Jump to content
taunus

Enzo Register

Empfohlene Beiträge

3NZ0_660   
3NZ0_660

Ich würde die Frage, sofern sie nun mal da steht und ich keine Antwort darauf habe, einfach unkommentiert stehen lassen und mich nicht ständig dazu berufen fühlen, provokant anmutende Kommentare zu hinterlassen :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Es gab innerhalb der eh schon limitierten Enzo-Serie eine Miniserie von 5 bis 10 (da widersprechen sich die Quellen) Enzo aus der "Schumacher Edition" mit dem MS-Logo auf den Sitzen. Könnte also durchaus einer davon sein.

Der Schumi kann fahren, was er mag. Natürlich wurde ihm nahegelegt, bei offiziellen Anlässen mit Fahrzeugen seines Arbeitgebers vorzufahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Peter_Pan_   
Gast Peter_Pan_
Ich würde die Frage, sofern sie nun mal da steht und ich keine Antwort darauf habe, einfach unkommentiert stehen lassen und mich nicht ständig dazu berufen fühlen, provokant anmutende Kommentare zu hinterlassen :wink:

OK, es wird jetzt doch zu sehr OT.

Vielleicht hätte ich auch nur ein icon setzen sollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
locodiablo CO   
locodiablo

es ist nicht schumis enzo!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
forenfuchs   
forenfuchs
es ist nicht schumis enzo!

ist der von jean todt: scuderia rosso, elektrische fensterheber, braunes hermés leder mit MS signatur und rot lackierte bremssättel. ehemals auf CD nummernschild in san marino registriert.

unterschiede zu schumachers (der verkauft wurde, ebenfalls sein schwarzer FXX):

1. jean tods enzo hat eher matte titangraue felgen inkl. wheelcap und wheelnut - schumachers ex enzo hat polished titangraue felgen, wheelnut ist standard und nicht lackiert

2. beide haben elektrische fensterheber, aber nur schumachers enzo aber ein extra angefertigtes soundsystem von bose

3. schumachers enzo hat beige sitze (orignal leder) - jean todt hat hermés leder

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Datloke   
Datloke

Also ich finde die Frage absolut berechtig.

Er wird den Enzo bestimmt nicht aus persönlichen Gründen wie z.B. anhaltende Armut verkauft haben.

Da scheint es mir ja eher unplausiebel das jemand ein Auto verkauft an dem er maßgeblich mitgearbeitet hat es sei denn er hat noch 2-3 andere davon rumstehen.

Aber da es nicht sein Auto war, ist die Frage jetzt sowieso abgehackt.

LG Datloke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atombender   
Atombender

Hm, den FXX hat er auch verkauft? Der hatte doch auch eine Schumi-Sonderbehandlung. Den hätte ich mit ins Grab genommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
salami   
salami

Es ist definitiv Schumis Enzo...:D er gehört einem Immo Händler aus Crans Montana VS. Er hat schon mehrfach an Treffen von ENZO Ownern in der Schweiz teilgenommen...dito FXX

spyhimtphgzd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×