Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
M3Maniac

E46 M3 - Rollenprüfstand

Empfohlene Beiträge

M3Maniac
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute

Würde mich mal interessieren:

Hat schon mal einer seinen E46 M3 auf 'nem Rolleprüfstand messen lassen ? Was ist dabei herausgekommen ?

Greez

Andreas (aka M3Maniac)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Ecki
Geschrieben

den nicht, ich habe aber einen bericht gelesen wo der RS4 auf dem prüfstand war :grin:, war nicht so doll :wink:

_________________

MfG.

Hier klicken für mein Baby!

Roland Eckstein Fachautor für die Zeitschriften ROTOR, MFI, amt und die Modellbauseite

Modellbau pur!

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: rolandeckstein am 2001-09-22 17:26 ]</font>

RolandK
Geschrieben

Auf dem Rollenprüfstand war meiner nicht. Aber ich kann es immer nur wiederholen. Der ultimative Test, um jedes fehlende PS festzustellen ist mein altbewährter 100-200 km/h Test. Daran sieht man wirklich jedes Mehr-PS. Macht diesen Test und vergleicht die Sekunden. Der normale gutgehende M3 braucht ca. 11,5 Sekunden. Meiner braucht auf jeden Fall so viel und auch der von der M-GmbH war micht ca. 11,5 Sekunden dabei.

Roland

michelchris
Geschrieben

Hi Roland,

in welchem Gang? Den Artikel in der heutigen sportauto habe ich auch gelesen. Ernüchternd!

Chris.

RolandK
Geschrieben

Einfach den optimalsten Gang suchen. Und durchtreten.

Roland

michelchris
Geschrieben

Schon klar. Nur wenn ich in den gemeinen Autozeitungen nachschaue und die 100km/h Werte von den 200km/h Werte beim M3 abziehe, dann komm ich immer auf mindestens 12,8 sec.! Da sind wir wieder beim alten Problem. Wo kommen die 11,5 sec. her? Ist das ein BMW Wert? Dann wäre die Sache klar.

Grüße,

Chris.

omulki
Geschrieben

Die haben bei BMW andere Uhren, man sagt das den Bayern ja nach :grin:

Markus
Geschrieben

Hallo Jungs!!!

Mich würde mal brennent interessieren,wie lange der neue M3 E46 von dem Tuner Racing Dynamics,der mittels Kompressorauf-

ladung 480PS auf die Prüfrolle bringt,für so eine 100-200km/h Übung im idealsten Gang braucht!

Ist da vielleicht zu einem von Euch schon was durchgesickert? Markus.

RolandK
Geschrieben

Bis jetzt noch nichts davon gehört. Aber nachdem der Originalmotor schon Probleme hat, dürfte dieser Motor eh nur 500km halten. Verwette ich meinen A... drauf.

Roland

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×