Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari ENZO Prototyp


Empfohlene Beiträge

Ciao an alle Ferraristi,

habe eine schöne Entdeckung gemacht. War schon ein bisschen sprachlos, als ich das Foto gesehen habe.

Ist ein 348 tb der als Basis zu diesem Prototypen verwendet wurde. Muss dazu sagen, dass ich den 348 tb schoneinmal als Prototypen in einem Ferraribuch gesehen habe. Dort wurde er als Entwicklungshelfer für den F40 genutzt. Vielleicht ist der Euch auch bekannt, denn er hatte die Türen des 355 und einen Heckspoiler.

a benvenuto

Heikoae

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo,

immerhin ist seit dem Erscheinen dieser Bilder vor einigen Monaten endlich klar, daß der Enzo ein modifizierter 348 ist. O:-)

Das Auto sieht so aus, als ob es vor lauter Kraft gleich platzen würde, aber leider auch stark "zusammengebastelt".

Weiß jemand, welche Felgen das sind ?

Gruß, Georg

mir wurde aus guter quelle gesagt dass hier eine 348er karosse über einen enzo drübergestülpt wurde als dieser noch in der entwicklung war, also keine "klassische" tarnung sondern eine "täuschung" von ferrari :D

Wow! Find ich ja stark, dass sofort jeder sagt was er dazu weiß. Ich glaub hier bin ich richtig! Zu der Frage, um welche Felgen es sich bei dem 348 handelt kann ich leider nicht wirklich was sagen, nur dass es sich dabei um die Werksfelge des 348 handelt. Viele 348-Besitzer fahren ihren Ferrari auch mit der 355 - Felge, was für meinen Geschmack auch gar nicht so schlecht aussieht. Wenn nicht das Original gefällt, dann gibts für mich eigentlich nur eine Speedline Felge.

ben venuto

Der 348 hatte serienmäßig Speedline- Felgen drauf. In der Challenge Serie wurden übrigens die gleichen Felgen gefahren. Könnte mir schon vorstellen das es sich beim 348 Enzo um BBS Felgen handeln könnte.

... Muss dazu sagen, dass ich den 348 tb schon einmal als Prototypen in einem Ferraribuch gesehen habe. Dort wurde er als Entwicklungshelfer für den F40 genutzt ...
Der F40 kam doch weit vor dem 348er auf den Markt. :???:
Ist der Schrick damit gefahren? Ist ja auf dem ersten und dem letzten Bild zu sehen. Oder irre ich mich?

der eine sieht ja echt aus wie Tim Schrick. Aber wieso sollte der damit gefahren sein? Für Tuning TV? Glaub ich eher nicht.

Wer hat denn jetzt eigentlich das Auto ersteigert ? Einmal heißt es es wären 2 Zahnärzt, dann wieder der Uwe Meisner (Zitat FCD Forum "Bei der Auktion "Sotheby's at Ferrari" hatte Uwe Meissner den Enzo Ferrari Prototyp erworben") ... Oder gibt es da noch jemand ?

Bruno

(Zitat FCD Forum "Bei der Auktion "Sotheby's at Ferrari" hatte Uwe Meissner den Enzo Ferrari Prototyp erworben")

Hey Bruno, sieh doch mal im FCD Forum (Nr. 2 das mit dem 612er drauf) auf Seite 7, unten rechts. O:-)

Doch der Käufer war Uwe Meissner, den Kaufpreis habe ich auch, möchte ich aber lieber hier nicht schreiben. :wink:

Ist ein 348 tb der als Basis zu diesem Prototypen verwendet wurde. Muss dazu sagen, dass ich den 348 tb schoneinmal als Prototypen in einem Ferraribuch gesehen habe. Dort wurde er als Entwicklungshelfer für den F40 genutzt. Vielleicht ist der Euch auch bekannt, denn er hatte die Türen des 355 und einen Heckspoiler.

Hallo heikoae

So falsch hast Du schon nicht gelesen, nur die Zahler leicht verwechselt.

Der "Enzo Prototyp" # 90865 enstand auf einem speziell angefertigtem Chassis und unter Verwendung mehr oder minder veränderten Karosserieteilen von einem 348 tb.

Als erstes diente er als Motorenversuchsträger des F50. Als Jahre später die Entwicklung des Enzo eingeleitet wurde baute man in Maranello einen Motor vom Enzo samt dem dazugehörigen F1 Getriebe in den alten Versuchsträger ein.

Dies aber nur um die Kombination von Motor und Getriebe zu testen. Das Fahrzeug selber soll total überfordet vom Fahrwerk und Chassis her sein.

In der Längsbeschleunigung bestimmt erste Sahne, aber wehe die Kurven kommen.

  • Gefällt mir 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...