Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Raudi

Xenon Plus im A4 (8E)

Empfohlene Beiträge

Raudi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

Hab noch ne Frage zum Xenon Plus:

Wenn ich das Xenon Fernlicht einschalte, schaltet sich auch das H7 Halogen-Fernlicht zusätzlich ein, ist das richtig???

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
MasterM
Geschrieben

Ich würde sagen: Falsch.

Bei Xenon-Plus hast Du keine H7 Lampe mehr. Nur noch die Xenonscheinwerfer und die Standlichtlampen.

DAMIEN
Geschrieben
Das Xenon Plus System bietet die Xenon-Vorteile (siehe auch: Xenon Scheinwerfer) auch beim Fernlicht. Schaltet der Fahrer auf Fern- oder zurück auf Abblendlicht, aktiviert er einen Elektromagneten. Je nach Reflektortyp bewirkt dieser das Umklappen einer Blende beim Ellipsoidreflektor oder den Schwenk des Xenon-Brenners. Die große Lichtmenge des Xenon-Brenners erlaubt eine Lichtverteilung des Fernlichts, die eine sehr große Reichweite mit einer breiten Seitenausleuchtung kombiniert. Der zusätzliche Halogen-Fernlicht-Spot erfüllt die Signalfunktion "Lichthupe" und trägt zur weiteren Optimierung der Reichweite bei.

MasterM
Geschrieben

Man lernt nie aus.

Machen andere Automarken das auch so? Kann mir nämlich

nicht vorstellen, dass Halogenlicht was für die Optimierung der Reichweite bringt!

bmw_320i_touring
Geschrieben

Ich glaube, dass das die meisten Hersteller so machen.

Die Halogenlampe ist wie geschrieben vor allem für das Fernlicht. Die Xenon-Birmen mögen es nicht so eingeschaltet zu werden, da sie dann sehr leicht kaputt gehen und der Austausch sehr teuer ist, und das passiert ja bei der Lichthupe sehr häufig.

F.A.
Geschrieben

Ja, bei anderen Firmen heißt es dann aber Bi- Xenon, da der Xenon- Scheinwerfer mittels einer Blende zwei-(Bi)fach genutzt wird.

Blende zu: Abblendlicht

Blende auf: Fernlicht

Hoffe, dass das so richtig ist!

Andi008
Geschrieben

Also ich finde die Scheinwerfer bei Audi sind wirklich genial. Sie strahlen sehr weit und haben ein angenehmes Licht.

Im Vergleich zu anderen Herstellern wie BMW und Mercedes finde ich hat Audi das beste Licht.

danham
Geschrieben

hallo,

also das hallogenlicht mehr reichweite hat halte ich für ein gerücht.

ich habe bei meinem rs6 die freiflächen-fernlich-reflektoren von hallogen auf xenon umgerüstet und der unterschied ist brachial! zusätzlich zum schon serienmäßigen bi-xenon. dann wird es richtig hell vor dem fahrzeug.

das problem sind meines erachtens bei bisherigen xenon-systemen die einschaltzeit sowie das häufige an und aus bei fernlicht/lichthupe.

ich lasse mich da gern auf einen vergleich mit einem serienmäßigen a/s/rs6 ein um mal ein bild vom realen unterschied zu bekommen.

viele grüße

daniel

Andi008
Geschrieben

Hallo,

hat eigentlich der neue A4 schon LED Rückleuchten? :???:

***EDIT***

Hab ich mir jetzt selbst beantwortet.

Er hat keine LED Rückleuchten. Das finde ich ziemlich schwach von Audi. Sogar das Facelift vom aktuellen 3er hat LED's. Wirklich schwach! :puke:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×