Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Thomasso

Zischen bei Keramikbremse

Empfohlene Beiträge

Thomasso
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Jetzt muss ich euch noch mal nerven-als ich heute auf der autobahn so 3-4 mal aus höherem tempo so 290 km/h voll in die eisen stieg -war brenswirkung gut-dann paar minuten später auf die bremse-da war erst eine art zischen und der druckpnkt war später da-auf der landstraße danach nach 10 minuten aber wieder sofortiges ansprechen-

Habt ihr ähnliches erlebt?Was könnte das sein? Luft im system?danke euch

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Ultimatum
Geschrieben

schwierig zu verstehen was du meinst 🤔

 

ein zischen dürfte bei 290 nicht zu hören sein, bei dem lärm. eine nasse bremse kann man eigentlich auch ausschließen, bei nässe bist du wohl nicht so schnell unterwegs gewesen. kannst du das nochmal genauer beschreiben?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • (Vorab, ich hab noch keinen Beitrag zu dem Auto gefunden. Falls es einen gibt wäre ein Link gut😀)
       
      Moin moin,
       
      erstmal zu mir da ich neu im Forum bin. Ich bin der Michael 56 Jahre jung (😝) und Motorsportbegeister-Auto-Enthusiast. Ich bin aktuell im Porsche Lager und fahre mit meinem Sohn im GT3RS verschiedenste Rennstrecken ab.
       
      Nun hat es sich ergeben, dass mein Sohn gestern den Huracán Evo eines Freundes gefahren ist und er vom Konzept und
      Antrieb begeistert war. Er hat mir dann alles gezeigt und ich muss sagen so ein Lambo hat schon was😉. Nun sind wir eher weniger die Landstraßen sondern eher Track Fahrer weshalb der Evo nicht wirklich in Frage kommt. Mein Sohn hatte dann allerdings mit dem Verkäufer geschnackt und jener hat dann auf den sogenannten Huracán Supertrofeo Omologato (STO) hingewiesen. Dieser soll die ultimative Track Weapon werden und im November diesen Jahres vorgestellt werden. Des weiteren soll er 2WD haben, teile vom Rennwagen haben z.B Bremsen ,Fahrwerk(?) und Preislich um 280tsd liegen (viel Ausstattung kann man angeblich nicht auswählen), keine Nummerierung sondern Limitierung durch Bauzeit.
       
      Hat hier wer mehr Infos dazu? Freue mich über alles.
       
      Bilder:

       
      Mit freundlichen Grüßen 
    • Hallo liebe Leute,
       
      ich möchte gern an meinem Ferrari die Bremssättel von silber auf gelb ändern. 
       
      Kennt jemand die Ral Nummer des gelben Ferrari Lacks oder weiß, wie man dazu kommt?
       
      Ich habe bei Foliatec angefragt, welche Ral Nummer da im Bremssattellack Set vergeben wurde. Das ist die;  1018. Nun würde mich stark interessieren, ob der Unterschied sichtbar ist.
       
      Vielen Dank im Voraus. 
       
       
    • Frage in die Runde, wer hat bereits, oder wer wird eine Garantieverlängerung für den PF oder normalen Huracan machen.
      Oder wie hoch wird von euch das Risiko eingeschätzt?
      Meiner hat jetzt 16.000Km und 0 Probleme bis jetzt.
      Gruß
      Bertl
    • Hallo,
      bin mit meinem F355 sehr zufrieden, aber die Bremsen machen doch bei forcierter (Berg)fahrt einen arg gestressten Eindruck (Fading, Rauchentwicklung).
      Eigentlich unverständlich, ist ja doch ein Ferrari und kein Alfa.
      Wer kann mir einen Rat zum bezahlbaren Upgrade geben? Das Brembo oder AP-Racing System erscheint zwar gut, aber auch sehr teuer (7000€ für VA und HA). Ich habe bis dato folgendes in Erfahrung gebracht:
      Basis:
      Serienfelgen 18"
      DOT 4/5 Bremsflüssigkeit neu mit NSP ca. 200°C!
       
      1. Scheibenupgrade:
      1.1 Tarox?  1.2 Sandtler  1.3 Girodisc:  Hat jemand Erfahrungen?
      - Das geht alles mit den Serienbremssätteln... :)
      - welcher belag passt zu welcher Scheibe?
       
      2. Beläge:
      da gibt's Unmengen (Yellow, Red... stuff, Ferodo, Brembo und mehr): bringt das mehr? Hat jemand Erfahrungen?
       
      Es wäre sehr nett von Euch, mir Eure Erfahrungen/Expertise mitzuteilen. Es darf schon was kosten, aber halt keine 7000€, das ist mir definitiv zu viel :).
      Danke im Voraus
      Jonas

×
×
  • Neu erstellen...