Jump to content
jauno

Lebensdauer Kupplung F1

Empfohlene Beiträge

jauno CO   
jauno

Hallo.

Mich interessiert die durchschnittliche Lebensdauer einer 360 F1 Kupplung.

Daher starte ich eine Umfrage mit den Fragestellungen

1. bei wieviel km wurde eure Kupplung das erste Mal gewechselt?

2. Falls noch kein Wechsel stattgefunden hat, wieviel Verschleiss hattet/habt ihr ausgelesen nach wieviel km?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama
Geschrieben (bearbeitet)

Ich denke, dass diese Fragen, isoliert betrachtet, wenig informativ zu beantworten ist. Die Lebensdauer hängt von so vielen Parametern und der Art der Nutzung ab, dass die Spanne zwischen 20 Tkm und 100 Tkm (vielleicht sogar mehr) liegen dürfte.

 

Nur als Beispiel, meinen QP Duoselect (sehr ähnliches System), durchaus flott bewegt, habe ich mit rund 80 Tkm verkauft, mit erster Kupplung, und die hatte durchaus noch brauchbares "Restleben". Den ausgelesenen Wert weiss ich allerdings nicht mehr.

 

Mein 599 hat mittlerweile gut 50 Tkm (erste Kupplung) und bei der letzten Auslesung war der Verschleiß bei deutlich unter 40%.

 

LC habe ich bislang noch nie ausprobiert B):D

bearbeitet von Jarama
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alaska CO   
Alaska

@Jarama Du fährst scheinbar sehr kupplungsschonend und mit Gefühl und hast natürlich Recht, dass die Fahrweise vermutlich den größten Einfluss hat. Andererseits ergibt sich durch den Querschnitt aller Aussagen wenigstens ein Anhaltswert für die Haltbarkeit. Daher finde ich die Frage ok, wenn sich genügend melden.

Grüße André

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Mein Stradale habe ich bei 46000 km verkauft (an den Feundlichen).

Verkauft wurde er mit der gleichen Kupplung, da die Garage sagte "die ist noch voll in Ordnung".

Mit viel Track, davon fast alles im Race, oder CST off, aber immer beim Schalten leicht das Gaspedal gelüpft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama
Geschrieben (bearbeitet)
vor 48 Minuten schrieb Alaska:

@JaramaAndererseits ergibt sich durch den Querschnitt aller Aussagen wenigstens ein Anhaltswert für die Haltbarkeit. Daher finde ich die Frage ok, wenn sich genügend melden.

Stimmt. Vieileicht wäre da eine Umfrage besser, wo 3 oder 4 Laufleistungsbereiche angegeben sind und jeder nur das Intervall des eigenen Kupplungstausches anzuclicken braucht.

bearbeitet von Jarama

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jauno CO   
jauno
Geschrieben (bearbeitet)

Mir würden ein paar konkrete km-Angaben genügen bzw Aussagen, ob z. B. noch nie erneuert und welche Laufleistung das Auto hat. Konkret: hat jemand bereits mehr als 70000 km mit der ersten Kupplung zurückgelegt?

bearbeitet von jauno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WuerttRene CO   
WuerttRene
Geschrieben (bearbeitet)

Kundenfahrzeug, letzter Stand 2016: erste Kupplung mit 94.000km

 

edit: allgemeine Meinung im Kundenkreis: 30-50tkm hält die Kupplung. Bei den gefahrenen Jahresfahrleistungen in den Gesamtunterhaltskosten nicht unbedingt der größte Posten ;)

bearbeitet von WuerttRene
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Irix   
Irix
  • Gekauft mit 42500 und 54% Verschleiss. Keine Hinweise das bis Dato schon mal getauscht wurde
  • Bei der vorgezogenen 50er Wartung bei 49000 wurden 58% ausgelesen
  • Bei nun 69000 ist die Kupplung immer noch drin und den Wert kann ich naehsten Jahr bei der 70er Wartung erfragen. Gefuehlt hat sich nichts geaendert am Schaltverhalten, aber das kann taeuschen da sie nur alle paar Wochen mal aus der Gerage kommt und die Saison irgendwie eine meiner kuerzesten war

Gruss

Joerg

 

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • bruchpilot13
      Von bruchpilot13
      Guten Morgen Zusammen,
      wollte gestern bei dem schönen Wetter mit meinem Ferrari  360 ein Runde drehen. Angelassen, kurz warm laufen lassen und dann sie da, Motorsteuerungssymbol kommt oder ist nicht ausgegangen.
      Hatte dieses Problem schon jemand von Euch.
      Gruß
      Roland
    • ferraritmj
      Von ferraritmj
      Hallo
       
      Habe heute bei noch schönem Wetter eine Ausfahrt gemacht. Alles ganz normal. Fuhr dann an die Tankstelle an der ich immer (problemlos ) tanke. Wagen aus, ausgestiegen, nicht abgeschlossen, getankt, eingestiegen, Schlüssel rein, Wegfahrsperre per FB deaktiviert. Check ok, Schlüssel rum - nichts passiert. Kein Anlasser, gar nichts. Wegfahrsperre noch mehrfach versucht zu deaktivieren, Immer das gleiche. Dann Wagen per FB verriegel und entriegelt. Kein Erfolg. Nochmals versucht, kein Erfolg. Beim dritten Mal läßt sich Wegfahrsperre bei der Entriegelung deaktivieren. Anlasser dreht. Wagen springt an, als ob nie etwas gewesen wäre. Hab schon Bauchschmerzen vor dem nächsten Tanken.
       
      Hat jemand eine Erklärung ?
       
      Danke und Gruß
      ferraritmj
    • corniche
      Von corniche
      @ ALL
      seit längerem befasse ich mit dem Wunsch mir einen Ferrari zu kaufen. Mittlerweile habe ich mich für das 360 er Modell entschieden.
      Soll kein Dailydriver werden oder was besonders schnelles. (Dazu habe ich AMG´s). Mir geht es nur um die emotionales. Farbe sollte gelb sein und was wichtig wäre das es ein Schalter sein muss.
      Ansonsten wäre mir wichtig die Historie - sprich KD und nicht gerade 5. Hand. Wenn die km echt sind ist es mir lieber er hat 40 oder 50 tsd. auf der Uhr und ist nachweisbar Scheckheft und keine Bastelbude.(Fahrzeuge die nach 15 Jahren erst angeblich 15000 km drauf haben sind mir etwas suspekt und nicht meine erste Wahl)
      Wer Info hat und Erfahrungsberichte - gerne auch links - bitte senden.
      Vielen Dank
    • Tscho_Malibu
      Von Tscho_Malibu
      ...ich möchte nicht gelyncht werden oder am nächsten Baum aufgeknüpft! Was würdet ihr sagen, wenn ein solches Projekt in Angriff genommen würde...nicht als erstes aber zu mindest in absehbarer Zukunft. 
       
      Gerne würde ich eure Meinung dazu hören...
    • die_tochter_der_oz
      Von die_tochter_der_oz
      Hallo zusammen. In meiner Gedankenlosigkeit habe ich heute Morgen den Kofferraum meines F1 360 Modena geschlossen ohne vorab die Batterie wieder anzudrehen. Nun herrscht bei meinem Darling die totale Funkenstille. :-( Liebesentzug sozusagen. Was kann ich da selbst tun? Vielleicht habt jemand von Ihnen Rat. Vielen Dank vorab.

×