Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
VP-ZERO

Bin heut kurz 'nen E400 CDI Vollaustattung gefahren *träum*

Empfohlene Beiträge

VP-ZERO
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich schreib mal kurz, da ich ins Bett muss :bored:

Dad is grad von 'ner Geschäftsreise zurückgekommen (Daimler Chrysler)

und hat glücklicherweise 'nen E400 CDI mit Vollaustattung bekommen.

Muss ihn aber leider wieder morgen abgeben. Wenn ich Zeit find mach ich noch Fotos :lol:

Sind leider nur eben 10 min gefahren, welche aber sehr eindrucksvoll waren X-) !!

Das Ding zieht sowas von untenheraus (560Nm), das einem das Herz in die Hose rutscht.

Ich weiß, was Beschleunigung ist (von der Ninja), aber hier in so 'nem Schiff ist das ne ganz andere Welt!

Ich schreib morgen noch was, da ich müd bin und echt nur sehr kurz gefahren bin :(

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
VP-ZERO
Geschrieben

So und nun die Bilder: :lol:

1.jpg

2.jpg

3.jpg

4.jpg

5.jpg

6.jpg

mASTER_T
Geschrieben

Ein absolut geiles Auto, aber benutze bitte den Begriff "Vollausstattung" nur wenn es auch stimmt. Das hier gezeigte Auto ist ein E400CDi Elegance, aber Elegance ist nur die mittlere Ausstattungslinie, desweiteren fehlt Command, optionale Räder und dutzende weitere nette Ausstattungsdetails.

Der Wort "Vollausstattung" wird viel zu oft verwendet, ich höre es meistens bei Autos die 3 mainstream Extras haben, das wären Klima, Leder, Navi. Aber die Aufpreislisten haben bei den meisten besseren Autos mindestens 25 bis 50 Details.

Nichts für ungut, macht bestimmt dennoch Spaß mit einem V8 Biturbo in einer Limousine zu hacken :)

PS bin ihn schon einmal in der M-Klasse gefahren, war nur viel zu schlecht isoliert.

Th1nk
Geschrieben

wieso sind die eigentlich immer in silber von mercedes? ich finde alle mercedes sehen in schwarz noch deutlich besser aus...

naja find den wage net so toll.. da gefällt mir ein e 55 amg deutlich besser.. auch vom design nicht wirklich was besonders.. vollaustattung ist jawohl echt ein witz , noch net ma mit command...

Anonymous1
Geschrieben

Year des muss ja echt rocken diese beschleunigung von diesem Schiff mal life zu erleben.Schade das du mit der digicam nich die beschleunigung life mitgefilmt hast :D

Th1nk
Geschrieben

was soll denn an nem 4 lite motor beschleunigung so toll sein?

RPM
Geschrieben
wieso sind die eigentlich immer in silber von mercedes? ich finde alle mercedes sehen in schwarz noch deutlich besser aus...

naja find den wage net so toll.. da gefällt mir ein e 55 amg deutlich besser.. auch vom design nicht wirklich was besonders.. vollaustattung ist jawohl echt ein witz , noch net ma mit command...

Silber ist nunmal eine Farbe welche im Strassenverkehr noch weniger auffällt als schwarz, und das gefällt wohl sehr vielen Personen. Mir gefällt der E55 AMG natürlich auch besser, aber zwischen diesen Autos liegen einige Tausend Euros, viele PS und das wichtigste sie benutzten unterschiedliche Kraftstoffe . Daher kann man diese Autos praktisch nicht vergleichen.

Gruss Raoul

Anonymous1
Geschrieben

Ja toll Th1nk so ein Fuhrpark hat halt nich jeder.Die meisten gurken halt mit 100 PS autos rum und da hat ein 400 CDI schon ein besseres ansehen also lass uns weiterträumen :evil:

mASTER_T
Geschrieben

@Th1nk,

besorg in dir denn mal als Mietwagen oder so, dann wirst du dich Wundern wie gewaltig der subjektive Schub ist, wirklich unglaublich.

Als kleiner Vergleich ein normaler Passat TDI 130 PS geht mit seinen 310 Nm subjektiv in der ersten 3 Gängen wie ein 2.7T im A6, natürlich nur im Bauch, aber jetzt stell dir das mal um den Faktor 2,5 gefühlt verstärkt vor.

Macht fun ;)

Masterblaster
Geschrieben
...Macht fun ;)

Kann ich nur bestätigen. Aber beim Toareg V10 TDI ist das stärker, glaube ich. Bin den 400 CDI noch nicht mitgefahren, aber im Toureg schon. Und der hat ja bekanntlich 750 Nm und 313 PS. Das zieht dörbst :D

labosch
Geschrieben
@Th1nk,

besorg in dir denn mal als Mietwagen oder so, dann wirst du dich Wundern wie gewaltig der subjektive Schub ist, wirklich unglaublich.

Als kleiner Vergleich ein normaler Passat TDI 130 PS geht mit seinen 310 Nm subjektiv in der ersten 3 Gängen wie ein 2.7T im A6, natürlich nur im Bauch, aber jetzt stell dir das mal um den Faktor 2,5 gefühlt verstärkt vor.

Macht fun ;)

siehste, diesel sind doch ganz gut! :D:hug:

mASTER_T
Geschrieben

@labosch,

ich bin nicht pro Diesel, aber Biturbo V8 drücken Fett, bin schließlich Auto-Fan ;)

Kapitalist
Geschrieben

Dann fahr mal den S600 BiTurbo das turnt erst richtig :D

mASTER_T
Geschrieben

@Kapitalist,

also wenn sich die Gelegenheit ergibt den 500 PS Boliden zu fahren bin ich dabei ;)

Karl
Geschrieben

Einen - 'n bißchen offtopic - E 500 konnte ich schon mal ausfahren (Tempolimit 100 km/h 8) ...), genauso einen S 400 CDI..., den S 600 Bi-Turbo durfte ich mal aus dem Stand auf 70 beschleunigen, was einen Wimpernschlag lang, besser kurz gedauert hat...

Es ist echt beeindrucken, wie gut die Dickschiffe abgehen..., und im Vergleich zu einem Sportwagen keinen Laut von sich geben...

VP-ZERO
Geschrieben

Ja sorry,

das mit der Vollaustattung war mein Fehler.

War vor leider Begeisterung zu ungezügelt.

Das einzige was ich an Beschleunigung gewöhnt war, ist halt das Motorrad.

Aber in so 'nem Riesenschiff ist das ne andere Welt.

@Th1nk:

Was an 'nem 4 Liter V8 Biturbo so toll ist?!

Mann O mann! Bist du so verwöhnt, das sowas nicht mehr geil is?

Tut mir leid, das ich mich über sowas (und andere) noch freuen kann,

da nicht jeder sponsored by Daddy is!

Und wenn Dir nur noch bei nem Murci einer abgeht is das bitter!

Gruß, Markus.

Manche Leut freuen sich noch über Berichte und Bilder, auch wenns nicht gleich das Nonplusultra is.

Kapitalist
Geschrieben

Seit Heute ist mein S600 BiTurbo von Brabus zurück hab jetzt 640 PS drin samt 1000 Nm Drehmoment ab 1750 Umdrehungen und fährt Vmax Speere bei 250 ist raus allerdiengs bei 310 wider drinen weil der Brabus bei mehr unsicher wurde im Test.

Lief bis 340 km/h in Nardo.

Kann den nur jedem als "Alltagsfahrzeug" empfehlen.

Ist nicht all zu "lang" im Gegensatz zum Maybach, Rolls Rocey Parkward und co. man findet noch irgendwo Parkplätze und Porsche kann man auch fein abhängen :D

PS: Mal sehn was die nächste S600 Generation bringt, denke mal die Brabus Leistung Serienmäßig, 7 Gang Automatik mit permanentem Allradantrieb.

DAMIEN
Geschrieben

@Kapitalist:

Na das hört sich ja ziemlich lecker an :D:-))!

Wie wäre es mit Fotos und evtl. sogar nem Video? :wink2:

MasterM
Geschrieben

Wie ist das beim S600 Biturbo mit dem Turboloch?

Denn die Diesel, auch wenn sie 300 PS haben, und Automatik werden von jedem Twingo mit 60 PS stehen gelassen, jedenfalls bis zur 1. Gedenksekunde!

Ich weiß, bei so einem Auto ist der Spritverbrauch nebensächlich ist, aber was schluckt der so im Durchschnitt? Mein Rekord liegt bei 28l mit einem Porsche Cayenne, der PS-Zahl angemessenen Fahrweise vorausgesetzt :-))!

mASTER_T
Geschrieben

@MasterM,

naja das mit dem Twingo klingt ja immer ganz lustig, aber man sollte gefühlte Speed nicht mit echter verwecheln.

Denn wenn man sich mal die Zahlen von einem "normalen" S600 Biturbo anschaut verbläst er die halbe Autowelt in fast allen Sektoren angefangen von 0-30, 0-60 oder 0-100, letzteres in 4,8 sec.

Bin kein echter "Metzger"-Freund aber wenn das kalt läßt, der sollte lieber wieder mit seiner Spielzeugeisenbahn spielen.

Also was den Verbrauch angeht da ließt man unterschiedliches, aber ich würde sagen beim cruisen kommt man wohl mit 17-18 Liter aus und beim hacken so mit 20-28 Litern.

Aber man kann ja jetzt mal aus Spaß ein "Rechenexample" machen: EIn normaler Golf mit 100 PS braucht im Altag so um die 8 bis 10 Liter, der Benz hat die fünffache leistung und braucht dabei nicht fünfmal soviel. Also mit anderen Worten ihr Grünen werft euern Bulli weg und kauft euch einen S600 dann stimmt auch wieder das Verhältniss zwischen euern Birkenstock's und dem Verbrauch ;)

MasterM
Geschrieben

Mit der Beschleunigung gebe ich Dir recht, dass ist absolut Hammermäßig. Ein geiles Gefühl.

Das Problem ist nur, dass meistens solche Leute einen Traumwagen fahren, die vom Autofahren keine Ahnung haben. Beispiel:

Eine junge Blonde in einem Porsche Turbo oder ein alter Knacker der mit einem S600 auf der Autobahn mit 120 fährt.

Zu den Grünen sag ich lieber nichts :evil::-(((° Oder fährt J. Fischer mit dem Fahrrad....

@ Kapitalist: Wenn Du uns schon so den Mund wässrig machst, dann muss ein Video oder zu mindest Bilder her.

Th1nk
Geschrieben

natürlich ist diesel was anderes, und der s 350 cdi von meinem vater geht auch trotz 3.5 liter motor gut ab :)

nicht alles so ernst nehmen was ich sage :)

mASTER_T
Geschrieben

Was zum Teufel ist ein S350cdi????????

Falls es ein S320cdi geht er nicht wirklich spektakulär zu Sache und wenn es ein S350 ist dann zieht der einem auch nicht gerade dei Wurst vom Brot (zumidestens nicht in der S-Klasse). Wobei er zummindest im Vergleich zu seinem Vorgänger eine deutliche Verbesserung darstellt.

MasterM
Geschrieben

Erst meinst Du, dass ein 4 Liter Diesel nicht besonders abgeht, bzw. was an dessen Beschleunigung toll sein sollte und dann schreibst Du, dass die S 350 Krücke von Deinem Vater nicht schlecht beschleunigt.

Passt alles nicht so wirklich. Mal abgesehen, dass ein S 350 KEIN DIESEL ist!!!

Anonymous1
Geschrieben

Eben, es gibt einen 320 diesel und 400 (und 220 und 270 etc).Langsam bekomme ich das gefühl das du hier hur schwallst.Ich bin mir nich ma mehr sicher ob dein fuhrpark so stimmt. Aber eins weiß ich jetzt ganz genau. Du hast keine Ahnung von Autos,und erst gar keine Ahnung von Daimlern :-))!

Also halte dich mit deinen äußerungen doch bitte zurück :bored:

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...