Jump to content
HOLZ

Carpassion Auto-Quiz #1

Empfohlene Beiträge

HOLZ   
HOLZ
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

So ich hab nun mal ein Quiz für Euch fertiggestellt.

Ich hoffe Ihr beteiligt Euch fleißig.

Die Lösungen könnt Ihr mir bitte per private Nachricht zukommen lassen.!!!!!!!!!

Das Ergebnis mit Lösungen werde ich voraussichtlich Ende nächster Woche hier veröffentlichen. Bei den meisten Fragen sind die Antworten vorgegeben, es sind jedoch auch einige Fragen wo ich das Ergbnis direkt von Euch wissen möchte.

Also viel Spass dabei. Los gehts.

Welche Wagen sind auf den Bildern abgebildet?

1. car1.jpg

2. car2.jpg

3. car3.jpg

4. Welches Basisfahrzeug wird für diesen Umbau genutzt?

car4.jpg

a) Mercedes-Benz SLK

B) Audi TT Roadster

c) Porsche Boxster

d) BMW Z3

5. Wieviel Prototypen des Mclaren F1 wurden gebaut?

a) 3

B) 4

c) 5

d) 6

6. Wodurch wurde das erste Automobil angetrieben, welches mehr als 100 km/h erreichte?

a) Dampfmaschine

B) Windkraft

c) Elektromotor

d) Verbrennungsmotor

7. Ein Motor hat eine maximale Leistung von 408 PS bei 6000 U/min. Welches Drehmoment entwickelt der Motor bei dieser Drehzahl?

a) 405 Nm

B) 477 Nm

c) 586 Nm

d) 611 Nm

8. Wer hatte die Idee den Ferrari F40 "F40" zu nennen?

a) Giuseppe Creco

B) Romano Artioli

c) Gino Rancati

d) Luca di Montezemolo

9. Ein Sportwagen ist mit ESP ausgestattet. Er fängt an zu übersteuern. Wie regelt das ESP im Normalfall bzw. welches Rad wird abgebremst?

a) kurvenäußeres Vorderrad

B) kurvenäußeres Hinterrad

c) kurveninneres Vorderrad

d) kurveninneres Hinterrad

10. Welcher europäische Supersportwagen wird heute noch in Deutschland, jedoch unter anderem Namen und mit Detailverbesserungen hergestellt?

a) Jaguar XJ220

B) Venturi 400GT

c) Bugatti EB110

d) Porsche 959

11. Welchen Wagen gab es nicht mit Wankelmotor?

a) Citroën GS

B) Mazda MX6

c) NSU Spider

d) Mercedes-Benz C111

12. Welche innovative Option konnte man beim Brabus EV12 als Extra ordern?

a) Bi-Xenon-Licht

B) Kohlefaserbremsen

c) Motorhaube, Kofferraumdeckel und Türen aus Berilium

d) durch Ventilator belüftete Sitze

13. Welcher dieser Sportwagen nutzt nicht die Transaxle-Bauweise?

a) Porsche 928

B) Ferrari 550 Maranello

c) Chevrolet Corvette C4

d) Maserati 3200 GT

14. Wie hoch ist die höchste Geschwindigkeit die mit einem Straßenfahrzeug mit handelsüblichen Reifen ohne Spikes auf Eis erreicht wurde?

a) 202 km/h

B) 253 km/h

c) 296 km/h

d) 314 km/h

15. Bei welchem Hersteller sollte der BMW M1 ursprünglich hergestellt werden?

a) Matra

B) Sauber

c) Lamborghini

d) Porsche

16. Wann gab es die ersten Lenkräder im Auto?

a) 1810

B) 1892

c) 1900

d) 1905

17. Wo kamen die Motoren des Bugatti Royale Typ 41 sonst noch zum Einsatz?

18. Welches war der erste Produktions-PKW mit ABS, Traktionskontrolle und Allrad?

19. Wem galt der Satz: er???? "... baue die schnellsten Lastwagen der Welt." ?

20. In welchem Automobil setzte man erstmals die CVT-Technik ein?

_________________

http://www.supersportwagen.net

die Schnellsten der Strasse

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: HOLZ am 2002-03-13 19:09 ]</font>

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: HOLZ am 2002-03-13 19:12 ]</font>

taunus   
taunus
Geschrieben

Ich habe dir gerade was geschickt, hast dir echt was schönes einfallen lassen.

budgie   
budgie
Geschrieben

DANKE und RESPEKT !

hast dir echt mühe gegeben !

werde mich morgen konkret damit befassen *freu*

ciao

HOLZ   
HOLZ
Geschrieben

Soooooooooo,

werd jetzt ein paar Tage verschwinden. Yuhu nach Genf gehts.

Also wenn ich wieder komme möcht ich viele viele Antworten haben.

Saphir   
Saphir
Geschrieben

erst denken, dann schreiben...

mxmagnum du sollst ihm das per PN schreiben und nicht öffentlich!

Lies doch zuerst mal den bericht und spar dir deine antworten! wo ist wohl,der sinn des quiz, wenn du hier die antworten gibst! boaaaahhhhh :evil:

Einer der Moderatoren soll doch bitte das Thema sperren, denn hier gehören sowieso keine antworten hin!

wer sich beteiligen will, soll die antworten abschicken und dann wird nächste woche aufgelöst!

Danke...

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Saphir am 2002-03-07 18:50 ]</font>

Eye   
Eye
Geschrieben

Das Quiz ist wirklich super gemacht und auch eine klasse Idee, werde mich morgen abend auch mal damit beschäftigen :smile: :smile: :smile:

Nochmal großes Lob an HOLZ, RESPEKT :smile:

RolandK   
RolandK
Geschrieben

Thema bis zur Auflösung gesperrt!

HOLZ   
HOLZ
Geschrieben

Hi,

ich bin nun wieder zurück und ein bißchen enttäuscht. Ich hätte gedacht das ein paar mehr hier mitmachen. Bei mindestens 10 Usern die immer online sind hatte ich gehofft, daß ein paar Zuschriften zusammenkommen.

Bisher habe ich Zuschriften von Psychodad, taunus, Autopista und budgie. Es würde mich freuen noch mehr Lösunungsvorschläge auswerten zu können. Also bitte habt keine scheu, der sportliche Gedanke zählt.

Eye   
Eye
Geschrieben

Wie versprochen werde ich mich gleich morgen abend damit befassen aber leider habe ich heute nur wenig Zeit

Saphir   
Saphir
Geschrieben

Antworten per PN zugestellt :smile:

benny_996   
benny_996
Geschrieben

wann gibts denn die antworten ? ?

wäre schön wenn sie hier gepostet werden ,

dass jeder was dazulernen kann...:smile:

weil alle antworten hat bestimmt niemand richtig odeR? :razz:

HOLZ   
HOLZ
Geschrieben

benny_996 schrieb am 2002-03-15 17:00 :

wann gibts denn die antworten ? ?

wäre schön wenn sie hier gepostet werden ,

dass jeder was dazulernen kann...:smile:

weil alle antworten hat bestimmt niemand richtig odeR? :razz:

Hi benny, habe Deinen Lösungsvorschlag noch nicht bekommen.

Hab mir da die Beteilingung nicht so berauschend war, überlegt die Lösungen nur an die zu schicken die mitgemacht haben.

Ist doch ein Deal oder?

Werd dann nächste Woche die Auflösung bekannt geben.

Es kann danach natürlich noch jeder mitmachen weil ich die Lösung hier nicht öffentlich bekannt gebe.

RolandK   
RolandK
Geschrieben

Ne bitte poste die Lösungen hier. Wir können ja nach Abschluss irgendwann einen zweiten Anlauf machen. Vielleicht waren die Fragen ja auch zu schwer. Denn ich weiß auf viele Fragen auch keine Antworten.

Eye   
Eye
Geschrieben

Ich bin sehr auf die Antworten gespannt. Ich wusste auch nicht alles, waren auch ein bissel zu schwer, kann ich Roland zustimmten aber Spaß hat es trotzdem gemacht.

M@rtin   
M@rtin
Geschrieben

So, habe mich nun endlich auch daran beteiligt.

Bin auf die Lösungen richtig gespannt! :smile:

Wenn sich nicht so viele beteiligt haben, kannst du eine

Rangliste der besten aufstellen (ich weiß, dabeisein ist alles...)? :grin:

_________________

M@rtin

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: M@rtin am 2002-03-15 19:18 ]</font>

Eye   
Eye
Geschrieben

Möchte noch jemand an dem Quiz teilnehmen ??? Ansonsten würde ich HOLZ heute abend mal eine Private Nachricht schicken und ihn zu bitten die Lösung zu veröffentlichen

VWEnthusiast   
VWEnthusiast
Geschrieben

Also Respekt an HOLZ!!! Fand ich eine super Idee mit dem Quiz, aber ich fand´s ehrlich gesagt auch ein bißchen zu schwer. :wink:

HOLZ   
HOLZ
Geschrieben

Soooooooo,

hier nun die Lösungen.

Welche Wagen sind auf den Bildern abgebildet?

1. Citroen SM mit einem von Maserati entwickelten Motor.

hab hier auf Citroen einen halben und auf Citroen SM einen ganzen Punkt vergeben

2. Mega Track: er nutzt den Zwölfzylindermotor der alten S-Klasse (W140) und besitzt Allradantrieb.

3. Opac Contender XG auf Basis des Mercedes-G Modells. Habe den Wagen vor Jahren in Genf auf der Messe gesehen, hab aber dann wieder vergessen wie er hieß. Jemand hatte aber dann im vergangen Jahr mit dem Auto an der Supercar-rally teilgenommen und schon hatte ich den Namen wieder.

4. Welches Basisfahrzeug wird für diesen Umbau genutzt?

Mercedes-Benz SLK: war glaub ich auch nicht so schwierig , konnte man leicht an der Türform erkennen. Der abgebildete Wagen ist ein Roadster von Bérard Automobiles Design.

5. Wieviel Prototypen des Mclaren F1 wurden gebaut?

5 ist die richtige Zahl, der erste Wagen wurde bei Testfahrten in der Wüste komplett zerstört. Desweiteren gab es jeweils einen Prototypen vom F1 LM und F1 GT.

6. Wodurch wurde das erste Automobil angetrieben, welches mehr als 100 km/h erreichte?

Elektromotor

1899 Camille Jenatzy aus Brüssel war Rennfahrer und baute in der Zeit von 1898 bis 1903 auch eine Reihe von Autos, sowohl Elektroautos als auch Benziner. In der Geschichte der Elektroautos ist er bekannt geworden mit der "Jamais Contente", einem Einsitzer mit einem kugelförmigen Aussehen, der 1899 mit 105 km/h einen neuen Geschwindigkeitsrekord setzte.

7. Ein Motor hat eine maximale Leistung von 408 PS bei 6000 U/min. Welches Drehmoment entwickelt der Motor bei dieser Drehzahl?

477 Nm

Im Gegensatz zu einer weit verbreiteten Meinung stehen Leistung und Drehmoment in direktem Zusammenhang.

P=Mω ω =2 π n n=100 U/s 408PS=300kW

M=P/2πn

M=477Nm

8. Wer hatte die Idee den Ferrari F40 "F40" zu nennen?

Gino Rancati war ein Journalist und machte diesen Vorschlag. Der Wagen würde wahrscheinlich sonst LeMans heißen. Der Vorschlag kam jedoch so kurzfristig vor der Präsentation das Anfangs noch ein Aufkleber am Heckspoiler zur Idenfikation diente. Später wurde dann F40 eingeprägt.

9. Ein Sportwagen ist mit ESP ausgestattet. Er fängt an zu übersteuern. Wie regelt das ESP im Normalfall?

richtig: kurvenäußeres Vorderrad

ESP regelt Grenzsituatioen grundsätzlich durch Bremseingriff.

Angenommen der Wagen fährt in eine Linkskurve. Übersteuert (also Hinterräder brechen aus). Die Hinterräder können also erstmal keine Kraft mehr übertragen weil Sie ja schon rutschen. Den Wagen dreht es in diesem Fall in die Kurve hinein, also wirkte ein Moment in diese Richtung. Es kann also nur abgebaut werden wenn man das kurvenäußere Vorderrad abbremst weil dadurch ein entgegengesetztes Moment erzeugt wird.

10. Welcher europäische Supersportwagen wird heute noch in Deutschland, jedoch unter anderem Namen und mit Detailverbesserungen hergestellt?

Bugatti EB110

dieser wird heute bei Dauer Automobile auf Original Chassis aufgebaut, die aus dem Aufkauf der ganzen Konkursmasse von Bugatti stammen.

11. Welchen Wagen gab es nicht mit Wankelmotor?

Mazda MX6

12. Welche innovative Option konnte man beim Brabus EV12 als Extra ordern?

Kohlefaserbremsen, es gab nur wenige Hersteller die damals überhaupt so etwas anboten. Mir bekannt sind noch Ruf und Venturi. Letztendlich haben sich die Bremsen selbst bei so leistungsstarken Fahrzeugen wegen mangelnden Kompforts nicht durchgesetzt.

13. Welcher dieser Sportwagen nutzt nicht die Transaxle-Bauweise?

Chevrolet Corvette C4 und Maserati 3200 GT

Hier hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Es gab hier die zwei Lösungen. Erst beim kürzlich vorgestellten Maserti Coupe ist das Getriebe an die Hinterachse versetzt worden.

14. Wie hoch ist die höchste Geschwindigkeit die mit einem Straßenfahrzeug mit handelsüblichen Reifen ohne Spikes auf Eis erreicht wurde?

296 km/h: im März 1995 wurde dieser Rekord von Gildo Pallanca-Pastor mit einem Bugatti EB110 in Finnland auf einem zugefrorenen See erreicht.

15. Bei wem sollte der BMW M1 ursprünglich hergestellt werden?

Lamborghini

16. Wann gab es die ersten Lenkräder im Auto?

1900 davor wurde mit Hebeln ein Fahrzeug gelenkt.

17. Wo kamen die Motoren des Bugatti Royale Typ 41 sonst noch zum Einsatz?

In Triebwagen der französischen Eisenbahn. Ettore Bugatti entwarf den Triebwagen in Anlehnung an seine Automodelle. Er zielte auf hohe Geschwindigkeit und rasche Beschleunigung, also auf reichlich Antriebsleistung. Zwei bzw. vier der Motoren, die für den Typ Royale vorgesehen und

vorgefertigt waren, besorgten den Antrieb. Der Zug, war in seiner Aerodynamik sensationell. Von seinen Rennwagen kannte Ettore die Vorzüge geringen Luftwiderstands.

18. Welches war der erste Produktions-PKW mit ABS, Traktionskontrolle und Allrad?

Es war kein Audi sondern eine kleine britische Firma die den Jensen FF baute.

19. Wem galt der Satz "... baue die schnellsten Lastwagen der Welt." ?

Diese Satz sagte Ettore Bugatti (bekannt durch kleine leichte Rennwagen) über W.O. Bentley.

20. In welchem Automobil setzte man erstmals die CVT-Technik ein?

Das war der Daf 66. Heute wird die Technik sehr stark verbessert vor allem bei Audi in der Mittelklasse eingesetzt. Auch viele japanische Hersteller nutzen CVT-Getriebe setzen diese jedoch kaum im europäischen Markt ein. Weiterhin gibt es schon seit langer Zeit Kleinwagen wie Fiat Uno oder Ford Fiesta deren Automatik-Getriebe nach diesem Prinzip funktionieren.

Vielen Dank an alle die mitgemacht haben.

Hier noch fix eure Punktzahlen.

Psychodad 8

Taunus 10

Autopista 14,5

budgie 5,5

Eye 4

M@rtin 8

An alle die nur mitgelesen haben. Bitte macht doch beim nächsten Mal mit.

Wenns euch Spass gemacht hat könnt Ihr ja selber mal so ein Quiz aufstellen. Ich würde selber gern bei einem mitmachen.

budgie   
budgie
Geschrieben

jippi ! ich bin nicht letzter ! sorry eye, aber einen musste es ja treffen :grin: ..... bin schon aufs nächste quiz gespannt !!

schönen abend noch !

taunus   
taunus
Geschrieben

2. :smile:

Eye   
Eye
Geschrieben

Naja, ich bin ein guter Verlierer :smile: :smile: :smile:

Glückwunsch an Psychodad

Psychodad   
Psychodad
Geschrieben

Danke.

War aber ganz schön heftig.

Wenn´s ne Prüfung gewesen wär, wären wir alle (außer Autopista) wohl ein wenig durchgerasselt. :grin:

Zu Autopista kann ich nur sagen: :eek: :eek: :eek:

Respekt

Bin mal gespannt auf das nächste Quiz. :cool:

M@rtin   
M@rtin
Geschrieben

HOLZ schrieb am 2002-03-18 17:51 :

Wenns euch Spass gemacht hat könnt Ihr ja selber mal so ein Quiz aufstellen.

Ich versuche mal, bis zum WE so ein Quiz fertig zu stellen.

Die Fragen werden aber etwas "volksnäher".

Autopista   
Autopista
Geschrieben

Ich bin ein doofer *böses Wort* da hab ich mich doch tatsächlich bei der Frage mit dem ESP und dem Drehmoment vertan.Leichtsinn. So lächerliche Fehler.

Ganz korrekt lautet die Formel für die Drehomentberechnung aber: P=M*n/9549 mit P für leistung, M für Drehmoment und n für Drehzahl. Dann kommt man auf ca. 462 NM. Egal.

Wenn ich Zeit hab mach ich auch ein Quiz wobei ich mir schon erlaube auch ein paar härtere Nüsse einzubauen.

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Autopista am 2002-03-18 20:15 ]</font>

Saphir   
Saphir
Geschrieben

Hey!!!!!!!

wo bin ich geblieben? Du hast mir doch per PN geschrieben, dass du meine nachricht erhalten hast! Warum hast du meine punktezahl nicht angegeben? Ich hab nach eigenem nachrechnen 7,5 oder 8,5 Punkte!

Hast mich vergessen HOLZ??? :cry::cry::cry:

Zur Frage mit dem Zusammenhang mit dem Drehmoment und er Leistung habe ich aber noch eine Frage: das hieße ja, dass alle autos mit identischer Leistung auch denselben Wert beim Drehmoment aufweisen müssten, was natürlich unsinn ist! ein 130PS golf diesel hat viel mehr Drehmoment, als ein ähnlich starker ottomotor! auch wenn beide denselben motortyp haben spielen hubraum usw. auch noch eine rolle dabei!

ich denke eure formeln gelten nur ceteris paribus!

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Saphir am 2002-03-18 23:08 ]</font>

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×