Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Wie sieht der Golf 3 besser aus


Gooseman

Empfohlene Beiträge

:???:

Hey leute ich bin am überlegen ob ich an meiner karre noch ein bisschen was machen soll.

Is ein Golf 3 Dragongreenperleffekt 60/40 tiefer und ist mit ein paar 17 Zoll Momo Racer Felgen ausgestattet.

Sonst ist alles Serie gefällt mir eigentlich ganz gut so aber mich würde es doch ein wenig reizen noch was dran zu machen, macht mir mal ein paar vorschläge danke.

:grin: :grin: :grin:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Jungs, paßt doch BITTE ein wenig besser auf, in welchen Kategorien ihr Eure Beiträge postet. Unter Alltag hat das wirklich nichts zu suchen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

um mal auf dein Thread Theama zu kommen...Also ich kann dir nur beipflichten. Der Golf 3 sieht einfach viel besser aus als der 4er. Ich würde aber nicht großartig was dran machen dann sieht er kann schnell mal s****** aus. Felgen, eventuell ein bisschen Tiefer und den Dachspoiler vom GTI :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab meinen IIIer GTI noch in original Zustand.

und so gefällt er mir auch am besten.

Schöne Felgen hatte das edition-Modell von Haus aus.

das einzige was mir jetzt konkret einfallen würde wäre eine eventuelle dezente Tieferlegung. im vorderen Radkasten ist doch noch etwas arg viel Luft

:smile:

aber ich hasse diese Golfs mit "bösem-Blick",

omis -Ofenrohr hinten dran und die so flach sind dass sie nicht mal übern Kanaldeckel fahren können. :mad:

also Tipp an Gooseman: lass ih nso wie er grade ist. kann ich mir gut vorstellen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber leider gibt es nur noch wenige Golf 3 die noch im Serienzustand zu haben sind. Ich würde auch raten den Wagen einfach so zu lassen wie er ist.

Wie auch schon gesagt eventuell etwas tiefer aber auch nicht zu viel des guten, dann kannst du eigentlich nichts falsch machen. :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde noch die Golf-4-Look-Scheinwerfer dranbauen und evtl noch einen Endtopf mit zwei dezenten Endrohren. Aber mehr kann man an einem Golf III fast nicht machen, sonst sieht er echt schnell besch...eiden aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja auf jeden fall golf 4 look scheinwerfer einbauen! sieht einfach besser aus! kannst ja mal drüber nachdenken dir die scheiben/fenster hinter der b-säule abzudunkeln!?!?

und noch einen dezenter endtopf für den sound einbauen!!! willst du innen auch was verändern/verschönern??? musik???

mfg wolle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Gooseman

Sag mal, was läuft denn für ´ne Maschine bei Dir?? Und von welchem Anbieter ist das Fahrwerk?? Bist Du damit zufrieden??

Ich überlege noch, ob ich 60/40 tieferlegen soll oder 50/30......

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wer bietet denn 50/30 überhaupt an?

Zum eigentlichen Thema : Die größere Spoilerlippe vom GTI bzw. VR6 finde ich wirklich wichtig für die Optik. Ich hatte aus irgendeinem Grund nur die normale Lippe dran und die "dicke" sieht doch wirklich um einiges besser aus.

Ansonsten habe ich auch ein Komplettfahrwerk 60/40 mit Konidämpfern, ein paar OZ-Felgen in 7,5x16 (zu klein :-? ) und einen Komplettauspuff mit einem runden 60mm Endrohr (ganz dezent, und mehr, weil sich der Serienauspuff immer verdreht hat). Ausserdem habe ich einen Grill ohne VW-Zeichen, der das Auto aber schon relativ aggressiv macht, ist halt Geschmackssache, man war ja noch jung ... obwohl, würde ihn wohl doch wieder nehmen :D

Ich werde bei Gelegenheit mal ein paar Bilder ins Netz stellen und dann hier verlinken.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe mich letztens informiert und da kam heraus, daß Vogtland ein solches Fahrwerk anbietet. Ich tendiere im Moment auch mehr zu 50/30, als zu 60/40..... :wink:

@Mushu:

Bist Du denn mit der Tieferlegung an sich zufrieden oder ist es doch ein bißchen viel??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin total zufrieden mit dem Fahrwerk. Das einzige was nervt ist, dass man es komplett ausbauen muss, um die Dämpfer zu verstellen (inklusive Federbein demontieren :( ). Bei meinen 16 Zöllern ist es fast ein paar mm zu hoch, aber bei meiner Freundin, die 8x17 fährt, passt es perfekt (in meinen Augen), so dass optisch halt fast kein Platz zwischen Reifen und Kotflügel bleibt.

Zu 50/30 bzw. 60/40 habe ich gerade nochmal einen Freund gefragt. Der meinte, das sei im Prinzip das gleiche, bis darauf, dass 60/40 vom Serienfahrwerk und 50/30 vom GT/GTI/VR6-Fahrwerk gerechnet ist, aber eben effektiv dann die gleiche Höhe ergibt.

Wenn du das Auto allerdings noch eine Weile fahren willst und das optimal Fahrwerk haben willst, dann würde ich dir zum KW Gewindefahrwerk Variante 3 raten, dass soll wirklich Wahnsinn sein. Sogar Walter Röhrl war begeistert und der hat bestimmt schon einige Fahrwerke gefahren :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok, danke, aber für´n Gewindefahrwerk ist im Moment nicht das nötige Kleingeld vorhanden :wink: Wenn, dann will ich ein Komplettfahrwerk haben....das reicht mir dann. Hat ja vorrangig auch optische Gründe :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem, daß beim Golf 3 der Blinker ordentlich Wasser einläßt ist ja im Allgemeinen bekannt (ich kann bei mir schon Fische schwimmen lassen :wink: ). Nun hat die Firma In-Pro Klarglas-Blinker im Angebot. Hat einer von euch damit schon Erfahrung???

Sind zwar noch nicht so lange draußen, aber kann ja sein.....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne den Golf 3 Blinker nicht, aber ein kleines Loch an der Unterseite müßte das Problem doch lösen. Hintergrund : Bei einem Konkurrenzfabrikat waren die Nebelscheinwerfer bis zu 50 % (dann liefs durchs Birnenloch ab) mit Wasser gefüllt, haben aber immer geleuchtet und nie gerostet. Die kleine Bohrung hat das Problem dann gelöst. :lol:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke Günther, das ist doch mal ein guter Tipp. Daran habe ich noch gar nicht gedacht. Ich habe mir bis jetzt immer einen Wolf mit Isolierband geklebt, aber das hat auch nicht so den gewünschten Erfolg gebracht :-? . Das mit dem kleinen Loch werde ich mal machen......

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Ihr habt ja jetzt hier so einige Vorschläge gemacht, wie man so einen Golf schöner machen kann... Aber was kosten all diese Spässe?? Z.B. ein anderes Fahrwerk... Was kostet das?? Wieviel Aufwand ist es so etwas einbauen zu lassen?? Oder ein Doppelrohrdingsbums-Auspuff?? Sowas ist doch bestimmt nicht billig... Oder??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@tbo: Mein BOSI Classic 2x78mm kam 223 Euro. Der hart wirklich n guten Sound. Kann ich nur empfehlen. Sieht auch nicht zu prollig aus. Ich glaube das so n Fahrwerk um die 300-400 Euro kostet. Bin mir aber nicht sicher.

Ich will mir diesen Sommer auch noch n Fahrwerk zulegen. Es darf aber nicht mehr als 500 Euro kosten und ich will auch noch überall damit hinkommen. Ich meine damit, dass es noch altagstauglich bleiben muss. Wäre 60/40 schon zu tief?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Um nochmal auf das ursprüngliche Thema zurückzukommen. Ich würde mir noch n paar Neon-Waschdüsen holen. Die sehen wirklich super aus. Habe ich gestern Abend bei nem 3er BMW gesehen. Das sah SENSATIONELL aus!!! :D:lol:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ein 60/40-Fahrwerk kostet rund 450€. Dazu kommt dann nochmal der Einbau oder Du baust es selbst ein, dann sparst Du natürlich Kosten :wink: ...60/40 würde ich sagen ist noch an der Grenze zur Alltagstauglichkeit. Alles weiter ist nicht mehr alltagstauglich. Klar, Du musst vielleicht über diese netten Verkehrsberuhigungspollern langsamer rüberfahren, aber Du brauchst Dir keine Ausweichroute suchen :lol:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

450 Euro??? :o:o:o Das hört sich aber ganz schön teuer an... gibt's keine billigeren Wege an sowas ran zu kommen?? :-? Bei eBay kosten sie nicht soviel... aber was ist an denen schlechter als an den Teueren?? :-? Ich will ja nur ein bisschen tiefer sein und ein kleines bisschen besser auf der Strasse liegen und keine Rennen am Ring fahren... :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe keine großen Probleme mit Bordsteinen etc. Nur wenn man aus einer Hofeinfahrt kommt, die stark in Richtung Straße abfällt und gleichzeitig die Straße wieder stark ansteigt, dann muss man halt etwas quer fahren, sonst setzt die Spoilerlippe auf. Aber das Problem dürft man wohl auch mit einem Porsche haben.

Aber ich habe noch nie, wirklich nie, mit irgend einem wichtigen Teil des Autos irgendwo aufgesetzt (Parkhaus, Hofeinfahrt ...), sei es Ölwanne, Auspuff ... Und ich habe mittlerweile 60 tkm mit dem Fahrwerk hinter mir.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meiner ist die oben beschriebenen 60/40 tiefer, hat die GTI-Lippe, und OZ F1 Plus Felgen in 7,5x16 mit 215/40er Reifen. Auspuff habe ich auch, ist eine Komplettanlage von Speed-Tech (also eine Jetex-Fortex). Die Federn sind übrigens von Weitec, die Dämpfer von Koni.

Hoffe, ich konnte Dir helfen, bin nämlich mit allen Komponenten sehr zufrieden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...