Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
alpinab846

Alpina Treffen 11.-13. Juni 2004/Berlin

Empfohlene Beiträge

alpinab846
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Am letzten Wochenende fand das Event der Alpina-Szene in Deutschland statt:

Das Treffen der Alpina-Gemeinschaft in Zeuthen bei Berlin.

Insgesamt 39 Alpinas aus den verschiedensten Baujahren, angefangen von frühen E21 Umbauten mit Einzeldrosselklappenanlage bis zum D10 Biturbo waren fast alle berühmten Modelle aus Buchloe vertreten. Schwerpunktmäßig waren aber B7/S der Baureihen E12/E24 und E28 sowie B10 Biturbo der Baureihe E34 dort.

Das Treffen begann bereits am Freitag abend am Hotel mit einer ausfahrt Richtung Avus über die umliegenden Autobahnen mit einigen netten highspeed Einlagen, danach ging es quasi direkt zum Abendessen. am nächsten Morgen traf man sich beim örtlichen Alpina-Händler Wernecke, der die Marke in und um Berlin vertritt. Neben einem vorzüglich Büffet gab es jede Menge Benzingespräche... :-))! Danach noch eine kurze Ausfahrt an den Wannsee und eine Fotosession am Olympiastadion. Der anschließende Barbecue-Abend wurde erwartungsgemäß spät...ziemlich spät.

Dem zum Trotz haben wir am Sonntag noch am Meilenwerk vorbeigeschaut, einem umgebauten Straßenbahndepot, in dem viele Händler um das Them Youngtimer/Oldtimer angesiedelt sind-ein echtes highlight in Berlin und absolut zu empfehlen... :-))!

Das schönste Erlebnis der Tour war meine Probefahrt mit einem leistungsgesteigerten B10 Biturbo-einfach der Hammer. Dieser Punch, wenn Ladedruck aufgebaut ist, ist unvergleichlich. Leider meiner Meinung nach zu anfällig. Trotzdem: Für ein elf Jahre altes Auto unglaublich schnell...ich kann mir jetzt bildlich vorstellen, wie dieses Auto damals den Ferrari 512 TR in Grung und Boden gefahren hat.

Das schönste Auto war meiner Meinung nach ein roter B10 Biturbo aus Schweden. Das Auto stand da wie aus dem Laden...original bis zur letzten Schraube, sauber-fast klinisch rein. und das nach der Anreise....

Ich möchte mich hier nochmal bei den Verantwortlichen der Alpina-Gemeinschaft bedanken. Ein schön organisiertes Treffen mit vielen interressanten Leuten.

P.S.:Auch noch ein Dank an unseren mod M@rtin und an Stefan Schnuse-die paar Tage des Rahmenprogramms waren toll...

Grüße

Peter

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bmw_320i_touring
Geschrieben

Und wo sind die Bilder O:-) .

War am Sonntag noch am Meilenwerk und es waren auch noch ein paar Alpina da. Besonders die älteren 6er haben was!

Wie Du bereits sagst, der schwedische 5er war perfekt.

Ich dachte, dass Du noch um 12 Uhr noch am Meilenwerk bist, laut M@rtins Aussage. Ich wollte gern mal einen B8 in natura sehen.

alpinab846
Geschrieben

Bilder hab ich jede Menge, den B8 konnte ich aus gegebenem Anlaß nicht mehr zeigen.... 8)

Wir haben uns um 11.00 zur Abreise entschieden, da wir auf jeden Fall noch Formel 1 sehen wollten...Nach einer ca. 8-stündigen Reise mit kilometerlangen Staus ist uns das schon kaum gelungen. Ich hasse die A2...das Stauvolumen hatte sich bereits mehr als eine Stunde nachdem wir durch waren verdoppelt.

Ich muß die Bilder noch runterbrechen auf ein kleineres Format-sonst gibts alles mit 3 Megapixeln und mehr....da ticken die Modemuser vollends aus...

Grüße

Peter

bmw_320i_touring
Geschrieben
Bilder hab ich jede Menge, den B8 konnte ich aus gegebenem Anlaß nicht mehr zeigen.... 8)

Das habe ich schon gehört, bei uns sind die Ausfahrten haöt etwas höher und nicht so eben... :-o

alpinab846
Geschrieben

Das war der völlig ebene Parkplatz-es ist zum Heulen....aber nächste Woche ist alles wieder gut.... O:-)

alpinab846
Geschrieben

Hier ein paar Bilder vom Treffen:

1.JPG

2.JPG

3.JPG

4.JPG

5.JPG

mehr gibts die Tage....

Grüße

Peter

speedzone
Geschrieben

Hatte früher selbst mal ein Paar Jahre nen E28 B7 Turbo. Schön dass diese Schätzchen noch immer gehegt und gepflegt werden. Leider werden gepflegte B7 Turbo und B10 Biturbo mit wenig KM immer seltener.

Ich denke ne Leistungssteigerung beim B10 Biturbo macht bestimmt viel Spass, kann aber auch schnell was kaputt gehen. Am besten gingen die Modelle aus den ersten Baujahren, bevor ALPINA die Verdichtung beim Biturbo zurückgenommen hat. Sind schon tolle Autos. :wink: Grüsse

S.Schnuse
Geschrieben

Na Peter, sicher wieder in den heimatlichen Gefilden angekommen? Das Treffen war wirklich schön, eure Alpina Gemeinschaft hat mir sehr gut gefallen. Durch die Bank weg nette Leute, alle total offen und freundich. Der schwedische B10 Bi-Turbo war wirklich die Schau schlechthin, wie aus dem Laden (bis auf die fehlenden MXX3 :wink: ). Hier noch ein kleines Schmankerl:

01.jpg

02.jpg

03.jpg

04.jpg

05.jpg

06.jpg

07.jpg

08.jpg

09.jpg

10.jpg

bmw_320i_touring
Geschrieben

Jetzt kommen noch ein paar Bilde von mir vom Meilenwerk:

1280_3139616539643538.jpg

1280_3632353432303762.jpg

1280_3061393638633836.jpg

1280_3864306530633563.jpg

1280_6531313265343035.jpg

1280_3338613637663564.jpg

1280_6661333962323138.jpg

1280_6132316562653132.jpg

1280_6632333632613236.jpg

bjack
Geschrieben

@bmw_320i_touring

Hammer geile Bilder. Besonders die alten Schinken gefallen mir sehr.

Der E34 B10 Bi-Turbo soll auch heute noch eine erstzunehmende Leistung haben. Den würde ich gerne mal testen.

alpinab846
Geschrieben

Der B7 und der B10 haben auch zu heutigen Zeiten noch eine absolut konkurrenzfähige Leistung. Wie locker der B10 auf 280 geschoben hat-der helle Wahnsinn. Laut Tacho (und natürlich Angabe der Besitzer) liefen die Autos alle gut 310-320 km/h.

Nachdem ich mich total angesteckt habe mit dem B10 Virus kam jedoch das ernüchternde Urteil aus meinem sozialen Umfeld: zu anfällig.... :-(((°

Letztendlich wäre ein B10 zwar vor dem B8-das läßt sich aber im Verkehr nicht wirklich darstellen. Dazu kommt die serienmäßig unzureichende Bremse. Zweimal verzögern aus 280, danach folgt erstmal die Zwangspause....ich kann mit der Schnitzeranlage noch beruhigt weiterfliegen.

Grüße

peter

AlpinaB10BT
Geschrieben

Hi Peter,

schön daß Du so viel positives über meinen B10 schreibst :), aber wie schon gesagt Dein B8 ist auch eine sehr gut Waffe. Besonders Fahrwerk und Bremsen haben mir sehr sehr gut gefallen. Leider bietet Schnitzer für den e34 nichts mehr an (zumindest auf der Web Page). Raymond (kennst Du vielleicht auch auß dem M5 Board) meinte ich solle vielleicht erst mal einen BT mit revidiertem original Fahrwerk fahren, bevor ich irgendwas anderes einbaue, da das Fahrverhalten vor 10 Jahren bestimmt nicht sooo beschissen war. Ansonsten bau ich erst mal das Koni Komplettfahrwerk ein (das liegt noch im Keller rum). Die Bremse hat auf dem Heimweg von Berlin den Rest bekommen, wird Zeit, daß endlich die MovIt Anlage wieder bei mir einzieht. Die hat mindestens genausoviel Spaß gemacht wie das Gas geben O:-)

Gruß

Dirk

alpinab846
Geschrieben

Schön, daß Du hier bist, Dirk. Es hat uns gefreut Dich kennenzulernen. Vielleicht hast Du ja auch hier ein paar interessante threads gefunden...Das mit dem Schnitzer Zeug kläre ich-kein Problem...

Grüße

Peter

bjack
Geschrieben

Ein neues Mitglied mit seinem sehr schnellen und sehr seltenen Auto.

Herzlich willkommen Dirk!

Hoffe wir hören in Zukunft von Dir.

speedzone
Geschrieben

Hallo Dirk, das Rubbeln der Serienbremse hatten glaub ich alle B10 Biturbo die ich gefahren bin. Der eine mehr der andere weniger. Nur einer rubbelte überhaupt nicht und verzögerte auch sehr gut. Er war von nem KFZ-Meister der auch einen eigenen Prüfstand hatte. Er hatte die Bremse vom 850 CSI vorne eingebaut, und war nun sehr zufrieden mit der Bremse. Bei meiner Probefahrt machte sie nen sehr guten Eindruck. Vielleicht ist das ja ein Tip ?! Darf ich fragen mit was für nem Ladedruck Du Deinen fährst ? Hast Du Dein Steuergerät angepasst oder alles Serie ? Schöne Grüsse Bruno :-))!

cherche
Geschrieben

Hi,

der rote E34 (BT?) hat den Lufi-Kasten isoliert - Chapeau wegen mitdenken :wink: . Bringst was?

Auch die anderen sehen blitzsauer aus :-))! .

Grüße

Cherche

alpinab846
Geschrieben

Das Ding war 100 % original-bis auf die fehlenden MXX 3-ich denke mal, das war Serie.

Am Wochenende gabs diverse "Tricks" für mehr Luft: Fronthaube nach vorn versetzt, Fernscheinwerfer ausgebaut-trotzdem waren Hitzeprobleme das Thema...

Gotcha_
Geschrieben

@bmw_320i_touring:

1280_3061393638633836.jpg

ist dieser E9 auch ein Alpina gewesen?

alpinab846
Geschrieben

Nein...leider nicht. Zu diesem Zeitpunkt hat Alpina aber auch keine Komplettfahrzeuge angeboten sondern nur Umbausätze....

Grüße

peter

Gotcha_
Geschrieben
Nein...leider nicht. Zu diesem Zeitpunkt hat Alpina aber auch keine Komplettfahrzeuge angeboten sondern nur Umbausätze....

Grüße

peter

deswegen hatte ich auch gefragt weil es mich ein wenig gewundert hatte, aber bist du sicher dass es zu dieser zeit keine komplettfahrzeuge gab? ich meine es gab da doch die neue klasse als Alpina A1, das müsste ja das erste komplettfahrzeug von alpina von damals gewesen sein, und die neue klasse ist ja sogar noch ein bisschen älter als der E9

aber trotzdem sind das tolle bilder die ihr da gemacht habt, vor allem die B7(S) gefallen mir besonders gut O:-)

alpinab846
Geschrieben

Die "neue Klasse" wurde umgebaut...Alpina selbst hat aber erst seit 24 Jahren die Zulassung als Hersteller und baut damit eigene Autos....

Grüße

Peter

Anonymous
Geschrieben

Schöne Bilder, vielen Dank!

Waren auch ein paar E38 Alpina vertreten, wenn ja, hast du Bilder davon, bitte.

@alpinab846

bzw. bist du schon mal in dem Alpina 7er (E38 ist gemeint) mitgefahren? Wenn ja, was war dein Eindruck und welcher Motor war es?

Danke + Gruß.

Gotcha_
Geschrieben
Die "neue Klasse" wurde umgebaut...Alpina selbst hat aber erst seit 24 Jahren die Zulassung als Hersteller und baut damit eigene Autos....

Grüße

Peter

achso na dann :)

da halbe ich das wohl mal falsch aufgefasst, aber man kann sich ja mal irren :oops:

bmw_320i_touring
Geschrieben

@BMW-7er:

Ich weiß nicht, ob auf dem Alpina-Treffen E38 waren. Zumindest beim Meilenwerk waren keine mehr. Das neuste Auto war ein B10 (E38), siehe Bild.

alpinab846
Geschrieben

Es waren 2 B12 6.0 E38 da....sehr schön, aber leider beide mit hohem Ölverbrauch gesegnet...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...