Jump to content
Felix

C-Klassen facelift und C55 (fotos)

Empfohlene Beiträge

Felix   
Felix
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

quelle www.jesmb.de

Mitte Januar soll die das C-Klasse Faclift schon auf der Brüssler Autoshow zu sehen sein. Hier als kleines Weihnachtsgeschenk für all die treuen User die 1. Fotos vom C 55 AMG. Zu sehen ist das deutlich aufgewertete Interieur mit dem neuen DVD-Comand. Die Form des neuen Kombiinstrument mit 2 wunderschönen Rundinstrumenten (Die anderen C-Klasse Modell haben sicher farblich andere Ziffernblätter). Ebenfalls schön zu erkennen die 4 flutige Abgasanlage (Rohre sind etwas zur Mitte eingerückt) sowie die Spoilerlippe a la CLK 55 AMG. Die CLK Frontscheinwerfer bekommt wohl nur der C 55 AMG. Gut zu erkennen auch die Ähnlichkeit des Lenkrades mit dem neuen SLK (R171)

c55-1.jpg

c55-2.jpg

c55-3.jpg

c55-5.jpg

Schön kann man nun die neuen Rückleuchten des Sportcoupé sehen. Sie beinhalten nun weiße "Streifen". Der C 55 AMG hat übrigens hübsche 18" Felgen und leistet 367 PS und 510 NM.

c-face1.jpg

c-face2.jpg

c-face3.jpg

c-face4.jpg

c-face5.jpg

c-face6.jpg

gut gefällt mir die neue klima-steuerung (ähnlich e-klasse) und das große MP3-fähige DVD-navi, bekannt aus CL und S-Klasse seit November 03.

was meint ihr?

gruß, Felix

race_freak   
race_freak
Geschrieben

Hi,

nicht schlecht gefällt mir sehr gut. Bis auf das AMG Lenkrad und den Audi/VW änlichen Tacho beim AMG.

JK   
JK
Geschrieben

sieht echt geil aus :))!

bis auf das lenkrad !

das gefällt mir auch bei slk/slr und bei der neuen sklasse net (w221)

JK :wink2:

Anonymous1   
Anonymous1
Geschrieben

Wow kanns kaum erwarten einen hautnah zu sehen...besonders der C55 hats mir angetan :hug:

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

Bei dem Anblick denke ich mir nur:

1. Zum Glück wurde der Qualitätsicherrungsschef gefeuert!

2. Warum denn nicht gleich so?

So gefällt er mir richtig gut!

Vielleicht bringe ich ja meinen Vater dazu, den Wagen zu wechseln!? :D Bin ich mal gespannt.

JAPANPOWER   
JAPANPOWER
Geschrieben

HI

entweder ich bin doof oder es sind wirklich keine bilder zu sehen!!!!

sind die bilder schon wieder rausgenommen worden??????

JAPANPOWER   
JAPANPOWER
Geschrieben

UUUUps

ich war wohl zu voreilig habe den link oben nicht gesehen :oops:

aber über das design der neuen s-klasse kann mann sich streiten dafür sieht die aktuelle einfach zu gut aus. :wink2:

Petruz   
Petruz
Geschrieben

Stimmt. Als "Nicht-Benz-Fan" sage ich, daß die aktuelle S-Klasse, vor allem das CL-Modell, für mich das eleganteste Luxusfahrzeug auf der Welt ist ! X-)

Letztens einen neuen Cl 600 mit dem aktuellen "500Ps-Facelift" gesehen : Ein Traum auf 4 Rädern. Da hat MB in Sachen Design in den letzten Jahren viel gutgemacht und sicherlich viele neue Fans bekommen.

mASTER_T   
mASTER_T
Geschrieben

Vor allen Dingen bekommt die C-Klasse auch endlich einen richtigen Tacho:

c55-aa.jpg

Und nicht mehr dieses halbrunde Monster in Uringelb !!!

naethu   
naethu
Geschrieben
Vor allen Dingen bekommt die C-Klasse auch endlich einen richtigen Tacho:

genau! :-))! das hat mich optisch bisher am meisten gestört... :cry:

RenM   
RenM
Geschrieben

finde den Tacho vom CLK immernoch am geilsten. Schade dass sie nicht so einen verbauen. Die Halbe Nadel und das LCD Display in der Mitte sehen einfach genial aus.

mASTER_T   
mASTER_T
Geschrieben

@RenM,

falls du den Tacho von dem aktuellen CLK meinst, der stammt eigentlich von der E-Klasse. Aber ich kann mich dir nur anschließen, er sieht wirklich gut aus.

E-Klasse Tacho:

6777.jpg

CLK-KLasse Tacho:

35621.jpg

Sorry hab kein besseres Bild zur Hand gehabt.

naethu   
naethu
Geschrieben

hübsch gemacht. nur ist der tacho zu dominant. ausserdem sehe ich keinen sinn, dass eine uhr die grösse eines drehzahlmessers haben muss. :???:

daher: der neue c-klasse-tacho ist der gefälligste. :-))!

mASTER_T   
mASTER_T
Geschrieben

Hier mal ein paar komplette Bilder auf denen die Modifikationen gut ersichtlich sind:

img02pop.jpg

img01pop.jpg

ADeeg   
ADeeg
Geschrieben

Das Innenraumbild mit dem Tacho zeigt nicht die C Klasse sonder das Sportcoupe, sieht man daran, daß nur 2 Fensterheber-Schalter auf der Fahrerseite sind. Die C-Klasse wird bestimmt innen anders aussehen.

Armin

Hier mal ein paar komplette Bilder auf denen die Modifikationen gut ersichtlich sind:

img02pop.jpg

img01pop.jpg

Matthias2004   
Matthias2004
Geschrieben

Mercedes hat ne Menge im Innenraum getan! :-))!

Felix   
Felix
Geschrieben

habe heute den internen-katalog der c-klasse bekommen. die änderungen sehen im innenraum wirklich toll aus, aussen hat sich ja nicht viel verändert, aber die neuen räder kommen schon sehr gut rüber. was mir auch gefällt, der 1.8liter kompresser mit 192ps (C230k) gibt es jetzt auch in der limo und dem t-modell.

hab mir in letzer zeit öfters anhören müssen das dieses vermeindlich neue tacho-design bei vw/audi abgeguckt wurde, aber mir ist jetzt folgendes in die hand gefallen:

dieses bild kommt stammt aus einem mercedes der späten 60er. zwei rundinstrumente mit eckigen amaturen dazwischen, wer mir einen VW zeigen kann der vor dieser zeit ein ähnliches tacho-design hatte dem unterschreibe ich das mercedes VW kopiert.

45674348561221200251817AM.jpg

928   
928
Geschrieben

Also da ich hier die Bilder noch nicht entdeckt habe, poste ich doch mal ein paar aktuelle Bilder vom C55 und der Brabus Version.

C55:

6639343465663639.jpg

3664633634303564.jpg

3139386137633933.jpg

3438666566356164.jpg

Brabus:

6635316432353463.jpg

3534363164353535.jpg

Mega-Power für die Mercedes C-Klasse: BRABUS befeuert mit diesem 445 PS / 327 kW starken Hochleistungstriebwerk nicht nur das Sondermodell BRABUS C V8 S, sondern bietet diesen Motorumbau selbstverständlich auch für die neuen Mercedes Modelle C 55 und SLK 55 an, die noch in diesem Jahr ihren Verkaufsstart erleben.

Der Achtzylinder in der aktuellen Mercedes C-Klasse hat bei BRABUS erfolgreiche Tradition: Seit dem Start der W/S/CL 203 Baureihe werden sowohl die Limousine als auch das T-Modell und das Sportcoupé mit BRABUS Achtzylinder-Technologie ausgerüstet. Als jüngste Evolutionsstufe gibt es den BRABUS C V8 S, der in Kleinserie Euro gebaut wird.

Das Herz dieses Hochleistungsautomobils ist der BRABUS 6.1 S Hubraummotor, der auf Basis des neuen, hochdrehenden Achtzylinder-Dreiventil-Triebwerks aus dem CLK 55 entsteht und selbstverständlich auch für dieses Modell angeboten wird.

Mit 445 PS / 327 kW bei 6.000 Touren und einem enormen maximalen Drehmoment von 635 Nm, das bei 4.500 U/min zur Verfügung steht, erreicht der BRABUS C V8 S Fahrleistungen der Extraklasse: Das Sondermodell beschleunigt in nur 4,5 Sekunden auf Tempo 100 und ist 305 km/h schnell.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×