Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

993 turbo


Dominiks

Empfohlene Beiträge

Ich hab vor mir einen gebrauchten 993 turbo zuzulegen. :cool: Habt ihr Erfahrungen mit dem Teil? Wie ist er im Vergleich zum aktuellen turbo? :???:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

hab leider keine erfahrungn mit ihm! aber ich finde dass der 993 einer der besten Porsche aller zeiten ist....

hier mal ein par bilder des turbo:

b3.jpg

von innen ist er icherlich etwas altbacken :grin: ...

b1.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

..für mich würde die entscheidung 993 turbo oder 996 turbo ganz klar für den 993 ausfallen! Ich finde ihn wunderschön und es ist wirklich noch ein Porsche! Ich denke, dass es wenig unterschiede in den Fahrleistungen gibt! Wenn du Glück hast erwischst du vielleicht ein S Modell mit den 450PS ..! Wenn du extrem Glück hast, findest du vielleicht einen turbo RS (glaube der heisst so) mit 490PS .. gab nur 50 Stück! und der geht wirklich....!

Du wirst die Entscheidung bestimmt nicht bereuen...!

bis dann

fReshjive

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

schau doch einfach mal im porsche forum, dort geibts es soviele beiträge zum 993'er im vergleich zum aktuellen, auch zum turbo...

kannst sogar nach suchen!!!

nicht das uns das thema nicht mehr interessieren würde, aber wir wollen ja nicht alle wiederholen, was wir schon sagten! wenn du ein passendes thema gefunden hast schreibe dort deine meinung rein, dann steht es oben auf bei den neuesten beiträgen und die user können sich dazu äußern!

Viel Spaß noch im Forum

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Thema hatten wir zwar schon aber es ist doch immer wieder schön, über dieses schönen, naja was sage ich den schönsten Porsche überhaupt zu sprechen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ist der 993er Turbo der geilste Porsche überhaubt. Und ich glaube auch mein naechster :grin:

Die Fahrleistungsdifferenzen zum aktuellen werden nicht so gross sein. Eher dann der Nutzen. Der 996er ist sicher alltagstaugllicher.

Gruss Ok 911

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mein Chef hat sich im letzten Jahr den 993 Turbo mit Werksleistungssteigerung auf 450 PS zugelegt und ist sehr zufrieden mit dem Auto. Der Wagen schiesst in knapp 4 Sekunden auf 100 und fährt gut über 300 Spitze.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Letzte Jahr habe ich fast eine gekauft 530ps Schwarz GT2 Flügel 97, 50000km Für 120TSf,aber zu spät reagiert.

Das ist für mich immer noch das schönste Porsche

:grin:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin sowohl den 996 als auch den 993 turbo gefahren.

Der alte 993 turbo ist ein Klassiker. Ein tolles und vor allem absolut alltagstauliches Auto,welches immer und in jeder Situation überragende Fahrleistungen garantiert.

Die Unterschiede zwischen den Varianten 408,430 und 450 PS(den 490Ps gab es nur bei RUF als Turbo R) sind minimal und in der Praxis kaum zu spüren. Der 408 PS hat insgesamt die harmonischte Leistungsentfaltung.

Trotzdem ist der 996 turbo ein grosser Schritt nach vorne. Das Fahrverhalten ist deutlich neutraler und agiler. Im Handling ist er seinem Vorgänger klar überlegen. Der Motor hat fast überhaupt kein Turboloch mehr und fährt dem 993 turbo über 250 eindeutig davon. Für mich störend war aber der aufdringliche Sportauspuffsound. Das hat ein 911 turbo einfach nicht nötig.

Unterm Strich ist mir der 993 aber trotzdem lieber weil er mehr Charme und Stil hat in meinen Augen. Der letzte luftgekühlte 911 turbo.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

der soudn ist schon ziemlich hefitg für einen Porsche :eek:

unshat mal ein dschungelgrüner :mad: auf der autobahn überholt (war 120 und der ist fast 200 gefahren immer mit linksblinker)! war ganz lustig! :lol: und den konnte man noch hören als er schon einige 100 meter weg war....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber dann war das doch sicherlich keine Serienanlage. Ich habe der 993 Biturbo auch schon oft Live erlebt aber großartig laut waren die alle nicht, es war halt der typische Porsche Sound.

Aber vielleicht ist es auf der Autobahn was anderes, da habe ich ihn noch nicht gesehen aber dafür wurde ich mal von einem RS4 überholt und der hat ein krach ohne ende gemacht :eek:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man nicht richtig Gas gibt, verhält er sich auch recht dezent aber es kann natürlich auch sein das der den ich gesehen bzw. gehört habe eine andere Auspuffanlage hatte.

Aber jetzt mal Back to Topic

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

hier meine erste Meldung, ich bin neu hier!

Also seit genau 4 Jahren fahre ich einen 993 Turbo. Absolut empfehlenswert. In dieser Kategorie gibt es vom Preis/Leistungsverhältnis (nicht nur PS gemeint, sondern auch Zuverlässigkeit, Kosten etc.) keine Alternative.

Ich bin ganz zufrieden, habe mich aber inzwischen an die Leistung gewöhnt und träume schon wieder in höheren Dimensionen. McLaren F1 oder ähnliches...

Aber da wird es leider unbezahlbar, zumindest für mich. :cry:

Und dann ist es so, daß sich im Bereich von 0 auf 100 nur noch marginal etwas tut. Ob ich jetzt 4,3 oder 3,9 sek dafür brauche, ist kein großer Unterschied. Aber eine Endgeschwindigkeit um die 350 würde mich schon reizen. Naja, träumen darf man ja.

Und dann träume ich noch seit jeher von einem Diablo, aber dann müßte ich meinen Porsche verkaufen und das werde ich nie tun.

Den bekommt mal mein Sohn, und wenn dann alle in seinem Alter mit Elektroautos über die Autobahn zockeln müssen, kann er dem Turbo die Sporen zeigen...

Viele Grüße an alle Forumsteilnehmer

Bernd

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...

Hab' - obwohl Lambo-Fan - dann doch noch zwei Fragen:

1) Merkt man wirklich keine Unterschiede zwischen den einzelnen Leistungsstufen (408, 430 und 450 PS)? Die Höchstgeschwindigkeit differiert doch glaube ich auch um runde 20 km/h (290 - 310 km/h), oder?

2) Ist der 993 Turbo ein echtes Alltagsauto? Also, kann ich ihn wirklich jederzeit fahren? Was mach' ich im Winter? Winterreifen? Und die Kosten? Der Wagen frißt doch bei 20.000 km im Jahr bestimmt 500,- Euro Unterhaltskosten (inkl. Versicherung, Werkstatt, Benzin usw.) pro Monat, oder?

Fragen über Fragen... :-?

Karl

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Karl

Zumindest bei der 450 PS Version ist was zu merken lt. Aussage meines Chefs (hat sich den Wagen im letzten Jahr zugelegt). Der geht in 4 Sekunden auf 100 und fährt problemlos gut über 300 Spitze. Bezüglich Alltagstauglichkeit gibts bei nasser Fahrbahn schon leichte Traktionsprobleme, also müsstest du dir im Winter auf jeden Fall Winterpneus zulegen. Bei Unterhaltskosten kann ich dir leider nicht weiterhelfen, mein Chef hat aus versicherungstechnischen Gründen nur eine Saisonzulassung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe ungefähr das selbe Problem wie Dominiks.

Hab auch schon ein ähnliches Thema gepostet, ohne mal genau zu schauen ob sowas schon existiert.

Bin aber langsam von meinem Vorhaben abgekommen.

Wenn ich so höre das ne neue Kupplung gut 2500 Euro kosten soll, und in diesem speziellen den ich im Auge habe immernoch die Erste ist. :-o:evil:

Aber vielleicht sind das ja auch nur wieder Mutmaßungen.

Ich wills hoffen!

Soll ja schließlich auch im Alltag genutzt werden 8)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In meinen Augen ist der 993 Turbo der Ultimative Porsche 911:

Klassiker, da luftgekühlt, sicheres Fahrverhalten durch 4wd, angemessener Benzinverbrauch (verglichen mit den 964ern :oops: ) bei immernoch überlegenen Fahrleistungen.

Letzten Sommer ist ein Traum in Erfüllung gegangen: ich durfte einen Turbo R gefahren. Und ich muss sagen, trotz 490 PS, 3,9 sec auf 100 und ca. 320 km/h Topspeed sehr alltagstauglich. :D:D

Gruß Jan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich mal weiter schlau gemacht.

Die komplette Kupplung kostet 666 Euro.

Je eine vordere Bremsscheibe kostet 160+140 Euro Bremsbelege.

Geht ja noch :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...