Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Bedienungsanleitung wenig hilfreich


Empfohlene Beiträge

Als neuer Besitzer eines 360 Modena suche ich Hilfe was Alles zu beachten und wie zu Bedienen ist.

Im bekam eine Betriebsanleitung mit 27 Seiten in 4 Sprachen doch wirklich viel steht da nicht drin.

 

Der Vorbesitzer erklärte mir bei der Fahrzeugübergabe ein paar Details, z.B. dass wenn man beide Schaltpaddles am Lenkrad zieht in den Leerlauf geschalten wird doch wo steht das sonst?

Konnte mir zwar im Internet 2 Reparaturanleitungen als PDF mit 360 und 764 Seiten herunterladen aber wo finde ich eine Bedienungsanleitung, das Owner`s Manuel?

 

Mit Hilfe von carpassion.com hab ich zwar erfahren dass der Kofferraum auch durch einen Seilzug unter dem Lenkrad geöffnet werden kann wenn man den Batterieschalter umgelegt und den Kofferraumdeckel zugedrückt hat doch wie hätte ich dies ohne dieses tolle Forum erfahren?

So gibt es aber noch viele Fragen
z.B. Was ist der Unterschied zwischen der roten und schwarzen Fernbedienung oder wo fülle ich die Scheibenwaschanlage auf, wie prüfe ich den Motorölstand .....
 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Moin,

das Owner Manual fuer den Spider hat 276 Seiten. Das liegt dem Auto aber bei und ist normal in der einer der beiden Ledertaschen im Kofferraum vorne. Das Workshopmanual dann 1200.

 

Gucken kannst du https://www.manualslib.com/manual/467062/Ferrari-360-Spider.html

hier. Kaufen kannst du es auf ebay.de sofern es deinem Auto nicht bei lag.

 

Falls du keinen Download findest sag bescheid und ich lade es hoch. Aber Achtung ich habe nur die Anleitungen fuer den Spider.

 

  1. Wasser fuer die Waschanlagen ist im Kofferraum unten Rechts, gleich neben dem Verschluss
  2. Die rote Fernbedienung ist um Anlernen einer neuen. Aber Achtung das Thema ist komplex
  3. Wie bei einer Trockensumpf ueblich. Warm fahren, 2min. Idlen und dann mit lfd. Motor messen. Mein Tipp ist vor Fahrantrieb den Dekel mal "anloesen" sonst verbrent man sich die Hand weil der schwer aufgeht wenn er Warm ist. Achtung nicht einen Milimeter ueberfuellen

Gruss

Joerg

 

  • Gefällt mir 5

guten morgen wenn du bei EBAY schaust findest du bestimmt etwas passendes in deutscher sprache.

in meschede im sauerland gibt es einen großen autoschlachter der mehrere ferraris im jahr schlachtet und die teile verwertet.

www.kfzdemontage.de

 

oder

ITALPARTS.de in düsseldorf

 

die beide können auf jeden fall helfen und haben so etwas im angebot .

 

gruss

vor 3 Stunden schrieb Irix:

Moin,

das Owner Manual fuer den Spider hat 276 Seiten. Das liegt dem Auto aber bei und ist normal in der einer der beiden Ledertaschen im Kofferraum vorne. Das Workshopmanual dann 1200.

 

Gucken kannst du https://www.manualslib.com/manual/467062/Ferrari-360-Spider.html

hier. Kaufen kannst du es auf ebay.de sofern es deinem Auto nicht bei lag.

 

Falls du keinen Download findest sag bescheid und ich lade es hoch. Aber Achtung ich habe nur die Anleitungen fuer den Spider.

 

  1. Wasser fuer die Waschanlagen ist im Kofferraum unten Rechts, gleich neben dem Verschluss
  2. Die rote Fernbedienung ist um Anlernen einer neuen. Aber Achtung das Thema ist komplex
  3. Wie bei einer Trockensumpf ueblich. Warm fahren, 2min. Idlen und dann mit lfd. Motor messen. Mein Tipp ist vor Fahrantrieb den Dekel mal "anloesen" sonst verbrent man sich die Hand weil der schwer aufgeht wenn er Warm ist. Achtung nicht einen Milimeter ueberfuellen

Gruss

Joerg

 

Vielen Dank Joerg,

 

hat super geklappt, und so schnell :)

Gruß Franz

vor 36 Minuten schrieb F40org:

Hier kannst Du Dir die Bedienungsanleitung vom Coupé downloaden. 

Bedienungsanleitung Ferrari 360 modena

 

Das ging ja schnell

Ihr seid Spitze

  • Gefällt mir 2

Eine Anmerkung/Frage zum Ölstand bei Trockensumpfschmierung, bei meinem Maserati 4200 war der Ölstand schon beim Kauf ca. 1cm oberhalb der Markierung. Beim ersten Ölwechsel mit der vorgeschriebenen Menge wieder zu hoch. Ich habe daraufhin im Erdmann Maserati-Forum angefragt. Ein Mechaniker von einer Maserati-Werkstatt in München (Yannick) meinte, 1 l mehr wäre nicht schädlich.

Bei Trockensumpfschmierung panscht die Kurbelwelle ja auch nicht im Öl herum, oder?

Falls man zuviel Öl wieder haraushaben will, es gibt Ölabsaugspritzen. Die Amerikaner gehen einfach in die Küche und holen sich dort dafür den "turkey tuster". Nicht verwechseln mit der "turkey buster method"!

vor 15 Minuten schrieb Sailor:

Ein Mechaniker von einer Maserati-Werkstatt in München (Yannick) meinte, 1 l mehr wäre nicht schädlich.

Ein Liter halte ich dann doch für zu großzügig. Der Behälter gleicht ja durchaus einiges aus. Vielleicht bei manchen Modellen auch einen Liter mehr. Aber generell habe ich da Bedenken.

  • Gefällt mir 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...