Jump to content

Empfohlene Beiträge

Jarama VIP CO   
Jarama

"Messing" (also Cu/Zn Legierungen) werden nach wie vor als für Wärmetauscher in Kfz geeignet bezeichnet (müßte ich googlen), ich gebe Dir jedoch gerne recht, vor allem in Verbindung mit Alumotoren.

 

Ich habe jetzt auch mal ein bissl recherchiert, Patentpublikationen sind da ganz nützlich. In dem folgenden Link sind diverse Al-Legierungen (überwiegend mit Mn) spezifiziert, auch beschrieben ist eine Mehrschichtstruktur mit Al/Mn-Legierung als Kern und Abdeckschichten aus anderen Al-Legierungen.

 

https://depatisnet.dpma.de/DepatisNet/depatisnet?window=1&space=menu&content=treffer&action=pdf&docid=DE602004013327T2&Cl=10&Bi=1&Ab=&De=2&Dr=13&Pts=&Pa=&We=&Sr=&Eam=&Cor=&Aa=&so=desc&sf=vn&firstdoc=4&NrFaxPages=14&pdfpage=1&xxxfull=1

 

Beim Diagonal-Lesen habe ich allerdings keine Wärmeleitfähigkeiten entdeckt ... *lach* ;o)). Informativ für metallurgisch Interessierte aber allemal. Lustig, beispielsweise Patentpublikationen der Firma Behr spezifizieren den Legierungstyp überhaupt nicht (dort hatte ich zuerst gesucht).

 

 

 

Aber fein, dass man hier auch so "hochtechnisch" diskutieren kann, hat mich auch zum bissl Recherchieren veranlasst.

 

Nur angenommen (;o)) die 30% Erhöhung, die ich oben vermute würde stimmen, dann würde sich die Kühlleistung bei gleicher Geometrie und ja unveränderter Pumpenleistung doch sehr signifikant erhöhen.

 

Zum proof of principle müßte ich jetzt allerdings das Ganze mit serien-Krümmern an Stelle der Keramikbeschichteten wieder zusammen bauen, hab ich aber nicht nochmal extra *lach*.

 

bearbeitet von Jarama

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vw-fahrer   
vw-fahrer

28881190tq.jpg

 

28881192jb.jpg

 

28881194ow.jpg

 

28881197ik.jpg

 

28881199rj.jpg

 

28881201st.jpg

 

28881203qq.jpg

 

28881204pr.jpg

 

28881205bx.jpg

 

Gruß Stefan

  • Gefällt mir 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum

das waren die vorbereitungen auf die letztjährige alpenrallye 2016: tank überholen, neue federn und dämpfer. diese sind vor allem deutlich leichter als die originale, die ich der vollständigkeit halber aufgehoben habe. neue reifen waren auch fällig.

 

für die alpenrallye 2017 ist noch offen, mit welchem auto wir antreten.

 

 

 

IMG_2650.JPG

IMG_2651.JPG

IMG_2838.jpeg

IMG_3050.JPG

IMG_3052.JPG

  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama

Was sind das für Federn/Dämpfer? Wie in etwa ist der Gewichtsunterschied? Sind die Dämpfer einstellbar, womöglich in Druck und Zug? Wer verkauft die Einheiten und wieviel kosten die?

 

Fragen über Fragen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum

hersteller ist intrax. die werden genau auf meine fahrzeugspezifikationen abgestimmt. gewicht muss ich nachsehen: alte circa 12kg/stk., neue um die 4kg. sind 12 fach einstellbar. kosten circa 2.800.-  plus einbauen. meine hat lucky racing project dirk schumann in münchen eingebaut. noch fragen? ?

 

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama

Danke, hab trotzdem noch Fragen :P:D.

 

Intrax 1K2? Die anderen habe ja scheinbar externe Reservoirs. Sind die Dämpfer in Druck UND Zug einstellbar (finde ich im Text keine Aussage zu) ? Wenn Du 12-fach schreibst würde ich vermuten, dass die nur in Druck einstellbar sind?

 

Vier Kilo für die komplette Einheit, Feder + Dämpfer, ist wirklich eindrucksvoll. Der Preis dürfte im Lichte der Preise für gute (!) originale Konis auch in Ordnung gehen. Wenn ich vermuten darf, dass die ca. 2.800,-- für alle vier Räder und nicht nur für eines gelten ... B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum
Geschrieben (bearbeitet)

habe mir die Daten nochmal angesehen:

die fahrwerksunterlagen füge ich dir hier an, es war die version 1k2.

die gewichtsdifferenzen waren 8,2 zu 3,5 kg. 

der preis war für alle 4, soviel hätte mich auch das aufbereiten der alten Einheiten gekostet, dann wären es aber immer noch die alten schweren teile.

 

 

IMG_2821.JPG

IMG_2822.JPG

bearbeitet von Ultimatum
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama

Herzlichen Dank für all diese Infos! Spätestens wenn meine Originale den Geist aufgeben, ist das eine feine Option.

 

Vielleicht wäre das etwas auch für die Ersatzteildatenbank? Ist zwar nicht "original", aber plug and play sowie problemlos rückrüstbar, wenns für einen späteren Besitzer unbedingt die ollen Konis sein sollen.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vw-fahrer   
vw-fahrer

29262987ks.jpg

 

29262988up.jpg

 

29262989pj.jpg

 

29262990my.jpg

 

29262991rx.jpg

 

29262992nf.jpg

 

29262993jt.jpg

 

Gruß Stefan 

 

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×