Jump to content
trice

s3 oder tt quattro???

Empfohlene Beiträge

trice CO   
trice
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

welcher der beiden ist denn mehr zu empfehlen? erfahrungen?

Saphir   
Saphir
Geschrieben

bin leider noch keinen der beiden gefahren! nur A3 1,8 und den TT mit 180PS! mir gefiel der A3 deshalb besser, weil er übersichtlicher ist!

auch kurvenverhalten war beim A3 angenehmer!

Ich würde mich für den S3 entscheiden! die fahrleistungen sind etwa identisch! ich denke die PS-angaben von 210PS für den S3 und von 225PS für den TT sind werbemaßnahmen! warum sollte der TT-motor stärker sein! mir gefällt der S3 einfach etwas besser! Manko beim S3 das relativ hohe gewicht durch den allradantrieb von knapp 1600kg! soviel wie ne e-klasse! :roll:

auf der nordschleife waren sie mit 8:41 und 8:42 fast identisch! ob ´geschwindigkeiten in den kurven oder auf den geraden, sie waren fast überall gleich auf! man sollte mal beide probefahren, dann weiß mans :smile:

was mir den TT wieder etwas sympatischer gemacht hat nach der damaligen rüge im sport-auto supertest des ersten modells (noch ohne spoiler) war der tracktest bei motorvision, wo der TT fantastisch abschnitt! auf dem recht engen kurs glaube ich noch vor M3 und 911! und nur 1 zehntel hinter RS4 und GT3! alle achtung! da hatte der S3 mit etwa 1 sekunde rückstand das nachsehen!

im endeffekt einfach eine frage des geschmacks...

Flabian   
Flabian
Geschrieben

der aktuelle S3 hat nun auch 225PS

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben

Ich würde den S3 auf jeden Fall dem Panzerspähwagen vorziehen.

Beim S3 hast wenigstens ein wenig einen Nutzwert, der TT ist nur so ein möchtegern-Sportwagen zum in der Stadt im Kreis rumzufahren.

Raymond

Andy-RS2   
Andy-RS2
Geschrieben

Ich bin beide Autos schon gefahren. Den TT leider nur als Roadster.

Ich würd den TT vorziehen. Vom Kurvenverhalten ist er sehr neutral. Es macht sehr viel Spass mit diesem Auto.

Von der sportlichen Seite sind beide Autos meiner Meinung nach gleich.

Der TT wurd am Anfang ziemlich verkannt. Leider wurd er auch sehr schlecht gemacht durch die Presse. Man sollte ihn mal fahren, um zu sehen, dass Audi dort ein richtig gutes Auto auf die Beine gestellt hat!

Der S3 hat halt den Vorteil, dass er wie Raymond schon sagt einen gewissen Nutzwert hat.

Eye   
Eye
Geschrieben

Ich bin auch beide schon gefahren....S3 aber noch mit 210PS und TT 225PS !

Ich denke das die beiden Auto von den Fahrleistungen her relativ identisch sind aber ich würde auf jedenfall den S3 nehmen, weil er mir persönlich optisch besser gefällt und auch nicht so oft auf der Straße vertreten ist wie ein TT, den man ja mittlerweile an jeder Ecke sieht :sad:

Also S3 kaufen, ist auch eines meiner Traumautos :smile: :smile: :smile:

Wenn ich allein schon an die Avus Felgen denke :eek: :eek: :eek:

Flabian   
Flabian
Geschrieben

statt dem S3 würde ich wahrscheinlich den 1.8T quattro 180PS nehmen, der ist über 100kg leichter und von den Fahrleistungen nur geringfügig schlechter. Chippen könnte man den dann immer noch.

Die sportlichere Optik des S3 wäre mir nicht über 5000€ wert

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben

Gut, aber der S3 hat auch Allradantrieb und der kostet

1. Geld

2. Gewicht

Zusätzlich hat Audi den Motor an gewissen Stellen auch verstärkt und nicht einfach nur den Ladedruck angehoben.

Ob dies 5000 Euro wert ist, muss jeder selbst entscheiden, aber vom S3 gibt es 260 PS versionen, die habe ich bei einem 1.8T noch nie gesehen.

Raymond

Eye   
Eye
Geschrieben

Also das würde ich auf keinen Fall machen...

TT 180PS Quattro-> 0 - 100km/h 7,8Sek 235Nm bei 1950 - 5000/min.

S3-> 0 - 100Km/h 6,6Sek 280Nm bei 2200 - 5500/min.

Und der TT ist gerade mal 10Kg leichter

Eye   
Eye
Geschrieben

@CountachQV

Was den für eine 260PS Version bei S3 ???

Die ist dann wahrscheinlich von ABT aber nicht direkt von Audi ab Werk lieferbar

Die 5000Euro lohnen sich auf jedenfall, schau dir allein mal die Felgen an oder den schönen Klavierlack innner...

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Eye am 2002-02-26 12:58 ]</font>

Flabian   
Flabian
Geschrieben

@countach QV

der 1.8T quattro hat meines wissens auch allradandtrieb, oder wofür steht das "quattro"? :wink:

@eye

ich meinte nicht den TT 1.8T sondern den A3 1.8T quattro!

der ist tatsächlich über 100kg leichter!!

aber ich habe mir die beiden modelle nochmal angesehn, du hast recht, der S3 ist optisch doch viel ansprechender....

Farmer   
Farmer
Geschrieben

@ saphir

der Audi S3 wiegt genau 1420 kg, also nicht so viel wie eine E-klasse mit 1600 kg !

Ich würde mir auf jedenfall den S3 kaufen!

Is einfach billiger als ein TT mit dem selben motor

Grüsse, Farmer

Eye   
Eye
Geschrieben

@Flabian

Ups, da habe ich wohl nicht richtig gelesen :smile: :smile: :smile:

Du hast recht ein A3 1,8T mit Chip ist auch nicht ohne aber leider hat er nicht das bullige Erscheinungsbild wie der S3

Saphir   
Saphir
Geschrieben

Zum Vergleich: S3 0-100 in 6,8 und der TT 6,6 sek.!

und der S3 wiegt mit ausstattung über 1500kg!

Eye   
Eye
Geschrieben

Der S3 hat mittlerweile auch 225PS und beschleunigt wie der TT in 6,6s auf 100km/h

M@rtin   
M@rtin
Geschrieben

S3 in schwarz -----> lecker! :roll:

So wie der hier:

S3.jpg

Eye   
Eye
Geschrieben

Der sieht nett aus aber leider fehlen die Avus Felgen :smile:

M@rtin   
M@rtin
Geschrieben

Aber die Porsche 18" sind doch auch ganz nett. :roll:

Hami   
Hami
Geschrieben

Tachchen

würde mich zwischen den beiden auf jeden Fall für den S3 entscheiden. Hat wenigstens nicht den Ruf als reiner Sportwagen, der dann doch keiner ist (wieso bräuchte sonst ABT massig ausnahmeregelungen in der DTM, damit die einen "Sportwagen" sportlich bekommen).

Noch besser fände ich jedoch nen A3 1.8T quattro tunen zu lassen, wird dann fast genauso schnell wie ein S3, hat aber mehr aha effekt.

Understatement ist alles.

MFG

Hami

Andy-RS2   
Andy-RS2
Geschrieben

Bei dem A3 1,8T hast Du dann aber das Problem, dass Du die Leistung nicht auf den Boden bringst. Ein Bekannter fährt einen Leon 1,8 T mit über 200 PS. Bis in den 3. Gang drehen die Räder durch. Der Allrad bringt schon erheblich was. Zudem wurd bei dem S3 ja nicht nur einfach die LEistung erhöht. Auch Fahrwerk, Bremsen usw. wurden überarbeitet.

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben

Kannst ja an den S3 das A3 1.8T Typenschild drankleben...

Die meisten merken ja nicht dass es ein S3 ist.

Raymond

Eye   
Eye
Geschrieben

Aber wenn man ein bißchen Ahnung von Autos hat, dann sieht man aber das es kein normaler A3 ist.

@Andy-RS2 Das mit der Leistung auf die Straße bringen dürfte ja nicht das große Problem sein, den A3 gibt es ja auch mit Quattro

Aber ein A3 ist nunmal kein S3 auch wenn er die gleiche Leistung hat, wie ja auch schon gesagt sind am S3 ja einige Dinge anders als beim A3

Saphir   
Saphir
Geschrieben

Eye schrieb am 2002-03-01 16:45 :

Aber wenn man ein bißchen Ahnung von Autos hat, dann sieht man aber das es kein normaler A3 ist.

Aber ein A3 ist nunmal kein S3 auch wenn er die gleiche Leistung hat, wie ja auch schon gesagt sind am S3 ja einige Dinge anders als beim A3

bestell dir fürn paar euro nen S3 grill und die silbernen spiegel und du kannst den A3 nicht mehr im rückspiegel nicht mehr vom S3 unterscheiden!

zu den unterschieden: S3 hat allrad, gibts beim A3 auch! sportfahrwerk, gibts für den A3 von werl oder als tuning zu genüge! Sportsitze: auch bei A3 lieferbar...6 gang getriebe: stimmt, beim A3 meineswissens nicht drin! das ist aber auch schon fast alles! Kauft man sich den A3 180PS quattro mit recarosportsitzen, leder, verbaut H&R federn und baut en chip von abt ein bleibt man unter dem preis des S3 und ich wüsste nicht , warum ich mir dann selbigen noch kaufen sollte!

Das größte Übel ist einfach: es fehlt ein 6-zylinder im A3!!!

Eye   
Eye
Geschrieben

Danke das du mich aufgeklärt hast aber das wusste ich auch vorher schon... :smile:

Aber trotzdem ist dann ein A3 nicht gleich ein S3...

Die Radkästen sind beim S3 etwas verbreitert, dann hat er noch eine andere Heckschürze und eine Sportauspuffanlage.

Und innen noch schönen Klavierlack und das bekommst du im A3 nicht...

M@rtin   
M@rtin
Geschrieben

Das war auch das Hauptübel beim TT, das wurde behoben, vielleicht

nimmt sich Audi ja demnächst mal den S3 vor!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×