Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

S3 gebraucht kaufen


berbphil

Empfohlene Beiträge

Hi @ all!

Hab gelesen das man z.B. beim M3 aufpassen muß das man nicht einen total verheitzten bekommt, auch beim M3 E46(vorführwagen!?)

Nun wollt ich mal fragen ob das beim S3 auch so ist da die ja auch aus 4 Zylindern und 1,8 liter Hubraum ca. 210Ps holen!

Zum Vergleich: mein jetziges Auto hat 1,8 liter Hubraum und "nur" 98PS.

Desweiteren wollt ich fragen wie das mit der Haltbarkeit aussieht kann man einen S3 mit ca. 40000Km guten gewissens kaufen, und den dann auch noch ne ganze weile (100000Km!?) fahren? :???:

Im Vorraus schonmal danke für die Tips!

Cu

Berbphil

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

ruhigen Gewissens kannst Du Dir jeden Audi Motor bis max. 30.000km kaufen. Wenn er alle Audi Werkstattbesuche hatte. Ansonsten Finger weg. Einen über 100.000 km sollte man völlig vergessen, da die dann zu fast 100% nen Lader Kollaps erleiden.

Ansonsten kommt es halt immer auf den Fahrstil des jenigen an. Hab schon Turbos (S3) gesehen, die den Drehzahlbegrenzer nie gesehen hatte und 76.000 km auf der Uhr. Der ist gerade eingefahren.

Ansonsten möglichst immer bei Audi kaufen (auch wenns teurer ist und den Lader versichern) Dann lebst Du recht ruhig und das pesen macht wieder Spass

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info!

Bei uns in der Gegend stehen ein paar rum werd ich mir mal anschauen. Wenn dann werd ich mir den sowiso erst in ca. einem Jahr kaufen, jetzt reicht das Geld noch nicht :cry::cry:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe damals bei meinem VW-Händler eine verlängerte Gebrauchtwagengarantie (2 Jahre) bekommen. Hat mich nur 500 DM gekostet. Vielleicht gibt es sowas bei Audi auch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was wolltes Du denn ausgeben? Für ca. 27.000Euro gibs bei diversen Audi Händlern Top S3 mit meist unter 20.000 km Laufleistung. Mein Tip ist http://www.mobile.de, da sehr viele Audi Händler dort inserieren, aber gleichzeitig nicht in der Gebrauchtwagenbörse bei http://www.audi.de vertreten sind

Gruss and good luck

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Yep, es kommt immer auf die Pflege an.

Der S3 eines Bekannten von mir steht dauernd in der Werkstatt während der A3 1.8T meiner Mum inzwischen gut 53000km drauf hat. Läuft wie ein Uhrwerk.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Denke auch, dass es auf die Pflege ankommt. Solltest immer fragen wer den Wage vorher hatte und ob er getunt war. Die sind nämlich die schlimmsten. Auch die Modelle mit nachgerüstetem Koni Gewindefahrwerk sind zu meiden. Die haben meist eine Schumi Karriere hinter sich.

Die, die im Serientrimm gefahren wurden sind die besten. Also schön nachfragen. Und immer den Turbo extra versichern...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst bei der VAG Deinen Turbolader durch deren Versicherung abdecken. Die versichern Dir dann Schäden, die etwa durch zu frühes abstellen des Motors nach Autobahnfahrten ( vekohlen der Schaufelblätter oder Versumpfen des Gehäuses durch defekte Filter etc, Lagerschäden und so weiter. )

Musst einfach nur zu Deinem Audi Händler gehen und mit dem Kauf Deines Autos solch eine Versicherung vereinbaren.Kosten kann ich Dir nicht nennen, da ich das damals bei meinem A4 nicht gemacht hatte. Halt Glück gehabt. Wusste ich aber auch nicht, dass die Lader bei Audi solche Diven sind.

Also ich würds nur noch machen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen!!

Ich denke du kannst ganz dir ohne Probleme einen gebrauchen S3 kaufen. Der Motor ist absolut robust und kann ohne großen Aufwand getunt werden. Jedoch solltest du dir einen guten Tuner aussuchen. Zu empfehlen sind MTM,BB oder Sportec. Mehr Infos und Tips bekommt du auf http://www.audi-speed.com. Ich selbst fahre schon meinen zweiten S3 und hatte noch nie Probleme.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke nochmal für die Antworten!

Hab da noch zwei alternativen im visier: Honda Civic TypeR und Toyota CelicaTS, was haltet ihr von denen Beiden?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ne, dann hol dir aber lieber einen S3. Ich würde mir den mal in rot angucken, da wirkt der wahnsinnig bullig. In schwarz sieht er eher aus, wie eine graue Maus. Imola gelb ist auch nicht schlecht oder silber aber nicht in schwarz.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

von den beiden, die du gezeigt hast, ist der 2. meiner meinung nach besser... aber der 1. is auch geil...

mir gefällt auch rot am besten, gefolgt von schwarz...

Honda hat bei den tests immer ganz gut abgeschnitten, kostet auch nur knapp 22.000, is' aber eben ein honda...

ich persönlich finde audi geiler, und finde auch dass der honda ein bisschen zu prollig aussieht...

der preis spricht allerdings eindeutig für honda...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Hm, wie sieht es denn mit der Haltbarkeit der Hondamotoren im Vergleich zu den Turbomotoren aus? 190PS@1,8l beim Integra und 200PS@2,0l bei Civic Type R klingen ziemlich aufregend, aber bei der Haltbarkeit hab ich eher Zweifel, immerhin drehen doch beide über 8500rpm....

Subjektiv müssten diese Drehorgeln doch auch schwächer wirken, da das Drehmoment deutlich geringer ist und später anliegt!? :???:

Der Vorteil dürfte aber ein geringerer Verbrauch sein und ein gewisser Überraschungseffekt, denn wer rechnet schon mit 200PS bei einem Civic!? :grin:

CYa, Sven

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@deHeld: Stimmt, die Hondas holen die Power aus den hohen Drehzahlen, und dadurch haben die dinger aber weniger Drehmoment. Ein freund hat einen CRX mit ca. 160 Ps, der hat weniger drehmoment als mein Golf mit 98Ps.

Mit der haltbarkeit war ich auch skeptisch, aber durch das V-Tec halten die Teile das ganz gut au, der Honda meines Freundes hat ca. 230000km runter und läuft wie ein Bienchen :grin: :eek:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch das letzte Angebot eines Audi Händlers aus Pfaffenhofen. Wer einen S3 haben will muss sich diese page anschauen und direkt zuschlagen. Der Wagen ist heute im Angebot.

Keine 11.000km und folgende Ausstattung:

Jahreswagen, Klimaanlage, ABS Außenspiegel elektrisch Fensterheber elektr. vorne Funkfernbedienung ZV geteilte Rücksitzbank (umlegbar) Klimaautomatik Alcantara/ Lederausstattung Leichtmetallfelgen Mittelarmlehne vorne Nebelscheinwerfer Radio Symphonie Seitenairbag Sitzheizung vorne Sportfahrwerk Sportlenkrad Sportsitze Wärmeschutzverglasung Wegfahrsperre Xenon- Scheinwerfer Zentralverriegelung BOSE- Soundsystem

Wenn ich keinen TT wollte dann würde ich mir so ein Ding zulegen wollen. Der absolute Brüller und meiner Meinung nach absolut günstig.

Hier der Link:

http://home.mobile.de/cgi-bin/kdsearch2.pl?kundennr=509872&DoSearch=1&DisplayDetail=24276437

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

feuer in der bude..........also wie gesagt. Noch einen Wagen mit Dach will ich nicht, einer reicht dann, wenn mein 2,8er weg ist.

Aber für jeden, der jemals darüber nachgedacht hat einen S3 zu kaufen, der sollte zuschlagen. ISt allerdings nocht die "alte" Variante mit 210PS. Ansonsten sollte man lediglich die aktuellen Rückleuchten einbauen. Und die englische Rechtslenker Spiegel für die deutsche Version auf Beifahrerseite.

Sonst hat sich nix geändert. Dann sieht der sogar aus wie der aktuelle. Was nur einige tausend Euro günstiger. Vielleicht ein Chiptuning auf moderate 250PS und keiner sagt mehr was.

Gruss

_________________

Perfect Preparation Prevents Pisspott Performance

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Herr der Ringe am 2002-04-04 21:28 ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...