Twenty_two_plus...

Mercedes S 55 L AMG (W 220)

31 Beiträge in diesem Thema

Mein Vater möchte sich den S55 L von AMG holen. Hat schon mal jemand Fahreindrücke sammeln können? Verhält sich der Wagen in der Beschleunigung so, wie der E 55 ?? Ich sage ihm, daß er an einem CL 500 mehr Spaß hat, aufgrund des ABC-Fahrwerks. Was meint Ihr ?

Für alle Einschätzungen und Hinweise bin ich sehr dankbar.

Ciao und danke ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der s55 von amg ist schon ok, vor allem hat er 4 türen :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unbedingt CL 500. Zumindest was den Fahrspaß angeht.

Bin allerdings noch keinen der beiden gefahren, verlasse mich auf die Redakteure, die sowas testen dürfen.

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am besten ist der S/CL63 AMG. Müsste in diesen Wochen erscheinen! Das beste ist, er hat 12 statt 8 Zylinder und fast 100PS mehr als die 55er Modelle. Aber dieses Auto hat (leider) auch seinen Preis (so um die 300.000)!

 

Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich glaube der V12 ist was für sich. Würde eher einen viel leichteren V8 empfehlen, dürfte wesentlich agiler sein. Was die AMG 55 Version angeht, so dürfte es sich sicherlich lohnen auf das Facelift der S-Klasse zu warten (wird innen sowieso eine andere Klasse!!!). Ich vermute, dass dann die Kompressor-Version aus dem SL zu haben sein dürfte (476PS).

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen den 55er Kompressor hat auch der 63er keine

Chance! Vor allem ist der Kompressor preisgünstiger!

Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich danke Euch für die Antworten. Also, es wird der S 55, der dann aber noch zu www.KLEEMANN.dk gebracht wird. Dort bekommt er einen Kompressor eingebaut, mit dem der Wagen dann 560 PS leistet. Ich denke, da zieht er auch den neuen SL 55 mit ab. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi

ohha so viel geld für einen MERCEDES auszugeben! tztztz...

wir sind letztens hinter einem CLK 55 AMG hinterher gefahren (zu mindest versucht) der wollte die linke spur "freimachen" und was war?! fast keienr fährt zur seite ahnt ja keienr dass unter der haube ein 5,5l 8zylinder stekct könnte ja uch n 2l 4 zylinder sein! der hat eben kein immage!

also wenn man so viel geld für n auto ausgiebt! würde ich porsche kaufen! da machen alle schon aus 1KM entfernung frei

auserdem ist der wertverlust geringer!

cu

mx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der heutigen Neid Gesellschaft wird man in einem Benz eher vorbeigelassen als in einem Porsche. Ahnt ja keiner, ob es der 200er oder der AMG ist. Das ist eben das, was mich an so einem Auto reizt!

 

Wenn der Benz dann auf einmal beschleunigt wie ein Porsche, sieht der Hintermann so aus :eek: :???: !

 

Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe gerade mal nach : 17.000,-- Euro zzgl. Mwst. = 38.600,-- DM, dazu kommt dann noch Fahrwerk und Felgen. Dann bekomme ich im Februar 2002 als einer der ersten die 1/16 Felge von Carlsson (20 Zoll, die man auf der IAA am neuen SL sehen konnte.

Siehe hier

Das werden dann zusätzlich nochmal 12k für den Radsatz. Alles zusammen kostet dann etwa 65k, dafür habe ich den S55 günstig bekommen (18.000 km gelaufen, 4 Monate alt) für 155.000,-- zzgl. MwSt. Addieren kannst Du dann ja. Für nähere Infos kannst Du mir gerne mailen.

Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht schlecht!

Hat der Benz auch das ABC-Fahrwerk?

Wenn du mal in Berlin bist melde dich, ich will das

Teil unbedingt sehen!

Über Videos brauche ich ja gar nicht sprechen, oder? :grin:

Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi

sieht ja gar nicht schlecht aus!

trotzdem lassen die leute eher einen porsche als einen MB vorbei!

klar der mercedes kommt auch vorbei! aber halt net so shcnell wie der porsche :smile:

meit iht ich bin neidisch oder was?

cu

mx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

M@rtin schrieb am 2001-10-23 15:43 :

Nicht schlecht!

Hat der Benz auch das ABC-Fahrwerk?

Wenn du mal in Berlin bist melde dich, ich will das

Teil unbedingt sehen!

Über Videos brauche ich ja gar nicht sprechen, oder? :grin:

Mar

Jupp, ABC-Fahrwerk hat er. Trotzdem kommt er noch etwas tiefer. Wenn Du magst, maile ich Dir die ganze Ausstattungsliste rüber. In Berlin eröffne ich am 1.4. eine neue Niederlassung, dann lade ich Dich gerne zur Eröffnung ein.

Ach @ xmagnum : ich denke, bei knapp 16 sec von 0-200 (mit dem Benz) haben es auch einige Porsche/Audi (z.B.Audi RS4 0-200 17,4 sec!!.) schwer. Ansonsten kille ich die mit meinem Ferrari (0-200 in unter 10 sec., 0-300 in unter 23 sec !!!(ach ja, für alle die denken ich erzähle nur Mist, denen maile ich mal ein bißchen was zu ) :grin: ))

Grüße an alle Powerfreaks !!!!

P.S. Wer was über den Ferrari wissen möchte, mag mir mailen, ich poste dann was dazu in der Ferrari-Newsgroup !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich zähle schon die Tage!!

Ist echt ein geiles Auto, der AMG! :smile:

Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier schon mal ein Bild vorab...

Wenn ich eigene Bilder habe, stelle ich sie sofort ins Netz.

Hier schon mal Fotos vom S50K (500 PS) in schwarz.

 

sowie

 

Grüße,... :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein lieber mann, der sieht schon super aus :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi

mann mann mann cooles ding :eek:

herzl glückwunsch!

wen ndu mal zeit hast fahr mal damit die A2 rchrung Bilefeld runter! :grin:

cu

mx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Jungs. Ich denke, der sieht schon so böse aus, daß ein Mariani-Umbau gar nicht notwendig ist. Bei Mariani geht es mir sowieso zu sehr in die "Proll"-Richtung.

Siehe Beweis :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da geb ich dir recht. So ein großes Auto mit so kleinen Felgen wirkt wie diese typischen Proll-Polos, die möglichst breite und kleine Felgen montieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi

mariani ist doch in vlotho! oder?

das is ca 5km von mir :grin:

ja die der S von mariani sieht scheiße aus! der sieht ehrlich nach Zuhälter Auto aus ! :lol:

aber der M5 von mariani sieht super aus :smile:

cu

mx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Felgen gebe ich euch Recht!

Da müssen grössere drauf!

Aber sonst ist der Mariani-Benz doch genial!

Vor allem der schwarze Kühlergrill!

Ich liebe schwarze Autos!!!

Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun wieder zum Thema : letzten Donerstag habe ich mich mit Herrn Mohr, GF der Fa. KLEEMANN bei Stuttgart getroffen, um mir den Einbau der Kompressoranlage genau anzusehen. Perfekte Arbeit kann man da nur sagen. Als wir mit dem Kompressor-CLK (560 PS) gefahren sind, ist mir schier die Luft weggeblieben. Hammer !!!!! Vergeßt jeden Porsche Turbo dagegen, NO CHANCE, der rasiert alle weg. Anbei ein paar Fotos :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wisst ihr was mich immer so fertig macht, dass nix aber auch nix was ein serienauto ausmacht mehr vorhanden ist, wer will schon ein serienfahrzeug mit einem hochgetuned fahrzeug vergleichen, leute das könnt ihr nicht machen! das führt zu nichts.

 

was soll ein vergleich mit diesem auto gegen einen serien porsche??? der vergleich hingt, vergleiche ihn mit einem gemballa, das ist ein vergleich, alles andere ist meiner meinung nach keine silbe wert!!!

 

genau wie die aussagen *Gechipter Audi schlägt jeden BMW* das regt mich ohne ende auf, laufen die den ohne chip nicht, scheinbar nicht!

 

also man merke: kein getuned fahrzeug mit serie vergleichen!

dann klappts auch mit mir :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Ähnliche Themen

    • Eno
      Von Eno
      Ob ich Chris Harris weiterhin so doll mag, muss ich mir noch überlegen!
       
       
      Er scheint ja vom GT R recht angetan und eine weitere Stimme, die den M4 GTS nicht so bevorzugt.
       
      Viele Grüße,
      Eno.
    • F40org
      Von F40org
      Ich denke es ist an der Zeit dem G ein eigenes Bilderbuch zu widmen. Die fahrende Schrankwand hält sich seit Jahrzehnten auf dem Weltmarkt und ist beliebter denn je zuvor.

      Der G ist kein Sportwagen aber eine gewisse carpassion umgibt ihn doch.

      Bei den Bildern denke ich natürlich von den AMG-Modellen aufwärts - einen Ackergaul wollen wir hier wohl eher nicht sehen.

      Wie immer ohne Signatur und wenig Worten.













    • as7805
      Von as7805
      So, jetzt möchte ich nach einem Jahr und 22Tkm auch mal meine Erfahrung(en) zum Besten geben.
      Vorab, bitte nicht schlagen, wenn da, aus meiner Sicht, nicht viel positives übrig bleibt Das sind meine rein subjektiven(!) Erfahrungen und ich Maße mir da keinesfalls an der Maßstab zu sein!
      Ich bin vom Audi S6 4F (10 Zyl. Sauger) letztes Jahr auf den A45 gewechselt, da ich nach "großen" Autos mal wieder etwas ganz anderes wollte. Und das ist der A45 auch, viel krasser kann der Gegensatz wohl auch nicht sein
      Allerdings, Freunde werden wir wohl nicht mehr in diesem Leben... Je länger ich ihn habe umso öfter ertappe ich mich dabei wieder mit dem S6 zu fahren, den ich, aufgrund überzogener Preisvorstellungen meinerseits , bisher nicht los bekommen konnte.
      Positiv ist aus meiner Sicht, dass er sich sehr wendig und direkt fährt. Die Bremsen und das Fahrwerk gefallen mir auch. Dann hört es für mich aber leider eigentlich auch schon auf. Halt, noch etwas vergessen, Langzeitdurchschnittsverbrauch im A45 12 Liter. Im S6, bei gleicher Fahrweise, Strecken etc. 17 Liter. Das hat auch gewisse Vorteile ...
      Meine Frau hat ihn von Anfang an immer nur als "Rum(m?)sschüssel" bezeichnet. Das trifft es eigentlich ganz gut Vielleicht wäre es schon besser, wenn ich nicht die Performanceabgasanlage genommen hätte
      Am Meisten stören mich die folgenden Punkte:
       
      Motor:
      Ich finde den Motor, bzw. die Gasannahme extrem digital. Entweder passiert nichts, oder man gibt etwas mehr Gas u. er schaltet runter, überwindet das Turboloch und "explodiert" dann. Akustisch in "S" im wahrsten Sinn des Wortes Überhaupt kein Vergleich, was ja auch kein Wunder ist, zum S6 der sich um Welten besser "dosieren" lässt und viel angenehmer hochdreht.
      Wenn er kalt ist nimmt er beim Anfahren sehr zögerlich Gas an. Das ging soweit, dass ich bei der Werksabholung erstmal gedacht habe es ist etwas kaputt und gar nicht losgekommen bin
      Bis 200 geht er aus meiner Sicht ganz gut, dann wird es doch recht zäh. Da hätte ich mir, im Vergleich zum S6 (der 500kg schwerer ist und dessen Motor eher nicht die Nennleistung hat) mehr erwartet. Ich habe die Vmax - Aufhebung bis 270. Die hätte man sich jedoch schenken können. Ich glaube so viel Anlauf kann man gar nicht bekommen Im Zuge der Reklamation gab es dann einen neuen Turbo, aber geändert hat das auch nichts.
       
      Verarbeitung / Haptik
      Für ein Auto mit einem NP von um die 60TE bin ich damit gar nicht zufrieden. Das Plastik und die ganze Haptik sind alles andere als hochwertig und überhaupt kein Vergleich zu Audi (generell, nicht nur dem S6).
      Bei etwas lauterer Musik scheppert gefühlt eigentlich alles im Auto. Das kenne ich so auch nicht.
      An den Türinnenseiten sieht man das "nackte" Blech. Da dachte ich auch, dass es so etwas schon gar nicht mehr gibt
      Sehr laute Windgeräusche. Nach mehrmaligem Reklamieren etwas besser aber für mich nicht wirklich zufriedenstellend. OK ist bei so einem "kleinen" Auto vielleicht auch einfach nicht besser zu erwarten.
      Wie gesagt bitte nicht schlagen Ich habe es mir auch selbst so ausgesucht und jammere auch nicht darüber
      Aber ich werde jetzt wohl doch wieder auf den S6 4G wechseln ... btw. der A45 wäre für recht interessante Leasingkonditionen abzugeben
      Viele Grüße,
      Alex
    • peter763
      Von peter763
      Hallo es würde mich eure Meinung interessieren
       
      ich möchte meinen AMG GTS gerne auch im Winter fahren
       
      ich weiß das macht man nicht aber ein Auto ist nun mal zum Fahren da und auch so ein Auto
       
      wie schätzt ihr es ein oder habt ihr schon Erfahrung bei Glätte oder und Schnee...
       
      Danke
    • peter763
      Von peter763
      Hallo mein AMG GTS hat jetzt 7500 km und er ist schwarz metallic
       
      kann mir jemand einen Tipp geben wo im Raum Frankfurt Wiesbaden Mainz der richtige Aufbereiter ist der das schöne Teil wieder richtig zum Glänzen bringen kann
       
      wäre das eine Keramikversiegelung oder was hilft wirklich bei schwarz -metallic damit der bestmögliche Glanz ensteht
       
      wäre euch sehr verbunden für eure Antworten
       
      vielen Dank