Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
*vfb*

Wie funktioniert die Sitzeinstellung der Oberschenkelabstützung?

Empfohlene Beiträge

*vfb*
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

Ich bin seit kurzer Zeit Besitzer eines Testa BJ91.

Da ich mit 1,87cm relativ groß bin für einen Ferrari, wollte ich sie Oberschenkelabstützung herausziehen (da sonst die Oberschenkel zu hoch stehen) - dies funktioniert aber nicht. Egal wie ich daran gezogen habe.

Nun habe ich den Sitz ausgebaut (um in abpolstern zu lassen) und nochmal nach der Oberschenkelauflage geschaut. Habe etwas kriechöl auf das Gestänge gespritzt, aber es tut sich nichts.

Ist die Auflage vielleicht doch starr?

 

Auf dem Bild sieht man die 2 Gestänge. Es ist auch so, dass ein dünneres Gestänge in ein größeres läuft, wodurch ich schon vermute, dass man die Auflage rausziehen kann.

Über Tipps wäre ich dankbar.

 

Ebenfalls würde ich gerne wissen, ob schonmal jemand den Sitz hat abpolstern lassen, bzw Tipps, wie Mann diesen so tief wie möglich und vor allem soweit wie möglich nach hinten setzen kann.

 

Danke und einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag

PXL_20201226_202034543~2.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
fridolin_pt
Geschrieben

Da habe ich auch schon dran gezogen. Ich meinte mich zu erinnern dass das verstellbar ist, zumal das in der Polsterung ja so aussieht. Bewegt hat sich nichts.

*vfb*
Geschrieben

Hmm, OK. So geht es mir auch.

Es sieht echt danach aus, dass sich die Ablage ausziehen lässt...

fridolin_pt
Geschrieben (bearbeitet)

Ich war auch fest überzeugt das im Handbuch gelesen zu haben. Da steht aber nichts dazu. Obwohl ich auch eigentlich zu groß bin für das Auto sitze ich perfekt auch für lange Strecken.

bearbeitet von fridolin_pt
fridolin_pt
Geschrieben
Am 26.12.2020 um 21:44 schrieb *vfb*:

Ich bin seit kurzer Zeit Besitzer eines Testa BJ91.

Gute Wahl. Mein Jahrgang auch.

Es ist übrigens nicht unanständig beim ersten Beitrag etwas mehr zu verraten als die Tatsache dass man existiert und ein Auto hat. 😇

  • Gefällt mir 2
  • Wow 1
fridolin_pt
Geschrieben (bearbeitet)

Der ist von ˋ88

Sind im ˋ91 andere Sitze?

bearbeitet von fridolin_pt
BrunoI
Geschrieben

Ja die Auflagen kann man rausziehen. Die rasten in zwei Stellungen ein wenn ich mich noch richtig erinnere. Wenn man nach der letzten Rastung noch weiter zieht gehen die Teile auch ganz raus.

Wenn der Rastmechanismus schwergängig ist muss man ggf. auch etwas fester ziehen. Für die Rastung haben die beiden Gestänge Einkerbungen. Einen Knopf oder sowas zum Entriegeln gibt es nicht. Einfach ziehen.

 

 

 

*vfb*
Geschrieben

Danke für die Antwort.

Ich habe schon mit einem Bein auf dem ausgebauten Sitz gestanden und dann gezogen - es tut sich nichts.

Habe kriechöl genutzt, ebenfalls keine Wirkung.

Man muss auch nicht irgendwas anheben oder ähnliches?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen,
      passe ich mit 1,87m in einen Ferrari F355 Spider oder bin ich zu groß.
      Danke für die Auskunft.
      Schöne Grüße Thomas
    • Hallo Freunde,
      kennt jemand die Abmessungen der Karbonsitze Daytona Racing der Größen M und L? Oder kann sie vielleicht ausmessen? Mich interessiert vor allem die Breite der Sitzfläche zwischen den Wangen.
      Grüße André
    • Hallo zusammen,
      muss man beim Huracan die Sitzüberzüge als Zubehör kaufen oder sind sie schon ab Werk dabei?
      Ist der Unterschied zwischen Serienabgasanlage und Sportabgasanalage ab Werk groß ? Lautstärke???
      Thema Inspektionskosten? Was kosten die so? Welche Werkstatt ist in NRW zu empfehlen?
       
       
      Grüße
      Thomas
    • Servus an alle,
       
      möchte mir einen Aventador S zulegen und im Jahr 10000-15000 km fahren. Nun meine Frage, das Fahrzeug was ich mir ausgesucht habe, hat die SV Sitze drin ist das zu hart für so eine Laufleistung? Habe keine Rückenprobleme möchte Sie auch nicht in Zukunft haben. 
      Zweite Frage. Bin 192 groß, da man im Aventador schon hoch sitzt, ist meine Frage bei welchen Sitzen sitze ich am tiefsten? 
       
      Danke im Voraus für eure Hilfe. 
    • guten abend ,
       
      jemand erfahrung mit dem ausbau des bremskraftverstärkers beim testarossa ? 
       
      zeitlicher aufwand , spezialwerkzeug etc . 
      bin für tips dankbar .
       
      gruss

×
×
  • Neu erstellen...