Jump to content
budgie

Überholprestige bei Audi

Empfohlene Beiträge

budgie   
budgie
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich grüße euch!

der thread von wi4z (mit dem S4 hinter M5 und S500 ...) hat mich zu diesem thema gebracht. was meint ihr, hätten die beiden ihn vorbeigelassen, wenn er deutlich schneller gewesen wäre ? und was mient ihr im allgemeinen......, erkennen es die anderen inzwischen an, dass auch Audi schnelle Autos bauen kann, sprich lassen inzwischen auch die E230/523i fahrer einen S4 fahrer vorbei (der ja deutlich schneller ist) oder denken sie nach wie vor sie wären die herren der straße(ihr wisst wie ich das meine) ? ............ würde mich freuen,wenn ihr über eure gemachten erfahrungen ein wenig berichtet!

gruß

und noch einen schönen sonntag abend !

Eye   
Eye
Geschrieben

Ich möchte ja niemanden angreifen aber ich denke schon das es viele BMW & Mercedes Fahrer gibt, die meinen das sie die Herrrscher auf der Straße sein und deshalb auch nicht in der Lage sind mal platz zu machen.

wi4z   
wi4z
Geschrieben

Also ich muss sagen, dass ich mit dem Audi nicht mehr Probleme als mit dem M3 E36 hatte. Also klappt es einigermaßen Ordentlich. Der Wagen wurde von Passanten auch schon öfter mit dem RS4 verwechselt. Vielleicht wirkt es auf der Autobahn ähnlich. :lol:

Zu den beiden vom anderen Thread (M5 und S500) muss ich allerdings sagen, dass sie beide schneller gefahren sind als ich konnte (wg. Winterreifen). Außerdem wechselten sie auf die rechte Spur, so bald diese frei war. So lob ich mir das.

Es ist allgemein so, dass die Kommunikation auf der Autobahn mit ähnlich stark motorisierten Autos am besten klappt. Knapp darunter wird es dann wüst.

Eye   
Eye
Geschrieben

Das kann ich mir auch vorstellen, denn welcher Porsche Fahrer macht schon gerne einen Vr6 platz, der bleibt dann lieber bei 200 konstant auf der linken Spur :lol:

MrG   
MrG
Geschrieben

Hi @ all !

Also im allgemeinen kann ich nur eye wi4z bestätigen. Es gibt natürlich solche und solche. Doch ich muß ehrlich zugeben das es mit meiner neuen Front deutlich leichter ist die Bahn zu "räumen" :smile:

Mit der Standard-Audi Front flitzten die anderen nicht so schnell auf die rechte Spur .... :smile:

@wi4z:

Das mit dem verwechseln mit nem RS4 ist einigen bei meinem auch schon passiert :lol::lol:

und das ist ein diesel !!!

hier mal ein foto von der front:

audi_avant08.jpg

gruß

MrG

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

Naja...ehrlich gesagt würde ich bei deinem die linke Spur nicht räumen..man sieht da schon, dass das kein schneller Wagen ist...höchstens die silbernen Spiegel täuschen nen S4 vor...hab schon gefährlichere gesehen..

_________________

Mercedes...der Traum vom eigenen Stern

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: DAMIEN am 2002-03-17 20:44 ]</font>

MrG   
MrG
Geschrieben

DAMIEN schrieb am 2002-03-17 20:44 :

Naja...ehrlich gesagt würde ich bei deinem die linke Spur nicht räumen..man sieht da schon, dass das kein schneller Wagen ist...

> schneller als Deiner schon lange :smile:

höchstens die silbernen Spiegel täuschen nen S4 vor...hab schon gefährlichere gesehen..

_________________

Mercedes...der Traum vom eigenen Stern

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: DAMIEN am 2002-03-17 20:44 ]</font>

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

aha...selbst wen du 220 schaffen solltest, mache ich da net sofort frei..da lass ich mich von so nem Ding net drängen...meiner schafft auch seine 215km/h...auch, wenn das nicht gerade die Welt ist..

_________________

Mercedes...der Traum vom eigenen Stern

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: DAMIEN am 2002-03-18 16:27 ]</font>

Purli   
Purli
Geschrieben

Eure Probleme möcht ich haben.

Andy-RS2   
Andy-RS2
Geschrieben

Bei 215 schalt ich in den 5. von 6. Gängen :lol:

Aber jetzt mal wieder zum Thema.

Ich habe mit meinem keine Probs auf der Bahn. Es gibt zwar immer notorische Linksfahrer aber generell läßt mich jeder zügig vorbei. Aber das liegt auch daran, dass mein der RS vom Werk aus ziemlich agressiv aussieht

sauber   
sauber
Geschrieben

Also ich habe selten probleme, das mich einer nicht vorbei lässt. Und mein Auto ist ja kein Sportwagen. Wenn mich einer überholen will, dann mache ich sofort Platz. Egal ob Audi, Bmw oder Mercedes.

budgie   
budgie
Geschrieben

naja inzwischen haben es die anderen wohl wirklich anerkannt, dass auch Audi schnell sein können... war aber nicht immer so.... kann mich da noch gut dran erinnern, als wir vor mehreren jahren mal mit dem A4 2.6 quattro meiner mutter runter nach München sind und son Ford Scorpio Kombi vor uns war.... ab 200 ging bei dem nichts mehr, aber er wollte einfach kein platz machen (rechts war frei) ... auch lichthupe und linksblinker hat nichts geholfen..... wir haben uns das dann mehrere kilometer angeschaut, aber dann hatten wir keine lust mehr und sind rechts dran vorbei.... ist zwar nicht die feine art, aber was will man machen bei solchen leuten..... das is ja beinahe nötigung ?!

gruß

MrG   
MrG
Geschrieben

DAMIEN schrieb am 2002-03-18 16:25 :

aha...selbst wen du 220 schaffen solltest, mache ich da net sofort frei..da lass ich mich von so nem Ding net drängen...meiner schafft auch seine 215km/h...auch, wenn das nicht gerade die Welt ist..

_________________

Mercedes...der Traum vom eigenen Stern

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: DAMIEN am 2002-03-18 16:27 ]</font>

aha.... :smile:

Meiner hat eingetragene Vmaxx von 232 km/h, und ich glaube Du würdest recht schnell Platz machen. Aber hören wir auf mit diesem Kinderkram. Ich habe lediglich meine Erfahrung mit der neuen Front auf deutschen Autobahnen beschrieben und kann daher sagen das mir mit dem Audi eher Platz gemacht wird als mit dem M3. Einige Leute scheinen halt doch Respekt

vor dem Audi zu haben. Ist definitiv so. Auf der anderen Seite mache ich mit dem Audi auch jederzeit Platz wenn ich sehe das einer schneller fährt als ich. Dasselbe erwarte ich ja von den anderen auch. Insofern kann ich Deine Haltung nicht ganz verstehen.

gruß

mrG

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: MrG am 2002-03-19 12:44 ]</font>

VWEnthusiast   
VWEnthusiast
Geschrieben

Ich denke, daß hier jemand sehr überzeugt von seinem Mercedes ist, aber das nur nebenbei. :grin:

Ansonsten ist es doch völlig egal wie ein Auto von vorne aussieht! Wenn ich sehe, daß von hinten etwas sehr schnell näher kommt, dann räume ich die Spur!

MrG   
MrG
Geschrieben

VWEnthusiast schrieb am 2002-03-19 13:50 :

Ich denke, daß hier jemand sehr überzeugt von seinem Mercedes ist, aber das nur nebenbei. :grin:

Ansonsten ist es doch völlig egal wie ein Auto von vorne aussieht! Wenn ich sehe, daß von hinten etwas sehr schnell näher kommt, dann räume ich die Spur!

Völlige Zustimmung ! :smile:

VWEnthusiast   
VWEnthusiast
Geschrieben

@MrG

Was hat Deiner denn für´n Motor drin, wenn er eingetragene 232 km/h hat?? V6 TDI mit Chip???

Eye   
Eye
Geschrieben

Würde ich auch glatt behauten und nur weil man vielleicht ein schnelles Auto fährt, heißt das nicht gleich das einem die linke Spur gehört und niemanden vorbeilassen muss, sowas ist einfach nur albern.

Jemand der etwas auf sich hält, geht einfach rechts rüber, denn er weiß schließlich was er hat :smile:

Psychodad   
Psychodad
Geschrieben

Sowas ist doch mal wieder echt scheisse.

Nur weil ein Auto vielleicht nicht das nötige agressive Auftreten hat wird es einfach nicht vorbei gelassen. Da nehmen sich dann Leute das Recht raus bei 215 die Linke Spur zu blockieren, nur weil sie Anderen keine bedeutende Mehrgeschwindigkeit zutrauen, oder sich erdreisten anderen vorzuschreiben das ihre Geschwindigkeit ausreicht.

Das seh ich sooooo oft!!! :evil::evil::evil:

Ich glaub ich besorg mir einen Kuhfänger!!! :grin:

VWEnthusiast   
VWEnthusiast
Geschrieben

Na große Schwierigkeiten dürften Dir die Leute mit dem AMG doch auch nicht machen oder??? Auch wenn es "nur" ein kleiner AMG ist..... :wink:

Es sei denn, der Polo wird aus der Garage geholt *fg*

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: VWEnthusiast am 2002-03-19 16:08 ]</font>

MrG   
MrG
Geschrieben

Ich denke das ist mit dem AMG das gleiche wie mit dem M3. Könnte im Rückspiegel ja auch ein normaler Dreier bzw. eine normale C-Klasse sein. Da geht niemand so schnell weg als wenn Du einen 911er fährst... deswegen häng ich mich an die auch immer nur hinten dran und lass "freiräumen'" *fg*

Ansonsten finde ich merkt man ziemlich schnell ob einer schneller oder langsamer ist und da ist es einfach normal Platz zu machen. Dieses ewige Neidgehabe von manchen Leuten in Ihren Schüsseln die dann die Überholspur blockieren ist dann echt zum k*****....

so far

mr'G

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: DAMIEN am 2002-03-19 17:19 ]</font>

MrG   
MrG
Geschrieben

VWEnthusiast schrieb am 2002-03-19 13:55 :

@MrG

Was hat Deiner denn für´n Motor drin, wenn er eingetragene 232 km/h hat?? V6 TDI mit Chip???

jawohl !! Ausserdem noch spez. Luftfilter und geänderte Ladeluftkühler :smile: Geht für nen Diesel echt Hammer das Teil ! Mit 410nm hat man genug Power fürs gemütliche Cruisen auf BAB und Landstrasse.

budgie   
budgie
Geschrieben

@ MrG : was hastn du für nen Chip drin ? B%B oder ABT oder Digi-Tec?.... würde mich mal interessieren, hatten auch mal nen gechippten V6 Tdi .... 400NM , war schon nicht schlecht !

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

Also Jungs...wäre mal nett, wenn ihr meine Beiträge mal genau durchleset und nicht wie in der Hauptschule einfach durchlesen und das wars...auch mal zwischen den Zeilen lesen!

Ich habe geschrieben, dass ich die Spur räume, wenn da was schnelles kommt, aber nicht, wenn das Ding von hinten grad mal 5km/h schneller ist...cih gehe da auch keine Gefahr für mich ein, nur weil da ein obercooler seine Karre für 15sec. auf 250 bringen muss...da warte ich lieber, bis ich gefahrlos einscheren kann und dann kann er vorbei...Wenn ihr auch genauer liest und das bis zum Ende meiner Beiträge, wird euch auch aufgefallen sein, dass ich hingeschrieben habe, dass 215 nicht grad die Welt ist..das heißt, dass ich nicht gerade der Prolo, im gegensatz zu anderen, bin...ich räume die Spur...aber nur dann, wenn ich kann und ich weiß, dass ich 5min auf den warten muss, bis er mich überholt hat, weil er grad ma n paar km/h schneller ist...dann muss ich nämlich wieder runterbremsen, weil da einer auf der mittleren Spur 120km/h fährt..und das nur, weil einer halt mal für paar Sekunden seinen Wagen nicht von 250km/h oder mehr auf 215 runterbremsen kann...genau dieser Typ von Mensch ist an den meist tödlichen Unfällen auf der Autobahn schuld..und die gehören mal richtig durchgeprügelt!

Natürlich ist es scheiße, wenn man grad mit 240km/h ankommt und einer kurz vor einem mit 160km/h auf die Spur wechselt...aber das mache ich NICHT!

Nur um das mal klarzustellen und euch auf die Idee zu bringen, Texte genauer zu lesen... :evil::evil:

MrG   
MrG
Geschrieben

@budgie:

Ist ein Oettinger Chip.

@ Damien:

Trotzdem kann ich mich nicht wirklich Deiner Meinung anschliessen. Vor allem von was für Gefahren beim Spurwechsel redest Du ? Entweder es ist frei oder nicht. Wenn ich sehe das der vor mir fahrende gerade überholt bzw. keinen Platz zum Spurwechsel hat werde ich Ihn auch nicht von hinten "andrängeln". Nur wenn rechts frei ist und irgendjemand vor mir geht nicht rüber nur weil er meint sein neuer C220 CDI sei soooo schnell, dann werd ich wütend !

Ist jetzt auch gar nicht an irgendwelchen Automarken festzumachen, viele in Ihrem neuen A4 2.5 TDI sind genauso schlimm, und der ist Vmaxx auch einiges langsamer als mein gechiptes 2000er Modell..... also, nicht beleidigt sein :smile:

gruß

mrG

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×