Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
bmwraser

Frage an alle 330(c)i Fahrer mit (Chip)Tuning!!!!!!

Empfohlene Beiträge

bmwraser
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

bin neu hier und fahre einen 330ci Coupe. Da ich hauptsächlich auf einer freien Autobahn mit Dauer-Endgeschwindigkeit unterwegs bin, wollte ich die elektronische Abregelung von einem Chiptuner rausmachen lassen. Der Motor dreht bei Abregelgeschwindigkeit 6450U/min. Daher wollte ich auch die 50U/min spätere Drehzahlgrenze auf 7200U/min anheben lassen. Der extrem drehfreudige Motor kann meiner Meinung nach auch in den unteren Gängen mehr Drehzahl gebrauchen, da man immer schalten muß, wenns gerade richtig losgeht. Aufgrund schlechter Erfahrungen mit Kennfeldänderungen bei meinem vorigen 328i E36(keine spürbare Mehrleistung, nur Super+ sonst Zündungsklingeln), sollte es bei diesen 2 Änderungen bleiben. Bis jetzt war keiner der drei Chiptuner in der Lage diese Änderungen durchzuführen. Die Abregelung war jedesmal noch vorhanden, und bei ca. 6700/Umin geht ein knallharter Motoraussetzer durch das ganze Fahrzeug. Und die Aussagen der Tuner waren immer gleich: Erst hieß es: "kein Problem, kommen sie vorbei, danach: "Tut uns leid, aber in der neuen Siemens MS43 DME sind anscheinend noch ein Paar uns unbekannte Geheimnisse".

Hat denn hier jemand die Begrenzungen definitiv draussen und wenn ja, bei welchem Chiptuner war er?

mfg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
deejay-555
Geschrieben

tja die siemensleute wissen halt wie man sein produkt schützt!

beim e65 zb. geht garnichts mehr in sachen steuergerät-tuning denn es wird eine digitale signatur (ahnlich wie im IT-Bereich) verwendet !

rockbert
Geschrieben

8)

hi, habe meinen 330ci zwar letzte woche gegen einen m3-smg2 getauscht,

das chiptuning im 330 war nur zu empfehlen, laut tacho 1,5 cm über die 240er marke und wesentlich agiler, sprich hängt besser am gas, hat bei wkr ca. 1700 DM gekostet, die haben mehrere standorte, cih war in marburg...

www.wkr-tuning.com

bmwraser
Geschrieben

Hallo,

welche Drehzahl hatte das Fahrzeug denn bei der Geschwindigkeit? Meiner geht auch ca. 1,5 cm über 240km/h, aber dann kommt die Abregelung sehr plötzlich. Mit dem 330er braucht man schon ein gutes Stück Anlauf, bergab und Rückenwind um die Abregelung zu erreichen. Mit kurz mal ausprobieren ist da nix. War die Drehzahlgrenze denn angehoben(hast Du das mit eigenen Augen gesehen)? Tut mir leid, wenn ich so skeptisch bin, aber ich habe jetzt schon jede Menge Aufwand und Fahrerei hinter mir für nix.

mfg

rockbert
Geschrieben

hi, mir ging es mehr um den den durchzug und wie berites geschrieben um die agilität. es ist schon ein paar tage her, dass ich ihn voll ausgefahren habe, da ich das chiptuning vor leasingrückgabe natürlich rausgenommen habe. bei 0% steigung und einer 10 km langen autobahngerade kam er, mit 2 personen, auf ca. 6850 U/min, also eindeutig NICHT über 7000. mir hat das gereicht und riesig spass gemacht, leider wackelte mein linker aussenspiegel ab 240, aber da schau ich nur nach vorn. wer sich einen 330ci leisten kann, hat auch noch knappe 900€ fürs chippen! aber gib es doch zu, eigentlich willst du doch lieber ne M3, oder? ciao :lol:

Twingo65
Geschrieben

Also Chiptuning ist ein Kapitel für sich. Da sollte man nicht einfach jeden dran lassen. Ich habe da vor ein paar Wochen meine Erfahrungen dazu hier im Forum beschrieben.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×