Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
TopManager

Unfall mit Lamborghini

Empfohlene Beiträge

TopManager
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Jetzt haben sie im Radio grade durchgesagt das gestern ein Lambofahrer einen Unfall auf der Westauobahn bei St. Pölten hatte!

"Er ist mit seinem 580PS starken Lambo 23 Meter durch die Luft gesegelt, ehe er auf einer Böschung gelandet ist. Der Fahrer ist schwerverletzt - das Auto hatte Sommerreifen...."

Dazu muß man sagen, das es gestern bei im Osten Österreichs ziemlich geschneit hat.....

Wie kann man bei Schnee mit so einem Auto - mit Sommerreifen herumfahren - und anscheinend auch nicht grade langsam...

Achja, da gibts einen Beitrag dazu: http://oesterreich.orf.at/oesterreich.orf?read=detail&channel=3&id=303317

greets

toppi

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Flabian
Geschrieben

Habe auch davon gehört,

angeblich war es ein deutscher.

Ich unterstelle jetzt mal, daß das stimmt mit den Sommerreifen:

Dann hat der sie wohl nicht alle.

Wie sieht das versicherungstechnisch aus?

master_p
Geschrieben

Öhm gibt es für den Wagen, bzw. für die Dimensionen überhaupt Winterreifen? :???:

Kazuya
Geschrieben

Wie ist das mit der Überstellungsfahrt zu verstehen? Also ist ein Angestellter des Autohauses mit dem Wagen vom Händler nach Österreich gefahren um den Wagen vor Ort auszuliefern?? Mit Sommerreifen??? Hat der nen Schaden, ja klar jetzt erst recht??? :evil::evil: Bei dem brennendem Modena war das doch auch sowas in der Art??

Noch ein Murcie der in die ewigen Jagdgründe gewandert ist :-(((°:-(((°:-(((°

Öhm gibt es für den Wagen, bzw. für die Dimensionen überhaupt Winterreifen? :???:

Braucht es doch garnicht? Besonders im Winter wären da schämlere Pneus besser!

CountachQV
Geschrieben

Für den Gallardo gibt es Winterräder...

Wenn es Eis hat und man ist zu schnell, fliegt man mit Winterreifen genauso ab :wink2:

mat01
Geschrieben

hat wahrscheinlich gedacht, mit dem vierrad geht das..... :(

--AngryAngel--
Geschrieben

Bei einer (fast) geschlossenen Schneedecke oder Glatteis sind selbst 80 mit solchen Walzen viel zu viel...

Ausserdem würd ich mich auch bedanken, wenn ich nen Murcie kaufen würde, und den würde vorher schonmal irgendson Depp über die AB, wo auch noch Salz etc. liegt, fahren.

Versicherungstechnisch sollte es so aussehen, dass die Versicherung nur einen kleinen Teil des Schadens bezahlt, das is zumindestens in D mittlerweile so bei Unfällen im Winter ohne Winterreifen.

Ausserdem halte ich die Aussage: "Es gibt für den Wagen keine Winterreifen" für falsch. Vielleicht nicht für diese Felgen, aber auf anderen Felgen sollte es welche geben.

Gruss,

][AngryAngel][

Flabian
Geschrieben

Ich vermute mal, daß es in Ö nicht so viele schwarze Murcielagos gibt.

Wenn es das ehemalige Vorführfahrzeug von Lamborghini Wien ist, dann bin ich schon mal dringesessen

RABBIT911
Geschrieben
Ausserdem halte ich die Aussage: "Es gibt für den Wagen keine Winterreifen" für falsch. Vielleicht nicht für diese Felgen, aber auf anderen Felgen sollte es welche geben.

Gruss

Gab es nicht mal einen Wintertest eines Murcie? Der war in einer englischen Zeitschrift - Mir fällt der Name nicht ein -

Ansonsten bin ich der Meinung, dass man so einen Wagen im Winter ruhig auf nem Hänger transportieren könnte. Bei dem Salz und Split. :-(((°

:wink2:

TopManager
Geschrieben
Siehe auch http://www.stamberg.at/top_aktuell.shtml?p33=2&p34=7542902524620428.

Bei einer so breiten Bereifung bist immer zu schnell unterwegs - da verstehe ich überhaupt nicht, warum man den Wagen nicht mit einem Abschleppwagen überführt hat?!

Ah, da sind ja auch ein paar Pics, aber die Rechtschreibung auf der Seite lässt ziemlich zu wünschen übrig :)

greets

toopi

chip
Geschrieben

O Ton Gallardo:

Die P-Zero-Reifen von Pirelli (vorne 235/35 ZR19, hinten 295/30 ZR19) garantieren unter den verschiedensten Fahrbedingungen optimale Bodenhaftung. Als Sonderausstattung wurden Winterreifen mit diesen Maßen entwickelt, die ab nächstem Herbst verfügbar sein werden.

Bereifung Murcie:

Reifen (vorn - hinten) 245/35 ZR 18 - 335/30 ZR 18

Räder (vorn - hinten) Aluminiumlegierung, 8,5" x ø 18" - 13" x ø 18"

Selbst wenn 18 Zoll und die Vorderreifen kein Problem sind, spätestens hinten gibts arge Probleme. Wenn da keine Spezialanfertigung verfügbar ist, dann gibt der Markt zur Zeit (noch) nichts her.

Printemps
Geschrieben

Bei dem Unfallfahrzeug handelt sich um ein Vorführfahrzeug von Lamborghini Wien.

Es parkte als Promotion das gesamte Wochenende, vor dem allseits bekannten Stanglwirt in Kitzbühl, wurde allerdings nicht sonderlich wahrgenommen. Da die anwesende Schickeria ( oder die sich dafür halten ) meist mit Heli anreisten :-))!

es war stellenweise mehr Verkehr in der Luft als auf der Strasse :-(((°

Anonymous
Geschrieben
Gab es nicht mal einen Wintertest eines Murcie? Der war in einer englischen Zeitschrift - Mir fällt der Name nicht ein -

Das war Top Gear, der Wagen hatte Sommerreifen drauf gehabt, das war Jeremy Clarkson in den Alpen!

Zum Thema Winterreifen:

Da es für dieses Fahrzeug keine Wienterbereiffung giebt, hatte der Lenker den Auftrag, nicht schneller als 80 Km/h zu fahren. Laut unseren Informationen, hat der Lamborghini unmitelbar vor dem Unfall einen PKW mit ca. 110 Km/H überholt und war dann ins schleudern geraten.

Hendrik

WiWa
Geschrieben
Für den Gallardo gibt es Winterräder...

Habe gerade einen Satz Winterreifen für diesen Wagen gesehen.... :-o

295/30/19 und 235er hinten auf den bekannten Felgen gezogen. Schöne dicke Socken. Kosten ca. 4.000,- bis 4.500,- EUR komplett.

Ethan Hunt
Geschrieben
Flabian schrieb:

Ich vermute mal, daß es in Ö nicht so viele schwarze Murcielagos gibt.

Wenn es das ehemalige Vorführfahrzeug von Lamborghini Wien ist, dann bin ich schon mal dringesessen

Ich glaube nicht, dass die Wiener Niederlassung nur einen schwarzen Murcie hatte. Außerdem ist auf deinem Bild das Leder der Sitze braun, die Bilder der genannten Seite weisen schwarze Sitze auf. Muss wohl ein anderer Wagen gewesen sein. Hoffentlich kommt der Fahrer durch, ist ja sehr schlimm das ganze...

Gruß

Max

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • https://www.rheinpfalz.de/panorama_artikel,-illegales-autorennen-unbeteiligter-stirbt-auf-autobahn-zwischen-frankfurt-und-wiesbaden-_arid,5120936.html
    • Einer weniger ...
       
      https://www.bild.de/regional/nuernberg/nuernberg-news/sportwagen-in-flammen-ferrari-faengt-waehrend-der-fahrt-ploetzlich-feuer-73240806.bild.html
       
      😥😥😥😥😥
    • Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50153/4711992
       
      Ich kenne die Ecke, und die ist eigentlich unproblematisch. Bin gestern auf einer Ausfahrt noch daran vorbei gefahren. Rund 200m später wäre es hässlich geworden, dort geht es rechts rund 40m steil den Abhang hinunter und man landet in der Lahn.  
    • Hallo
      nach längerer Suche habe ich einen sehr schönen GT4 gefunden. Große Freude wie das Auto fährt und geht....
      Leider gestern dann ein (kleiner) Einschlag bei geringem Tempo mit wohl  größerer Wirkung in die Leitplanke.... ;-/// zum Weinen.....
      Kühler etc noch dicht. Bin euch dankbar für jegliche Tipps in Richtung Ersatzteile/Karrosserie....
      Grüße aus Salzburg
       

    • http://www.viperalley.com/forum/anything-goes/41188-enzo-crashes-200-mph.html


×
×
  • Neu erstellen...