und Sonnenblenden, also würde ich gerne diese Teile nehmen. Die A-, B- und C-Säulenverkleidungen sollten eigentlich auch in meinem Golf vom GTI passen. Dann müßte ich nur noch den oberen Bereich färben und zwar in der gl. Farbe wie die anderen Verkleidungen. Meinst Du, dass ich mit dem Beflocken auf diese Farbe komme? Habe schon die aberwitzige Idee gehabt, dass ich den Dachhimmel mit Spray färbe, aber das wird wahrscheinlich den Stoff nur verkleben und nicht das gewünschte Ergebnis ergeben!

Du glaubst ja gar nicht, wie froh ich bin, dass ich nicht der einzigste mit dieser Idee bin! :wink:

master_p
Geschrieben
Habe schon die aberwitzige Idee gehabt, dass ich den Dachhimmel mit Spray färbe, aber das wird wahrscheinlich den Stoff nur verkleben und nicht das gewünschte Ergebnis ergeben!

Nicht nur verkleben denke ich mal, sondern es wird auch Hölle stinken!

Versuch doch mal, ob Du den Himmel nicht einfach so abbekommst. Also ich meine irgendein Tick wird da schon hinter stecken. Wenn der erstmal raus ist, sollte man ihn ja einfach "beziehen" können.

Lucky@Strike
Geschrieben

stimmt! Wenn das so übel nach Lack riecht, bin ich ja dauernd benebelt!

Das entfernen des Himmels ist nicht das Problem. Wer und mit was soll ich den Himmel denn beziehen? Mit Velour vielleicht? Hätte halt am liebsten den originalen Himmel, aber da wird es mit den Abständen nicht passen, oder?

Muss mir mal einen 3-Türer von innen anschauen!

Der Lucky, mit den komischen Ideen, wünscht einen schöne Abend und allen Danke!

master_p
Geschrieben

Wenn das abnehmen kein Problem ist, dann weiß ich gar nicht, was Dich noch aufhält. Bezieh es doch einfach mit dem Stoff, der auch Deine Sitze ziehrt (frag einfach bei VW nach Ersatzstoff für die Sitze :wink: ). Dann sollte es wieder passen. Ansonsten kannst Du ja alles mögliche aufziehen.

Lucky@Strike
Geschrieben

mhh, dazu müßte ich halt erst schauen, welche farbe die abdeckungen vom gti haben, damit das auch passt, denn ich möchte diese farbe. dann passt das alles auch mit den sonnenblenden etc. ! aber wer bezieht mir sowas?

S6Plus
Geschrieben

Ich würd erstmal sicherstellen, dass der 25 Jahre GTI-Himmel wirklich nicht passt. Frag bei VW einfach, ob die Himmel für 3- und 5-Türer verschiedene Artikelnummern haben.

Wenns ums beziehen geht bisst Du bestimmt bei einer Sattlerei gut aufgehoben. Die werden wohl auch nur kleben, könnte man fast selbst probieren.. :)

Vom Ausstattungsstoff würde ich abraten, die Oberfläche ist doch viel zu grob und sieht bestimmt nicht so toll aus.

Zum Thema beflocken weiss ich leider auch nix g'wies, ich würde einfach mal zu einer guten Sattlerei fahren und unverbindlich um Rat fragen. Die Jungs sind meistens ziemlich fit in Sachen Stoff und Innenausstattungen, da sich manche Kunden ja auch Himmelbespannungen in Leder anfertigen lassen.

Und Lucky, da ich grad gesehen hab,dass Du aus dem schönen Allgäu kommst, hab ich sogar eine wirklich gute Adresse für Dich: die Sattlerei Scupin in Kaufbeuren. Die machen für RUF und Alpina exklusiv die Innenausstattungen. Ich musste oft dorthin während meinem Praktikum bei RUF... :wink:

Gruß aus Karlsruhe

Jan

Lucky@Strike
Geschrieben

danke für den guten ratschlag!

das mit dem nachfragen hätte ich sowieso gemacht, weil ich es mir nicht vorstellen kann, dass die Himmel so grundverschieden sind. habe gehört, dass der himmel aber rund 400 euro kosten soll! :o

ich denke, dass die sattlereien schon einen stoff haben, der zum vw-schwarz passt. danke für den tipp mit der sattlerei in kaufbeuren, aber ich werde dort erstmal anrufen, weil kf ca. 1h von mir entfernt ist! desweiteren werde ich mal die örtlichen sattlerein aufsuchen, vielleicht kann mir auch eine von diesen helfen.

du hast dein praktikum bei ruf gemacht? stark! habe es bei alpina versucht, aber die bieten das erst kürzlich an und nun ist es schon zu spät, weil ich die frist dafür schon abgelaufen ist!

was studierst du eigentlich? ich studiere bwl in kempten!

S6Plus
Geschrieben

Das Praktikum habe ich schon vor dem Studium gemacht, hauptsächlich aus Interesse und Spaß an der Sache. Ging 4 Monate, war ziemlich lehrreich und hat mir einige Connections gebracht, die mir im Moment sehr hilfreich sind! :)

Bei Alpina habe mich danach beworben, mich haben se leider auch nicht genommen. Schade!

Ich studiere im 2.Semester Wirtschaftsingineurwesen an der TH Karlsruhe.

Wo genau im Allgäu wohnst Du denn?

Lucky@Strike
Geschrieben

siehe pn!

habe eben mal die gelben seiten durchforstet und festgestellt das die nächste sattlerei, die in kaufbeuren ist! :wink:

naja, werde auf jeden fall morgen mal anrufen!

Lucky

Wodo
Geschrieben

Hallo Lucky@Strike, falls Du Kopfairbags in dem Wagen hast, wird die Sache etwas komplizierter. Da wirst Du dann wohl den Himmel austauschen müssen :( .

Gruss

Carsten

Lucky@Strike
Geschrieben

hi wodo!

darüber habe ich mir gestern auch gedanken gemacht, weil ich habe kopfairbags, aber es gibt ja die schwarzen abdeckungen von vw, die sollten passen. das problem ist nur, wer tauscht mir dir? am besten macht das der vertragshändler und kann man die überhaupt tauschen?

Lucky@Strike
Geschrieben

ihr könnt mich jetzt ruhig für meine idee steinigen!

es gibt von foliatec einen speziellen innenraumlack, der ist angeblich auch für dachhimmel geeignet und kostet 16 euro. was meint ihr dazu?

lucky

S6Plus
Geschrieben

Das ganze soll doch hinterher besser aussehen als vorher, oder? :P

Und wie willst Du bitte eine große Fläche mit einer Sprühdose(!)gleichmässig einfärben? Also ich traue mir das nicht zu...

Wenn Einfärben überhaupt zu einem befriedigenden Ergebnis führen kann, dann bestimmt nur durch professionelle Arbeit.

P.S.: Steinigung erfolgt umgehend! :lol:

Lucky@Strike
Geschrieben

hast schon recht. ich denke, dass ich danach eher eine rauhe oberfläche habe und das ist auch nicht im sinn der sache!

ich habe von airbrushern gehört, die das mit einem speziellen "stoff-airbrush" machen, aber wie das ergebnis danach ist, weiss ich auch nicht. wahrscheinlich ist das beziehen mit stoff, immer noch das beste!

PS: AUAUAUAUUUUAAA :lol:

S6Plus
Geschrieben

Also Airbrush wäre vielleicht ne Möglichkeit: ganz fein aufgetragen würden sich die Fasern evtl. vollsaugen anstatt zu verkleben...

Kann ich Dir leider nicht helfen, nochmal mein Tipp: bei einem Profi um Rat fragen. Ein langjähriger Sattler kann Dir dazu sicher auch was sagen, bist sicher nicht der erste, der mit der Idee kommt.

Ich denke, das Beziehen dürfte auch garnicht so teuer sein, weil ja nur eine große Stoffbahn befestigt wird.

VW Racer
Geschrieben

Hallo Lucky,

nochmal eine Anmerkung zu den Kopfairbags: den Jubi-GTI gab es nur ohne Kopfairbags (und ohne Schiebedach), so dass eventuell auch die schwarzen Abdeckungen, von denen Du sprachst, nicht passen könnten.

Gruß,

VW Racer

Lucky@Strike
Geschrieben

:cry::cry::cry:

Das wird ja immer besser! Sowas hatte ich auch schon befürchtet, also muss ich diese Teile auch noch mit Stoff beziehen lassen, vielleicht finde ich aber noch einen Airbrusher!

Was sagt Ihr eigentlich zur Entfernung der Kopfairbagabdeckungen?

Gruß

Lucky

Wodo
Geschrieben

Hallo Lucky, meines Wissens wird schwarzer Dachhimmel generell nur OHNE Kopfairbag ab Werk eingebaut. An den Abdeckungen/Airbags würde ich nicht so ohne weiteres dran werkeln. Lass doch den hellen Himmel drin, der Aufwand zum erwarteten Nutzen steht doch in keinem Verhältnis. Ist aber nur meine Meinung :D .

Gruss

Carsten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×