Jump to content
ewawer

Aussenspiegelheizung S4 (8E)

Empfohlene Beiträge

ewawer   
ewawer
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

könnt mir jemand die funktionsweise der Aussenspiegelheizung beim aktuellen S4 erklären ? Ich blick da einfach nicht durch.

Ist dies gewollt oder ein Designfehler ?

Danke & Gruss

Erik

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

Bei uns funktioniert sie nur dann, wenn die Heckscheibenheizung eingeschaltet ist. :wink:

basti_   
basti_
Geschrieben

Hey,

kann leider nur etwas zum TT sagen. Dachte, dass das vielleicht bei Audi-Modellen gleich gehandhabt wird.

Da ist es so, dass die Außenspiegelheizung PERMANENT läuft - egal wie warm es draussen ist, oder ob Heckscheibenheizung oder Ähnliches eingeschaltet ist.

Funktion des ganzen kann ich leider auch nicht ganz nachvollziehen... :oops:

ewawer   
ewawer
Geschrieben

@ Damien

Danke bei mir ist dies auch so, ich denke ich träume....

Denn diese geht ja nach ca. 10 min aus.....

Was mach ich jetzt bei Regen ? Alle 3min Knopf drücken ?

Super geniale Ingenieurskunst.

Vielleicht hat ja noch jemand einen Tip.

@ Basti

Ist leider nicht der Fall, so bin ich dies von meinen anderen Auto auch gewohnt.

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben
@ Damien

Danke bei mir ist dies auch so, ich denke ich träume....

Denn diese geht ja nach ca. 10 min aus.....

Was mach ich jetzt bei Regen ? Alle 3min Knopf drücken ?

Super geniale Ingenieurskunst.

Vielleicht hat ja noch jemand einen Tip.

@ Basti

Ist leider nicht der Fall, so bin ich dies von meinen anderen Auto auch gewohnt.

Ja, das Problem haben wir auch immer. Die wollten anscheinend Sprit sparen X-):D

Aber ne andere Lösung, als dauernd draufzudrücken, haben wir bisher nicht gefunden.

ewawer   
ewawer
Geschrieben

Welcher Lego-Ingenieur hat denn da mal wieder nachgedacht.....

Man braucht eine Aussenspeigelheizung ja immer nur wenn der Spiegel zugefroren ist... :-))

Habe in der Bedienungsanleitung nachgelesen, angeblich soll der Taster für die Heckscheibenheizung bei unter 0 Grad permanent an sein.

Wie gut das es nur im Winter regnet.

:-))! Erik

golfervw   
golfervw
Geschrieben

also och find das schon sinnvoll, dass die Spiegelhz an ist wenn man das auto startet, einmal wegen der gefrorenen Spiegel und andererseits auch wegen reif im herbst oder aehnliches. wenn man fahert werden die spiegel ja nicht wieder zugefroren oder so nass (also zumindest auf der Ab nicht) und wenn doch dann schaltet man eben mal kurz ein. find die konstruktion schon ganz gut so : )

TaKeTeN   
TaKeTeN
Geschrieben
@ Damien

Danke bei mir ist dies auch so, ich denke ich träume....

Denn diese geht ja nach ca. 10 min aus.....

Was mach ich jetzt bei Regen ? Alle 3min Knopf drücken ?

Super geniale Ingenieurskunst.

Vielleicht hat ja noch jemand einen Tip.

Die Heizung ist parallel zur Heckscheibenheizung geschaltet.

Betätigst du also den Knopf für die Heckscheibenheizung dann schaltest du automatisch die Außenspiegel mit ein. Liegt eine Außentemperatur von unter 0°C an bleibt sie permanent an.

Hat es über 0°C schaltet sie sich nach 10min ab.

Da die Außenspiegelheizung vorwiegend im "Winterpaket" samt Winterreifen und beheizten Scheibenwaschdüsen angeboten wird ist sie meiner Ansicht nach nicht darauf ausgelegt große Wassermengen verdunsten zu lassen sondern hilft beim enteisen und das nicht schlecht wie ich aus eigener Erfahrung berichten kann. (ca 2 min bei -15°C)

Bei regen bringt sie meiner Meinung nach garnichts da die großen Tropfen meist schnell vom Fahrtwind weggeblasen werden. Hatte auch noch nie ein Problem bei Regen, dass die Außenspiegel so voller Wasser waren, dass ich nichts mehr gesehen hätte...

ap_RS   
ap_RS
Geschrieben

Also die Funktion ist klasse aber die Praxis scheiße. Also bei meinem S4 (Mod. 2000) dauert es eine Ewigkeit, bis die Spiegel frei sind. Liegt wohl aber an den abblendenden Spiegeln. Mit solchen kleinen Macken muss man aber dann halt leben.

Bis dahin :D

TaKeTeN   
TaKeTeN
Geschrieben
Also die Funktion ist klasse aber die Praxis scheiße. Also bei meinem S4 (Mod. 2000) dauert es eine Ewigkeit, bis die Spiegel frei sind. Liegt wohl aber an den abblendenden Spiegeln. Mit solchen kleinen Macken muss man aber dann halt leben.

Bis dahin :D

hab die spiegel auch allerdings im normalen A4 Bj 99 und funzt alles einwandfrei

ap_RS   
ap_RS
Geschrieben

Also wenn das Auto mal über die Nacht draußen stand und die Spiegel dicht waren hat das schon leicht 15min gedauert bis die frei wurden. Sollt ich das vieleicht doch mal beim nächsten Kundendienst bemängeln.

Bis dahin :-))!

TaKeTeN   
TaKeTeN
Geschrieben
Also wenn das Auto mal über die Nacht draußen stand und die Spiegel dicht waren hat das schon leicht 15min gedauert bis die frei wurden. Sollt ich das vieleicht doch mal beim nächsten Kundendienst bemängeln.

Bis dahin :-))!

Also dann solltest du schonmal nachfrag ob das mit rechten dingen zu geht...

Bei meinem Auto dauerte es letzten winter max 2-3 min bis die frei waren...

Bin erstmal rausgegangen so bei -10°C hab motor angelassen und heckscheibenheizung angemacht. Dann Enteisungsspray geholt und als ich zurück kam hats schon kräftig aus den Spiegeln rausgedampft. Bis ich dann die scheibe enteist hatte waren die Spiegel wie auch die Heckscheibe auch schon frei

ap_RS   
ap_RS
Geschrieben

Alles klar !!!! Den werd ich dann mal auf die Finger hauen O:-)O:-)

Danke

Bis dahin :-))!

ap_RS   
ap_RS
Geschrieben

Wie peinlich !!!!

War doch glatt nur die Sicherung kaputt. Puh, hatte mir aber zum Glück selbst die Arbeit gemacht.

Bis dahin :-))!

TaKeTeN   
TaKeTeN
Geschrieben

:D :D :D :D

na dann weiterhin freie Sicht :D

grüße

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×