Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
R.H.

Problem mit Zentralverriegelung

Empfohlene Beiträge

R.H.
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

bei meinem e46 320d hat sich jetzt schon zum zweiten Mal über Nacht die Zentralverriegelung von selbst geöffnet, auch die vorderen Seitenfenster waren herunter gefahren. Als das beim ersten mal passiert ist, habe ich bei BMW angerufen. Antwort: das war eine nicht entstörte Fernbedienung, da kann man nix machen. :evil:

Jetzt bei zweiten mal Stand der Wagen vor einem Hühnerstall in der schwäbischen Ostalb. Ich nehme mal an, dass die Hühner keinen Fernseher mit Fernbedienung hatten :-? , daher meine Frage:

Wer kennt das Problem, was kann man dagegen machen? Sollte ich das meiner Versicherung melden?

Grüße

Ralph

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
turbo-s
Geschrieben
Hallo zusammen,

bei meinem e46 320d hat sich jetzt schon zum zweiten Mal über Nacht die Zentralverriegelung von selbst geöffnet, auch die vorderen Seitenfenster waren herunter gefahren. Als das beim ersten mal passiert ist, habe ich bei BMW angerufen. Antwort: das war eine nicht entstörte Fernbedienung, da kann man nix machen. :evil:

Jetzt bei zweiten mal Stand der Wagen vor einem Hühnerstall in der schwäbischen Ostalb. Ich nehme mal an, dass die Hühner keinen Fernseher mit Fernbedienung hatten :-? , daher meine Frage:

Wer kennt das Problem, was kann man dagegen machen? Sollte ich das meiner Versicherung melden?

Grüße

Ralph

Die Versicherung wuerde ich sofern nichts weggekommen ist voerst aussen vor lassen, sonst lehnt die einen Schaden ab und BMW auch und dann wartet man ggf. ewig auf einen Ersatz. Ich wuerde mit dem Wagen mit Hinweis auf die Versicherungsproblematik sofort zu BMW stellen und mir einen Ersatzwagen stellen lassen.

Ein Windkraftwerk war aber nicht in der naehe? da kann es zu erheblichen Elektrosmog kommen!

amc
Geschrieben

Das mit der "nicht entstörten Fernbedienung" halte ich für Quatsch.

Grund: Die Signale sind doch mit einem eindeutigen, zum Fahrzeug gehörenden Code verschlüsselt, z.B. damit damit man den eigenen Wagen und nicht den 760iL des Nachbarn aufmacht und mitnimmt. 8-)

Wenn etwas in der Nähe stört, funktioniert die Fernbedienung womöglich nicht. Ich würde die Aussage von BMW so jedenfalls nicht akzeptieren, bzw. schriftlich verlangen.

Was Du sonst noch tun kannst: es gibt eine CarMemory-Einstellungen, bei der sich das Auto selbst wieder verschließt, wenn es per Fernbedienung geöffnet wurde und dann 2 Min. lang niemand eine Tür oder die Kofferraumklappe göffnet hat.

MainStream
Geschrieben

abhilfe wäre evtl. den schlüssel nicht in der tasche lassen, dass man auf den knopf kommen kann :-?:wink:

R.H.
Geschrieben

Das mit der CarMemory-Funktion klingt als erste Notlösung ganz gut, werde mal in meine Bedienungsanleitung schaun, da ich bisher noch nichts davon wusste.

Elektrosmog? Eigentlich nicht, es gab an dem Abend nur ein kurzes Wärmegewitter. Aber davon sollte nun wirklich nicht das Auto aufgehen :???:

Den Vorschlag, den Wagen bei BMW abzustellen, wird woh nicht so einfach sein, da es eine Firmenwagen ist. Da werde ich mich wohl zuerst mit dem Fuhrpark Management in Verbindung setzen, was die dazu sagen.

So, dann schon mal Danke bis hierher,

Grüße

Ralph

Masterblaster
Geschrieben

Fahr mal zum BMW Händler, der kann das im Schlüssel einprogramieren. Das kann man, glaube ich , nciht selbst.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×