Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Was für Musik hört ihr eigentlich im Auto ?


taunus

Empfohlene Beiträge

Ich denke mal, das diese Frage ganz gut hier rein passt, weil ich ohne Musik im Auto wahrscheinlich wahnsinnig werden würde. Ich persönlich bin da recht flexibel, höre so ziemlich alles von Rock/Pop, Chartmusik bis hin zu Trance, Hardtrance und Techno (aber keine Schlager :mad: ).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 121
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • Sepp

    3

  • Eye

    9

  • eggibe

    3

  • Lo_Tek

    3

Aktivste Mitglieder

  • Sepp

    Sepp 3 Beiträge

  • Eye

    Eye 9 Beiträge

  • eggibe

    eggibe 3 Beiträge

  • Lo_Tek

    Lo_Tek 3 Beiträge

Auch ziemlich verschiedenes - kommt auf die Stimmung und Umgebung an.

Aber dank MP3-CD Player hab ich immer das passende am Start.

Mal so zu den verschiedenen Umgebungen.

Landstraße: Altes Zeug - Dylan, Led Zep, Lynyrd Skynyrd

Stadt: Hip Hop

Autobahn: Trance und Techno ( ala Need for Speed )

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hör ganz gerne Musikmixe wie Deep Dance. Aber auch für Discomucke der 80iger hab ich was übrig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

am liebsten traditional Country&Western:

Marty Robbins, George Hamilton IV, Willie Nelson, Waylon Jennings, Glen Campbell, Patsy Cline, Porter Wagoner ...

ganz gut bei freier Autobahn macht sich auch Van Halen "Jump"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Eye

also wenn Du damit Urtechno wie Yazoo meinst, dann ja. Aber unter Discomucke der 80iger versteh ich mehr so Bad Boys Blue, Fancy also mehr so die schnulzigen Sachen. Bitte erzähl das bloss keinen, muss unter uns bleiben. :eek:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich Finde das thema echt lustig, da ich es heute abend auch eröffnen wollte!

Wenn man in einem schönen auto unterwegs ist und nicht gerade auf heizen aus ist gehört gute musik absolut dazu!

Es kommt aber immer auf die umgebung an!

Bei Dämmerung im Süden, wenig leute auf der straße, ich alleine mit meinem auto, evtl. eine schöne frau neben mir ist Air - la femme d'argent ein super lied! (www.audiogalaxy.com)

Wenn ich alleine in der stadt fahre oft atb, am abend oder nachts viele alte MJ lieder oder songs der 60'iger jahre! Sehr gut passt auch simple minds oder Kontor Sunset chill!

Je nach stimmung höre ich auch sehr gerne Chopin Klavierstücke oder Pavarotti!

Aber das spezielle an der thematik ist, dass es einige echte auto-songs gibt, wie z.B. simple mind - hypnotised!

ich wünsche allen nette klänge im auto, egal ob vom motor oder von der musik...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht kennt hier jemand von Jamiroquai - Cosmic Girl, das ist auch ein super Lied zum Autofahren.

Die Lieder von Jamiroquai sind sowieso fast alle sehr gut,

Jay Kay sagt ja auch selber das ein Lied erst dann gut ist, wenn man es beim Autofahren auch hören kann. Er ist auch ein großer Autofreak, schaut euch mal das Video zu Cosmic Girl an, die Autos sind alle sein Eigentum

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Country und Western, Klassik, Schlager aus den 70ern und 80ern. Die Musik sollte nicht so klingen, als würden Leitplankenhalter in die Straße gerammt. :evil:

Zur Zeit höre ich Alexandra (erinnert sich noch jemand ? Zigeunerjunge, Mein Freund der Baum etc.) und chinesische Qi-Gong-Musik. :smile:

Suum ciuque ! (Jedem das Seine.)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich variiere auch die musik passend zur stimmung.

aber habe grundsätzlich CDs laufen. auser am morgen ab und zu radio wegen stau-news :roll:

von HIp-Hop (DMX, Ja Rule, SnoopDogg,...)

bis hin zu

Club-House a la tom novy, daft punkt usw

ist alles im repartoire

:smile:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Günter : Als langjähriger aktiver Musiker (1975-1985) mag ich die Lieder der damaligen Zeit, es gibt da viele persönliche Erinnerungen. Alexandra und Udo Jürgens höre ich auch gerne, habe beide 1969 in München kennen gelernt.

:cry:

@benny : Die Vielfalt genießen, das ist immer richtig, beim Essen, Trinken und auch bei der Musik.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hör eigendlich auch Situations bedingt alles Mögliche hauptsächlich Tckno/Trance/House, Chill out(cafe´ del mar, Cafe Ibiza)und Black(R´n b, Hip Hop)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich höre die Musik so, das man sie draußen nicht besonders hört, sodass man nicht gleich denkt das ich der letzte Proll sein.

Wenn ich diese Leute in ihren alten 3er, dickem Endrohr und Ali Musik sehe, dann könnte ich nur :mad::mad::mad::mad::mad:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

..ich bin ja zurzeit, und auch noch die nächsten 2 Jahgre, als Beifahrer unterwegs...!

Höre dann am liebsten House, HipHop(JayZ, Dilated People, Dr.Dre etc), aber auch R'n'B und auch ältere Sachen, wie Madonna ("like a prayer" um mal eins zu nennen)..!

...das variiert eigentlich auch alles nach Stimmungslage!

Nur kann ich einfach kein Techno und Trance hören- Nicht im Auto und nirgendswo! Gefällt mir absolut nicht und man kann es auch wirklich absolut nicht mit House vergleichen (vielen sagen ja sowas und da könnt ich mich schwer drüber aufregen..)

bis denn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@fReshjive

Das stimmt ich dir zu...House kann man niemals mit Techno oder Trance vergleichen, das ist was ganz anderes.

House ist echt super, vorallem weil ich viele alte Lieder gemixt sind

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich nur HipHop...aber wenn ich etwas schlechter drauf bin höre ich Slipknot und drück dann aufs Gaspedal..(soll man ja nicht machen)... :razz:

Hatte in meinem alten 230E ne fette Anlage drin..die habe ich jetzt leider nicht mehr..deswegen ist es auch nicht mehr so toll...weiß vielleicht jemand ne Internetseite, wo man günstig neue Markenlautsprecher kaufen kann?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

also ohne Musik geht bei mir auch nichts. Ich nehme mir immer meine CD's auf mit Lieblingsstücken, die irgendwie zusammen passen. Ein Beispiel für so eine CD:

1 Massachusetts BeeGees

2 Night fever/More than a woman BeeGees

3 Hotel California Eagles

4 School Supertramp

5 Love Machine Supermax

6 Driver's Seat The Cars

7 You took the words right out of my mouth Meat Loaf

8 Bohemian Rhapsody Queen

9 Verdammt lang her BAP

10 Abends an Deck Achim Reichel

11 Gegen die Strömung Udo Lindenberg

12 Wenn Du Wärme brauchst Klaus Lage

13 Out of the Dark Falco

14 Lieb mich MMW

16 Freiheit MMW

17 In the air tonight Phil Colins

Eine vernünftige Anlage im Auto ist mir deshalb auch sehr wichtig. :cool:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sollte ich mal gemütlich unterwegs sein höre ich im Auto wie auch sonst nur amerikanischen Hiphop (Blackstar, Dilated P's, EPMD, Gangstarr, DeLaSoul, etc.). Radio finde ich ziemlich grausam, da mir der Geschmack von jemand anders aufgezwungen wird, ist daher meistens nicht an. Wenn ich im M3 unterwegs bin erfreue ich mich jedoch meistens am Motorsound ausser ich habe eine längere Strecke zu bewältigen :smile:

gruß

mrG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich höre beim Autofahren eigentlich alles außer Techno, House u.Ä., ist einfach nicht mein Geschmack. Vor allem höre ich gern Dire Straits, Tom Petty & The Heartbreakers, Phil Collins, Eric Clapton, ältere Rockmusik wie z.B. Boston oder Foreigner und auch "Popmusik" (damit meine ich nicht Bro'Sis, No Angels o.Ä., sondern z.B. Madonna oder die alten Lieder von Michael Jackson). Alles in einer gepflegten, aber nicht zu leisen Lautstärke. Man will ja schließlich nicht als Proll dastehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Neu erstellen...