Jump to content
F40org

Ferrari J50

Empfohlene Beiträge

F40org CO   
F40org

Nach dem F60 America zum 60-jährigen Ferrari USA-Bestehen, folgt nun das Modell für 50 Jahre Japan, der Ferrari J50.

 

Basis ist der 488 Spider. Die Leistung wurde auf 690 PS angehoben.

Das Auto ist auf 10 Stück limitiert und logischerweise für japanischen Markt bestimmt und natürlich längst "vergeben".

 

Mir gefällt das Design.

ferrari_j50_3_4_fr.jpg

ferrari_j50_r.jpg

ferrari_j50_side.jpg

ferrari_j50_int_01.jpg

ferrari_j50_int_02.jpg

  • Gefällt mir 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Urmel CO   
Urmel

Das Ding ist ja mal richtig genial. :-))!:-))!

 

Schade, dass wir den nie bei uns sehen werden, auch wenn es ein Linkslenker ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMWUser5   
BMWUser5

Geht doch Ferrari - integrierte Türgriffe, Motorabdeckung aus Glas, filigrane Außenspiegel. Toller Kontrast mit der schwarzen Trennlinie.

 

Ist das Dach elektrisch oder muss man es manuell montieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nero_daytona CO   
nero_daytona

Mutet wie ein Crossover aus 488 Spider und (LaF) Aperta an. Das Design wirkt etwas überladen, muss man wohl erst eine Weile wirken lassen.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SHTAEWFLAINK   
SHTAEWFLAINK

Die Front erinnert mich ein bisschen an den Centenario

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
>>MF4<<   
>>MF4<<

Das war auch mein erster Eindruck!

 

Gefällt mir aber sehr gut das Design. Bin sonst kein Fan von den doppelten Heckleuchten, aber hier wirkt alles stimmig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Das Auto hätte mit Sicherheit auch in Europa große Erfolge!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fast-Ferraristi CO   
Fast-Ferraristi

Absolut genial....und für mich gerade wegen der doppelten Heckleuchten.  Die vermisse ich total an den neuen Designs.

Nur die großen Lufteinlässe auf der Haube "stören" mich.

bearbeitet von Fast-Ferraristi
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mercedes martin   
mercedes martin
vor 8 Stunden schrieb Fast-Ferraristi:

Absolut genial....und für mich gerade wegen der doppelten Heckleuchten.  Die vermisse ich total an den neuen Designs.

...

Der neue GTC 4 Lusso hat auch wieder die doppelten Heckleuchten, sieht sehr gut aus..

 

Gruß

Martin

bearbeitet von mercedes martin
Rechtschreibfehler korrigiert
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Hat Schlitzaugen. Passt. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bertl   
bertl

Als bekennender Aston Fahrer und Liebhaber  muss ich neidlos anerkennen "ein Ferrari wie schon lange nicht mehr".

Optisch für einen Sportwagen sorry Supersportwagen der Marke Ferrari ein echter Leckerbissen, passt genau in die Zeit.

Egal aus welchen Winkel aus betrachtet, das Auge hat immer etwas zu bestaunen, so soll es sein.......

Über Fahrleistung braucht man sicher keine Worte verlieren der 488 hat ja sowieso bereits alles gesagt!

Zwei Fehler sehe ich aber doch:

1. Nur 10 Stück und nur für Japan

2. Der Preis soweit er stimmt (kommt aber auch aus der Stückzahl)

 

Man kann hoffen das eine etwas abgespeckte Variante (punkto Design) in der Zukunft den 488 beerben wird.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Ferrari J50

 

p4370288.jpg

p4370290.jpg

p4370291.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Thomas Maurer
      Hallo eine Frage. Ein bekannter besitzt einen alten Blechkanister mit Ferrari Emblem in Rot. Gibt es sowas wirklich? 
       
    • BMWUser5
      CEO Sergio Marchionne hat es nun öffentlich bestätigt, dass ab 2019 jeder Ferrari mit Hybridtechnik ausgerüstet wird.  
       
      Schon an der Börse und der öffentliche Druck steigt: 10 000 Fahrzeuge sollen nun pro Jahr ausgeliefert werden und damit würde man aus den Richtlinien für Kleinserienhersteller fallen. Konkret bedeutet das, dass man sich an die strengen EU-Abgaswerten halten muss. Damit wird wohl der F12 Nachfolger ab 2019/2020 mit diesem System der erste Serien-Ferrari sein.
       
       
      Hierzu noch die Patentanträge von Anfang 2016:
       

      8 und 9 sollen jeweils ein Elektromotor darstellen

      17 und 18 sind die Batterien

      Fischgrätendesign einer Batterieanordnung an der Antriebswelle

       
      Weitere Möglichkeiten der Anordnung wurden in den Seitenschwellern beschrieben.
       
    • F1 Schorsch
      Hallo Zusammen,
      kann mir jemand sagen wo das Ventil ist für die Auspuffklappen beim 430ger?
      Danke Schonmal
    • F40org
      Am kommenden Samstag - 11. Februar 2012 - veranstalt der Ferrariclub Naples wieder sein alljährliches und markenübergreifende "Cars on Fifth"-Treffen.
       
      Over 450 cars will be on display on 5th Avenue from Route 41 west to 3rd Street. This year there will be exotics including Ferraris, Lamborghinis, Maseratis and more. Joining The Ferrari Club of Naples will be the West Coast Muscle Car Club, the Porsche Club of Naples, the Corvette Club of Naples and the Cool Cruisers. The variety of cars and fantastic setting is what makes this show one of the best and largest shows in the Southeast.
       
      Obwohl nur ein Tagestreffen - eigentlich sogar nur ein Halbtagestreffen - gibt es (typisch USA) natürlich auch ein entsprechendes T-Shirt zum Event.
       

       
       
      Leider sind wir mittlerweile wieder zurück in Deutschland und so erfolgt dann die entsprechende Bilddokumentation nur aus zweiter Hand - dürfte aber deshalb nicht weniger interessant sein. 2013 könnte ich mir vorstellen direkt vor Ort zu sein.
       
      So war es 2011.
       
      http://www.carpassion.com/clubtreffen-ferrari/46016-ferrariclub-naples-fl-cars-on-fifth-pics-inside.html
       
       
    • F-C Jens
      Hallo!
       
      Am 8.4.18 machen wir vom Fast-Club wieder eine gemeinsame Ausfahrt. Diesmal durch die Nordeifel. Ziel wird dann eine nette Location sein, an der wir uns abschließend zum gemeinsamen Essen einfinden. Alles zum Selbstkostenpreis. Es ist quasi unsere Fahraktivere Form eines Stammtisches. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. Da wir ein markenoffener Club sind, werden nicht nur Lamborghinis vor Ort sein;)
      Die Infos zum Startpunkt und der Ziellocation gibt es für die gemeldeten Teilnehmer wenige Tage vor dem Treffen.
      Wir freuen uns auf Euch! Weitere Infos findet Ihr ansonsten auch auf der Webseite.


×