Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Standbye

S600

Empfohlene Beiträge

Standbye
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

Für die Modelle S600, SL600 und CL600 hat Mercedes 4,8sek ( SL: 4,7sec) für 0 auf 100km/h angegeben. Da frage ich mich wie das denn sein kann, aufgrund der Gewichtsunterschiede. Alle Autos haben denselben 5,5L V12 Biturbo.

SL: 1845kg

S-Klasse: 2135kg

CL: 2075kg

Hat jemand schonmal diese Autos gefahren und kann eventuell was dazu sagen?

MfG Standbye

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
tomato
Geschrieben

Dürfte ´ne Traktionsfrage sein.

RenM
Geschrieben

der gewichtsunterschied zwischen s und cl beträgt gerade einmal 60kg

das wären nur 2% des gesamt gewichtes, da macht sich das nicht bemerkbar bei dem drehmoment

Standbye
Geschrieben

ja das könnt ich ja noch verstehen, aber beim CL sind das 290kg und dann nur 0,1 sek schneller?

Egal ich frag mich sowieso ob die Werte im Endeffekt so stimmen?

Wenn ich die S-Klasse jetzt noch mit viel Schnickschnack ausstatten würde. Obwohl soviel geht da auch nicht mehr, S600 hat schon eine große Ausstattung als Serie. Wenn ich jetzt aber noch jemanden mitnehme, wie siehts dann aus? Schafft er die 4,8 dann noch?

RenM
Geschrieben

musst halt schauen wie sich das prozentual verändert aber bei dem motor sollte das so gut wie gar nix ausmachen

was willste denn beim s600 noch als zusatzaustattung nehmen was schwer ist? (ausser panzerverglasung ;))

Standbye
Geschrieben

*g* gar keine schlechte Idee, Panzerverglasung ist sicher nützlich beim Reisen.

master_p
Geschrieben

Von wegen Traktionsfrage: Wenn ein Auto schwerer ist hat es selbverständlich mehr Traktion. Von daher könnte die S-Klasse (CL) besser wegkommen, als der SL, dessen Traktionskontrolle wahrscheinlich sehr einbremst, bzw. viel Schlupf an den Rädern entsteht, wo hingegen die S-Klasse schon losgeht.

Außerdem kann es natürlich durchaus auch an verschieden programmierter Software liegen (Fahrzeug- und Getriebesoftware).

Cessna340
Geschrieben
Von wegen Traktionsfrage: Wenn ein Auto schwerer ist hat es selbverständlich mehr Traktion.

Aber eben auch mehr Masse zum Beschleunigen => es kommt auf die Gewichtsverteilung und die dynamische Achslastverschiebung (Höhe des Schwerpunktes) an. Im CarCulator berücksichtigt... :wink2:

B. Veyron
Geschrieben

Du kannst auch fünf Leute mitnehmen, die 800 Nm (verdammt, lasst euch das mal auf der Zunge zergehen...) befördern auch die in einer bestimmt nicht viel längeren Zeit von 0-100 km/h...

Wenn dir das zu wenig ist.....ich sag nur Brabus... SV 12....640 PS.....1026 Nm....bei 1750 U/min.....

hält der Motor überhaupt lange? Schlimm diese Zahlen, schlimm... :-o

RenM
Geschrieben

jap der motor ist nicht das problem. es könnte noch mehr drehmoment rausgeholt werden, nur leider gibt es keine getriebe die das drehmoment verarbeiten können.

mercedes intern heißt es dass man die leistung des 600er v12 fast beliebig festsetzen kann ;)

B. Veyron
Geschrieben

"So, und jetzt erhöhen wir den Ladedruck wieder ein wenig...." :-o

mASTER_T
Geschrieben
mercedes intern heißt es dass man die leistung des 600er v12 fast beliebig festsetzen kann ;)

Bestes Beispiel für die Power des 12 Zylinder Bi-Turbo sind die 65er Modelle bei denen der Motor von 1250 Nm auf 1000 Nm gedrosselt ist, da es im Regall derzeit kein PKW Getriebe + Antriebsstrang gibt der auf Dauer diese brachiale Gewallt aushält.

Autopista
Geschrieben
Hallo,

SL: 1845kg

S-Klasse: 2135kg

CL: 2075kg

Hat jemand schonmal diese Autos gefahren und kann eventuell was dazu sagen?

Ich nehme mal an, du hast diese Werte der Mercedes-Benz homepage entnommen.

Die Gewichtsangabe dort für den SL 600 ist schon seit geraumer Zeit falsch. 1845kg wiegt der SL 500.

Der SL 600 wiegt hingegen 2025kg (nach EU Norm). Das kann man auch einsehen auf der homepage unter "Bedienungsanleitung interaktiv".

Der SL 600 wiegt also nur 50kg weniger als der CL und 110kg weniger als die S-Klasse. Dies erklärt dann auch die eher geringen Unterschiede in der Beschleunigung.

Standbye
Geschrieben

Achso, dann ist alles klar.

Aber der V12 Motor hat´s mir echt angetan.

Stellt euch doch mal vor bei einer Reise nach Italien oder so superbequem in der S-Klasse klimatisiert reisen, und wenn du jemanden überholen willst dann kommt der Wolf aus dem Schafspelz.

Bah muss das geil sein.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×