Jump to content
benny_996

RS6 "last edition"

Empfohlene Beiträge

benny_996   
benny_996
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Um den schleppenden Absatz des RS6 anzukurbeln ist bei Audi ein modifiziertes Modell des RS6 in Planung. Sozusagen eine "last edition".

Modifikationen:

- Mehrleistung von 30 PS auf dann 480 PS.

- Erhöhung der elektr. eingebremsten Vmax von 250 auf 280km/h

Über preisliche Auswirkungen konnte ich bis jetzt noch nichts in Erfahrung bringen.

Carl   
Carl
Geschrieben

Hallo!

der RS6 als Final Edition kommt im 2.ten Quartal 04 nur als Avant, da die Limousine ja bereits ausgelaufen ist.

gruss

Carl

Brutus   
Brutus
Geschrieben

ooooooooohhhhhhhhhh

ich glaub da muss ich zuschlagen :wink2:

divino   
divino
Geschrieben

Der überarbeitet RS6 wird den Namenszusatz "Plus" erhalten.

4,6 s von 0-100!!??

Nicht schlecht Herr Specht!

Gruss :wink2:

Divino

Fab   
Fab
Geschrieben

Gibt es eigentlich nen Grund, wieso die manuelle und automatische Schaltung des Gallardo nicht im RS6 eingesetzt werden? Wär doch ein geiles Feature für die letzten Modelle...

Den nur als Avant und mit einem leicht brutalisierterem Design... und fertig wäre der würdige RS6 :D

standort48   
standort48
Geschrieben
Um den schleppenden Absatz des RS6 anzukurbeln ist bei Audi ein modifiziertes Modell des RS6 in Planung. Sozusagen eine "last edition".

Modifikationen:

- Mehrleistung von 30 PS auf dann 480 PS.

- Erhöhung der elektr. eingebremsten Vmax von 250 auf 280km/h

Über preisliche Auswirkungen konnte ich bis jetzt noch nichts in Erfahrung bringen.

Wird glaube ich auch nicht viel bringen! Irgend etwas an dem RS6 schließt

nicht die Quattratur des Kreises,von dem was man sich bei einem derartigen Boliden vorstellt.

Für mich fehlt der für mich extrem Wichtige "AaHa" Efekt!!!!

er ist zu Wuchtig!!! Wirkt für mich zu schwer und zu lang.Aus diesem Grund ist es schwer nach zu vollziehen, das man ihn überall und in jeder

Lage Bezeichnungstypisch sportlich bewegen kann. Ich kann dies wenn

er so vor mir steht.

Nicht so richtig ihm abnehmen.

Er wirkt für mich zu groß,zu schwer, zu lang, zu behäbig!!!! Sooo!!!!! :oops::oops:

standort48

viafyt   
viafyt
Geschrieben

Bist Du denn schon mal einen gefahren ?

Marc W. CO   
Marc W.
Geschrieben

Auf jeden Fall ist es jetzt ganz offiziell:

http://www.audi.com/de/de/neuwagen/a6/rs_6/rs_6.jsp

Alle Details, die hier bisher genannt wurden entsprechen der Wahrheit

-limitierte Auflage

-Typenschild auf der Mittelkonsole

-Sportfahrwerk serie

-8-Kolbenbremse serie

-Optikpaket serie

-Sportabgasanlage serie

-19" serie

-480PS

-Vmax 280km/h

-drei Innenausstattungspakete zur Wahl

standort48   
standort48
Geschrieben
Bist Du denn schon mal einen gefahren ?

Davon kannst Du ausgehen!!!!!. Wie gesagt 4jahre M5 E39, jetzt der Umstieg auf Audi. Das war für mich jedoch Neuland, also habe ich ausgiebig,meißt über das Wochenende folgende Typen durchgetestet

Angefangen : S4;S8;RS6 Limousine;RS6 Avant;Dici-Tec RS6 Avant.Alle

hatten für mich die gleichen Merkmale wie beim M5, der 8 Zylinder hat allein nach den Regeln der Physik,nicht diese Spontanität,Agillität Leicht-

füßigkeit wie ein richtig potenter 6Zylinder.Was aber ansonsten wichtiger ist

Es bleibt jedem selbst überlassen"Ob das Glas halb"Voll" oder halb "Leer"

ist.Will sagen es ist und bleibt eine Sache der persönlichen Sichtigkeiten ob ein RS6 der Wahnsinn ist,oder nicht!.Trotzdem bleibt es in seinem Um-feld ein Top-Gerät.

Allso der eine mag ihn,der andere respektiert ihn,möchte jedoch lieber

einen anderen.So sei es,so ist es!!! Alles Akzeptiert.

Meiner ist der RS4,schon weil es ihn nicht mehr "Neu" zu kaufen ist.Er zur genüge bewiesen hat.was in ihm steckt!!!.Sonst wäre das Interesse nicht

derartig groß.

standort48 :wink::wink:

viafyt   
viafyt
Geschrieben

Stimme Dir in eigentlich allen Punkten zu.

Die "Kundschaft" eines RS6 ist sicher nicht die gleiche wie die eines "RS4".

Jedem das seine :-)

sauber   
sauber
Geschrieben
-Vmax 280km/h

Finde ich sehr gut von Audi, dass sie die Begrenzung aufheben! Ich hoffe sehr, das BMW bei den neuen M-Modellen nachzieht. Hat das keine Kosnsequenzen, wenn Audi und Co sich nicht mehr an die 250er beschränkung halten. :-?

Brutus   
Brutus
Geschrieben

Warum ist überhaupt eine Begrenzung drin? Porsche oder Ferrari regeln ja auch nicht bei 250 ab?????

sauber   
sauber
Geschrieben
Warum ist überhaupt eine Begrenzung drin? Porsche oder Ferrari regeln ja auch nicht bei 250 ab?????

Soweit ich weiss, wurde vor einigen Jahren von Mercedes, BMW und Audi ein Abkommen beschlossen, sämtliche Fahrzeuge bei 250 Abzuriegeln. Aber seit AMG ihre Fahrzeuge, auf Wunsch, bis 300 freigibt, scheint das Abkommen zu bröckeln. Ist ja verständlich, wer will ein Auto mit 500 Ps, dass "nur" 250 fährt. :(

Marc W. CO   
Marc W.
Geschrieben
Finde ich sehr gut von Audi, dass sie die Begrenzung aufheben!

Die Begrenzung ist ja nicht aufgehoben, sondern nur um 30km/h angehoben. Außerdem ist es kein Audi, sondern ein Auto der Quattro GmbH und dazu noch ein Sondermodell. Ein AMG ist ja auch kein Mercedes, damit haben die Hersteller dieses Abkommen elegant umschifft...

benny_996   
benny_996
Geschrieben

@tanne: schau mal 7 Posts über dir...

sauber   
sauber
Geschrieben

Die Begrenzung ist ja nicht aufgehoben, sondern nur um 30km/h angehoben. Außerdem ist es kein Audi, sondern ein Auto der Quattro GmbH und dazu noch ein Sondermodell. Ein AMG ist ja auch kein Mercedes, damit haben die Hersteller dieses Abkommen elegant umschifft...

Ich hoffe, dass BMW mit der M-GmbH dieses Abkommen ebenfalls so elegant umschifft!

M@rtin   
M@rtin
Geschrieben

Haben sie ja beim CSL schon.

Die müssen sich nur durchringen, es auch bei den anderen M's zu bringen.

sauber   
sauber
Geschrieben

Die müssen sich nur durchringen, es auch bei den anderen M's zu bringen.

Genau dies ist der Punkt, wo ich mir sorgen mache. Und ausserdem brauchst du beim CSL ja ne Rennlizens. Zumindest offiziell.

So, aber jetzt back to topic! O:-)

Carl   
Carl
Geschrieben

Genau dies ist der Punkt, wo ich mir sorgen mache. Und ausserdem brauchst du beim CSL ja ne Rennlizens. Zumindest offiziell.

So, aber jetzt back to topic! O:-)

...die brauchst du nur wenn du schneller als 250 fahren willst.

sauber   
sauber
Geschrieben

...die brauchst du nur wenn du schneller als 250 fahren willst.

Ja eben! Ich erwarte von BMW, dass sie die neuen M-Modelle serienmässig oder gegen Aufpreis ohne Sperre anbieten, oder sie zumindest bis 300 raufsetzten. Und dies ohne Rennlizens.

Erik-R32   
Erik-R32
Geschrieben

Dass man eine Qualifikation nachweißen muss, um schneller als 250 km/h fahren zu können, halte ich vom Ansatz her für sehr sinnvoll.

Marc W. CO   
Marc W.
Geschrieben

Der RS6 PLUS wird nur als Avant gebaut und kostet ohne Zusatzausstattung EUR 101.050,00. Er ist bei Audi ab sofort bestellbar.

Die Leistung wurde um besagte 30PS angehoben, das maximale Drehmoment blieb allerdings mit 560NM gleich!!!

Ethan Hunt   
Ethan Hunt
Geschrieben

Tja, da denkt man, man hat das beste, dann kommt schonwieder nen neues Topmodell! X-)

Aber ich glaube da wird es keine allzugroßen unterschiede geben. Wir sind auch ohne Plus zufrieden...

Außerdem finde ich (besonders bei dem silbernen Wagen) die schwarzen Plastikteile hässlich.

Die Limitierung schafft sich glaube ich aber schon von selbst, wenn man bedenkt, dass das ein Auto für 101.000 Euro ist!

Cadillac   
Cadillac
Geschrieben

Wird bestimmt ein Klasse Auto.

Hat jemand Bilder ich suche verzweifelt welche,auch vom Inneraum usw. :-(((°

Würde mich freuen!!

:wink2:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×