Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
  • Tour 1.2 Ost-Schweiz Splügen

       (0 Kritiken)

    Sven328
    • Tourdauer: 2,5 Std. Tourlänge: 132 km Region: Ost- Schweiz Land: Schweiz
      Startpunkt: Silvaplana (Anschluß an Tour 1.1)
      Endpunkt: Chur
      Zwischenpunkte: Chiavenna, Viamalaschlucht

    Die Anschlussroute führt von Silvaplana über Chiavenna hoch über den Splügenpass zurück nach Chur oder wo immer Ihr hin möchtet.

    Der Splügenpass beinhaltet viele Serpentinen und urige Straßen mit tollen Aussichten und alten Tunnel.

    (Tipp: Wer es lieber bequemer haben möchte fährt von Silvaplana über den gut ausgebauten Julierpass zurück.)

    Zunächst folgt Ihr dem Malojapass nach Chiavenna. Der Pass ist eher etwas zum cruisen und eigentlich kein Pass im ursprünglichen Sinn.

     

    Tipp für die Sparer: Chiavenna liegt in Italien, ist ganz nett anzusehen und eure Euros sind wieder etwas wert (Essen, Trinken und Tanken).

     

    In Chiavenna geht es rechts ab und schon seid Ihr auf der richtigen Straße, der Zufahrt zum Pass.

    Dieser steigt ziemlich schnell an und führt euch über die schon erwähnten urigen Straße bis ganz nach oben 2113 m ü. M. Kurz bevor Ihr die Passhöhe erreicht habt kommt Ihr an einem sehr schönen Stausee vorbei.
     

    Foto0026.thumb.jpg.865c32dec9a0535d99bc7

     

    Foto0029.thumb.jpg.cdd9254fc61aaf621c44c

     

    Am Nordufer gibt es dann ein kleines Dorf mit ausreichend Gastronomie.

    Hier könnt Ihr im Freien sitzen und einen Kaffee trinken. Auch hier sollten ausreichend Parkplätze vorhanden sein.

    Die Tour führt nun weiter einfach der Straße entlang auf der Ihr nach wenigen Kilometern wieder in die Schweiz einreist. Kurz nach dem Übergang kommen eine Reihe an Serpentinen welche aber sehr übersichtlich sind. Nach dem kurzen sehr kurvigen Abstieg geht es nun immer Berg ab durch eine landschaftlich sehr schöne Gegend.

    569a6a0ce75b0_SplgenAbfahrtvomGipfel.thu

     

    Sofern Ihr für die Abfahrt nicht die Autobahn wählt werdet Ihr Stellenweise von einem sehr schönen Gebirgsbach begleitet.
     

    Foto0024.thumb.jpg.d2fc7ec1e1725aae78269


    Fast am Ende Eurer Tour kommt Ihr an der Viamalaschlucht vorbei. Solltet Ihr einen Parkplatz finden schaut euch doch die Schlucht an und vertretet Euch die Beine ein wenig . Geschätzte Aufenthaltsdauer ca. je nachdem aber so ca. 1 Stunde.

    Nun nähert Ihr euch meinem geplanten Ende der Tour.


    • Gefällt mir 6


    Rückmeldungen von Benutzern

    Schreibe eine Antwort

    Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

    Gast


×
×
  • Neu erstellen...