Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
tarantuhla

Schlecht ablesbares Display

Empfohlene Beiträge

tarantuhla
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi !

Nachdem ich mir (endlich) ein Mp3 Radio gekauft hab und mich auf dessen Einsatz schon gefreut hab, war die Enttäuschung groß: Das Display des Clarion DXZ 738 RMP (für das ich immerhin 300 Euro hingeblättert habe) lässt sich beim Einbau in meinen Golf IV aus der normalen Fahrerposition überhaupt nicht ablesen. Nur wenn man genau frontal aufs Display guckt, lässt sich gut was erkennen. In der Anleitung steht zwar etwas von einem (max.) Einbauwinkel von 30°, aber bei so einem Preis darf man doch erwarten, dass sich das display mindestens genausogut ablesen lässt wie bei mwinwm alten VW alpha, oder nicht.

Kann ich an der Ablesbarkeit irgendetwas verbessern oder ist da nichts zu machen (ich möchte das Radio in den ganz normalen Standardschacht einbauen) ??

Gruß tarantuhla

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
EVO6-RS2
Geschrieben

Du solltest bei deinem Calrion Radio den Winkel einstellen können. Irgendwo in den Einstellungen solltest du ein Menue finden das "Angel" heisst. Und dort kannst du einwenig die Ablesbarkeit einstellen. Solllte eigentlich kein Problem sein.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×